Profil für sternchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sternchen
Top-Rezensenten Rang: 1.904
Hilfreiche Bewertungen: 830

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sternchen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Endgame: Die Auserwählten
Endgame: Die Auserwählten
von James Frey
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

4.0 von 5 Sternen Fesselnd, aber auch brutal, 2. Dezember 2014
Um Endgame gab es einen ziemlichen Hype, was mich natürlich sehr neugierig auf das Buch gemacht hat :-)

Zum Inhalt:
12 Geschlechter halten sich seit Jahrhunderten bereit. Jedes Geschlecht hat einen Auserwählten, der seit seiner Kindheit trainiert für nichts geringeres als das Überleben seines Geschlechts und aller, die er liebt. Denn wenn Endgame startet, dann geht es ums nackte Überleben!
Und nun ist es so weit: Zwölf Meteoriten schlagen auf der Erde ein an völlig unterschiedlichen Orten ein. Sie markieren den Anfang von Endgame! Ein Wettkampf beginnt, bei dem jeder der 12 Spieler versucht, die drei Schlüssel als erstes in den Händen zu halten. Denn nur, wem das gelingt, überlebt Endgame.
Die 12 Spieler könnten unterschiedlicher nicht sein: Von brutal, über gewiefte Hacker und Meister der Kampfeskunst bis zum All American Girl ist alles dabei. Doch eines ist klar: Unterschätze nie den Feind!

Meine Meinung:
Die Rezensionen zu Endgame sind sehr geteilt, was mich umso neugieriger auf das Buch machte. Ich muss sagen: Für ein Jugendbuch halte ich Endgame nicht unbedingt. Denn dafür ist es zu brutal. Man muss sich schon auf viele Kämpfe einstellen, bei denen keiner der 12 Kämpfer es sich leisten kann, zimperlich zu sein.

Was mir als erstes aufgefallen ist, ist der Schreibstil von James Frey. Er besteht eher aus kurzen Sätzen, die aber auch gut zur sehr actionreichen Geschichte passen. Die Perspektive wechselt zwischen den 12 Spielern hin und her, wobei manche Spieler eher im Fokus stehen als andere.

Dabei habe ich meine Sympathien sehr unterschiedlich verteilt: Einige Spieler sind einfach nur brutal, foltern gerne und würden wirklich alles tun, um ans Ziel zu kommen. Einer davon ist der 13-Jährige Baitsakhan. Er ist zwar der Jüngste, aber das hält ihn nicht davon ab, brutal zu morden und zu foltern. Er war mit einer der unsympathischsten Spieler.
Den Gegenpol bietet Sarah Alopay. Sie ist als Spielerin nachgerückt, als ihr Bruder sich verletzte und ist das All American Girl. Vor dem Start von Endgame war sie Klassenbeste, Cheerleaderin und bei allen sehr beliebt. Sie spielt Endgame, um die zu retten, die sie liebt.

Ein interessanter Charakter war die stumme Chiyoko. Sie zieht es vor, anderen Spielern eher zu folgen und sie unsichtbar zu beobachten, um dann im richtigen Moment zuzuschlagen. Sie hat jedoch im Laufe der Geschichte, noch einige Facetten gezeigt, die mich überrascht haben.

Generell sollte man als Leser sein Herz jedoch nicht unbedingt an einen der Spieler hängen, denn am Ende sind nicht mehr alle 12 übrig :-P Wer wann stirbt ist ziemlich unvorhersehbar, was natürlich für viel Spannung sorgt. Da ist es ziemlich hilfreich, dass der Autor einen eher distanzierten Schreibstil hat, denn keiner der Charaktere ist mir sehr ans Herz gewachsen.
Auch eine kleine Liebesgeschichte findet den Weg in das Buch, ob sie jedoch von Zukunft ist, wird sich zeigen.

Fazit:
Die Idee rund um Endgame und die Umsetzung fand ich sehr spannend und die 12 Protagonisten sehr abwechslungsreich sowohl im positiven (sympathischen) Sinne als auch im negativen (brutalen) Sinne. Dennoch war die Story stellenweise auch sehr gewalttätig, darauf sollte man sich einstellen. Dem Hype wird das Buch meiner Meinung nach nicht ganz gerecht, dennoch ist Endgame für Dystopieliebhaber durchaus lesenswert.


Nivea Geschenkdose 2014, 1er Pack (1 x 4 Stück)
Nivea Geschenkdose 2014, 1er Pack (1 x 4 Stück)
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Praktisches Geschenkset, 1. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nivea bietet hier eine Geschenkdose mit 4 Niveaprodukten an, die wirklich jeder gebrauchen kann:
• NIVEA Creme Soft Cremedusche (250 ml)
• NIVEA Verwöhnende Soft Milk (250 ml)
• NIVEA Soft & Intensive Hand Creme (100 ml)
• NIVEA Creme (30 ml)
• NIVEA Online Shop-Gutschein* über 5 Euro

Die Dose finde ich sehr schön gestaltet, zwar in den Nivea Farben, aber auf den Markennamen auf der Dose hat Nivea verzichtet und stattdessen "Wohlfühlmomente" darauf geschrieben, was mir gut gefällt und so auch wiederverwendbar ist.

Der Inhalt ist schön arrangiert und besteht aus lauter praktischen Produkten, die ich empfehlen kann. Vor allem die Handcreme benutze ich schon Jahre und finde sie sehr gut. Sie pflegt gut, zieht aber auch relativ zügig ein und punktet mit einem angenehmem Duft.
Auch die Cremedusche ist für die kalte Jahreszeit gut geeignet mit der leicht cremigen Konsistenz und pflegt die Haut. Die Bodylotion hat einen angenehmen Duft und zieht ebenfalls schnell ein.

Etwas überflüssig finde ich den 5 EUR Gutschein für den Online-Shop. Ich denke, dass Nivea damit eher die Bekanntheit des Shops steigern will, denn allein der Versand beträgt knapp 5 EUR, d.h. mit dem Gutschein bestellt man praktisch "Versandkostenfrei".

Fazit: Schöne Geschenkdose mit Inhalten, die jeder gebrauchen kann.


Bluterben: Nachtahn 2
Bluterben: Nachtahn 2
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Düstere, sehr spannende Fortsetzung, 28. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Bluterben: Nachtahn 2 (Kindle Edition)
Bluterben ist der zweite Teil der Nachtahn-Serie rund um Louisa und Vampir Dorian.

Zum Inhalt:
Louisa ist schwanger und freut sich nach einigen Unsicherheiten sehr auf das Kind, auch wenn Dorian nicht der leibliche Vater ist. Doch sie hat auch Angst davor, erneut in die Schusslinie der Vampire zu geraten und nicht für die Sicherheit ihrer kleinen Tochter garantieren zu können.
Auch Dorian ist glücklich über die Schwangerschaft und will Louisa und das Baby mit aller Macht beschützen. Doch kann er das wirklich alleine? Als Louisa ein verlockendes Angebot bekommt, welches die Sicherheit ihrer Tochter garantieren würde, muss sie sich fragen, was ihr am Wichtigsten ist...

Meine Meinung:
Nachtahn 2: Bluterben knüpft direkt an die Ereignisse von Band 1. Hier gesteht Louisa Dorian, dass sie schwanger ist. Der Anfang des Buches ist sehr harmonisch und Louisa und Dorian verbringen eine unbeschwerte glückliche Zeit zusammen.

Doch dir Harmonie währt nicht lange denn zwei Vampire haben es unabhängig voneinander auf Louisa und Dorian abgesehen und die zwei müssen all ihre Kräfte mobilisieren. Louisa stürzen die wiederholten Angriffe und die Sorge um ihre Tochter in eine tiefe Verzweiflung, die auch ihre Beziehung zu Dorian gefährdet. Und dabei ahnen sie noch nicht mal, dass im Hintergrund ein sehr mächtiger Gegner die Fäden zieht, der im letzten Drittel des Buches im Fokus steht. Generell ist dieser zweite Teil düsterer als der erste und es gibt viele Wendungen, die mich in Atem gehalten haben.

Die Beziehung von Dorian und Louisa muss einiges einstecken, trotzdem merkt man, wie sehr sich die beiden lieben und wie viel sie dem anderen bedeuten.
Auch Eric spielt wieder eine wichtige Rolle im Geschehen und macht eine interessante Entwicklung durch. Am Stärksten verändert sich allerdings Louisa. Sie muss eine gewisse Rücksichtslosigkeit in sich entdecken, um überhaupt eine Chance zu haben, diejenigen, die sie liebt, zu beschützen.

Fazit:
Bluterben ist düsterer als Teil 1 und vor allem Louisa muss eine große innere Stärke beweisen um zu bestehen. Die Beziehung zu Dorian wird auf eine harte Probe gestellt und die Autorin sorgt für viel Spannung!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 3, 2014 5:58 PM CET


Remington XF8500 Herrenrasierer SmartEdge mit Active Hybrid Technologie
Remington XF8500 Herrenrasierer SmartEdge mit Active Hybrid Technologie
Preis: EUR 88,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Elektrorasierer, 26. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Auf den ersten Blick wirkt der Remington XF8500 Herrenrasierer SmartEdge hochwertig verarbeitet. Er liegt zudem gut und ergonomisch in der Hand und ermöglicht so eine angenehme Rasur.
Nach einer ersten Aufladung von ca. 2 Stunden hat mein Freund dann losgelegt. Die Rasur hat auch super geklappt und das Ergebnis war sehr gründlich. Der Scherkopf war sehr beweglich und hat sich gut an die Gesichtskonturen angepasst. Wer einen Langhaarschneider benötigt, drückt einfach auf den Knopf und schon wird dieser aktiviert, fand ich praktisch. Die Lautstärke während der Rasur was ebenfalls absolut in Ordnung und nicht zu laut.

Grundsätzlich toll ist es, dass der Rasierer wasserdicht ist und somit auch unter der Dusche nutzbar. Und ganz besonders praktisch finde ich es, dass man die verbleibende Betriebszeit sehen kann und so weiß, wann man den Rasierer wieder aufladen muss.

Fazit: Gutes Rasurergebnis, Handhabung sehr bequem, wasserdicht.


Was für Früchtchen: 9 fruchtige Storys
Was für Früchtchen: 9 fruchtige Storys
Preis: EUR 6,99

4.0 von 5 Sternen Eine weitere Anthologie der Kuschelgang mit fruchtigen Gay Romances ist erschienen!, 26. November 2014
Zum Inhalt:
Die Kuschelgang, das sind die Autoren Ashan Delon, Karolina Peli, Chris P. Rolls, Karo Stein, Mia Grieg, Kataro Nuel, S.B. Sasori und Sandra Black. Jeder der Autoren steuert eine Kurzgeschichte aus dem Gay Romance Bereich bei, in dem eine Frucht eine wichtige Rolle spielt. Jede der Kurzgeschichten ist eine neue kleine Liebesgeschichte.

Meine Meinung:
Ich hatte schon einmal eine Anthologie der Kuschelgang gelesen und diese hatte mir gut gefallen. Nun war ich neugierig, welche fruchtigen Geschichten die Autoren diesmal bereit halten und wurde nicht enttäuscht! Fast alle Geschichten haben mir gut oder sehr gut gefallen und selbst auf nur wenigen Seiten gelingt es den Autoren, viel Gefühl rüber zu bringen! Manche Geschichten haben auch erotische Szenen, die mal mehr mal weniger intensiv sind, doch die Gefühle zwischen den Protagonisten stehen klar im Vordergrund.

Ich möchte zumindest auf einige der Geschichten kurz eingehen.
Chris P. Rolls steuert "Jäger und Sammler - Himbeeren" bei. Hier war der sehr sympathische Bastian die Hauptperson, der Himbeeren über alles liebt und sich auch nicht davor scheut, im tiefsten Wald die süßen Früchte zu pflücken. Dabei bringt er sich jedoch in eine prekäre Lage, aus dem ihn zum Glück der Förster Justus befreit. Die Chemie zwischen den beiden war sehr prickelnd und die beiden tasten sich ganz vorsichtig ab, was Chris P. Rolls sehr schön beschreibt. Die Geschichte war richtig toll!
Die Autorin S.B. Sasori steuert ebenfalls eine Kurzgeschichte bei und zwar "Einsameruinenäpfel - Apfel". Hier lernen wir Cedric kennen, der unter furchtbaren Albträumen leidet seit einem Ereignis in seiner Jugend. Was genau ihm zugestoßen ist, lässt die Autorin lange im Dunkeln. Ein Bekannter seiner Oma hilft im unerwarteterweise und lüftet ein Geheimnis. Die Stimmung, die die Autorin hier kreiert, war eher düster, aber auch sehr sehr einnehmend. Ich konnte gar nicht aufhören, weiter zu lesen! Cedrics Ängste und Erinnerungsfetzen gingen mir total nah. Ebenfalls eine sehr schöne Geschichte!

In "Bittersüße Versuchung - Kumquats" von Karo Stein thematisiert die Autorin das Thema Verlust und verpasste Chancen, was ihr sehr emotional gelungen ist. Es gibt nämlich eine neue Chance für Justus, der geglaubt hat, keine Chance auf Wiedergutmachung zu bekommen, bis plötzlich jemand völlig unerwartetes in sein Leben tritt und sein Herz schneller schlagen lässt.

"Fruchtig, frech und süß - Banane" von Sandra Black war eine sehr lustige Geschichte, in der der selbstbewusste Cafébesitzer Loris im Mittelpunkt steht. Er stolpert wiederholt über einen Jungen Mann im Bananenkostüm mit strahlend blauen Augen, die ihn mitten ins Herz treffen!

Fazit:
"Was für Früchtchen" ist eine schöne Anthologie bestehend aus emotionalen Gay Romances. Die Autoren bringen viel Abwechslung in die Geschichten, die fruchtig-süß zu lesen sind!


Pinguine lieben nur einmal: Roman
Pinguine lieben nur einmal: Roman
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Witzig & etwas verpeilt, 25. November 2014
"Pinguine leben nur einmal" ist Kyra Grohs erster veröffentlichter Roman.

Zum Inhalt:
Felicitas, von ihren Freunden kurz Feli genannt, ist eine kleine Chaotin. Ihr Zimmer sieht immer aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hätte und sie ist fürchterlich unorganisiert. Ihre große Sucht sind die Sat1 Liebesromane, die sie jede Woche mit großer Begeisterung schaut.
Als sie einen Blick auf ihren neuen Nachbarn Janosch wirft, ist es um sie geschehen. Doch Feli tappt von einem Fettnäpfchen ins nächste und scheint alle Chancen gleich zu Anfang zu verspielen...

Meine Meinung:
Die Geschichte rund um Feli ist in verschiedene Abschnitte unterteilt, die den Abschnitten eines typischen Liebesfilms entsprechen. Die Idee fand ich schon mal sehr witzig und kreativ, vor allem, weil alle Beteiligten vor jedem Abschnitt nochmal auf lustige Weise vorgestellt wurden.

Feli selbst ist keine ganz einfache Person, denn sie ist sehr chaotisch und manchmal leider auch ziemlich planlos. Sie lebt mit ihrem schwulen Mitbewohner Cem zusammen, der auch gleichzeitig ihr bester Freund ist. Die Autorin lässt uns hautnah an den Gedanken von Feli teilhaben, die manchmal auch wild durch die Gegend hüpfen.

Ihr neuer Nachbar Janosch hat es ihr ziemlich angetan, doch Janosch ist blind und damit ist der Alltag für ihn nicht immer so einfach. Ihr erstes Kennenlernen ist nach Feli-Art auch ziemlich peinlich und nicht unbedingt der ideale Start für die große Liebe. Doch Feli lässt sich nicht unterkriegen.

Obwohl die Art von Feli sehr liebenswert ist, muss ich gestehen, dass es mir manchmal einfach einen Tick zu viel war. Das mag daran liegen, dass ich persönlich das absolute Gegenteil von Feli bin. Denn mit viel Chaos muss man auf jeden Fall in Felis Leben rechnen, auch wenn Janosch ein guter Gegenpol ist. Er ist eher ruhig, sehr organisiert und weiß, was er möchte.
Seine Blindheit wird auch thematisiert und es steht auch die Frage im Raum, ob jemand Blindes wirklich eine ausgeglichene Beziehung mit jemand Sehendem führen kann. Dass sich die Autorin auch damit auseinander gesetzt hat, fand ich gut.

Fazit:
In "Pinguine lieben nur einmal" steht die liebenswert-chaotische Feli im Mittelpunkt des Geschehens. Wie in einem klassischen Liebesfilm, die sie so mag, entwickelt sich vor dem Leser auch ihre Beziehung zu ihrem neuen Nachbarn Janosch. Wie es doch noch zum Happy End kommt, müsst ihr selbst lesen :-)


Nivea Diamond Gloss Styling Spray, 6er Pack 6 x 250 ml
Nivea Diamond Gloss Styling Spray, 6er Pack 6 x 250 ml
Preis: EUR 14,70

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Halt!, 24. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Nivea Diamond Gloss habe ich nun zur Fixierung verschiedener Frisuren getestet und bin sehr zufrieden. Der Sprühnebel ist sehr fein und lässt sich gut verteilen. Der Halt der Frisur ist gut und hält wirklich den ganzen Tag. Auch der Duft ist dezent und unaufdringlich. Das Spray lässt sich abends auch wieder relativ gut auskämmen, wobei ich bei meinen langen Haaren manchmal etwas kämpfen musste.
Einen Tick mehr Glanz hätte es für mich sein dürfen, da habe ich ob mit oder ohne Haarspray keinen großen Unterschied gesehen. Ansonsten Daumen hoch!


Nathaniel und Victoria, Band 5: Unter südlichen Sternen
Nathaniel und Victoria, Band 5: Unter südlichen Sternen
Preis: EUR 3,99

4.0 von 5 Sternen Nun ist er da, der finale Teil der Schutzengelsreihe!, 21. November 2014
Zum Inhalt:
Victoria steht kurz vor ihren schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen, da müssen sie und ihr Schutzengel Nathaniel plötzlich gegen eine höllische Verschwörung antreten, die den ganzen Weltfrieden in Gefahr bringt. Plötzlich ist eine Rundreise um die ganze Welt nötig und es wird verdammt knapp für die beiden.

Meine Meinung:
Victoria glaubt, endlich alle höllischen Schwierigkeiten hinter sich lassen zu können, als sich plötzlich ein Dämon in ihre Träume einschleicht. Nathaniel ist außer sich vor Wut, doch das war erst der Anfang, denn vor ihnen entfaltet sich eine höllische Verschwörung und Victoria und Nathaniel stecken mittendrin.

Diesmal wirft die Autorin alles in eine Wagschale, denn es steht nicht mehr und nicht weniger als der ganze Frieden der Welt auf dem Spiel. Die Autorin entführt uns zusammen mit Victoria und Nathaniel an viele exotische Orte, an denen die beiden bestimmte Missionen erledigen müssen. Das sorgt für viel Abwechslung, denn an jedem Ort erwarten sie andere Umstände und auch Probleme. Die beiden müssen eine halbe Weltreise antreten, um die Verschwörung zu verhindern.

Aber auch alltägliche Gegebenheiten flechtet die Autorin ins Geschehen ein. Diese beziehen sich hauptsächlich auf Victorias Freunde, die mit kleineren und größeren Problemen zu kämpfen haben. Sie bieten einen kleinen Gegenpool zu den ganzen übernatürlichen Ereignissen und haben sich gut in die Story eingefügt.

Schön fand ich, dass Victorias und Nathaniels Liebe ungebrochen ist und die beiden wirklich alles füreinander tun würden *schmelz*.

Fazit:
Ein tolles Finale der Schutzengel-Serie, welches mich wieder vollkommen in seinen Bann gezogen hat! Ich bin wirklich traurig, es ist fast, als würde man lieb gewonnene Freunde verlassen :-)


Gammon Blue Water Deodorant Eau de Toilette, 3er Pack (3 x 150 ml)
Gammon Blue Water Deodorant Eau de Toilette, 3er Pack (3 x 150 ml)
Preis: EUR 7,16

3.0 von 5 Sternen Wirkung leider nur mittelmäßig, 20. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Gammon Blue Water Deo kommt in einer recht schicken Verpackung daher und hebt sich so von anderen Deos ab. Es hat einen recht parfümartigen Duft, den ich persönlich (!) eher älteren Herren zuordne. So hat mir der Duft nicht so zugesagt, aber das ist ja immer Geschmackssache. Mein Lebensgefährte fand den Duft "in Ordnung".
Was mich bzw. meinen Lebensgefährten am meisten gestört hat, ist die geringe Haltbarkeit des Duftes. Wenn man über den Tag verteilt etwas mehr schwitzt, wird es ab dem Nachmittag schon kritisch mit der Haltbarkeit, an Sport nach der Arbeit ist ohne Auffrischung gar nicht zu denken.

Daher vergebe ich nur 3 Sterne, denn die wichtigste Funktionalität eines Deos, nämlich das Bekämpfen von Schweiß-Geruch, wird leider nicht lange genug erfüllt wie gewünscht und prognostiziert.


Liebe im Sommerregen
Liebe im Sommerregen
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner romantischer Young Adult, 19. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Liebe im Sommerregen (Kindle Edition)
In "Liebe im Sommerregen" steht die 16-Jährige Samantha im Mittelpunkt.

Zum Inhalt:
Samantha freut sich eigentlich auf die Ferien, auch wenn sie im Café ihrer Mutter arbeitet, um Geld zu verdienen. Leider streitet sie sich immer häufiger mit ihrem Freund Andy, der unbedingt mit ihr schlafen will. Auch dass ihre Mutter ihr hartnäckig verschweigt, wer ihr Vater ist, belastet sie sehr, denn sie will ihren Vater unbedingt kennen lernen.
Als sie dann noch den 18-Jährigen Jayden trifft, der ihr Herz höher schlagen lässt, ist das Chaos für Samantha perfekt.

Meine Meinung:
"Liebe im Sommerregen" thematisiert viele der Probleme, mit denen sich Jugendliche auseinander setzen. Es geht um die Themen Identität, den ersten Sex, Beziehungsprobleme etc. Das hat Anna Loyelle sehr charmant umgesetzt.

Samantha ist 16 und obwohl sie sich gut mit ihrer Mutter versteht, belastet es sie, dass ihre Mutter ihr nichts über ihren Vater erzählt. Das geht sogar so weit, dass Samantha anhand der wenigen Informationen, die sie hat, im Internet nach passenden Kandidaten sucht und sie anschreibt.
Ich konnte Samantha sehr gut verstehen, denn unsere Eltern definieren uns und zumindest einmal treffen würde ich meinen Vater an Samanthas Stelle auch wollen.

Doch Samantha hat noch andere Probleme: Sie hat noch nie mit einem Jungen geschlafen und fühlt sich auch noch nicht bereit dazu. Dennoch drängt sie ihr Freund Andy immer wieder, "es" doch endlich mit ihm zu tun. Auch wenn man gemerkt hat, dass Andy Samantha liebt, fand ich sein Verhalten doch oft rücksichtslos und nicht sehr feinfühlig. So ist es auch kein Wunder, dass sich eine kleine Dreierkonstellation entwickelt, denn Samantha lernt durch Zufall Jayden kennen und läuft ihm von da an häufiger über den Weg.

Während der Großteil der Geschichte aus Sams Sicht erzählt wird, gibt es doch einzelne kurze Kapitel, die dem Leser einen Einblick in Jaydens Gedankengewähren. Obwohl älter als Sam und Andy, war Jayden in vielen Momenten wesentlich feinfühliger, was mir gut gefallen hat.
Das Ende hat mich glücklich und zufrieden zurück gelassen, da die Autorin alle Handlungsstränge zu einem guten Ende bringt.

Fazit:
Liebe im Sommerregen hat mit Samantha eine charmante, manchmal durch ihr Alter etwas unsichere Protagonistin, die versucht ihren Weg zu gehen. Das beinhaltet sowohl die Suche nach ihrem Vater als auch viele Probleme mit der Liebe, die die Autorin charmant umgesetzt und beschrieben hat.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20