Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für sternchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sternchen
Top-Rezensenten Rang: 4.704
Hilfreiche Bewertungen: 1048

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sternchen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30
pixel
Sommerkälte (North & Rae 2)
Sommerkälte (North & Rae 2)
Preis: EUR 3,99

4.0 von 5 Sternen Zweiter Teil rund um North und Rae, 13. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Sommerkälte (North & Rae 2) (Kindle Edition)
Die Hochzeit zwischen Winterprinz und Sommerprinzessin steht bevor und endet in einem Desaster. Der vorsichtige Frieden zerbricht und der Winterprinz wird gefangen genommen.
Doch das ist nicht das einzige Problem von Rae und North: Die Magie des Herbstwaldes stirbt und mit ihr auch North, der eng mit dem Wald verbunden ist. Rae setzt alles daran sowohl North als auch den Frieden zwischen den Ländern zu retten.

Meine Meinung:
Ich habe schon Band 1 geliebt und auch Sommerkälte hat mir wieder gut gefallen. North und Rae geraten in heftige Probleme, denn der Frieden zwischen Sommer und Winter scheint nicht mehr realisierbar. Stattdessen sitzt der Winterprinz Januar als Verräter im Gefängnis und North ist mit Oktobers Zauber geschlagen, der bewirkt, dass er sich außerhalb des Herbstwaldes in eine Eule verwandelt.

Diesmal rückt die Autorin noch zwei andere Charaktere mehr in den Mittelpunkt und zwar einmal Raes Zwillingsbruder Luca und den Steinriesen "Prinz", der schon einen kurzen Auftritt in Band 1 hatte. Das sorgt für "frischen" Wind und hat mir gut gefallen.

Generell knüpft "Sommerkälte" genau da an, wo Band 1 endete. Diesmal stehen aber weniger North und Rae als Liebespaar im Mittelpunkt, obwohl ihre Verbundenheit immer wieder durchschimmert, sondern noch mehr der Krieg zwischen Winter und Sommer sowie das Sterben der Magie.

Fazit:
Sommerkälte ist eine schöne Fortsetzung rund um North und Rae und das verfeindete Winter- und Sommerreich. Band 1 bleibt dennoch etwas ganz Besonderes für mich und so gibt es von mir 4 Sterne.


Hold On Tight - Dewayne und Sienna: Roman (Sea Breeze 8)
Hold On Tight - Dewayne und Sienna: Roman (Sea Breeze 8)
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen zweite Chancen, 11. Dezember 2015
Sienna hat Sea Breeze heimlich verlassen müssen, nun kehrt sich nach rund 6 Jahren zurück, denn ihre Mutter hat ihr das Elternhaus vermacht. Damals verlor sie ihre große Liebe Dustin und wurde komplett mit ihrem Schmerz allein gelassen. Doch ihre neuen Nachbarn sind niemand anderes als Dustins Familie...

Meine Meinung:
Sienna hat als junge Frau ihr Eltenhaus und ihren Heimatort verlassen und kehrt nun eher widerwillig zurück. Hier trifft sie auch wieder auf Dewayne, den älteren Bruder ihrer großen Liebe Dustin. Das Verhältnis zwischen den beiden ist kompliziert, doch durch Rückblenden in die Vergangenheit erfährt man, dass die beiden schon immer ein enges Verhältnis hatten.

Ich fand diese Einblicke in die Vergangenheit super, denn man erfährt nicht nur, wie sehr Sienna sich verändert hat sondern auch wie ihre Beziehung zu Dustin gelaufen ist. Auch Dewayne spielte eine wichtige Rolle. Siennas und Dewaynes Geschichte ist kompliziert und durch besondere Umstände ist Sienna auch nicht gerade gut auf ihn zu sprechen.

Dewayne gibt sich nach außen hin ziemlich cool und hat einen ziemlichen Frauenverschleiß. Wie es in seinem Inneren aussieht, weiß keiner. Zum Glück lässt uns Abbi Glines immer an seinen Zweifeln teilhaben und auch seine Gefühle für Sienna werden dadurch deutlich.

Fazit:
Siennas und Dewaynes Geschichte hat mir gut gefallen und wurde schön mit Einblicken in die Vergangenheit ergänzt.


Marked - Eine teuflische Liebe: Roman
Marked - Eine teuflische Liebe: Roman
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Andere Wendung als gedacht, 10. Dezember 2015
Lucky de Salle hat eine besondere Gabe: Sie kann Geister sehen, was sie zu einer Außenseiterin macht. An ihrer Seite steht ihre beste Freundin Kayla, ein Geist. Doch plötzlich tauchen zwei attraktive Männer bei ihr auf und dazu auch noch ein gefährlicher Dämon, der es anscheinend auf Kayla abgesehen hat. Während Lucky noch versucht, herauszufinden, was eigentlich los ist, findet sie sich plötzlich in der Unterwelt wieder mit dem attraktiven Jamie und dem Todesdämon Jinx...

Meine Meinung:
Marked Eine teuflische Liebe ist als Titel etwas irreführend, denn er suggeriert eine reine Liebesgeschichte. Liebe spielt zwar auch eine Rolle, doch vielmehr geht es um einen Machtkampf, in dem sich Lucky plötzlich wiederfindet.

Eine Schlüsselrolle spielt ihre beste Freundin Kayla, ein Geist, die so einiges vor Lucky verbirgt. Auch der attraktive Jamie, tritt überraschend in ihr Leben und will Lucky beschützen. In der Unterwelt trifft sie auf noch allerhand interessante Gestalten; hier fand ich sexy Todesdämon Jinx sehr interessant, der nie ein Blatt vor den Mund nimmt und Lucky heftigst anbaggert.

Lucky wird in eine Welt hineingeworfen, die ihr fremd ist und die ihr vor allem mit Grausamkeit begegnet. Dafür schlägt sie sich jedoch nicht schlecht und bietet so gut es geht Paroli. In Liebesdingen haben sowohl Jamie als auch Jinx Interesse und zeigen dies auch relativ offen. Das Ende ist sehr offen: Lucky befindet sich in einer misslichen Lage, allerdings muss man leider auf die Fortsetzung warten, um mehr zu erfahren.

Fazit:
Statt einer Liebesgeschichte findet man sich mit Lucky und zwei interessanten Männer plötzlich in der Unterwelt wieder, wo Luckys Leben Kopf steht und sie in große Gefahr gerät. Mir hat Marked Eine teufliche Liebe insgesamt gut gefallen trotz des relativ offenen Endes.


LG Tone Active HBS-850 Bluetooth Sport-InEar-Kopfhörer (mit Mikrofon und Steuerung) Orange
LG Tone Active HBS-850 Bluetooth Sport-InEar-Kopfhörer (mit Mikrofon und Steuerung) Orange
Preis: EUR 124,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll, 9. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Headset LG Tone Active ist für den Einsatz beim Sport ausgelegt. So sind alle elektronischen Komponenten von Schweiß, Regen etc. durch eine Beschichtung geschützt. Das Headset hat einen Nackenbügel, der schon nach kurzer Zeit nicht mehr stört.
Die Kabellänge der Ohrstöpsel lässt sich flexibel durch Rausziehen festlegen, so gibt es auch keine Kabellsalat. Die Kabel ziehen sich dann auch entsprechend auch wieder ein. Die kabel sind sehr dünn, hier muss der Belastungstest zeigen, ob sie auch wirklich "reißfest" sind, bis jetzt machen sie einen guten Eindruck.
Der Klang war sehr gut, auch während des Workouts, wo ja auch durchaus durch Erschütterungen "Lärm" und Geräusche entstehen. Die Bedientasten sind gut erreichbar. Auf der rechten Seite kann man lauter/leider stellen oder in den Titeln springen
Links ist neben dem Mikrophon die An- und Ausschalttaste und eine Multifunktionstaste.

Verschiedene farbige Lichter zeigen den Ladestand an einmal während der Nutzung und umgekehrt auch beim Aufladen. Ein USB-kabel zum Aufladen ist enthalten. Die Koppelung mit Iphone 6s wurde gleich und intuitiv erkannt. Falls es nicht sofort klappt, werden die einzelnen Schritte auch gut in der Anleitung beschrieben. Laut Anleitung kann das Smartphone rund 10m entfernt sein, bevor die Verbindung abbricht. Das kommt auch in etwa so hin, ansonsten ist die Verbindung stabil.


Dark Wonderland - Herzbube (Die Dark Wonderland-Reihe 2)
Dark Wonderland - Herzbube (Die Dark Wonderland-Reihe 2)
Preis: EUR 13,99

4.0 von 5 Sternen Düsterer als Teil 1, 8. Dezember 2015
Alyssa ist inzwischen seit rund 1 Jahr wieder aus dem Wunderland zurück und mit Jeb zusammen. Sie ist glücklich, doch das Wunderland lässt sie nicht los. Ihre Mosaike zeigen eine wütende rote Königin und auch Morpheus schleicht sich wieder in ihre Gedanken und in ihre Welt. Nur Alyssa scheint das Wunderland noch retten zu können.

Meine Meinung:
Der Titel "Dark Wonderland" passt perfekt, denn das Wunderland zeigt sich von seiner düsteren Seite. Alyssa will eigentlich nur eins: Mit ihrem "Abenteuer" abschließen und ein normales Leben mit Jeb führen.

Doch das Wunderland lässt sie nicht los und auch Morpheus schleicht sich wieder in ihr Leben. Während Alyssa Jeb liebt, fühlt sich ihre Netherling-Seite auch zu Morpheus hingezogen. Dessen Motive sind allerdings immer eher fragwürdig und Alyssa fragt sich mehr als einmal, was er ihr verschweigt bzw. welche Tatsachen er nach seinen Gunsten darstellt. Dennoch enthüllt die Autorin nochmal wesentlich mehr von Morpheus Motiven, was mir gut gefallen hat.

Jeb hat seine Erinnerungen an das Wunderland-Abenteuer verloren, doch es wird immer deutlicher, dass er diese dringend benötigt, um die kommenden Ereignisse überstehen zu können. Er versucht als Künstler Fuß zu fassen und träumt von einer Zukunft mit Alyssa in London.

Diesmal kommt das Wunderland allerdings zu Alyssa u.a. in Form von Königin Rot, die Rache geschworen hat und ihre Ränke schmiedet. Alyssa bekommt es sogar noch mit einer 2. Gegnerin zu tun. Ich fand es etwas schade, dass man diesmal das Wunderland gar nicht besucht, gerade das emfand ich im ersten Band als toll. Auch das Ende ist total offen, was ich ja nicht so gerne mag.

Fazit:
Ich war von Band 1 restlos begeistert, leider konnte Band 2 nicht ganz die gleiche Begeisterung auslösen. Diesmal kommt das Wunderland in die "normale" Welt und bereitet Alyssa viele Probleme.


Waldwandler (Schattenwälderromane 1)
Waldwandler (Schattenwälderromane 1)
Preis: EUR 3,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Mischung aus Fantasy & Romantik, 6. Dezember 2015
Helea ist eine Städterin und streift gerne am Waldrand entlang. Dort lernt sie durch Zufall den Waldwandler Leon kennen und bald schon treffen sie sich regelmäßig. Doch die Verachtung für die Waldwandler sitzt im Dorf tief und macht eine Liebe unmöglich, oder nicht?

Meine Meinung
Helea ist eine Protagonistin, die nicht viel von starren Konventionen hält. Sie lebt noch bei ihren Eltern, aber da sie 21 ist, wird es für sie Zeit, einen Ehemann zu finden. Davon ist sie nicht gerade begeistert, viel lieber besucht sie ihre Freundin Sanne oder geht am Waldrand spazieren. Dort begegnet sie auch zum ersten Mal Leon, einem Waldwandler. Im Gegensatz zu den anderen Städtern hat sie keine Vorurteile und ist eher neugierig. Waldwander sind der Natur sehr verbunden und verfügen über besondere Kräfte.

Leon ist ziemlich frech und begeistert, als er zufällig über Helea stolpert. Er will sie unbedingt wiedersehen, auch wenn sich Waldwandler und Städter eigentlich nicht verstehen. Seine Gabe ist das Heilen, die ihn auch in der Gemeinschaft der Waldwandler zu etwas Besonderem macht.

Es gibt eine kleine Dreiecksgeschichte, denn auch Zato, ein Zimmermann, findet Helea toll und möchte sie gerne näher kennenlernen. Was Marie Mohn aus diesem Dreieck macht, ist sehr emotional und hat mich zu Tränen gerührt, wobei sie, wie ich finde, eine sehr authentische Lösung gefunden hat.

Zudem gibt es noch einen fantastischen Handlungsstrang rund um Heleas beste Freundin Sanne. Diese wird von dunklen Träumen heimgesucht und sie hat das Gefühl, die Dunkelheit ruft nach ihr. Dieses Thema zieht sich durch die ganze Geschichte, dieser Handlungsstrang wird jedoch nicht 100 % aufgelöst, sondern erst in "Die Glückbringerin" zu Ende erzählt.

Der Schreibstil besteht eher aus kurzen Sätzen und schnellen Szenenwechseln. Das hat mich die ersten 1-2 Kapitel irritiert, doch dann habe ich mich perfekt reingefunden.

Fazit
Waldwandler von Marie Mohn beginnt schön und entführt erneut in die Welt der magisch begabten Waldwandler, die von den Städtern verachtet werden. Helea begegnet fast zeitgleich Waldwandler Leon und Städter Zato und muss eine schwere Entscheidung treffen.


AXE Geschenkset Alaska mit Kulturtasche, 1er Pack
AXE Geschenkset Alaska mit Kulturtasche, 1er Pack
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Schönes Geschenkset, 5. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Axe Geschenkset enthält alles was "Mann" so braucht und oft benutzt: Ein Deo, ein Duschgel und eine Kulturtasche. Die Kulturtasche ist aus PU-Leder und gut abwaschbar. Sie bietet viel Platz, hat einen Trageriemen und kann per Reißverschluss verschlossen werden. Fächer hat die Tasche nicht. Es gibt zwei Metallbügel, welche die Tasche offen halten, so dass man sie gut ein- und auspacken kann..
Duschgel und Deo sind fruchtig-herb vom Geruch und halten lange. Beide stammen aus der Alaska Kollektion. Das Duschgel kann sehr sparsam verwendet werden und ist leicht dickflüssig. Leider schäumt es nicht ganz so viel, aber das ist ja Geschmackssache.

Fazit: Für mich macht das Set einen sehr hochwertigen Eindruck, die Produkte sind gut und vor allem die Kulturtasche gefällt mir richtig.


Dornenmädchen: Thriller
Dornenmädchen: Thriller
von Karen Rose
  Broschiert
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dornenmädchen, 4. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Dornenmädchen: Thriller (Broschiert)
Faith ist verzweifelt und tritt die Flucht vor einem Stalker an, der ihr nach dem Leben trachtet: Sie kündigt ihren Job, nimmt einen anderen Namen an und flüchtet zum Haus ihrer Großmutter, welches sie vor kurzem geerbt hat, mit dem sie aber schlimme Erinnerungen verbinden. Hier beging vor 23 Jahren ihre Mutter Selbstmord, seitdem hat sie das Haus nie wieder betreten. Sie ahnt nicht, welcher Albttraum sie wirklich erwartet, denn kurz vor dem Haus rennt ihr eine schlimm zugerichtete, nackte junge Frau vors Auto und das herbeigerufenen FBI findet im Keller sorgfältig präperierte Frauenleichen. Faith muss sich tief in ihre Vergangenheit zurückbewegen und erhält dabei nicht nur Hilfe in Form von FBI Agent Deacon Novak sondern auch viel Misstrauen...

Meine Meinung:
Ich war mir ja etwas unsicher, ob ich das Buch lesen will, denn 900 Seiten sind schon eine Hausnummer, doch ich habe keine Seite bereut. Man merkt einfach, dass Karen Rose eine Meisterin ihres Fachs ist! Schon von Anfang an herrscht Spannung, denn Faith befindet sich auf der Flucht vor einem gefährlichen Stalker. Dennoch ist sie alles andere als hilflos, denn mit der Zeit hat sie sich u.a. eine Waffe angeschafft und weiß sich zu wehren.

Mit Anfang 30 ist Faith eine erfolgreiche Psychologin, die vor allem Sexualopfer und -täter therapiert und ein großes Herz sowie eine feinfühlige Ader besitzt.

Was das FBI allerdings in dem alten Haus ihrer Großmutter entdeckt, entpuppt sich für sie mehr und mehr zum Albtraum und auch die Anschläge auf ihr Leben lassen nicht nach. Ihr zur Seite steht der FBI-Agent Deacon Novak, der eine wahrhaft schillende Gestalt ist mit seinen weißen Haaren und verschieden farbigen Augen. Zwischen ihnen entspinnt sich eine Leidenschaft, die jedoch beide zu unterdrücken versuchen.

Karen Rose deckt immer neue Aspekte auf und hält die Spannung so konstant hoch. Dabei wechselt sie immer wieder die Perspektiven und lässt uns auch an den Gedanken des Täters und der Opfer teilhaben. Dabei wahrt sie jedoch immer die Grenze und eine gewisse Distanz, so dass man sich nie zwingen muss, weiterzulesen, weil man die Gedanken des Opfers oder des Täters nicht mehr "ertragen" kann. Ich wusste überhaupt nicht, wer der Täter ist und konnte es auch nicht vorher erraten.

Auch familiäre Aspekte von Faith und Deacon werden in die Story mit eingeflochten und ergänzen diese und verleihen ihr noch mehr Farbe. Sie bieten eine Abwechslung zu den reinen Ermittlungen, teilweise laufen sie jedoch auch ineinander über.

Fazit:
Karen Rose weiß, was sie kann und hat das perfekt in Dornenmädchen umgesetzt. Ich wollte das 900 Seiten starke Buch gar nicht mehr aus der Hand legen so spannend fand ich den Fall und die Umsetzung. Perfekt ergänzt wird dies durch eine sympathische Protagonistin und eine kleine aber heiße Lovestory.


Dragon Flame: Roman
Dragon Flame: Roman
von G. A. Aiken
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Witzige Unterhaltung, 2. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Dragon Flame: Roman (Taschenbuch)
Celyn, der Charmante, ist Leibwächter der Drachenkönigin und erhält einen ungewöhnlichen Auftrag: Er soll ausgerechnet Elina beschützen, eine Menschenfrau, die einen Anschlag auf seine Königin verübt hat. Nun ist es seine Aufgabe, Elina zu ihrem Stamm, den Töchter der Steppen, zurückzubegleiten und diese von einem Bündnis zu überzeugen. Elina zeigt sich von Celyns Charme völlig unbeeinruckt, was diesem schwer zu schaffen macht. Doch als Elina in Gefahr gerät, ist er an ihrer Seite.

Meine Meinung:
Elina ist wirklich toll! Allein schon, wie sie sich vorstellt, ihr vollständiger Name ist so lang, dass sich Celyn schon nach kurzer Zeit immer genervt abwendet, wenn er ihn hört, was Elina allerdings völlig egal ist. Sie hält Celyn schlichtweg für einen Trottel, wenn auch für einen gutaussehenden :-)

Elina stammt von den Töchtern der Steppen ab, wo sie jedoch nicht respektiert wird. Sie ist eine gute Jägerin und Kämpferin. In ihrem Stamm ist es üblich, dass sich eine starke Kriegerin viele Ehemänner holen kann, was Celyn in den Wahnsinn treibt, auch wenn Elina noch keinen Ehemann hat :-)

Generell habe ich wieder viel geschmunzelt, weil G.A. Aiken wieder zwei wunderbare Gegensätze geschaffen hat: Elina hat einen wunderbar trockenen Humor und beschränkt sich darauf, nur dann zu kommunzieren, wenn sie etwas Wichtiges zu sagen hat. Celyn ist die ganze Zeit am Schwätzen und am endlosen Fragen stellen, was Elina auf die Palme treibt. Dennoch fühlen sich beide zueinander hingezogen und Celyn entwickelt einen ziemlichen Beschützerinstinkt.

Die Handlung hält ebenfalls ein paar Überraschungen bereit und es werden auch teilweise Handlungsstränge fortgeführt, die schon vor einigen Bücher begonnen haben. Deswegen ist das Lesevergnügen auf jeden Fall größer, wenn man diese kennt.

Fazit:
Dragon Flame hat mich wieder bestens unterhalten und Elina mit ihrem trockenen Humor ist der perfekte Gegensatz zu dem ewig Fragen stellenden Celyn. Gerade daraus ergeben sich viele witzige Situationen!


Der Zauber des ersten Schnees
Der Zauber des ersten Schnees
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Wunderschön, 30. November 2015
Elis Geschichte beginnt mit einer verwunschenen Schneekugel vor über 30 Jahren. Sie erzählt ihrer Tochter einen Teil ihrer Lebensgeschichte und wie sie ihre große Liebe traf und stellt die Frage:"Was würdest du dir wünschen, wenn jetzt der erste Schnee des Jahres vom Himmel fällt?"

Meine Meinung:
Zauber des ersten Schnees passt natürlich perfekt zur Jahreszeit und ist wieder ein wundervolles Buch. Eli ist 51 und in den Augen ihrer Tochter ein bisschen verrückt wie sie mit ihrem roten Mantel und blauer Mütze sich nicht um die Meinung anderer schert und gerade zum ersten Mal das Bungee Jumping ausgetestet hat.

Doch dann erzählt Eli ihrer Tochter eine sehr bewegende Geschichte aus ihrer Vergangenheit, über die Liebe und über Träume, die man verwirklichen sollte ohne sich darum zu kümmern, was andere von einem halten.

Ich hatte ja wieder Tränen in den Augen, weil mich Elis Geschichte, die übrigens wieder im schönen Nürnberg spielt, so berührt hat. Natürlich geht es auch um die große Liebe, aber auch um so viel mehr. Dabei kreiert Michelle Schrenk eine wunderbare weihnachtliche und winterliche Stimmung, so dass die Vorfreude auf die kalten Tage gleich noch mal steigt.

Fazit:
Zauber des ersten Schnees ist wieder ein wahrhaft zauberhafter Roman von Michelle Schrenk, der gleich Lust auf die kalte Jahreszeit macht. Dabei hat die Autorin mit dieser wundervollen Geschichte über Liebe, Träume und das Leben wieder mein Herz berührt.


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30