Profil für Helevorn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Helevorn
Top-Rezensenten Rang: 445.987
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Helevorn

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Gelsattel Anatomic 2 City Touren Sattel ~ Fahrradsattel mit Gel-Kissen reduziert die Druckbelastung auf Prostata + Schambein erheblich
Gelsattel Anatomic 2 City Touren Sattel ~ Fahrradsattel mit Gel-Kissen reduziert die Druckbelastung auf Prostata + Schambein erheblich
Wird angeboten von Bikeshop Kneuertz
Preis: EUR 26,70

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sitz und Komfort sehr gut; Verarbeitung miserabel, 15. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann mich der Bewertung von JS nur anschließen.
Man sitzt auf dem Sattel wunderbar! Doch nach einem dreiviertel Jahr der Nutzung (täglich ca. 10-15 km) löst sich dieser in exponentialer Geschwindigkeit auf...!
Sehr unangenehm außerdem: Im Winter frieren die Geleinlagen fest und man sitzt wie auf Eisklumpen.

Ich empfehle einen anderen Sattel zu erstehen!


Wissenschaftliche(s) Arbeiten mit Word 2007: Word als Werkzeug für Seminar-, Haus- & Studienarbeit, Diplom- & Magisterarbeit, Bachelor- & Masterthesis, Dissertation & Wissenschaftsbuch
Wissenschaftliche(s) Arbeiten mit Word 2007: Word als Werkzeug für Seminar-, Haus- & Studienarbeit, Diplom- & Magisterarbeit, Bachelor- & Masterthesis, Dissertation & Wissenschaftsbuch
von Markus Hahner
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen!, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schluss mit dem Suchen von Lösungen in Suchmaschinen!

Sämtliche relevante Infos für wissenschaftliche Belege, Abschlussarbeiten und Co!
Leicht verständlich und anschauliche erklärt!
Habe nur eine Sache (Verankern von Grafiken) nicht nachvollziehen können...

Ist sicherlich ebenso für Word 2010 genauso gut zu gebrauchen!


Sämtliche Stücke: Zerbombt. Phaidras Liebe. Gesäubert. Gier. 4.48 Psychose
Sämtliche Stücke: Zerbombt. Phaidras Liebe. Gesäubert. Gier. 4.48 Psychose
von Sarah Kane
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Wort:, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Außergewöhnlich!

Ich bin mir sicher, dass ich die Tiefen nicht durchschaut habe. Trotzdem empfehlenswertes Buch. Vorwarnung: Nichts für sensible Gemüter!


Anatomie für Fitness-, Kraft- und Muskeltraining für Frauen
Anatomie für Fitness-, Kraft- und Muskeltraining für Frauen
von Mark Vella
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer's braucht..., 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich ist das Buch sehr übersichtlich, ansprechend und verständlich gestaltet. Die Zeichnungen sind detailliert und gut zu erkennen.

Für meinen Geschmack werden inhaltlich jedoch Offensichtliches und Selbstverständliches viel zu ausschweifend breitgetreten bzw. eigentlich besteht das ganze Buch daraus. Der Gewinn an neuen/ aufschlussreichen Informationenen fand nicht statt, und das obwohl ich absolute Laiin bin.

Wer einfach nur eine Sammlung von Übungen zum Anschauen im Buchformat haben will, wird sicherlich zufrieden sein.


Wir Alphamädchen: Warum Feminismus das Leben schöner macht
Wir Alphamädchen: Warum Feminismus das Leben schöner macht
von Susanne Klingner
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!, 4. März 2013
Ein absolut empfehlenswertes Buch für alle (Männer als auch Frauen), die sich mit dem Thema Feminismus auseinandersetzen wollen!

Es trägt hervorragend dazu bei Feminismus aus der Alt-Mief-Ecke herauszuholen und zu veranschaulichen, wie alltäglich und wie wichtig die Auseinandersetzung mit Feminismus bzw. Gleichstellung von Männern und Frauen ist. Und vor allem, wie sehr beide Geschlechter von Gleichstellung profitieren!

Klischee-Jäger/innen werden keine männerfeindlichen Parolen oder Aufrufe zur Homosexualität finden (wie sie im Übrigen auch im "alten" Feminismus nur von Einzelpersonen vertreten wurden. Diese Klischees wurden dem Feminismus zu Unrecht von Gegnern übergestülpt).
Den Autorinnen wird in vorangegangenen Rezenzionen unterstellt, das Berufsbild der "Hausfrau" zu verteufeln und alle Frauen zur Karriere zwingen zu wollen. Eine solche Aussage war in keinem Absatz auch nur annähernd zu entnehmen. Den Autorinnen geht es darum, dass jede Frau das RECHT haben sollte zu entscheiden wie sie ihr Leben leben möchte. Ob sie das nun als Hausfrau, Karrierefrau oder einfach als arbeitende Frau mit/ohne Familie machen möchte, wurde nicht bewertet! Es geht einzig und allein um das Recht auf Selbstbestimmtheit in allen Bereichen (Sexualität, Beruf, Familie ...) und warum wir Frauen das Recht wertschätzen und auch nutzen sollten!

Ich für meinen Teil habe sämtliche meiner eigenen Überzeugungen in diesem Buch wiedergefunden. Ich sehe darin eine Zusammenfassung von feministischen Forderungen für unsere derzeitge Gegenwart.

Ich gebe 4 von 5 Sternen, da sich Inhalte häufiger wiederholen. Außerdem wird so gut wie ausschließlich mit Erkenntnissen "einer Studie" o.ä. argumentiert wird, es findet jedoch kein Verweis zu den Quellen statt. Ich für meinen Teil traue mich nicht mit Erkenntnissen zu argumentieren, die ich nicht selbst überprüfen, nachverfolgen oder einfach nur weiterempfehlen kann.


Blutbahnen
Blutbahnen
Preis: EUR 12,23

7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Müdemacher, 28. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Blutbahnen (Audio CD)
An diesem Album kann ich leider nicht ein einziges gutes Haar lassen. Ich als Eisregen Anhänger hatte schlichtweg anderes erwartet.

Während ich dem ersten Lied lausche bin ich noch gespannt, was da wohl kommt, da dieses ein bisschen Orchestermäßig anfängt und auch das zweite ist noch zu akzeptieren.

Doch selbst als Lied für Lied zu Ende geht, denke ich mir immer wieder 'da kommt bestimmt nochwas'. Doch irgendwann ist die CD durchgespielt und nichts hat sich im Gegensatz zum Anfang verändert.

Ich höre die Platte den nächsten Tag noch mehrmals an, in der Hoffnung, dass ich den Tag zuvor einfach nur schlechte Laune hatte und sich die Musik keinen Zugang zu meinem Gehör (blut)bahnen konnte.

Das, was Eisregen einzigartig macht fehlt vollkommen.

Die Songtexte sind sehr stark abgeschwächt und irgendwie nicht nach M.Roths gewohntem Stil verfasst.

Doch die Musik und der Gesang trieben mir die meisten Tränen in die Augen. Langsam, fades Keyboard/Piano, kaum wahrnehmbares Geigenspiel und sehr oft ohne Gekrächze erinnert es mich mehr an Volksmusik oder Folklore. Es wird anscheinend viel Wert auf Melodie gelegt, diese kann mich jedoch nicht annähernd überzeugen.

Zwei oder drei Lieder kann ich mir gefallen lassen; aber auch diese sind nichts für die Replay-Taste.

Ob die thüringer Burschen nach den ganzen Indizierungen die Lust auf Wirbel verloren haben oder ihnen einfach nur die Luft ausgeht; solchen Gedanken kann ich mich nur schwer erwehren.

Alles in allem schließe ich mich dem ersten Rezensenten an; Eisregen ist verloren gegangen; was bleibt ist der Durchschnitt; doch gehe ich mit meiner Beurteilung etwas härter vor.

Ich empfehle ebenfalls jedem, dem es frühere Werke angetan hatten, sich vor einem eventuellen Kauf genauer reinzuhören.


Seite: 1