Profil für hankcgn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hankcgn
Top-Rezensenten Rang: 22.054
Hilfreiche Bewertungen: 1132

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hankcgn "hankcgn" (köln)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
The Absence of Blight
The Absence of Blight

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dead can dance goes House....., 12. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: The Absence of Blight (Audio CD)
..oder so ähnlich würde ich die Stimmung dieses genialen kleinen Meisterwerks umschreiben. Eher zufällig bin ich an Lawrence über einen Remix von Goldfrapp geraten und wurde sehr positiv überrascht. Die Atmosphäre dieser CD ist sehr ruhig, schwermütig und chillig, das ganze wird getragen von einem elektronisch/housigen Rhythmus und diese Kombination passt perfekt. Eine klasse Platte für den Winter. Wunderschön entspannend und ein kleine Perle abseits des Mainstream. Unbedingt zulegen!! Lohnt sich!


Love Angel Music Baby
Love Angel Music Baby
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 5,52

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schräg, bunt, gut!, 28. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Love Angel Music Baby (Audio CD)
Mutig mutig, Auf ihrem ersten Solo-Album verlässt die frühere No Doubt Frontfrau ausgelatschte Rock-Pfade und betritt die bunte Welt des Plastik-Pop. Und das im positiven Sinne! Heutzutage ist es eh verdammt schwer sich von den anderen Mitstreitern abzuheben und das ist Gwen Stefani mit "L.A.M.B." bestens gelungen. Irgendwo zwischen Retro/Dance/Pop/Elektro angesiedelt, ist dieses Album eben ein Partykracher der Spass machen soll, nicht mehr und nicht weniger! Am ehesten noch mit der frühen Cyndi Lauper vergleichbar, stärkt Frau Stefani ihr Profil als zukünftige Pop-Ikone, eine der wenigen würdigen Nachfolgerinnen wenn Madonna einmal abdankt. Wichtige Aussagen gibts in den zukünftigen Alben, das hier ist Fun-Pop ohne faden Beigeschmack und das ist gut so! Kaufen!


Late Night Tales
Late Night Tales
Preis: EUR 17,08

0 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nervöses Zucken, 28. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Late Night Tales (Audio CD)
Eigentlich kann man die Compilation-Reihe "Late Night Tales" blind kaufen und wird immer wieder positiv beeindruckt, von der gelungenen, kuschelig-geschmeidigen Trackauswahl der Künstler. Nun, in diesem Falle sieht das leider anders aus. Four Tet ist ein britisches Solo-Projekt und als Mr. Hebden die Tracks für diese CD zusammenstellte, hatte er wohl einen nicht ganz so angenehmen Tag. Chillig gehts hier selten zu. Das meiste ist schlichtweg anstrengender, atonaler, frickeliger Elektronik-Wust, gepaart mit Soundschnipseln und Stakkato-Rhythmen. Björk lässt grüssen! Wer also gerne entspannt chillen will oder seine/n Liebste(n) mit einer kuscheligen CD becircen möchte, sollte besser zu den Late Night Vorgängern greifen, nach 60 Minuten von Four Tet bekam ich nur nervöses Zucken. Error! Finger weg! Das hier kann nix.


Life:Styles 01
Life:Styles 01

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entspanntes Grooven garantiert, 17. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Life:Styles 01 (Audio CD)
Mit "Two Pages" gelang 4 Hero eines der besten Alben der späten 90oer Jahre, vollgepackt mit schönen Melodien, jazzig und voller Soul und trotzdem zukunftsweisend und futuristisch.
Auf ihrer Mix-Compilation plündern 4 Hero ganz tief in der Plattenkiste und zaubern einige wahre Perlen aus Soul, Jazz, Funk und RnB zusammen.
Sehr entspannt und gelassen fliessen die Tracks und gewähren einen Einblick, woraus 4 Hero ihre Inspirationen für ihre genialen eigenen Alben schöpfen. Empfehlenswert.


Danny the Dog/Unleashed
Danny the Dog/Unleashed
Wird angeboten von japazon
Preis: EUR 28,26

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwiespältig!, 17. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Danny the Dog/Unleashed (Audio CD)
Mal davon abgesehen, dass Massive Attack für mich die Götter der Schwermut sind und sie meinetwegen auch ein Kinderbuch vertonen könnten, finde ich Seitenprojekte immer gut und stellt doch eine gewisse Experimentierfreudigkeit dar, was heutzutage ja eh selten vorkommt. So ist doch ein Soundtrack von MA ein nettes Schmankerl, was das Warten auf ein nächstes Album versüsst.
Dennoch muss ich sagen, das auch wenn ich nicht unbedingt 100thwindow2 erwartete, diese Sprünge zwischen ruhiger, düsterer "Klassik" und nervigen Stakkato-Lärmsprengseln etwas anstrengend sind und bemüht wirken. Seis drum, trotzdem ein guter Soundtrack von einer genialen Band! Reinhören!


The Trip: Created By Saint Eti
The Trip: Created By Saint Eti
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 63,95

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grosses Kino...., 17. November 2004
Rezension bezieht sich auf: The Trip: Created By Saint Eti (Audio CD)
...im Breitwandformat und Dolby-Surround präsentieren uns das Pop-Duo Saint Etienne. Bekannt für verspielten, teils melancholischen Brit-Pop, stellen die beiden hier eine Auswahl ihrer Lieblingssongs zusammen und man muss anerkennend bemerken, das es sehr geschmackvoll zugeht. Die Wurzeln liegen erstaunlicherweise nicht in den Achtzigern, sondern es ist eine sehr gelungene Auswahl stylisher Sixties-Tracks geworden. Ihre Liebe zu den grossen Gefühlen Burt Bacharachs war ja nie zu verleugnen, deswegen ist ihre Playlist ein bunter Strauss oftmals bekannter Tracks und Interpreten dieser Zeit. Dusty Springfield, The Sandpipers, The Mams & The Papas um nur einige zu nennen. Wer mehr über Saint Etienne verstehen möchte, sollte sich diese grandiose Doppel-CD anhören, es sagt viel über die beiden aus. Ambitioniert, verspielt...und schräg! Klasse.


Kill Bill Vol. 2
Kill Bill Vol. 2
DVD ~ Uma Thurman
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 5,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teil 1 hat die Fragen, Teil 2 die Antworten!, 12. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
So des Meisters klares, kurzes Statement zu einem der besten Filme des Jahres.
Tarantino lässt eine meisterhafte Zitatenoper auf seine treue Fangemeinde los.
Waren im ersten Teil mehr die trashigen KungFu-Filme der frühen 70er angesagt, zitiert er im zweiten Teil eher den Westernstil eines Sergio Leone.
Das macht Spass, ist optisch virtuos präsentiert und zeigt uns eine Darstellerriege in Bestform.
Die Dialoge sind extremst cool...und Uma Thurman war nie besser als in der Rolle der Braut.
Bisher der beste Tarantino! Das lange Warten hat sich gelohnt und Kill Bill Vol. 1/2 gehört für mich jetzt schon zu den neuen Klassikern! Grosses, cooles Kino!


Medúlla
Medúlla
Preis: EUR 10,98

6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zukunftsmusik oder Katzenkonzert?, 29. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Medúlla (Audio CD)
Björks Discographie ihrer bisherigen Veröffentlichungen zeigt, dass sie es sich und ihren Hörern nie richtig einfach gemacht hat. Stets veränderte sie sich, jedes Album klang anders, entwickelte sich weiter. Der Sprung von "Debut" zu "Medulla" ist extrem und für manchen eingefleischten Fan eine Herausforderung.
Jegliche Eingängigkeit, Harmonie, Refrains, Melodien behält sie uns vor. Lediglich Soundfragmente, übertrieben ausgetüftelte Soundstrukturen, Klanggerüste, Rhythmen und Choräle, das Ganze gespeist und gesampelt mit Geräuschen und Stimmen, dazu einige Tracks auf isländisch, das ist schon starker Tobak den uns die gute Björk hier serviert.
Zu einigen Songs will sich für mich so gar kein Bezug entwickeln, die Platte komplett durchzuhören fällt da schon sehr schwer. Björk ist mit "Medulla" völlig in ihren Klangkosmos abgedriftet und entzieht sich (wie egoistisch) jeglicher halbwegs konsumierbarer Kommerzialität.
Das ist auf einer Seite löblich, aber trotzdem vermisse ich Hits wie "Violently happy" oder "All is ful of Love".
Zukunftsmusik oder Katzenkonzert, das ist hier die Frage, als Björk-Fan wird man es noch halbwegs akzeptieren, evtl. mag diese Platte auch ihrer Zeit voraus sein, für aussenstehende aber ist es wahrscheinlich eher atonaler nerviger Krach.
Die Amerikaner nennen so was "over the top", dem würde ich leider zustimmen. Leider.


Kein Titel verfügbar

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stilsicher & Elegant, 15. Juli 2004
Die beiden Herren der Thievery Corporation haben ja ein enormes Output. Neben zusammengestellten Compis, eigenen Stücken und Remixen, gibts immer mal wieder ein nett zusammengestelltes Mix-Album. Auf "Outernational Sounds" präsentieren sie einen fröhlich bunten Stilmix, eine elegante Auswahl exquisiter Tracks fernab jeglicher Schubladen. Ihr Sound ist kosmopolitisch und nimmt sich von allem etwas. Gewohnt gut, demnächst in allen Kaffeehäusern rund um den Globus zu hören. Nett.


Late Night Tales
Late Night Tales
Preis: EUR 19,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlicht und schön, 14. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Late Night Tales (Audio CD)
Das Konzept der Late Night Tales bietet neben der bekannten Back to mine - Serie immer wieder die etwas andere Art des Chill-Out-Mixes. Wer sonst nur trippige, orientalisch-spacige Klänge unter dem Deckmantel "Chill Out" gewohnt ist, wird sich hier schwer wundern.
Der Mix ist oberflächlich betrachtet eher unaufdringlich akustisch, die Songs ruhig bis unspektakulär, doch in der richtigen Reihenfolge ergibt das ganze einen Sinn und da haben Turin Brakes den Nagel auf den Kopf getroffen.
Das ganze ist derart flüssig, stimmig und perfekt aufeinander abgestimmt, obwohl sich auch hier eine gewisse Stilvielfalt tummelt, Blues neben Dub, Soundtrack zwischen Rock-Gitarren, macht das Zuhören einfach einen Riesenspass.
Sehr entspannt und interessant. Klasse.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20