wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Marlies > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marlies
Top-Rezensenten Rang: 1.045.160
Hilfreiche Bewertungen: 94

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marlies "Marlies"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt: Roman (dtv premium)
Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt: Roman (dtv premium)
von Dora Heldt
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,90

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volle Punktzahl, 28. Dezember 2011
Für mich der bisher beste Roman von Dora Heldt!
Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Die Charaktere sind unverwechselbar u. mit all ihren Fehlern u. Schwächen liebevoll beschrieben.
Bis zum Ende ein unterhaltsames u. ansprechendes Buch!


Ausgeliebt: Roman (dtv Unterhaltung)
Ausgeliebt: Roman (dtv Unterhaltung)
von Dora Heldt
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,95

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fing ganz gut an, 28. Dezember 2011
Nachdem ich bereits einige Bücher von Dora Heldt gelesen u. noch vor einigen Tagen "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt" förmlich verschlungen habe, war ich von "Ausgeliebt" dann sehr enttäuscht.

Die Story fing sehr viel versprechend an, rutschte dann aber zu sehr ins Banale ab.
Ich konnte die zahllosen, profillosen Freundinnen nicht mehr auseinander halten, auf jeder geschätzten dritten Seite wurde Rotwein, Sekt oder Champagner getrunken, so dass sich mir schon der Verdacht aufdrängte, ob die Autorin selber vielleicht gern u. häufig trinkt.
Aber am unehrlichsten fand ich den Schluss. Die Protagonistin wurde am Anfang des Buches von ihrem Mann verlassen, worüber sie sehr unglücklich war, aber am Ende stellte sie es so dar, als ob ihre Ehe sowieso nur Müll u. sie ja eh schon während der Ehe in jemand anderen verliebt war.
Bleibt der Eindruck, sie hat sich während der 219 Buchseiten ihr neues Singledasein schön getrunken...
Nee, Dora, das kannst du aber besser!


Provence Interiors
Provence Interiors
von Lisa Lovatt-Smith
  Gebundene Ausgabe

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Beinahe-Fehlkauf, 7. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Provence Interiors (Gebundene Ausgabe)
Bin ich froh, dass ich das Buch nicht gekauft, sondern in der Bücherei ausgeliehen habe! Das wäre für mich der Fehlkauf des Jahres geworden.
Vielleicht hatte ich einen falschen Anspruch an das Buch, hatte mir Renovierungs- u. Einrichtungsideen für den Hausgebrauch erhofft.
Stattdessen habe ich nur völlig abgehobene Fotos von Häusern vorgefunden, die sich noch nicht mal ansatzweise auf unsere hiesigen Wohnsituationen übertragen lassen.
Ganz nett zum Anschauen (deshalb wenigstens die 2 Sterne), aber Ideen konnte ich leider keine mitnehmen.


Tiefe Wunden: Der dritte Fall für Bodenstein und Kirchhoff (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 3)
Tiefe Wunden: Der dritte Fall für Bodenstein und Kirchhoff (Ein Bodenstein-Kirchhoff-Krimi, Band 3)
von Nele Neuhaus
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An und für sich gut, 25. November 2010
Ein fesselnder Krimi, der zum Ende hin besonders spannend wird.

Einziges Manko die vielen Mitwirkenden u. teilweise verwirrenden Namen.
Wenn ich mal 1 oder 2 Tage keine Zeit zum Lesen hatte, musste ich zurückblättern, um mir in Erinnerung zu rufen, wer hier eigentlich wer ist. Lediglich die Hauptdarsteller konnte ich mir sehr schnell merken.

Dennoch lesenswert!


Die Wahrheit und ihr Preis: Meinung, Macht und Medien
Die Wahrheit und ihr Preis: Meinung, Macht und Medien
von Eva Herman
  Gebundene Ausgabe

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender als ein Krimi, 20. Oktober 2010
Dieses Buch hat mich einer letzten Illusion beraubt: Dass es so was wie freie Meinungsäußerung in unserem ach so freien Land gibt.
Es ist schockierend u. Angst einflößend, welche Macht die Medien auszuüben in der Lage sind. Aber noch erschütternder finde ich, wie bereitwillig Manche dann auch noch auf den Zug aufspringen u. fleißig an der Denunziation mitbasteln.
Ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann hier unsere Rezensionen aufs Korn genommen u. geahndet werden...?
Meine Hochachtung an Eva Herman, die sich nicht unterkriegen lässt u. trotz aller Anfeindungen authentisch bleibt.
Wieso kam mir beim Lesen dieses Buches die von mir bereits in den 70ern gelesene fiktive Geschichte "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" v. Heinrich Böll wieder in den Sinn....


Das Eva-Prinzip
Das Eva-Prinzip
von Eva Herman
  Taschenbuch

26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal jemand mit meiner Meinung, 13. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Eva-Prinzip (Taschenbuch)
Ich kann die Aussagen der Autorin voll unterschreiben.
Bisher dachte ich, ich sei die Einzige, die glaubt, dass in unserem Land in Sachen Mutter/Eltern/Kind etwas gründlich neben der Spur läuft.
Bedenklich finde ich, dass die Mehrzahl junger Frauen tatsächlich zu glauben scheint, sie würden ihren Kindern einen Gefallen tun, wenn sie sie so früh wie möglich in Kinderaufbewahrstationen parken.
Und genau da setzt Fr. Herman mit ihrem Buch an.
Sie zeigt als Alternative den Weg als "Nur"-Mutter auf.
Erst wenn Frauen frei u. ohne Druck oder Diskriminierung entscheiden können, welchen Weg sie gehen wollen, dann haben sie die wahre Emanzipation erreicht.
Ich hoffe, Fr. Herman rüttelt mit ihrem Buch viele zukünftige Mütter auf.


Der Männertest
Der Männertest
von Sabine Jansen-Nöllenburg
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr seicht, 6. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Männertest (Taschenbuch)
Ich kann mich den positiven Bewertungen nicht anschleßen.
Beim Lesen war mir nie ganz klar: Soll das jetzt scherzhaft gemeint sein oder ist das als ernst zu nehmender Rat gedacht?
Um als ernst gemeinter Ratgeber durchzugehen, war es zu flapsig geschrieben, als lustiges Buch jedoch zu langweilig. Ich konnte mir nur an wenigen Stellen ein Schmunzeln abringen. Außerdem hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, all dies schon mal in abgewandelter Form woanders gelesen zu haben.
Schade, hatte mir eine lustigere Urlaubslektüre erhofft.


Ein Haus zum Träumen
Ein Haus zum Träumen
von Nora Roberts
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gähnend langweilig, 24. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Haus zum Träumen (Taschenbuch)
Nachdem ich vor einigen Jahren "Lilien im Sommerwind" u. "Tödliche Flammen" gelesen hatte u. auch meine Tochter begeisterte Nora Roberts-Leserin ist, ließ ich mich sowohl vom Titel als auch vom Cover zum Kauf dieses Buches verleiten.
Ich habe immer wieder halbherzig weitergelesen u. mich so durch ca. 190 Seiten gequält in der Hoffnung, dass doch irgendwann mal etwas mehr Spannung kommen müsse. Normalerweise verschlinge ich Bücher u. freue mich täglich auf den Feierabend, um meine Nase in ein Buch zu stecken. Aber bei diesem hier habe ich soeben beschlossen, keine weitere Minute mehr zu vergeuden u. das Buch ad acta zu legen. So was passiert mir höchst selten. Aber wenn man nach einem guten Drittel eines Buches vom Inhalt immer noch nicht gefesselt ist, ist alles Weitere pure Zeitverschwendung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 23, 2011 8:31 PM MEST


Trips + Träume: Ein Roman über die wilden Krautrockjahre
Trips + Träume: Ein Roman über die wilden Krautrockjahre
von Klaus Fischer
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,90

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dann doch zu musikalisch, 20. Januar 2010
Schade. Obwohl es in diesem Buch exakt um meinen Jahrgang geht, mein Lebensinhalt damals ebenfalls hauptsächlich aus Musikhören bestand u. ich auch das Feeling, welches aus dem Text rüberkommt, nachempfinden kann, so war ich dennoch enttäuscht.
Es war mir schlicht u. ergreifend zu langweilig. Seitenlange Erklärungen zu Musikinstrumenten/-stücken haben mich zu sehr von der eigentlichen Handlung abgelenkt. Mir fehlte einfach der Spannungsbogen, deshalb habe ich viele Seiten einfach überflogen. Ich hätte gern bis zum Schluss durchgehalten, ob dann vielleicht doch noch "was kommt", aber dazu fehlte mir am Ende die Lust.
Dennoch 2 Sterne für das authentische Cover u. die doch liebenswerte Art zu schreiben.


Arkana: LOA - Das Gesetz der Anziehung - Das Lebensspiel um Wohlstand, Gesundheit und Glück, (inkl. CD)
Arkana: LOA - Das Gesetz der Anziehung - Das Lebensspiel um Wohlstand, Gesundheit und Glück, (inkl. CD)
von Christian Reiland
  Gebundene Ausgabe

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Keine neuen Erfahrungen, 27. April 2009
Vielleicht wenn man sich zum ersten Mal mit dem Thema Wunscherfüllung/Visualisierung beschäftigt, ist dieses Buch hilfreich.
Für mich war es leider nur ein Sammelsurium von bereits in anderen Büchern gelesenen Ratschlägen.
Was mir selten bei solchen Fachbüchern passiert: Ich habe das Buch nach der ersten Hälfte weggelegt u. werde nicht weiterlesen, weil es mir einfach zu langweilig ist u. ich auch in der zweiten Buchhälfte beim losen Durchblättern nichts Neues vorfinde; die Techniken werden wiederholt, lediglich zu anderen Themen.
2 Sterne deshalb, weil ich durch das Buch wieder mit dem Thema konfrontiert u. angeregt wurde, vorhandenes Wissen umzusetzen.


Seite: 1 | 2