wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Taunus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Taunus
Top-Rezensenten Rang: 5.729.473
Hilfreiche Bewertungen: 189

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Taunus (Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Glidecam Devin Graham Signature Series für Kamera (0,9 bis 5,4 kg)
Glidecam Devin Graham Signature Series für Kamera (0,9 bis 5,4 kg)
Preis: EUR 878,19

5.0 von 5 Sternen Der Umstieg hat sich gelohnt, 27. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bisher hatte ich die Glidecam HD-4000 in Benutzung und war eigentlich auch sehr zufrieden mit dem Teil. Für meine Sony Alpha 5100 konnte ich die HD-4000 leider nicht benutzen, da ein Mindestgewicht der Kamera von 1,5kg notwendig sind, um die Glidecam ausbalancieren zu können. Mit der Devin Graham Signature (DGS) kann man auch leichte Systemkameras (meine Sony Alpha 5100 wiegt mit Objektiv knapp 500g) einsetzen als auch schwere Spiegelreflex- oder Videokameras bis 5kg. Beim Einsatz leichter Kameras hat man den Vorteil, dass man weniger Gewicht stemmen muss und dadurch länger filmen kann, bevor der Arm oder das Handgelenk schmerzt.

Auch das Justieren geht viel einfacher und schneller Vonstatten als mit der HD-4000. Man muss keine Schrauben zum Einstellen lösen, die man hinterher wieder feststellen muss. Mit der Schnellwechselplatte geht auch das auf- und abmontieren der Kamera deutlich einfacher und schneller. Durch Strichmarkierungen an der Wechselplatte lässt sich die bereits justierte Position leicht wiederfinden.

Der größte Unterschied zur HD-4000 ist der höhenverstellbare kardanische Aufhängung (amerikanisch: Gimbal). Damit lässt sich jetzt die Pendelbewegung sehr leicht einstellen. Wenn man mit der Kamera kopfüber in Bodennähe filmen möchte, braucht man nur die kardanische Aufhängung um ca. 3 Zentimeter zu verschieben, um die Balance so auszurichten, dass es wieder passt.

Für mich hat sich die zusätzliche Investition nach Abzug des Erlöses für meine alte HD-4000 auf jeden Fall gelohnt.


Yongnuo Netzteil für LED Leuchten YN-600 YN-168 YN-216
Yongnuo Netzteil für LED Leuchten YN-600 YN-168 YN-216
Wird angeboten von 3C4U
Preis: EUR 24,99

5.0 von 5 Sternen Zuverlässig und robust, 27. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bisher hatte ich meine Yongnuo-Lampen mit Akku benutzt, die nach 1 bis 2 Stunden aufgebraucht waren. Um Akkuleistung zu sparen, hatte ich die Lampen bei Nichtbenutzung zwischen den Aufnahmen immer wieder ausgeschaltet. Mit dem Netzteil kann ich die Lampen "verschwenderisch" eingeschaltet lassen und auch als Ambientebeleuchtung dauerhaft am Abend einschalten.

Das Netzteil wie auch die Kabelverbindungen machen einen soliden Eindruck.


Jeschua
Jeschua
von Horst Jüssen
  Gebundene Ausgabe

1.0 von 5 Sternen Zu viele historische Fehler, 27. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jeschua (Gebundene Ausgabe)
Nach 30 Seiten habe ich das Lesen dieses Buches aufgegeben. Auch wenn es sich um einen Roman handelt, dürfen da keine gravierenden historischen Fehler gemacht werden. So liebte Paulus das gedruckte Wort, aber zu seiner Zeit gab es den (Buch-) Druck noch garnicht! Auch den Namen "Palästina" gab es damals noch nicht, sondern kam erst im 4./5. Jahrhundert auf, als die meisten Juden in der Diaspora waren. Die erste Universität wurde im 8. Jahrhundert gegründet. Wie konnte Paulus dann zu seiner Zeit in Jerusalem studieren?

Dazu kommen viele grammatikalische und Rechtschreib- und Satzfehler. So macht das Lesen keinen Spaß!


Sigma USB-Dock für Sony Objektivbajonett schwarz
Sigma USB-Dock für Sony Objektivbajonett schwarz
Preis: EUR 38,36

1 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht für Objektive mit E-Bajonett von Sony geeignet!, 4. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir den USB-Adapter für meine 3 Sigma-Objektive mit Sony E-Bajonettanschluss gekauft und musste dann leider feststellen, dass die Objektive nicht auf den Anschluss des Adapters passen. Leider gibt es bei der Produktbeschreibung keinerlei Hinweis darauf, dass der Adapter nur für Sony-Objektive mit A-Bajonett geeignet ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 4, 2015 8:04 PM MEST


Kamerar TK-3 Tank Kamerakäfig für Video-DSLR inkl. Rohrsystem mit TK-T Top-Handgriff (115 Anschlussmöglichkeiten) schwarz
Kamerar TK-3 Tank Kamerakäfig für Video-DSLR inkl. Rohrsystem mit TK-T Top-Handgriff (115 Anschlussmöglichkeiten) schwarz
Wird angeboten von MAVIS Foto & Video
Preis: EUR 229,90

5.0 von 5 Sternen Sehr stabil und variabel, 20. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Teil gekauft, um mit meiner DSLR anständige Videoaufnahmen zu machen und die Zusatzgeräte (Rekorder, Monitor, Lampen, Mikrofon) kameranah montieren zu können (passt leider nicht alles gemeinsam auf einen Blitzschuh ;-).

Zuerst hatte ich einen Videokäfig eines anderen Herstellers gekauft; als ich dann 2 LED-Lampen daran befestigte, war die ganze Konstruktion sehr wackelig und instabil. Nicht so beim Kamerar TK-3! Selbst wenn man rechts und links jeweils ein Halterohr entfernt, ist der Käfigrahmen immer noch sehr stabil. Ich habe daran schon 2 LED-Videoleuchten montiert, einen 18cm-Kontrollmonitor und einen Videorekorder (Blackmagic Hyperdeck Shuttle).

Zur feineren manuellen Scharfstellung habe ich mir ergänzend einen Kamerar FF-3 Schärfenachzieher gekauft. Der Tragegriff ist nicht nur zum sichereren Transport geeignet, sondern auch für Aufnahmen per Hand in Bodennähe sehr praktisch.


Lowepro LP36699-PWW Rollkoffer Pro Roller x300 AW in schwarz
Lowepro LP36699-PWW Rollkoffer Pro Roller x300 AW in schwarz
Preis: EUR 323,01

5.0 von 5 Sternen Da passt alles rein!, 20. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bisher hatte ich für meine umfangreiche Fotoausrüstung 2 Kamerarucksäcke: einen Lowepro Flipside 500 und einen Vangard Heralder 26. Jedes Mal 2 Rücksäcke mitzuschleppen und dann zu suchen, wo finde ich welches Teil, wurde mir auf Dauer zu mühsam und zu zeitraubend. Ein großer Koffer musste her, wo alles reinpasst.

Ich habe ihn im Lowepro Pro Roller x300 gefunden! Hier passen alle kleinen und großen Teile meiner Ausrüstung rein: 2 Nikon DSLRs mit Batteriegriffen, 3 mittlere und 3 große Objektive, 2 Blitzgeräte, 2 LED-Lampen, ein 18cm-Videomonitor, ein Mikrofonaufnahmeset, ein SSD-Videorekorder, mehrere Akkus mit den dazugehörigen Ladegeräten und jede Menge Kleinkram. Besonders für die Kleinteile, die man immer gerne verliert oder verzweifelt sucht, gibt es viele (halbtransparente) Taschen, wo man alles schnell wiederfindet.

Meine beiden großen Zoomobjektive von Nikon (2,8/80-200mm und 4,0/70-200mm) passen in der Mitte sogar senkrecht in den Koffer. Bei den Rücksäcken musste ich die Objektive immer quer legen, was viel Platz verbrauchte.

Ob ich jemals das Weichteil aus dem Rollkoffer entnehmen und als Rucksack benutzen werde, bezweifle ich; aber es ist gut zu wissen, dass man diese Möglichkeit hat.

Der Rollkoffer macht insgesamt einen sehr wertigen und langlebigen Eindruck, so dass ich von einer Nutzungsdauer von 15 bis 20 Jahren ausgehe; nur bei den Tragegriffen mache ich mir ein bisschen Gedanken, ob sie dauerhaft die mehr als 22kg Gesamtgewicht langfristig durchstehen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Nikon D750. Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz
Nikon D750. Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz
von Stephan Haase
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts für ambitionierte Videofilmer, 12. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor 2 Jahren habe ich mir das Kamerabuch von Stephan Haase für meine D600 gekauft und empfand, dass es wohl das beste Fotohandbuch für die D600 war (und ist). Sehr ausführlich und mit vielen Details, die nicht im Nikon-Handbuch stehen.

In den 3 Jahren, die ich die D600 benutzte, habe ich mit ihr nicht nur fotografiert, sondern sie vermehrt für Videoaufnahmen benutzt, obwohl sie max. nur mit 1080/25P bzw. 30P aufnimmt und ihr viele Videofunktionen fehlen. Das war letztlich der Grund, warum ich mir die D750 gekauft habe.

Mit großen Erwartungen habe ich mir das Kamerahandbuch für die D750 von Stephan Haase bei Amazon gekauft, mit der Hoffnung, über die neuen Videofunktionen und die Verwendung der D750 als Videokamera aufgeklärt zu werden. Leider fehlen hier Antworten auf viele (für mich) wichtige Fragen, wie z.B. was macht die Funktion "Monitoransicht übertragen" und "Duale Monitoransicht"? Wozu brauche ich diese Funktionen und wann kann oder muss ich sie aktivieren oder ausgeschaltet lassen?

Weitere offene Fragen: Wie kann ich mit einem externen Videorekorder aufnehmen? Kann ich mit einem Laptop Videos aufnehmen? Welche Software benötige ich? Welche Hardware? Kann ich vielleicht sogar ein iPad oder iPhone als Videoaufzeichnungsgerät verwenden, damit ich nicht auf 20 Minuten Aufnahmezeit beschränkt bin? Welche externen Videorekorder (außer Laptop) kann ich anschließen bzw. sind empfehlenswert (Blackmagic, Atomos, Aja oder …)? Warum sehe ich auf meiner Videoaufzeichnung die Lichterwarnung (Zebra) bzw. die Kameraeinstellungen (Blende, Verschlusszeit und ISO)? Wie kann ich das abschalten?
Auch was den Umgang mit externen Monitoren angeht, hätte ich mehr erwartet. Als einziger externer Monitor wird – wie schon im Handbuch der D600 – der Sony CLM-V55 erwähnt, der mittlerweile in die Jahre gekommen ist und mit den aktuellen Geräten anderer Hersteller weder preislich noch qualitativ mithalten kann. Welche anderen Monitore gibt es und welche sind für die D750 zu empfehlen (Atomos, MustHD, Lilliput, CameraPlus …) Weitere offene Fragen: Wie schließe ich einen Monitor und ein externes Aufzeichnungsgerät an dem einzigen HDMI-Ausgang an? Auf welche Einstellungen muss ich achten? Was ist bei der Reihenfolge beim Anschließen zu beachten? Zuerst der Monitor und dann der Rekorder, oder zuerst der Rekorder und dann der Monitor? Oder soll ich mir einen HDMI-Verteiler kaufen?
Welche Videoaufnahmeformate gibt es bei der D750 und bei externen Aufnahmegeräten? Wie groß ist der qualitative Unterschied zwischen einer stark komprimierten Aufnahme mit der D750 und einem anderen Video-Aufnahmeformat eines externen Rekorders?
Ich könnte die Liste der offenen Fragen noch weiterführen.

Was jedoch die Benutzung und Bedienung der D750 als Fotoapparat angeht, ist dieses Kamerahandbuch von Stephan Haase auf jeden Fall eine Empfehlung wert.


Familienleben in Deutschland - Neue Bilder aus der deutschen Vergangenheit
Familienleben in Deutschland - Neue Bilder aus der deutschen Vergangenheit
von Barbara Beuys
  Gebundene Ausgabe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine Bilder aus der deutschen Vergangenheit, 9. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Untertitel "Neue Bilder aus der deutschen Vergangenheit" ist irreführend! In dem Buch ist nicht ein einziges Foto oder Bild abgedruckt. Wahrscheinlich hat die Autorin diesen Untertitel nur "bildlich" gemeint.


Kärcher Fensterreiniger WV 5 Plus ,1.633-440.0
Kärcher Fensterreiniger WV 5 Plus ,1.633-440.0
Preis: EUR 59,80

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich keine nassen Fensterbänke mehr!, 6. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Insgesamt habe ich 24qm Fensterfläche zu reinigen. Bisher habe ich meine Fenster mit einem Schwamm, einem Eimer Wasser mit Reiniger und einem Abzieher geputzt und es ging eigentlich ganz flott. Mit dem Kärcher Fensterreiniger bin ich jetzt noch schneller! Vor allem deshalb, weil mir nichts mehr auf die Fensterbank tropft. Früher musste ich vor dem Fensterputzen alle Fensterbänke freiräumen, weil der Abzieher das Reinigungswasser immer weiter nach unten schiebt, bis es auf die Fensterbank tropft. Da der Kärcher das Wasser aber nicht nach unten wegschiebt, sondern absaugt, hat man, wenn man an der Fensterunterkante ankommt kein Wasser mehr, das über den Fensterrahmen auf die Fensterbank läuft.

Mit dem Reinigungsergebnis bin ich genauso zufrieden wie vorher (nicht schlechter, aber auch nicht unbedingt sichtbar besser), aber es geht einfach schneller und bei 24qm Fensterfläche ist der Zeitgewinn deutlich messbar.

Auch die Reinigung zwischendurch geht sehr schnell und ohne großen Aufwand: Ich habe immer etwas Reinigungsflüssigkeit im Behälter. Wenn ich mal nur eine einzelne Scheibe oder Spiegel reinigen möchte, brauche ich nur stellenweise aufzusprühen, drüberwischen, absaugen. Fertig.

Während bei mir eine Flaschenfüllung mit Reiniger für 12qm reicht (für eine Komplettreinigung aller Fenster brauche ich 2 volle Füllungen), scheint die Akkuleistung des Saugers "unendlich" zu halten. Eine Vollladung reicht für mehr als zwei Komplettreinigungen, also für über 50qm.


Yongnuo YN 300III Profi LED Videoleuchte Videolicht Kameralicht 2280LM / 300 Stück LEDs für Videokamera/Camcorder mit TARION Diffusor
Yongnuo YN 300III Profi LED Videoleuchte Videolicht Kameralicht 2280LM / 300 Stück LEDs für Videokamera/Camcorder mit TARION Diffusor
Wird angeboten von glück-express
Preis: EUR 70,91

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Videoleuchte mit sinnlosem Zubehör, 19. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Videoaufnahmen hatte ich zuerst nur eine Leuchte gekauft und war dann von der Bedienung als auch von der Leuchtkraft so begeistert, dass ich noch eine zweite zur besseren und gleichmäßigeren Ausleuchtung gekauft habe. Die Lampe ist sehr hell und reicht für eine Reichweite von 3 bis 4 Metern sehr gut aus. Ich habe beide auf ein Lampenstativ montiert.

Mit Hilfe der Bluetooth-Verbindung zu meinem iPhone kann ich die beiden Lampen entweder getrennt regeln, wenn ich die Lampen auf verschiedene Kanäle stelle, oder gemeinsam regeln, wenn ich für beide Leuchten denselben Kanal wähle.

Als Stromversorgung habe ich mir zwei Sony NP-F970-kompatible Akkus gekauft, die bei voller Leistung rund eine Stunde halten. Aber Achtung! Selbst bei ausgeschalteter Beleuchtung verbraucht die Leuchte Strom! Vermutlich wegen der (dauerhaften) Bluetooth-Verbindung. Lässt man den Akku in der Halterung, wird er entladen und nach einiger Zeit ist der Akku leer! Man muss bei Nichtgebrauch unbedingt den Akku entfernen. Daher ein Stern Abzug.

Was ich mich allerdings frage ist, wofür der beigelegte Diffusor gut sein soll. Er ist viel zu klein, um ihn an der Videoleuchte zu montieren (siehe Foto). Es liegt auch keine Funktionsbeschreibung oder Montageanleitung für den Diffusor bei. Für mich ist es ein sinnloses Zubehör, das bei mir inzwischen in der Mülltonne gelandet ist. Man hätte ihn weglassen und dafür die Lampe billiger verkaufen sollen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 14, 2015 10:39 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4