Profil für Shinrai > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Shinrai
Top-Rezensenten Rang: 253.521
Hilfreiche Bewertungen: 53

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Shinrai

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Adobe Photoshop CS6 Extended Student and Teacher*
Adobe Photoshop CS6 Extended Student and Teacher*

51 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Willkürliche Ablehnung bei Seriennummernanfrage, Finger Weg davon!, 22. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Am liebsten würde ich diesem Produkt 0 Sterne geben, aber das geht ja leider nicht...

Der Support von Adobe ist eine regelrechte Katastrophe. Die Vergabe der Seriennummer für dieses Produkt erfolgt nach reiner Willkür. Auch wenn man Schüler an einer staatlich anerkannten Schule ist, die sogar auf der Liste für zugelassene Schulen bei Adobe steht, heißt das nicht, dass man auch für das Produkt zugelassen wird. Wie in meinem Fall, wo man sich weigert mir eine Seriennummer zu geben. Wer dieses Produkt kauft geht also das Risiko ein sein Geld in den Sand zu setzen, da ohne eine Onlinezuweisung einer Seriennummer das Produkt nicht nutzbar ist!

Supportanfragen per Telefon kosten 30 Euro je Fall! welcher Schüler hat das bitte schön? Auf dem Online Supportportal ist es nicht möglich auf einmal erstellte Tickets zu anworten. Wird man also abgelehnt, hat man so gut wie keine Möglichkeiten mit Jemanden darüber zu reden, man muss ein neues Ticket erstellen, was bei diesem chaotischen Portal weiß Gott kein leichtes Unterfangen ist!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 16, 2013 7:11 AM MEST


Evoluent VM4S Vertikale Maus für RechtsHänder
Evoluent VM4S Vertikale Maus für RechtsHänder
Wird angeboten von Hiller+Hinken GmbH
Preis: EUR 75,60

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Idee mit schwächelnder Umsetzung, 3. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Idee eine Maus vertikal zu legen ist grundlegend gut, jedoch ist die Umsetzung meiner Meinung nach nicht so gut gelungen, da das Konzept nicht komplett zuende gedacht wurde.
Zum einen ist die Hand immer noch leicht nach links gekippt. Zum anderen fällt es mir sehr schwer meinen kleinen Finger entspannt auf der Maus ruhen zu lassen. Denn leider ist die Maus wirklich nur eine seitlich gekippte normale flache Maus, nichts mit ergonomisch geformt... Die Finger der Hand liegen alle in einer Reihe und der kleine Finger wird durch die untere Ablage sogar leicht nach hinten gebogen. Bei mir entstehen dadurch nach einiger Zeit Verspannungen im kleinen Finger bis hin zu ziehenden Schmerzen. Die Maus bringt für mich also nur eine geringfügige Verbesserung bei meinem Mausarm...
Es wäre besser gewesen für den kleinen Finger ebenfalls eine kleine Einbuchtung wie für den Daumen zu haben. Eine rundlichere Gesamtform bei der Ablage der Finger wäre ebenfalls besser. Für mich ist es keine entspannte Haltung wenn die Finger in einer Reihe aufgereiht sind. In entspannter Haltung formt meine Hand eher eine Kuhle, in die eine rundlichere Maus gelegt werden sollte, was auf diese Maus definitiv nicht zutrifft.

Zusammenfassend läßt sich sagen: Die Idee ist gut, jedoch ist die Maus durch die zu flache Mausform für mich total ungeeignet, da zwar das eine Problem mit der Verdrehung weitestgehend behoben wird, jedoch eine deutlich schlechtere Auflageanordnung der Finger vorliegt. Die Maus ist leider keine Lösung für mein Mausarmproblem, so das ich wohl nach einer anderen Lösung suchen muss.


Schattenwandler: Gideon
Schattenwandler: Gideon
von Jacquelyn Frank
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5.0 von 5 Sternen Darf sich der Älteste der Dämonen verlieben?, 1. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schattenwandler: Gideon (Taschenbuch)
Wenn es nach mir geht ja und der selben Meinung scheint auch die Autorin zu sein. Die Frage selbst ist aber heikel und auch Gideon hat seine Zweifel. Er selbst versagt es sich Jahrelang. Das zweite Buch der Schattenwandler-Reihe befasst sich mit diesem Thema.
Ich persönlich finde die Wahl der Partnerin sehr gut. Auch wenn es für einige befremdlich wirken muss, das sich Jemand in Jemanden verliebt, der sogar schon bei der Geburt der Mutter dieser Person dabei war. Doch die beiden verbindet mehr als es anfangs den Schein hat. Und auch Magdalegna ahnt nicht, was für ein Geheimnis ihr Bruder und Gideon vor ihr zurückhalten. Umso komplizierter scheint es für Gideon zu sein sich ihr zu nähern.
Die Autorin beschreibt Gideons Charakter-, Denk und Handelsweisen meiner Meinung nach sehr gut. Dabei wird auch ganz deutlich der Unterschied zu Jacob klar. Die Beziehung des neuen Pärchens ist ebenfalls nicht so einfach mit der Jacobs zu Bella gleichzusetzen. Es gelingt der Autorin diesen Unterschied gut herauszuarbeiten.
Natürlich wird auch die Hauptgeschichte weiter fortgeführt und nimmt an Spannung zu.
Mich hat das Buch genauso gefesselt wie der Vorgänger. Wem der erste Teil bereits gefallen hat, sollte den Zweiten auf jeden Fall lesen.


Seite: 1