Profil für Matthias Ott > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Matthias Ott
Top-Rezensenten Rang: 3.335.588
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Matthias Ott "lassen_wir_das"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das Mädchen und der Schwarze Tod: Roman
Das Mädchen und der Schwarze Tod: Roman
von Martina Kayser
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Farbenprächtiger Historienkrimi, 2. August 2008
"Das Mädchen und der Schwarze Tod" bietet in ansprechender Qualität, was man billigerweise von einem historischen Roman erwarten kann: ein mit Pest und dem entstehenden Totentanz fulminanter Hintergrund, konstante Spannung, saubere Figurenführung (trotz des erstaunlich großen Personals bringt es eine Vielzahl von Charakteren auf ein liebevoll aufbereitetes Innenleben), viel Grusel, einige Lacher, eine Liebesgeschichte und tiefgehende Überlegungen über Leben und Tod, Loyalität und Eigensinn aus der Perspektive des 15. Jahrhunderts, das alles in flüssiger Sprache. Zahlreich und gewinnbringend einfließende Details aus Stadt-, Architektur und vor allem Kostümgeschichte offenbaren stupende Belesenheit seitens der Autorin. Wem die Protagonistin zu Beginn zu glatt erscheint, wird in späteren Teilen mit einigen interessanten Entwicklungen belohnt.

Auch, wenn es nicht mein bevorzugtes Genre ist, werde ich nach Falkenhagens nächstem Roman Ausschau halten. Ein Kritikpunkt geht an den Verlag: Die Druckerschwärze nicht nur der (klein geratenen) Illustrationen, sondern auch des Lauftextes und der Seitenzahlen färben zum Teil auf die gegenüberliegenden Seiten ab. Anstatt golden glänzender Lettern auf dem (hübschen) Einband wäre eine weniger lieblose Druckqualität angemessen gewesen.


Seite: 1