Profil für niko > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von niko
Top-Rezensenten Rang: 897.126
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
niko

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Prelaunch Sequence
Prelaunch Sequence
Wird angeboten von coolrecordstore
Preis: EUR 24,99

4.0 von 5 Sternen fetziges electro find ich gut, 30. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Prelaunch Sequence (Audio CD)
die prelaunch sequence cd war meine erste cd von noiseshaper und bis jetzt eine meiner lieblings cds. ich finde der electro sound ist echt ziemlich gut, neu und fetzig gelungen.
lustigerweise gefällt mir diese art von musik wie auf dieser fast instrumentalen cd besser als die neueren sachen mit gesang, welche mehr raeggea und ragga beinhaltet. ich hatte damals gehofft dass noiseshaper dieses prelaunch feeling beibehaltet, jedoch haben sich die beiden musiker wahrscheinlich damals schon entschieden, mehr in richtung gesang und ragga/reaggae zu gehen, was natürlich auch gut ist, aber eben anders.
wie gesagt gerade durch den instrumentalen fetzigen sound eine meiner lieblings cds...


Tubular Beats
Tubular Beats
Preis: EUR 6,66

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach bombastisch!, 3. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
gleich eines vorraus - als basis dieses albums nimmt oldfield musikstücke die wir bereits alle kennen: ommadawn, tubular bells, to france usw. es ist also ein reines remixalbum!
wer also gerne mal dynamische tanz remixe hören will und etwas mit elektronischen beats anfangen kann, dem kann ich das album nur wärmstens empfehlen!

....nach all den langsameren elektronischen chill out alben die mike oldfield in den letzten jahren gezaubert hat, finde ich dieses fetzige tanzwütige album zum kontrast gerade recht!!
das album ist grandios produziert und gibt wirklich HOCHQUALITATIVE remixes zum besten, keine langatmigen abgelatschten geldmache remixe - nein! die ideen mit denen er aus der basis der alten lieder wieder etwas komplett neues herausholt ist wieder mal erste sahne! ich hab nicht den eindruck dass dieses album nur so schnell-schnell produziert wurde. vielmehr habe ich den eindruck hier wurde echt wieder herzblut investiert.
um ehrlich zu sein ich komm von diesem album gar nicht mehr weg, es macht mir einfach riesen freude ein ommadawn mal mit anderen ohren zu hören!

natürlich ist wieder mal alles geschmackssache - gerade mike oldfield hat sich in den vergangenen jahrzenhten in so vielen verschiedenen stilen eingenistet und herumexperimentiert, sodass seine musik nicht immer mit allen hörern auf einen nennen kommt.

wer jedoch lust auf etwas neues hat, der kann sofort zugreifen!


Seite: 1