Profil für HannesD > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von HannesD
Top-Rezensenten Rang: 37.506
Hilfreiche Bewertungen: 333

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
HannesD (Wilder Süden)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Steiner - Das Eiserne Kreuz 1
Steiner - Das Eiserne Kreuz 1
DVD ~ James Coburn
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 25,00

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeit, 19. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steiner - Das Eiserne Kreuz 1 (DVD)
Je mehr auch ältere Filme ich mir ansehe, und das tue ich in letzter Zeit immer öfter mal, mit dem Alter wird man offensichtlich sentimentaler, umso deutlicher wird mir, wie sehr es von Bedeutung ist, die Entstehungszeit mit zu betrachten.
"Steiner" ist dafür ein eindrucksvolles Beispiel.

Dieser Film, in den späten Siebzigern, ich glaube 1977, entstanden, hatte zu dieser Zeit eine unglaubliche Wucht, eine Kraft, von der man heute keine rechte Ahnung mehr hat.
Wir hatten damals noch ganz alltäglich mit der Generation der Väter und Großväter, die beteiligt waren, die auch Täter waren, und die fast alle schwiegen, oder von nichts gewusst haben wollten, zu tun.

Die Leute heute lernen schon am Computer das virtuelle Töten, und haben auch noch großen Spass daran, Ego-Shooter nennt man diese Spiele soviel ich weiß, und ist von schrillen schnellen bunten Filmen oft ohne große Inhalte beeinflusst.
Da macht es einem der Steiner nicht leicht.

Ich habe den Film 1977 oder 78 im Kino gesehen und ich weiß noch wie gestern, wie sehr mir diese Szene bei ca. 56.10 min sich in die Seele gebrannt hat.
Dieser tote Wehrmachtssoldat, nach dem Helm jedenfalls ist es ein Deutscher (aber es ist im Grunde egal ob Deutscher, Russe, Amerkaner, was auch immer), der dort tot und plattgewaltzt am Boden liegt und von dem Halbkettenfahrzeug einfach überfahren und weiter zermatscht wird. Wie ein Stück Dreck, ein Etwas, nichts von Bedeutung!

Was für eine Haltung gegenüber diesem toten Menschen. was für eine Verachtung gegenüber auch dem Leben, und mehr als alle anderen Szenen hat mir diese die absolute Perversion und die völlige Sinnlosigkeit von Krieg aufgezeigt!

Diesen Film sollte sich jeder mal anschauen, zu dem Zeitpunkt, der für ihn am besten passt und er sollte sich die Zeit nehmen für diesen Film.

Ob man dazu diese DVD nehmen muss oder eine andere Version, ist eine andere Frage, die ich nicht sicher beantworten kann! Ich finde sie in Ordnung!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 31, 2010 11:32 PM MEST


Hama Universal-Fernbedienung 4 in 1
Hama Universal-Fernbedienung 4 in 1
Wird angeboten von Telehomeshopping24
Preis: EUR 8,95

4.0 von 5 Sternen Für den Anfang ganz okay!, 13. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit Universal-Fernbedienungen ist das so eine Sache. Ein bisschen "Glück" braucht man wohl schon, damit die FB dieser Preisklasse auch zum Fernseher passen.
Bei mir ist das der Fall! Die Hama-Fernbedienung steuert den TV (JVC, ca. 6 oder 7 Jahre alt) in fast allen Funktionen. (Einzig das Programmieren geht damit nicht, das ist aber, nach meinem Wissensstand, fast immer so) Soweit also kann ich nur zufrieden sein!
Die Tastenbelegung ist (natürlich) nicht genau wie bei der Original-FB, aber das ist letztlich reine Gewöhnungssache.
Die Tasten reagieren gelegentlich nicht auf den ersten Tastendruck, hier ist es aber gut möglich, das dies am
Nutzer liegt.

Als Fazit würde ich meinen, wenn man nicht allzuviel Geld ausgeben möchte für eine FB, ein Gerät (TV, VCR, etc.) hat bei dem einer der Codes funktioniert, dann ist diese Fernbedienung eine ganz gute Wahl!


Go West. Die Abenteuer des Barnaby Bumper
Go West. Die Abenteuer des Barnaby Bumper
von Derib
  Broschiert

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbarer Comic, 7. März 2010
Das ist ein sehr schön gemachter, ziemlich dicker (mit 94 Seiten) Comic-Roman von Derib und Greg.
Barnaby Bumper, der alleinerziehende Vater von Tommy und Barbie, der in New York einfach keine Arbeit finden
kann, beschließt mit den Kindern und seinem Vetter Homer in den Westen zu ziehen um dort Farmer zu werden
und sein Glück zu finden.
Auf ihrem langen Weg in den Westen stoßen sie auf viele interessante Leute, die ebenfalls ihr Glück suchen.
Die Pioniere meistern spannende, abenteuerliche Situationen, Indianerangriffe und anschwellene Flüsse, sie werden von Gaunern hereingelegt und finden Freunde.
In dem kleinen Ort Medicine Lodge nehmen sie ziemlich unfreiwillig an einem historischen Ereignis teil: hier schließen die Weißen zum ersten Mal in der Geschichte der Vereinigten Staaten einen Reservatsvertrag mit den
Indianern ab.
Der Comic ist im Stil von Lucky Luke gezeichnet und erzählt und der kleine und große Leser kann großen Spass daran
finden.
Empfehlenswert, wenn und falls man ihn irgendwo noch bekommen kann!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Wolke 9: Große Kinomomente Nr. 04
Wolke 9: Große Kinomomente Nr. 04
DVD ~ Ursula Werner
Wird angeboten von dividi01
Preis: EUR 14,95

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Völlig überbewertet!, 24. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wolke 9: Große Kinomomente Nr. 04 (DVD)
Nun, wenn man einen Aufklärungsfilm über Sexualität im Alter sehen möchte, dann mag dieser Film möglicherweise Sinn machen, wobei ich noch nicht einmal daran so recht glauben kann.
Auch meine Frau und ich (wir sind in den Fünfzigern) haben uns diesen Film gekauft wegen des großen Lobes und wurden enttäuscht.

Die Darsteller bleiben blass und vermögen den Zuschauer nicht zu berühren. Sogar in den Szenen in denen sie sich nackt zeigen, und damit zugegebenermaßen "Mut zeigen", lassen den Zuseher kalt.
Einzig der Karl erweckt ein wenig Sympathie.
Es gelingt einem nicht die Handlungsweise der Handelnden zu verstehen oder gar nachzuvollziehen.
Der Film berührt überhaupt nicht, was wir nach den Lobeshymnen nicht erwartet hatten, und es drängt sich schon ein bisschen der Verdacht auf, dass hier mittels des "Tabu-Bruchs" (ist es das tatsächlich?!) des Zeigens der Senioren-Sexualität eine ziemlich blutleere Geschichte verkauft und ins Zentrum des Interesses gerückt werden soll.

Die DVD ist in Ordnung, Bild und Ton sind okay. Es gibt keine Extras!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2010 2:57 PM CET


Nacktschnecken
Nacktschnecken
DVD ~ Georg Friedrich
Preis: EUR 7,99

17 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung pur!, 16. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nacktschnecken (DVD)
Man erwartet einen Film der spritzig und lustig daherkommt. Etwas vom Lebensgefühl, auch den Hoffnungen und Träumen der Protagonisten, in lustvoller Weise herüberbringt.
Natürlich erwartet man realistischerweise von einem solchen Film keine tatsächlich pornographischen Darstellungen (für Voyeure also absolut nicht geeignet), aber ein bisschen Erotik hätte es denn doch sein dürfen in einem Film mit solcher Thematik.
Nichts davon kommt rüber, die Darsteller wirken eher lustlos denn lustig, man kann keinen rechten Spass an der Geschichte haben, dazu ist sie denn auch wieder nicht schräg genug.


The Ferryman - Jeder muss Zahlen (Steelbook-Edition)
The Ferryman - Jeder muss Zahlen (Steelbook-Edition)
Wird angeboten von bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 8,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnittliche Kost, 16. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Einschätzung "völliger Schrott" verdient dieser Film sicher nicht, vor allem weil es in diesem Genre eine ganze Menge wirklichen Schrott gibt.
Der Film krankt ein bisschen an den sehr durchschnittlichen Darstellern, bis auf John Rhys-Davis der auf gewohnt gutem Level agiert, und man tut sich tatsächlich mit den Figuren schwer. Das ständige Gekreische der Damen ist auch eher nervtötend als spannungsfördernd und es ist nicht einfach Sympathien (für jeden Film eigentlich das A und O) mit den Figuren zu entwickeln.
Tricks und Action sind gut gemacht und auch der Spannungsbogen ist okay! Es hakt meiner Meinung nach tatsächlich eher an den nicht so guten Darstellerleistungen.
Die Geschichte an sich ist nicht schlecht und bietet einer Horror-Fan-Gemeinde sicher einen passablen Anlass zu einem netten kleinen Horrofilmabend. Mehr aber auch nicht! Und vermutlich schaut man sich die Geschichte kein zweites Mal mehr an!
Man hätte sicher mehr draus machen können, aber das kann man von vielen Geschichten sagen!


Zandalee - das sechste Gebot
Zandalee - das sechste Gebot
DVD ~ Nicolas Cage

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann man - muss man aber nicht!, 16. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zandalee - das sechste Gebot (DVD)
Irgendwie weiß man nicht so recht was man von diesem Film halten soll. Einerseits freut man sich über das Wiedersehen mit alten Bekannten wie Judge Reinhold, auch wenn er in dieser Rolle, noch dazu mit Schnauzer, ein wenig albern wirkt, über die sehr ansprechende Erika Anderson (schade das es mit ihr so wenig Filme gibt und eigentlich keinen, der irgendwie überdurchschnittlich wäre) und natürlich auch Nicolas Cage.
Aber damit hat es sich dann im Grunde auch schon! Der Film ist ein wenig dünn, plätschert so dahin, die Erotik - trotz einer sehr sexy Erika - nun ja eben auch dünn (aber wer Erotik sucht, sollte eh nicht diese Art Film auswählen) und nicht immer überzeugend.
Cage als lustwandelnder Künstler wirkt irgendwie nicht ganz am richtigen Platz aber Cage-Fans werden möglicherweise ihre Freude an ihm haben. Mir persönlich macht die Vokuhila-Frisur ein wenig zu schaffen! ;)
Fazit: Kann man sich anschauen - muss man aber nicht! Für einen kurzweiligen Fernsehabend ist er allemal gut genug!
Richtig Freude kommt allerdings auf, wenn dann Steve Buscemi einen seiner Kurzauftritte hat, dieser Kerl ist einfach einmalig!
Und weil ich mich nicht so recht entscheiden kann, ist der Film gut, ist er schlecht, bleibe ich in der Mitte (drei Sterne)!

Bild und Ton der DVD sind soweit in Ordnung, die Extras sind nicht der Rede wert, Filmographien von Anderson, Reinhold und Cage und das wars.


Frühstück bei ihr (White Palace)
Frühstück bei ihr (White Palace)
DVD ~ James Spader
Preis: EUR 3,97

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allein wegen der großartigen Darsteller, 15. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Frühstück bei ihr (White Palace) (DVD)
lohnt sich der Blick in diesen Film.
Über den Inhalt wurde schon in mehreren Rezensionen mehr oder weniger intensiv berichtet und ich kann eigentlich nur hinzufügen, ja, es lohnt sich, diesen Film anzuschauen.
Ein bisschen Zeit sollte man sich vielleicht dazu nehmen, die innere Geschwindigkeit ein bisschen abbremsen und sich auf einen "langsameren" Film, was heutzutage vielen Menschen ja leider nicht mehr ganz so leicht fällt, einlassen und man bekommt etwas Besonderes zu sehen und - so man möchte - auch zum Nachdenken.
Der damals jedenfalls noch großartig und sensibel spielende James Spader und die unglaubliche Susan Sarandon tragen diese Geschichte in jeder Sekunde.

Einziger Wehmutstropfen, wie bei vielen "älteren" Filmen, keine nennenswerten Extras, das ist schon traurig. Eigentlich sollte man dafür einen Stern abziehen, aber das würde dann dem Gesamtkunstwerk gegenüber wieder ungerecht!


2012
2012
DVD ~ John Cusack
Preis: EUR 5,99

16 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Filme ohne Handlung funktionieren einfach nicht!, 18. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: 2012 (DVD)
Die wesentlichen Dinge sind von anderen Rezensenten hier schon mehrfach und sehr ausführlich (und auch richtig) beschrieben worden.
Natürlich, wenn man in einen solchen Film geht, sich einen Katastrophenfilm anschaut, dann erwartet man nicht die Logik pur oder gar eine fehlerfreie Darstellung.
Man möchte unterhalten werden, erwartet gigantische Tricks und Action.
Aber auch dieser Film zeigt halt mal wieder, dass es ohne ein Minimum an Handlung und schauspielerischer Leistung eben doch nicht geht.
Hier werden wirklich gute Leute wie John Cusack (warum gibt er sich für sowas her möchte man fragen) in dummen Dialogen und sowas von übertrieben unrealistischen Handlungen einfach verheizt.
Man sitzt in diesem Film, entwickelt überhaupt kein Gefühl für die Darsteller (etwss das für guten Filmgenuss einfach unverzichtbar ist!!) versteht ihr Handeln nicht und wenn der "Pilotenschüler" mit ca. 3 Flugstunden auf dem Buckel dann noch das Großraumflugzeug zwischen stürzenden Wolkenkratzern durchmanövriert, dann ist es, trotz ganz netter Trickbilder, einfach zu viel.
Man geht aus diesem Film, nicht mit dem Gefühl einen schönen unterhaltsamen Abend verbracht zu haben, sondern regelrecht verärgert und frustriert.
Mit der DVD wird das nicht wesentlich anders sein.

Hier wurde eine gute Idee und ein Riesen-Budget einfach verheizt und verschenkt. Schade drum!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 4, 2010 4:07 AM MEST


Black Moon Pyramide
Black Moon Pyramide
Preis: EUR 12,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neue Erfahrung, 15. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black Moon Pyramide (Audio CD)
Ich habe ARP erst relativ spät kennengelernt, nämlich jetzt, 2009.

Das ist genau die Musik, die man bei einer einsamen Autofahrt gut brauchen kann, volle Lautstärke, mal mit Kraft und Energie, mal auch leisere Töne und natürlich fühlt man sich immer wieder an Rainbow erinnert. Natürlich, und das ist auch gut so!
Die CD ist akkustisch vollkommen in Ordnung und befriedigt das Durchschnittsohr vollkommen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10