Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für HannesD > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von HannesD
Top-Rezensenten Rang: 66.364
Hilfreiche Bewertungen: 366

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
HannesD (Wilder Süden)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Suck - Bis(s) zum Erfolg
Suck - Bis(s) zum Erfolg
DVD ~ Malcolm McDowell
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 9,49

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trash?!, 15. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suck - Bis(s) zum Erfolg (DVD)
Trash?! Müll?! Nein, nicht wirklich!

Jedenfalls nicht dieser Müll-Müll, den leider viel zu viele Filme des Genres darstellen.

Dieser Film aber hat, neben reichlich fließendem Blut und Horror, eine ordentliche Portion (schwarzen) Humor, gut aufgelegt spielende Protagonisten, spitzenmäßige Neben-Darsteller und eine ganz passable Synchonisation.

Wir, die ganze (erwachsene) Familie, männlich und weiblich, hatten ordentlich Spass an dieser DVD.

Wir können - und tun das hiermit - diese DVD nur empfehlen!


Lips Of Blood [DVD]
Lips Of Blood [DVD]

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend, 15. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lips Of Blood [DVD] (DVD)
Dieser Film, den man in französischen Ton mit englischen Untertiteln anschauen muss, hat eine Faszination, die zu beschreiben mir schwer fällt.
Er wirkt - natürlich - wie viele dieser "alten" Vampirfilme ein wenig angestaubt und entspricht - natürlich - nicht den technischen Anforderungen an Tricks und Animation die man heute anlegt.
Auch die meisten Schauspieler in diesem Film sind, wie fast immer bei Streifen seiner Art, eher durchschnittlich in ihren Leistungen.
Der Protagonist allerdings hat eine starke Ausstrahlung ebenso wie die junge Frau seiner Träume (mehr mag ich hier auch nicht verraten).
Wenn man auch mal die Geduld hat einen "langsameren" Film anzuschauen und sich darauf einzulassen, wird man an diesem Film seine Freude haben, Fans von Filmen wie "Blade" allerdings werden nicht auf ihre Kosten kommen.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Ziemlich guter (Winter)Schuh., 28. Januar 2011
Ich trage den Schuh seit Anfang Dezember fast jeden Tag, da der Winter diese Schnee-und-Kälte-Saison schon Ende November eröffnet und fast die ganze Zeit seither durchgehalten hat.

Die Schuhe sind schön warm und sie sind wasserfest. Auch das stundenlange Schippen bei Schneefall konnte ihnen nichts anhaben. Soweit schon einmal ganz klare fünf Sterne.

Durch den Klettverschluss sind sie, auch mit sehr kalten, klammen Fingern, gut und leicht zu handhaben. Das ist ein ganz klarer Vorteil gegenüber Schnürschuhen und sogar manchen Reißverschlußmodellen.

Die Optik gefällt mir sehr gut, aber das ist natürlich ausgesprochene Geschmackssache und bleibt für mich "sternneutral".

Einziger Kritikpunkt. Sie quietschen gelegentlich. Ich bin bisher nicht wirklich darauf gekommen woran das liegt. Möglicherweise ist das Boden(Sohlen)futter nicht gut mit der darunterliegenden Sohle verbunden, es kann auch an Temperaturveränderungen liegen, wenn man aus dem warmen Innenraum ins Freie geht oder umgekehrt. Ich weiß es einfach nicht, manchmal ist das etwas störend, verdient aber höchstens einen Stern Abzug.

Alles in Allem kann ich diesen Schuh mit gutem Gewissen empfehlen.


Imaginary Heroes
Imaginary Heroes
DVD ~ Sigourney Weaver

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Berührt nicht wirklich.., 16. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Imaginary Heroes (DVD)
Wir haben uns diesen Film zu Viert angesehen, ein Paar in den Zwanzigern, ein Ehepaar um die Fünfzig, also ein ganz gut durchmischtes Publikum.
Und wir haben uns den ganzen Film angesehen, soll heißen die vollen 107 Minuten.

Die einhellige Meinung von uns allen ist, es ist kein besonders guter Film.
Natürlich ist er unglaublich gut besetzt, Schauspieler der Spitzenklasse und es gibt auch einige (wenige) sehr bewegende Momente und ein ganz klein bisschen schwarzen (?) Humor. Das ist dann aber schon fast alles.

Es gelingt dem Film nicht, das Publikum zu fesseln. Keiner der Protagonisten erschließt sich in seinem Handeln und Denken dem Zuschauer, keiner erzeugt ein wirkliches Gefühl beim Betrachter. Man bleibt vor dem Bildschirm sitzen und denkt sich,.." da kommt bestimmt noch etwas, also lass uns weiterschauen".
Aber das geschieht nicht wirklich. Ja, klar, es wird ein Geheimnis offenbart, das so geheim gar nicht sein kann, aber auch diese Szene so schrecklich statisch, auch das berührt nicht. Man kann Sigourney Weaver einfach nicht spüren.

Viele Filme der Gegenwart haben dieses Problem, das man als Zuschauer so seltsam unberührt bleibt vom Schicksal des Handelnden, aber das macht natürlich schon einen Unterschied, ob dies bei einem "Popkorn-Film" geschieht oder bei einem Drama.
Und das ist doch so wichtig bei einem Film, auch bei den kleinen Filmen, das man etwas spürt, das man die Figuren "verstehen" kann (auch wenn es Aliens sind, oder soziopathische Massenmörder), das auch die Entwicklung der Protagonisten nachvollziehbar wird, so fremd sie einem scheinen mag.

Man kann natürlich verstehen, am Ende jedenfalls, was in diesem Film passiert ist, aber es ist etwas das bei diesem Film auch mit einem Gefühl des Unwillens geschieht, man hat 107 Minuten verplempert, auch wenn es kleine Highlights wie die Szene zwischen Jeff Daniels (Dad) und Emile Hirsch (Sohn Tim) gibt.

Mehr als zwei Sterne sind für uns keinesfalls drin, und wir werden den Film wieder verkaufen, was wir nur mit Filmen machen, die uns allen nicht gefallen haben.


F/X 2: Die tödliche Illusion
F/X 2: Die tödliche Illusion
DVD ~ Bryan Brown
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 4,24

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Feierabendkino!, 5. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: F/X 2: Die tödliche Illusion (DVD)
Grins, natürlich weht in einem solchen Film der Zeitgeist seiner Entstehung, das macht ja mit den Reiz daran aus.
Ich muss sagen, ich halte den Film, den ich nicht an seinem "Vorgänger" (F/X 1 Tödliche Tricks) messen würde, sondern einfach für sich selbst betrachten, für sehr unterhaltsam!
Er hält ein ganz gutes Gleichgewicht von Spannung, Action und auch Humor! Natürlich ganz dem Geist der frühen 90er entsprechend.
Vermutlich habe ich den Film damals auch gesehen, kann mich aber nicht sicher erinnern, jedenfalls beim Anschauen der DVD hatte ich, und meine Frau übrigens auch, großen Spaß.
Einer der Knaller ist für mich der Kampf zwischen Clown und Killer! ;) Wir hatten echt was zu Lachen, auch wenns um Leben und Tod ging!

Das Bild der DVD ist in Ordnung, der Ton, naja,.... und die Synchronisation gelegentlich etwas hölzern. Aber gut genug um Spass zu haben!

Über die Extras braucht man nicht zu reden, im Grunde gibt es keine, naja den Trailer!

Deshalb auch nur vier Sterne. Der Film verdiente alle fünf Sterne!


The Quiet Earth
The Quiet Earth
DVD ~ Bruno Laurence
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 8,80

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stark, 8. August 2010
Rezension bezieht sich auf: The Quiet Earth (DVD)
Die Einsamkeit des Zac Hobson nachdem "das Ereignis" eingetreten ist, seine zunehmende Verwirrung durch dieses Alleinsein, das fast schon in beginnenden Wahnsinn münden will, wird vom Hauptdarsteller Bruno Lawrence sehr glaubwürdig dargestellt.
Für mich ist nicht nachvollziehbar wieso einige Rezensenten die Darstellerleistungen als schlecht bezeichnen.

Nun ja, in der heutigen quietsche-bunten und warp-schnellen Filmzeit haben, vor allem jüngere Zuschauer, ganz andere, ich möchte und mag nicht sagen "hohe", Erwartungen an einen Film, viele Menschen haben nicht die Geduld und die Lust am Kino um sich einen "langsameren" Film anzuschauen.

Aber ganz genau so ein Film ist "Quiet Earth", ich habe ihn mir heute nochmal angeschaut, natürlich wirkt er nicht mehr auf mich wie damals im Kino, im Umfeld der 1980er Jahre, wo viele Bedrohungen so viel realer schienen und die Tricktechnik das hergab was in diesem Film zu sehen ist.
Trotzdem wurde eine unheimliche Wirkung auf den Zuschauer erzielt, was natürlich ebenfalls im Kontext zur Zeit gesehen werden muß.

Die Menschen in diesem Film, der ein klein bisschen Geduld benötigt, sind ein guter Querschnitt und sie werden vorzüglich gespielt.
Das Szenario hätte (natürlich) noch mehr hergegeben, aber ich habe trotzdem 91 Minuten guten SF aus den Achtzigern gesehen.

Ja, es stimmt, der Schluß ist nicht optimal, er gibt viel zu wenig her, aber irgendwas haben wir ja immer zu meckern und besser so als mit "Fliegendem Einhorn" ;)


Verblendung
Verblendung
DVD ~ Michael Nyqvist
Preis: EUR 5,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchaus sehenswert!, 6. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Verblendung (DVD)
Außergewöhnlich viele Rezensenten zu diesem Film (und ich spreche jetzt ausschließlich von "Verblendung") beziehen sich in ihren Stellungnahmen auf den Vergleich von Buch und Film. Und nicht wenige geben deshalb ziemlich schlechte Bewertungen ab.

Nun ist es doch sicher unstrittig eine Tatsache, das man in einem Film mit einer Laufzeit von ca. 90 bis 120 Minuten ganz unmöglich die gleichen Inhalte aufbauen und entwickeln kann wie in einem Buch mit mehreren hundert Seiten!
Das Buch als Basis für die Beurteilung des Films zu nehmen, was sicher nachvollziehbar und menschlich normal ist, halte ich aber für die Beurteilung dieses (und vieler anderer) Filme für einfach falsch!

Man muß diesen Film, seine Handlung und Protagonisten, für sich selbst betrachten und beurteilen. Und da sieht die Sache gleich ein bisschen anders aus.
Er hat diese, für "Skandinavien-Filme" fast schon typische recht düstere Ausstrahlung und Ausstattung, was den Zuschauer an einem schlechten Tag, oder mit dem Hang zur Depression, schon runterziehen kann und auch die Handlung ist nichts für Jedermann. Darüber möchte ich aber gar nichts verraten, es wurde auch schon genug dazu geschrieben.

Die Protagonisten sind meiner Meinung nach perfekt besetzt, die Spannungsbogen stimmen. Das ist ein Film für einen guten Filmabend, wenn man nicht zu empfindlich ist und nicht Probleme mit der düsteren Stimmung hat.

Für mich verdient dieser Film locker seine Vier Sterne!


Mein geliebter Feind
Mein geliebter Feind
DVD ~ Claudia Karvan

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bodyswitch macht Freude., 21. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Mein geliebter Feind (DVD)
Ich mag Körpertausch-Komödien! Leder gibt es nicht allzuviele gute Filme dieser Art.

Der hier gehört eindeutig zu den Guten. Okay, die Geschichte, natürlich nichts Neues, die altbekannten Probleme und Klischees ein bisschen variiert und durchgemischt, aber trotzdem haben sie Charme diese Geschichten. Und sie bieten Raum für eigene Gedanken, Träume, Illusionen, man muss natürlich den "Fantasie-Muskel" dafür aktiveren, so man - hoffentlich - einen hat! ;)

Was diese Geschichte mit in die Oberklasse bringt, sind die beiden Protagonisten, Guy Pearce und Claudia Karvan. Mit welcher Spielfreude und kreativen Kraft diese beiden, den jeweils anderen Partner im falschen Körper spielen ist bemerkenswert und macht großen Spass!
Ich fühle mich an John Savage und Judge Reinhold, die ihre Sache in der Körpertauschkomödie ebenfalls sehr gut machen, erinnert. Auch bei den Beiden funktioniert das sehr gut.

Ein kurzweiliger Film für einen gemütlichen Abend! Absolut empfehlenswert!


Woman on Top
Woman on Top
DVD ~ Penélope Cruz
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 13,72

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Penelope, 2. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Woman on Top (DVD)
Der Film musst auf Wunsch der weiblichen Familienangehörigen angeschafft, und dann von den Herren mit angeschaut werden.
Nun, es war keine verschwendete Zeit, eine kurzweilige Geschichte, nicht sehr viel Tiefgang, aber schön anzusehen und leicht zu verdauen. Das Richtige für einen verregneten Sonntag-Nachmittag.
Was wir alle ziemlich nervig fanden, war die Tatsache das in der deutschen Synchronisation einige Protagonisten ständig in gebrochenem Deutsch sprechen. Das kann man kaum ertragen und es dient der Geschichte in keiner Weise.

Bild und Ton der DVD sind gut, die schönen Bilder machen Freude.

Die Extras, einige Trailer, sind leider, wie so oft, nicht der Rede wert. Mehr ist nicht drin!


Color of Night
Color of Night
DVD ~ Bruce Willis
Wird angeboten von multimedia4sale
Preis: EUR 17,91

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel besser als sein Ruf!, 29. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Color of Night (DVD)
DVDs haben heutzutage (oder war das schon immer so?) die Tendenz durch Bebilderung mit nacktem Fleisch (und wenn das die einzige winzigkleine Szene des Filmes ist!!) für ihren Inhalt zu werben. "Sex sells" wie man dazu so schön sagt.
Und das mag wohl sehr oft auch stimmen, wenngleich die Käufer hier, vor allem wenn es sich um Voyeure handelt, sehr enttäuscht und verärgert werden.

Dieser Film hier ist ebenso aufgemacht. Und noch dazu wird bzw. wurde über ihn hergezogen, die Karrieren von Bruce Willis und Jane March hatten wohl dadurch sogar völlig unverdiente Einbrüche zu verzeichnen.
Und das obwohl es überhaupt nicht berechtigt ist. Natürlich ist das kein filmisches Meisterwerk, das sind viele gute Filme nicht, aber er bietet eine solide Handlung von und mit guten Schauspielern aufgeführt.
Mehr will Film in aller Regel doch auch gar nicht!
Dieser Hype um den Penis von Bruce Willis (der womöglich noch nicht mal seiner ist sondern von einem Body-Double stammen könnte) grenzt ans Lächerliche und die Sexszenen sind zwar hübsch anzusehen aber doch nicht wirklich die Aufregung wert.
Die Geschichte ist ganz gut aufgezogen, hat auch etwas Spannung und die eine oder andere clevere Wendung.

Leider gibt es keine nennenswerten Extras (die wären ja gerade hier interessant, z.b. Interviews mit den Protagonisten, gerade auch jetzt im Rückblick!!), Bild und Ton sind okay!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10