Profil für Mario Grossert > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mario Grossert
Top-Rezensenten Rang: 5.092.213
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mario Grossert

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Hype! Kunst und Geld
Hype! Kunst und Geld
von Piroschka Dossi
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,90

4.0 von 5 Sternen Viel Info mit einer Prise Polemie, 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hype! Kunst und Geld (Taschenbuch)
Dieser Wälzer enthält Tonnen an Fakten und Geschichten über den Kunstmarkt, alles mit Quellenangaben hinterlegt. Tatsächlich schafft es Dossi, sich in diesen mehreren hundert Seiten nie zu wiederholen, und das Buch liest sich sogar sehr angenehm. Einen Stern abzug gibt es für die polemischen Züge des Buches, welche jedoch meiner Meinung nach für halbwegs aufmerksame Leser kein Problem darstellen sollten.


Alles nur Konsum: Kritik der warenästhetischen Erziehung
Alles nur Konsum: Kritik der warenästhetischen Erziehung
von Wolfgang Ullrich
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierende Thesen, hervorragend präsentiert, 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wieder brilliert Ullrich mit Objektivität, so wie er es schon im Vorwort ankündigt. Er nimmt den Begriff "Kritik" wörtlich, und betrachtet die heutige Konsumgesellschaft (im Gegensatz zu vielen links-schreibern verwendet Ullrich diesen Begriff ohne negative Betonung) von allen Seiten objektiv. Dabei lässt er keine Facette aus, und geht auch auf Platonische Grundsätze ein, welche die Bewertung des Konsums bis heute beeinflussen.

Enorm lehrreich, hervorragend, auf den Punkt gebracht und angenehm geschrieben.


Mit dem Rücken zur Kunst: Die neuen Statussymbole der Macht
Mit dem Rücken zur Kunst: Die neuen Statussymbole der Macht
von Wolfgang Ullrich
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klar und Kurz, 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein hervorragendes Buch: Objektiv, mit vielen Belegen und Beispielen hinterlegt und einfach und klar formuliert. Wer wissen möchte, warum Kunst heute so ist wie sie ist, darf dieses Buch nicht auslassen.


Eigenblutdoping: Selbstverwertung, Künstlerromantik, Partizipation
Eigenblutdoping: Selbstverwertung, Künstlerromantik, Partizipation
von Diedrich Diederichsen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

4 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sprachonanie, 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kaufte dieses Buch zur Recherche für eine Thesisarbeit und musste es nach den ersten paar Seiten weglegen. Diedrichsen scheint es nicht um konkrete Fakten und Aussagen zu gehen. Viel wichtiger ist ihm die anstrengende Sprachspielerei beim schreiben, was nicht nur unnötig ist sondern auch den Lesefluss stört. Meiner Meinung nach wäre Herr Diedrichsen besser im Bereich Poetry Slam aufgehoben, da könnte er sich austoben.


Seite: 1