Profil für Cierva > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Cierva
Top-Rezensenten Rang: 63.949
Hilfreiche Bewertungen: 59

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Cierva

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
TriAction Damen BH (Ohne Bügel), Trophy N (112486), Gr. 75E, Schwarz (BLACK)
TriAction Damen BH (Ohne Bügel), Trophy N (112486), Gr. 75E, Schwarz (BLACK)
Preis: EUR 36,65

5.0 von 5 Sternen Prima für größere Oberweiten, 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich trage seit Jahren nur noch diese BH's, nicht nur beim Sport, sondern auch im Alltag. Keine Bügel, die stören und sich irgendwann verabschieden, trotzdem guter Halt (Größe 75E) bei totaler Bewegungsfreiheit. Der Busen sieht natürlich aus und nicht zusammengedrückt. Absoluter Pluspunkt: diese BH's haben keinen Spitzenaufsatz oder störende Nähte, die sich unter der Oberbekleidung abzeichnen.
Einziges Manko ist der recht hohe Preis.


KATZENTOILETTE 49,5x37x39,5cm MIT EXTRA GROßER KLAPPE!!
KATZENTOILETTE 49,5x37x39,5cm MIT EXTRA GROßER KLAPPE!!

5.0 von 5 Sternen Prima Katzentoilette, super Preis-Leistungsverhältnis, 3. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe zuerst die Klappe innen oben festgeklebt, da meine Katze erst nicht rein gehen wollte. Nach zwei Wochen konnte ich die Klappe runterlassen.
Sehr praktisch ist die große Öffnung fürs Reinigen, da die Klumpen problemlos von vorne rausgeholt werden können (wichtig: ich benutze Klumpstreu). Somit muss ich die Toilette nur alle 1-2 Wochen auseinandernehmen um Streu nachzufüllen.
Wenn genug Streu drin ist und täglich "ausgemistet" wird, sind auch die Ausbuchtungen für die Standfüße kein Problem.
Der Luftfilter bringt nichts, das hatte ich aber auch nicht erwartet. Von daher auch keinen Stern-Abzug.


Lord of the Rings Instrumental Solos: Flute (The Lord of the Rings; the Motion Picture Trilogy)
Lord of the Rings Instrumental Solos: Flute (The Lord of the Rings; the Motion Picture Trilogy)
von Howard Shore
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,95

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert!, 25. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Noten sind lediglich für ein Soloinstrument. Keine Begleitung, nicht mal Akkorde fürs Klavier oder Gitarre, nur eine "Begleit-CD", von der man sich begleiten lassen kann, sofern man alles bereits fehlerfrei und im richtigen Tempo beherrscht.
Für meinen Sohn enttäuschend.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist damit echt mies!

Einen Stern für die superschnelle Lieferung.


Jenseits des Protokolls
Jenseits des Protokolls
von Bettina Wulff
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

30 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein MUSS für alle First Ladys und solche, die es werden wollen..., 27. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Jenseits des Protokolls (Gebundene Ausgabe)
Eine Rezension nur für das Buch, die sowohl die politischen Geschehnisse als auch die persönlichen Emotionen außer acht lässt, gestaltet sich für mich echt schwierig. Ich werds zwar nicht schaffen, versuche es aber trotzdem.

Um es kurz zu machen und in der Hoffnung, jetzt nicht „gesteinigt“ zu werden: ich finde das Buch an sich ganz gut, schnell zu lesen und teilweise auch interessant. Würde es jedoch eher der Belletristik denn dem Genre des Sachbuches zuordnen.

Inhalt:
Frau Wulff umreißt in den ersten Kapiteln einige für sie wichtige Stationen ihres Lebens und beschreibt dann, wie sie aus ihrer Sicht in den Strudel der Ereignisse um die Wahl ihres Mannes zum Bundespräsidenten hineingezogen wurde. Das Buch endet mit seinem Rücktritt und schließt mit einer Momentaufnahme ihres Lebens einige Monate später.

Interessant fand ich dann doch die Informationen über die vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen (Panic-room, Bewachung), das hätte ich ohne das Buch jetzt so nicht gewusst.

Stil:
Der Stil ist recht einfach, fast schon umgangssprachlich gehalten, wodurch man das Gefühl bekommt, eher ein Interview oder Auszüge aus einem Tagebuch zu lesen.
Einige Rezensenten kritisieren, die Autorin würde „permanent herumjammern und sich beklagen“. Das habe ich beim Lesen so nicht empfunden.
Stilistische Mittel in Form von Wortwiederholungen, kurzen Sätzen u.a. anzuwenden, sind das Vorrecht eines jeden Autoren.

Gut fand ich, dass die Autorin fast alle Menschen, denen sie begegnete, absolut respektvoll und wertschätzend beschreibt. Abgesehen von Herrn Diekmann kommt von Ihrem Exmann bis hin zum Papst keiner schlecht weg. Ich finde, das hat Stil (den anderen, nicht den Schreibstil).

Lediglich anonymisierte Massen, wie die „Medienmeute“ oder das „Präsidialamt“, das alles durchorganisierte, nur nicht den Alltag, kritisiert sie für deren Verhalten.
(Auch ein interessantes Stilmittel, die Bösewichte in der Masse zu verstecken...)

Preis:
Den Verkaufspreis finde ich unangemessen hoch. Es sind einfach zu wenig relevante Informationen und Antworten enthalten. Und wie diese oder jene Wohnung eingerichtet wurde oder wie die Autorin ihre Freundinnen kennenlernte, interessiert mich persönlich jetzt nicht soo sehr, dass ich dafür 20,- € (-0,01€) bezahlen würde.
Allerdings gibt es ja auch noch Bibliotheken; und im Netz soll es ein kostenloses Download von Frau Wulff selber geben.
Und dass sie selber ihr Buch freigibt, damit sich eben nicht nur gutbetuchte Mitbürger, sondern Alle eine Meinung bilden können, finde ich so gut, dass es dafür von mir glatt einen Stern mehr gibt. :-)

Intention:
Die Intention zu diesem Buch, mir persönlich bis dato ein Rätsel, wird spätestens auf den letzten Seiten deutlich:
Zitat:
„...aber in diesem Moment, beim offiziellen Rücktritt, durfte ich nicht zu Wort kommen. Dabei hätte ich durchaus gerne ein paar Dinge gesagt.“

Das hat Frau Wulff mit diesem Buch nun getan. Offenkundig wollte sie mit einigen über sie kursierenden Vorwürfen und Anschuldigungen endgültig aufräumen.

Widersprüche:
Davon gibt es schon allein im Buch einige, hier jetzt nur ein paar:

Einerseits fragt Frau Wulff, warum niemand sie persönlich auf ihre Rotlichtvergangenheit anspricht. Der Leser muss daraus schließen, dass sie sich das wünscht, um Gerüchte aus der Welt schaffen zu können. Aber als Herr Diekmann dies dann tatsächlich einmal tut, antwortet sie lediglich, dass dies ja interessant sei und schweigt ansonsten.

Weiterhin erklärt sie, wie schlimm die ganze Situation als Bundespräsidentengattin für sie war, aus der sie keinen Ausweg fand, kommt aber nicht auf den Gedanken, trotz des freundschaftlichen Kontaktes zur Kanzlerin, mal zu fragen, wie Herr Sauer es schafft, sich aus allem rauszuhalten.

Sie stellt im Buch klar, dass es absolut tabu ist, in der Öffentlichkeit eine Szene zu machen und dass es keine Disharmonie geben darf, dann aber distanziert sie sich bei der Abdankung ihres Mannes von ihm. Wenn es bis dahin noch keiner gemerkt haben sollte, im Buch wird es deutlich und damit öffentlich.

Die Widersprüche von ihren Aussagen im Buch zu ihrem Verhalten im realen Leben wurden in anderen Rezensionen bereits ausführlich dargelegt.

Wahrheitsgehalt:
Ich nehme Frau Wulff ab, dass sie keine Rotlichtvergangenheit hat (wäre mir aber auch egal gewesen), dass ihre Tätowierung keine Jugendsünde war, dass die Zeit im Schloss Bellevue die härteste Zeit ihres Lebens war und dass sie sich mit ihren Aufgaben und den an sie gestellten Ansprüchen absolut überfordert fühlte.
Ich bin auch sicher, dass sie mit diesem Buch niemandem schaden und niemanden ärgern wollte, sondern dass es ihr einfach ein Bedürfnis war, einige Dinge richtigzustellen, die ihr sehr zu schaffen machten.
Und bis zu einem gewissen Grad glaube ich sogar, dass Frau Wulff selber von der Richtigkeit ihrer Aussagen überzeugt ist.

Wer allerdings die Berichterstattung etwas verfolgt hat, muss zu dem Schluss kommen, dass (bezüglich der finanziellen Kungelei und Vorteilsnahme) mit diesem Buch die Wulffsche Tradition der Halbwahrheiten fürs Fußvolk gepflegt wird.

Aber auch wenn ich mit der Politik und dem Verhalten von Herrn Wulff absolut gar nicht einverstanden war und bin, denke ich, dass die Wahrheit tatsächlich irgendwo zwischen
harmlos naiver, unwissender Christian Wulff = Bauernopfer in einem politischen Intrigenspiel
und
dreistem Für-Dumm-Verkaufen der Bürger seitens der Wulffs liegt.
Wo dazwischen, kann jeder für sich selber entscheiden, denn die Antwort, die das Buch gibt, oder besser nicht gibt, lässt viel Spielraum.

Meine Meinung:
Ich finde zur Aufarbeitung der Geschehnisse und für die Psyche der Autorin ist das Schreiben eines Buches absolut richtig und sinnvoll.

Aber die Veröffentlichung???

Nun ja....

Anstatt eines öffentlichen Rundumschlags, hätte Frau Wulff sich ein Beispiel an Ihrem Sohn nehmen können:
Zitat:
„Und noch etwas wusste Leander mittlerweile: Dass es manchmal besser ist, den Mund zu halten, um sich von den Mitschülern keinen Dämpfer einzufangen.“

Empfehlung:
Ein MUSS für alle First Ladys und solche, die es werden wollen. Für alle anderen... muss nicht.

Für Frau Wulff: Gegen Verleumdung und Rufmord kann man sich juristisch zur Wehr setzen, was Sie ja auch schon tun. Ansonsten empfehle ich: kümmern Sie sich nicht um die Meinung anderer, wichtig ist, was Sie von sich halten. Denn darauf kommt es an.
Um ein Gespür für die Stimmung Ihrer Mitmenschen zu bekommen, kann ich Ihnen vor der nächsten öffentlichkeitswirksamen Aktion den Besuch einer Vorstellung eines politischen Kabarrettisten, z.B. Volker Pispers, empfehlen.

Für Psychologiestudenten empfehle ich die Reaktionen auf dieses Buch als Thema für ihre Diplom- / Doktorarbeit.

Viel Erfolg :-)

So, das war mein "Senf" und ich hoffe, der war jetzt einigermaßen fair gehalten und hilfreich für alle Interessierten.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 28, 2012 7:04 PM MEST


Hunting Grounds
Hunting Grounds
DVD ~ Patrice LeBlanc
Wird angeboten von docu-films
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Echt, echt schlecht!!!, 4. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Hunting Grounds (DVD)
Kann mich den Vorrednern nur anschließen, so einen schlechten Zombiefilm habe ich bisher noch nie gesehen.
Langweilig, keine Handlung, miese Kameraführung, supermiese Synchronisation... usw.
Finger weg.


Exit Humanity
Exit Humanity
DVD ~ Mark Gibson
Wird angeboten von multitrade-4-you
Preis: EUR 8,97

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal ein guter Zombiefilm, 4. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Exit Humanity (DVD)
Genau wie bei Walking Dead stehen auch hier die zwei Fragen im Vordergrund "Was macht uns menschlich?" und "Wofür lohnt es sich zu leben, wenn einem das Liebste genommen wurde?"
Für die in sich runde Story, die dichte Athmosphäre, die wirklich guten schauspielerischen Leistungen und für die Musik gibts von mir die volle Punktzahl.
Lediglich der Mangel an echten Menschen (es gibt im Film halt nur ein paar gute und ein paar böse und das wars) hat mich etwas gestört.
Kaufen würde ich den Film nicht, aber Ausleihen lohnt sich auf jeden Fall.


Viticks Cool Plus Pumplö 100 ml
Viticks Cool Plus Pumplö 100 ml
Wird angeboten von Deutsche Internet Apotheke
Preis: EUR 4,48

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wirkungslos, 8. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Viticks Cool Plus Pumplö 100 ml (Badartikel)
Das Produkt Viticks Cool enthält als chemischen Wirkstoff Icaridin, derselbe, den auch Autan verwendet, nur dass in Autan mehr als die dreifache Menge!!! davon enthalten ist.

Weiterhin stinkt es extrem nach Chemie und reizt bei mir die Schleimhäute, fieses Kratzen im Hals und Hustenanfall waren bei mir die Folge.

Finger weg von diesem Produkt.


Beaphar 79217 Zecken und Flohpuder für Katzen, 100 g
Beaphar 79217 Zecken und Flohpuder für Katzen, 100 g
Wird angeboten von Onlinehandel für Tiernahrung
Preis: EUR 7,99

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wirkt nicht zuverlässig, Tortur für Tier und Mensch, 7. Juni 2012
"Anwendung: Puder dünn auf das Fell auftragen und gegen den Strich bis auf die Haut einarbeiten. Danach Fell glätten."

Dies tat ich, wobei meine Katze das gar nicht lustig fand. Wirkung: gleich Null!

Also die ganze Prozedur nach zwei Tagen noch einmal, diesmal mit mehr Puder,.. viel mehr. Die Dose fast leer, meine Katze komplett bis auf die Haut eingepudert, so wie ich auch... das Badezimmer sowieso.

Hinweis auf dem Produkt: "Puder nicht einatmen."
Jaa, ... wie denn?!? Der Puder stiebt überall rum, insbesondere wenn die Katze tobt.
Der Geruch ist dafür erträglich.

Fazit: Nach nunmehr einer Woche hat meine Katze immer noch Flöhe, auch wenn ich einige tote gefunden habe. Weiß aber nicht, ob das am Puder oder an der kompletten Desinfizierung samt Insektizidspray-behandlung meiner Wohnung lag.
Immerhin hasst meine Katze mich nicht mehr.

Meine Erfahrung: Finger weg von diesem Puder! Hilft nicht bei Flohbefall und für die Tiere ist die Anwendung eine Qual.

Ich werde jetzt zum Spot-on greifen.


Philos 3258 - Reise-Klapp-Kalaha, Bambus, Green Games, Steinchenspiel, Strategiespiel
Philos 3258 - Reise-Klapp-Kalaha, Bambus, Green Games, Steinchenspiel, Strategiespiel
Preis: EUR 9,98

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr schönes Spiel, aber..., 16. März 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Das Spiel macht uns viel Spaß, die Verarbeitung ist sehr robust und da es so klein ist, kann man es auch gut auf Reisen oder in den Urlaub mitnehmen. Uns sind auch schon Steinchen verloren gegangen, diese lassen sich aber problemlos mit Steinchen z.B. vom Spielplatz oder vom Strand wieder auffüllen. :-)
Das einzige, was wirklich stört, ist, dass die Handhabung, vor allem für Erwachsene doch recht umständlich ist, das ist dann eine ziemliche Fummelei. Man kann die Steine nicht mit der ganzen Hand rausnehmen, wie beim großen Spiel, sondern nur mit drei Fingern. Mit drei Fingern kann man sie dann aber nicht auf einmal entnehmen und wenn man mehrere Steine auf einmal nimmt, fällt es schwer, sie richtig festzuhalten. Sie fallen leicht aus der Hand und daneben (im Auto eher suboptimal) oder eventuell auch in andere Fächer, so dass man hier höllisch aufpassen muss.
Insbesondere ist das Spiel daher für jüngere Kinder geeignet, oder für Personen, die sich auf die Fummelei einlassen können, ohne ungeduldig zu werden.


Yamaha YRA 302BIII Blockflöte Alt barocke Griffweise braun
Yamaha YRA 302BIII Blockflöte Alt barocke Griffweise braun
Preis: EUR 30,00

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, 16. März 2012
Die Altblockflöte hat einen angenehmen und warmen Klang und eine schöne Optik. Ein tolles, absolut ausreichendes und obendrein recht robustes Instrument, dass gerade für Schüler gut geeignet ist. Ich kann es absolut weiterempfehlen.


Seite: 1 | 2