Profil für amago > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von amago
Top-Rezensenten Rang: 163.923
Hilfreiche Bewertungen: 129

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
amago "amago" (Seligenstadt am Main)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Gemalte Wörter: 214 Chinesische Schriftzeichen - Vom Bild zum Begriff. Ein Schlüssel zum Verständnis Chinas, seiner Menschen und seiner Kultur
Gemalte Wörter: 214 Chinesische Schriftzeichen - Vom Bild zum Begriff. Ein Schlüssel zum Verständnis Chinas, seiner Menschen und seiner Kultur
von Edoardo Fazzioli
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 10,00

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Buch für alle Anfänger., 25. November 2004
Dieses wunderbare Buch nimmt die klassischen 214 Radikale unter die Lupe, aus denen sich alle existierenden Schriftzeichen des Chinesischen zusammensetzen. Wer hier Vorlagen für Tätowierungen zu finden hofft, wird enttäuscht werden. Wer aber sich für das "ABC" der chinesischen Schrift interessiert, wird hier fündig und gut bedient. Pro Seite wird ein Radikal abgehandelt, zu jedem Radikal gibt es ein z. T. szenisches Bild, dass das Radikal erklärt, einen erläuternden Text und dazu noch Schriftzeichen, in denen das Radikal auftaucht.
Wer sich dieses Grundlagenwissen über die chinesische Schrift nicht entgehen lassen möchte - für diesen Preis sollte man es sich nicht zweimal überlegen.


Popshopping Vol.1
Popshopping Vol.1

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MUUUH-LIIIIIII-NÄX!!!!, 17. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Popshopping Vol.1 (Audio CD)
Mein Herz fiepte und meinen Ohren wollte ich nicht trauen, als ich diese unscheinbare CD mit den Schätzen deutscher Werbemusik fand. Diese Kompilation der besten deutschen Werbemelodien von 1960-75 ist ein wahrer Schatz, funky und groovy bis die Fönfrisur platzt und das Haarspray ausgeht. Ich habe sehr viel gelacht, getanzt und mich an den sensationellen Melodien und besonders Texten erfreut. Allen voran: "Sweet and Sexy" von Ellen Betrix mit einer absolut puffigen Orgel und getragener Percussion sowie dem phänomenalen "Capri II" von Christian Bruhn, dem Macher des Captain-Future-Soundtracks. Kaufen, kaufen, kaufen! Diese CD ist Trash, Kult und Kommerz in einem! Einfach geil!


Japanische Küche
Japanische Küche
von Marianne Kaltenbach
  Taschenbuch

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dieses Buch - einfach schlecht., 14. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Japanische Küche (Taschenbuch)
Die Rezepte sind europäisiert, die Aufmachung lädt schon zum Kauf eines anderen Buches ein und die Rezepte findet man in weitaus besseren Zusammensetzungen der Zutaten in anderen, höherwertigen Kochbüchern. - Finger weg von dem Schund.


So kocht Japan
So kocht Japan

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Beeindruckend aber leider kaum nachkochbar., 14. August 2003
Rezension bezieht sich auf: So kocht Japan (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch wartet mit all der Dekadenz auf, die in der Japanischen Küche möglich ist, zeigt Zutaten, die hier weder allgemein erhältlich sind, geschweige denn Rezepte, die selbst ein Fortgeschrittener einfach so nachkochen könnte. Trotzdem beeindruckend... aber eher was zum anschauen, denn nachahmen.


Die japanische Küche
Die japanische Küche
von Shiro Uehara
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein kleines Büchlein, aber oho - jetzt schon vorbestellen!, 14. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Die japanische Küche (Taschenbuch)
4 Sterne für die absolut geniale Einleitung und all die Infos über japanische Etikette bei Tisch, die Ästhetik des Kochens und den Aufbau eines japanischen Menüs. Wen stört da schon, dass kaum Bilder vorhanden sind? Es ist ein kleiner Schatz an vielen, vielen noch kleineren Rezepten und ein spannender Lesestoff dazu. Außerdem sind alle Speisen in einer Lateinumschrift angegeben.


Das Große Japan Kochbuch: Zen für den Gaumen
Das Große Japan Kochbuch: Zen für den Gaumen
von Friederun Köhnen
  Gebundene Ausgabe

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leider zu wenig Bilder, aber Rezepte ohne Ende., 14. August 2003
Dieses Buch überzeugt nicht gerade durch viele bunte Bilder oder eine atmebraubende Aufmachung. Wer aber schon ein wenig in die japanische Küche hineingeschnuppert hat, wird sich über die Fülle der Rezepte und vor allem die Tatsache freuen, dass eben diese in kaum einem anderen Kochbuch über japanische Küche zu finden sind.
Eine Empfehlung an alle mit ein wenig Erfahrung und der Neugierde auf abenteuerliche Köstlichkeiten aus Nippon. - Super!


Japan
Japan
von Masaki Ko
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Japanische Hausmannskost für jeden verständlich, 14. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Japan (Gebundene Ausgabe)
Das Buch beschreibt viele traditionelle Gerichte aus Japans Hausmannskost. Schnörkellose Rezepte, die garantiert gelingen und überraschen. Dieses Buch ist all denen zu empfehlen, die sich vor Sushi ekeln, an Sashimi verzweifeln und schon immer wissen wollten, wie ein westlicher Kuchen mit grünem Teepulver und glasierten Sojabohnen schmeckt - echt abgefahren! Aber immer authentisch!!! Dieses Buch ist ein echtes Schnäppchen.


Seite: 1 | 2