Profil für Sunder > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sunder
Top-Rezensenten Rang: 2.823.882
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sunder

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Arctic MX-4 CPU Kühler Wärmeleitpaste
Arctic MX-4 CPU Kühler Wärmeleitpaste
Wird angeboten von Computerhandlung
Preis: EUR 5,42

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der richtige Trick, 24. Mai 2011
Superstarke Leitpaste, nur das Auftragen erweist sich als Trickreich, ich empfehle einen Vinylhandschuh (Arzt-Latexhandschuh) um die Paste direkt auf den montierten Cpu zu verteilen, da die mx4 zu schwer zu verteilen ist wenn man nur einen Spartel benutzt, nach dem Auftragen einmal vorsichtig mit einem Kredikarten ähnlichem Objekt die Oberfläche abziehen und somit eine hauchdünne gleichmäßige Oberfläche schaffen. Nicht zu viel Paste verwenden, sollte wirklich hauchdünn sein. Nach dem Auftragen 5min warten damit die Flussmittel entweichen können, aber keine stunde trocknen lassen xd da das sonst ein hartes pad wird xd Kühler montieren, leicht anpressen, und auf die Temperatur achten wenn man den PC betreibt. Die Paste braucht eine Weile unter Betrieb bis sie sich optimal verteilt hat, aber den ersten Efekt wird man schon früher sehen. Hat mir 5 Grad gebracht in Verbingung mit einem Arctic Frezzer 13 der zuvor mit Thermal Grease Nano von Revoltec betrieben wurde(auch schon nicht schlecht, vorallem sehr sehr leicht aufzutragen, dafür halt nich so tolle Temperaturen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 11, 2011 12:24 PM MEST


Seagate ST2000DL003 2 TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5900 rpm, 8.5 ms, 64MB Cache, SATA) schwarz
Seagate ST2000DL003 2 TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5900 rpm, 8.5 ms, 64MB Cache, SATA) schwarz

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich mag die Platte^^, 24. Mai 2011
Ich betreibe die Seagate ST2000DL003 2 TB seit dem 28.04.11 in meinem Windows 7 Rechner ohne Probleme. Ich habe diese Festplatte in einem Blitzangebot erworben, denn normalerweise benutze ich Samsung Festplatten seitdem ich mal vor ca 5 Jahren Probleme mit einer Seagate hatte, die nach 2 Jahren anfing den Geist aufzugeben(ok war nich gerade nett zu ihr xd)Versendet wurde die Seagate in einem schönen Pappkarton in der richtigen Größe mit schön dickem Schaumstoff und einer normalen Plastikverpackung direkt um die Platte,mit Pufferzonen,die eigentlich mitlerweile üblich sind. Die Seagate wurde sofort an einem Sata 2 port erkannt. Die Lautstärke ist leiser als Konkurenzprodukte, allerdings betreibe ich einen Silentpc mit leichter entkoppelung der Platte und obwohl sie leiser ist als andere ist sie mir persönlich für den Dauerbetrieb zu laut, sodass ich sie immer abklemme wenn ich sie länger nich brauche und auf meiner SSD arbeite. Die geschwindigkeit der Daten für 5900 rpm ist wirklich Top, hab mich gewundert das mechanische Festplatten Dateien so schnel schreiben können, kein Unterschied zwischen 7200 rpm festzustellen, außer das sie merklich leiser ist. Die 64mb Buffer in der Platte sind lecker und tun ihr gut, besser als 8mb in externen -.-' . Mittlerweile ist sie zu 60% vol und werkelt fröhlich rum wenn ich sie mal brauche und wird nur grade lau warm. Ich würde die Seagate jedem ans Herz legen, Super P/L Verhältnis, zuverlässig und die Inneren werte sind gut abgestimmt. Als Systemplatte für alle nicht SSD Besitzer zu empfehlen , wer eine SSD hat sollte sie in ein Usb3 Gehäuse oder in eine Dockingstation stecken, oder wie ich Kabel abstecken xd dies ist übrigens meine erste Rezension und ich hoffe ich konnte weiterhelfen :)


Seite: 1