Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Charles_Boudelaire > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Charles_Boudelaire
Top-Rezensenten Rang: 68.574
Hilfreiche Bewertungen: 1152

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Charles_Boudelaire (Köln)

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
pixel
Terra Titanic
Terra Titanic
Wird angeboten von Music-Mixer
Preis: EUR 36,84

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Song versumpft in zu bassigem Soundmatsch, 29. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Terra Titanic (Audio CD)
Schade, denn hier geht nicht nur die Titanic sondern auch ein hervorragender Song der neuen deutschen Welle unter. Alte Songs modern aufbereiten ist kein Fehler und der Peter mag sich gedacht haben, was Nena kann kann ich auch. Aber leider ist das hier nicht wirklich geglückt und das liegt am Sound der Scheibe. Der Song ist noch immer toll und Peters Stimme hat nichts von Ihrer Intensität verloren, aber der Mix der Singleversion ist doch ziemlich grauenhaft. Der Gesang säuft ab und die wabernden Bässe matschen Alles zu. Etwas besser ist die längere Version, aber eben auch nicht so gut wie das Original. Und zu Aggression und Liebe sagt man besser gleich gar nichts, eine typische B-Seite, um im alten Vinyljargon zu reden. Insgesamt 3 Punkte für die Komposition, nicht aber für die Interpretation. Ich hoffe auf seine neuen Songs, die er als Album im September veröffentlichen wird.


The Final Album - The Ultimate Best Of
The Final Album - The Ultimate Best Of
Preis: EUR 6,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dieters Best, 4. Juli 2003
Die momentane Popularität Dieter Bohlens ist unbeschreiblich und da legt man halt nach dem Ende von Modern Talking noch eine schnell produzierte Best Of Scheibe nach. Wie immer ein gelungener Marketing Schachzug der Bmg. Aber... warum auch nicht. Zum ersten Mal hat man hier die Möglichkeit alle Hits von Thomas und Dieter auf einer CD zu bekommen und zwar sowohl die alten Dinger aus den 80ern als auch die letzten erfolgreichen Titel nach dem großen Comeback. So bleibt eine zwar kalkulierte aber dennoch hörenswerte Scheibe übrig. Nur zwei Versionen von verschiedenen Titeln, das hätte nicht sein müssen, dafür gibt es einen Punkt Abzug.


Best of J M-le Meilleur de Jeanne Mas
Best of J M-le Meilleur de Jeanne Mas
Wird angeboten von baagad
Preis: EUR 15,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Zusammenstellung, 4. Juli 2003
Eine weitere Best Of von Jeanne, aber eine gute, die den Plus Grands Success vor allem im volleren Sound überlegen ist. Und die Zusammenstellung ist interessant, da sie sowohl auf die großen Hits und Standards a la Johnny Johnny oder Rouge et noir zurückgreift, aber auch unbekanntere aber gute Stücke wie Les crises de l'ame vom gleichnamigen eher unterbewerteten Album(zu Unrecht) bietet. Eine wirklich lohnenswerte CD!


St. Anger (CD + DVD)
St. Anger (CD + DVD)

4.0 von 5 Sternen Sie sind zurück!, 4. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: St. Anger (CD + DVD) (Audio CD)
Und sie rocken wie in alten Tagen. Seit dem legendären Black Album klangen Metallica nicht mehr so unverfälscht wie hier. Und sie kehren definitiv nicht zu Ihren Anfängen zurück sondern sind nach wie vor innovativ und probieren Neues aus. Und somit ist St. Anger ein tolles Album geworden.
Einziger Schwachpunkt ist meiner Meinung nach der Sound! Das Schlagzeug klingt wie eine Blechkiste. Ansosnten aber TOP!


Chansons pour les Pieds
Chansons pour les Pieds
Preis: EUR 17,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zuviel Plastik - Zu wenig Wärme, 4. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Chansons pour les Pieds (Audio CD)
Hier legt der französische Superstar sein vielleicht schlechtestes Album vor. Und das liegt hauptsächlich an der viel zu sterilen Plastikproduktion, die er im eigenen Homestudio vorgenommen hat. So ersticken geniale Songs in billigen Drumcomputern und Synthesizern. Das das Album aber nicht zum Vollflop mutiert verhindern Songperlen wie das irisch angehauchte Et l'on n'y peut rien, das fantastische Tournent Les Violons und die wunderschöne Ballade Je voudrais vous revoir. Alle anderen Songs aber fallen stark ab und so ist dieses das erste Goldmanalbum seit seinem Debut, daß ich nicht komplett durchhören kann. Schade eigentlich.


Traces
Traces
Preis: EUR 12,43

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atmosphäre pur!, 4. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Traces (Audio CD)
Eines seiner besten Live-alben, daß fast ausschließlich aus Songs des vorangegangenen Studioalbums Entre Gris Clair besteht. Und da dieses sein bestes Studioalbum ist kann auch bei dieser Liveplatte nichts schiefgehen. Gleich der geniale Einstieg mit Famille vom Non homologue Album läßt Gänsehaut aufkommen. Und die bleibt bis zum finalen Übersong Puisque Tu pars, der mit einem der gefühlvollsten Gitarrensolos der Rockgeschichte endet. Und dazwischen verbreitet Goldman Countryflair (Elle a fait une bebe), Jazzimprovisationen (Reprendre c'est voler), Rock (Peur de Rien) und akustisches Balladenfeeling (Doux). Jeder Song ist ein Knaller, sogar das in der Studioversion grausame Americain vom Positif Album kommt live als knalliger Gospel wirklich gut. Fazit: Ein tolles Goldman Live-Album, daß nur noch vom 1994 veröffentlichten Du New Morning getoppt werden konnte.


Soledad
Soledad
Preis: EUR 12,98

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sein reifstes Album, 25. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Soledad (Audio CD)
Pascal Obispo ist einer der jüngsten, richtigen Megastars Frankreichs. Er schreibt nicht nur für sich selbst alle drei/vier Jahre ein fantastisches Album sondern produziert und komponiert für andere Künstler wie Patricia Kaas, Natasha St.Pier oder den ebenfalls immens erfolgreichen Florent Pagny. Außerdem hat er auch schon ein sehr erfolgreiches Musical geschrieben. 1999 veröffentlichte er mit Soledad sein bisher letztes und absolut bestes Album.
Jeder Song besticht durch tolle Meodien und wird getragen durch eine fantastische Produktion. Die CD klingt einfach hervorragend. Und jeder Song bekommt das Arrangement, daß er verdient. Mal mit Orchester (Vivre Ici), mal mit funkigen Gitarren , mal elektronisch mit Synthesizer und Dancebeat (Tu manques). Im Titelsong dann mit mediteranem, orientalischen Anstrich. Immer aber super produziert. Und über allem schwebt seine sanfte Stimme, die dieses Mal freundlicherweise auf die hohen Kopfstimmenpassagen weitgehend verzichtet. Fazit: Ein überdurchschnittliches französisches Popalbum!


Un Tour Ensemble
Un Tour Ensemble

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes, aber kein sehr gutes Livealbum!, 24. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Un Tour Ensemble (Audio CD)
Die Verpackung ist nur auf den ersten Blick ein Knaller. Im Nachhinein eher enttäuschend. Man schaut sich die Dias einmal an, dann nie wieder. Die CDs gehen nur schwer aus der Papierhülle heraus und von der äußeren Plastikhülle blättert schnell die Farbe ab. Und auch der musikalische Inhalt ist geteilt. Selbstverständlich gibt es einige Highlights, besonders für die die ein Konzert vor Ort live erleben konnten, aber auch ein paar Durchhänger. Der Sound ist bis auf die mal wieder nervenden zu lauten Ps von JJG (er sollte sich echt einmal dazu durchringen live einen Mikroschutz zu benutzen!) allerdings hervorragend.
Anspieltips: Veiller Tard, Une Poussiere, Nuit , Envole-Moi, Les Choses.


Live aus Berlin
Live aus Berlin
Preis: EUR 24,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Live können Sie es doch noch, 22. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Live aus Berlin (Audio CD)
Die letzten beiden Rosenstolzalben empfand man als Altfan als sehr enttäuschend. Die tollen Lieder wurden durch platte, moderne Arrangements verschandelt und Annas Stimme fast immer durch Verzerrer oder andere Effektgeräte gejagt. Umso schöner, daß Rosenstolz nun mit Live aus Berlin ihr zweites Livealbum vorlegen. Und sofort ist klar: Live sind Rosenstolz noch immer eine Klasse für sich. Wenn Anna nur mit Klavier Ich geh auf Glas anstimmt oder die sehr gute neue Band den Klassiker Königin rockt. Der Sound ist darüberhinaus hervorragend und transportiert die Stimmung bestens ins heimische Wohnzimmer. Dennoch fällt auch hier auf das ältere Songs wie Herzensschöner, Ich geh auf Glas, Nur einmal noch, Königin oder Wenn Du jetzt aufgibst wesentlich stärker sind als dünne Titel a la Raubtier oder Komm doch mit. Von den neuen Songs gefallen allerdings das fantastische Tag in Berlin und Laut. Fazit: 4 Sterne für ein gelungenes Livealbum, bei dem man eben einige der neuen Songs weiterskippen muß.


Figure Number Five(Ltd.Edition
Figure Number Five(Ltd.Edition
Wird angeboten von Resell MC
Preis: EUR 9,54

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Mischung aus Härte und Melodie, 19. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Figure Number Five(Ltd.Edition (Audio CD)
Diese Platte knüppelt einerseits dermaßen brutal rein und schmeichelt sich andererseits durch klasse Melodien ins Ohr. Da gibt es einige, die nun auf brutalen Krachsound mit Rotzgesang stehen und die hier die melodische Ausrichtung kritisieren, aber genau dieser Gegensatz ist die große Stärke von Soilwork, denn sie schaffen es diese beiden Sparten perfekt zu kombinieren. Jeder Refrain ist ein Hammer! Tolle Melodien, stark gesungen! Ein wirklich geniales Metalalbum, vielleicht das Beste dieses Jahres!


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20