Profil für Karnstein > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Karnstein
Top-Rezensenten Rang: 3.949
Hilfreiche Bewertungen: 180

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Karnstein

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Braquo - Die komplette 1. Staffel [3 DVDs]
Braquo - Die komplette 1. Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Jean-Hugues Anglade
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Ausnahmeserie, 27. April 2014
Dass man es bei BRAQUO nicht mit einer 08/15-Serie zu tun hat, wie man sie zu Dutzenden im Fernsehen geboten bekommt, zeigt schon die Anfangsszene der ersten Folge MAX.
Nachdem zwei so genannte Jeunes (französisches Pseudonym für ausländische Straftäter mit muslimischen Wurzeln. In Deutschland heißen sie 'Südländer' und in England 'Asians') eine schwangere Französin vergewaltigt und danach umgebracht haben, wird einer der Tätet gefasst, ein Junkie und Stricher von der Polizei gefasst.
Bei dem Verhört rastet der Polist Max Rossi aus und rammt dem Täter einen Stift ins Auge. Rossi wird danach suspendiert.
Die Vorgesetzten in den Chefetagen wollen daraufhin ein Exempel statuieren und leiten eine Ermittlung gegen Rossi ein und hetzen ihm in Gestalt von Kommissar Roland Vogel (Geoffroy Thiebaut) einen besonders scharfen und hinterhältigen Hund von der internen Ermittlung auf den Hals. Bei einer der Verhöre, bei dem Rossi neben der Misshandlung auch sexuelle Nötigung vorgeworfen wird, entwendet Ross Vogel dessen Waffen und erschießt sich.

Als Eddy Caplan (Jean-Hugues Anglade) und sein Team in Gestalt von Walter Morlighem (Joseph Malerba), Théo Vachewski (Nicolas Duvauchelle) und Roxane Delgado (Karole Rocher) davon hören, sind sie außer sich.

Bei der Beerdigung, die still und heimlich und ohne Ehren abgehalten wird, kommt es zu Handgreiflichkeiten zwischen Theo und Roland Vogel, der ebenfalls dort aufgetaucht ist.

Danach beschließen die vier Polizisten Eddy, Walter, Théo und Roxane, das Gesetz selbst in die Hand zu nehmen, um den Namen ihres Kollegen Max wieder reinzuwaschen.
Sie entführen den gefassten Täter, der von Max sexuell genötigt worden sein soll, kurzerhand aus Krankenhaus. Auf einem verlassenen Parkplatz wollen sie ihn zwingen, die Wahrheit zu sagen, und den Namen seines Mittäters zu verraten. Doch der weigert sich, so dass der Polizist Theo schließlich ausrastet und den Mann vor den Augen seiner Kollegen erschießt.

Nun ist guter Rat teuer. Eddy beschließt kurzerhand die Leiche mitsamt dem Entführungswagen anzuzünden und danach zur Tagesordnung über zu gehen.

Aber so leicht ist die Sache nun doch nicht, zumal nach dem Fund der verkohlten Leiche, Kommissar Roland Vogel nun auch ein Auge auf Eddy, Walter, Théo und Roxane geworfen hat, denen er unbedingt etwas anhängen will. Auch wegen dem Zwischenfall auf der Beerdigung

Doch neben ihren beruflichen Problemen kommen bei den vier Polizisten auch noch private Probleme hinzu.

Théo Vachewski ist kokainsüchtig und hat sich bisweilen nicht unter Kontrolle. Der verheiratete Walter Morlighem ist spielsüchtig und hat diverse Schulden, was ebenfalls zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit ein paar Kriminellen führt, denen er Geld schuldet.
Eddy will ihm helfen, das Problem aus der Welt zu schaffen. Doch bei einem Treffen mit dem Geldverleihern, kommt es zu einem Schusswechsel, wobei die Verbrecher getötet werden.

Und wieder muss Eddy ran, um den wahren Tathergang zu vertuschen und alle Spuren, die eventuell zu Walter und zu seinem Team führen, verwischen. Und so geraten Eddy und sein Team immer tiefer in die Scheiße.

Auch wenn Eddy, Walter, Théo und Roxane sehr fragwürdige Methoden anwenden und es dadurch zu diversen Todesfällen unter den Verbrechern ihres Bezirkes kommt, so sind die Mittel ihrer Kontrahenten, in dem Fall ihrer Kollegen und Vorgesetzten bei der Polizei und bei der Staatsanwalt, nicht minder fragwürdig.
Denn um Eddy & Co. ans Messer zu liefern, ist ihnen jedes Mittel recht. Und so bedienten sie sich auch Mitteln, die bisweilen gegen das Gesetz verstoßen. Sei es die Einschüchterung von Zeugen etc., wobei hier besonders Kommissar Vogel hervorsticht, der über Leichen geht, um sein Ziel zu erreichen.

So werden aus den Anti-Helden Eddy, Walter, Théo und Roxane dann doch wieder 'Helden' und mitunter auch 'Sympathieträger', die man trotz ihrer Taten und ihrer gesetzeswidriger Taten in sein Herz schließt, und mit denen man mitfiebert und denn man die Daumen drückt, dass sie es vielleicht doch noch schaffen, ihre Köpfe aus der Schlinge zu holen, die sich immer enger zuzieht.

So bietet die Krimi-Serie BRAQUO beste Krimiunterhaltung auf sehr hohen Niveau, in kompromissloser und in bisweilen brutaler Inszenierung mit einem Schuss düsterer Dramaturgie, wie man sie leider schon lange nicht mehr im Fernsehen gesehen hat. Denn nicht umsonst wurde BRAQUO 2012 mit dem EMMY ausgezeichnet.


Wirschaftskrimi Edition (Wirtschaftswoche) [5 DVDs]
Wirschaftskrimi Edition (Wirtschaftswoche) [5 DVDs]
DVD ~ Nicolette Krebitz
Preis: EUR 26,98

3.0 von 5 Sternen Wirtschaftskrimi-Edition, 5. Januar 2014
Die DVD-Box WIRTSCHAFTSKRIMI-EDITION präsentiert fünf deutsche Fernsehfilme, die extra von der Redaktion der Wirtschafts-Woche ausgesucht wurden.

Nach welchen Kriterien dies geschehen ist, ist leider nicht bekannt und auch nicht so recht nachvollziehbar.

So wird der geneigte Krimi-Fan mit fünf Fernsehfilmen konfrontiert, die zwischen 2004 und 2012 ausgestrahlt wurden.

Warum man hier nur auf Film der letzten knapp neun Jahre zurückgegriffen hat, ist schon etwas verwunderlich, da die Qualität der fünf Filme doch recht unterschiedlich ist, und ich mir persönlich auch TV-Filme aus den 1980er und 1990er Jahren gewünscht, die in ihrer Thematik mehr Aussagekraft und Kritik am System gehabt hätten, als die bisweilen sehr schöngefärbten Kriminalfilme der letzten Jahre.

So aber tendieren einige dieser Filme der WIRTSCHAFTSKRIMI-EDITION, wie zum Beispiel UNTER DIR DIE STADT oder FRAU BÖHM SAGT NEIN eher in Richtung DRAMA, als dass man diese Filme überhaupt als Krimi bzw. Wirtschaftskrimi bezeichnen kann.

Mein persönlicher Favorit in der DVD-Box ist der TV-Zweiteiler DAS KONTO mit Heino Ferch in der Hauptrolle.

Aber auch der Fernsehfilm EIN MÖRDERISCHES GESCHÄFT kann durchaus als 'Wirtschaftskrimi' überzeugen.

Alles in allem bietet die WIRTSCHAFTSKRIMI-EDITION qualitativ unterschiedliche Filme, die den Begriff Krimi bzw. Wirtschaftskrimi nicht unbedingt verdienen. Einen gewissen Unterhaltungswert haben die Filme zwar alle, auch wenn man bisweilen mit Darstellungen diverser Schauspieler nicht unbedingt zufrieden sein kann.


The Lookout - Tödlicher Hinterhalt
The Lookout - Tödlicher Hinterhalt
DVD ~ Daniel Auteuil
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The Lookout, 5. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: The Lookout - Tödlicher Hinterhalt (DVD)
Der Film THE LOOKOUT - TÖDLICHER HINTERHALT beweist, dass die Franzosen mitunter doch noch einen guten Film zustande bekommen, obwohl in Frankreich augenscheinlich auch ein starker Mangel an guten Schauspielern zu herrschen scheint. Ein vernünftiger Schauspieler-Nachwuchs scheint in Frankreich auch nicht gerade nach zu wachsen.

Jedenfalls hat Regisseur MICHELE PLACIDO mit THE LOOKOUT (Originaltitel: LE GUETTEUR) einen düsteren und kompromisslosen Thriller gedreht, der mit DANIEL AUTEUIL und MATHIEU KASSOVITZ sehr gut besetzt ist, obwohl Daniel Autieul im Thriller bisweilen etwas lustlos agiert. Hier wäre seitens Autieul durchaus noch etwas mehr darstellerische Präsenz möglich gewesen.

Dafür entwickelt sich die Handlung recht abwechslungsreich. Nach dem Überfall auf die Bank, während dem Vincent Kaminski diverse Polizisten mit seinem Scharfschützengewehr ausgeschaltet hat, geht die Jagd nach den Bankräubern los. Doch die haben neben der Flucht genug weitere Probleme. Einer von ihnen wurde verletzt und muss zu einem Arzt, der allerdings aufgrund diverser Verfehlungen nicht mehr tätig ist.

Ein anderer der Bankräuber-Gruppe entpuppt sich als Rauschgiftsüchtiger, der womöglich auch noch die undichte Stelle ist, die Vincent bei der Polizei verpfiffen hat. Sie aber nichts ist. Als größtes Schwein entpuppt sich der Arzt, der hinter der Kohle der Bankräuber her ist, und diese nach und nach tötet. Doch der Arzt hat ein dunkles Geheimnis, das Vincent und Kommissar Mattei entdecken. Er ist ein Frauenmörder, der auf seinem Grundstück bereits diverse Leichen seiner Opfer vergraben hat.

Alles in allem ist THE LOOKOUT einer der interessanten französischen Filme der letzten Jahre, obwohl man sich mit keiner der Figuren im Film identifizieren kann. Weder die Polizisten, allen voran Kommissar Mattei, noch die Bankräuber wirken in irgendeiner Form sympathisch. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Nur am Ende des Films zeigen sowohl Mattai als auch Vincent so etwas wie 'menschliche' Gefühle. Aber mehr wird an dieser Stellen nicht verraten. Wer französische Thriller mag, wird bei THE LOOKOUT bestens unterhalten.


Polizeiruf 110 Box 14: 1986-1987 (DDR TV-Archiv) [4 DVDs]
Polizeiruf 110 Box 14: 1986-1987 (DDR TV-Archiv) [4 DVDs]
DVD ~ Sigrid Göhler
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Polizeiruf 110, 5. Januar 2014
Am 27. September 2013 und 8. November 2013 erschienen die Polizeiruf 110 - Boxen 14 und 16 beim Label STUDIO HAMBURG ENTERPRISES, die im Gegensatz zu den neuen 'Folgen' interessante Krimi-Unterhaltung bieten, weil darin noch wert auf eine gute Geschichte und glaubwürdigen Darsteller gelegt wurde.

Zudem sind die älteren POLIZEIRUF 110-Filme auch aus fernsehgeschichtlicher oder auch aus nostalgischer Sicht eine abwechslungsreiche Unterhaltung zu anderen Krimi-Reihen oder Krimi-Serien, die der Zuschauer derzeit im deutschen Fernsehen geboten bekommt.


Polizeiruf 110 Box 16: 1988-1989 (DDR TV-Archiv) [4 DVDs]
Polizeiruf 110 Box 16: 1988-1989 (DDR TV-Archiv) [4 DVDs]
DVD ~ Andreas Schmidt-Schaller
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Polizeiruf 110, 5. Januar 2014
Am 27. September 2013 und 8. November 2013 erschienen die Polizeiruf 110 - Boxen 14 und 16 beim Label STUDIO HAMBURG ENTERPRISES, die im Gegensatz zu den neuen 'Folgen' interessante Krimi-Unterhaltung bieten, weil darin noch wert auf eine gute Geschichte und glaubwürdigen Darsteller gelegt wurde.

Zudem sind die älteren POLIZEIRUF 110-Filme auch aus fernsehgeschichtlicher oder auch aus nostalgischer Sicht eine abwechslungsreiche Unterhaltung zu anderen Krimi-Reihen oder Krimi-Serien, die der Zuschauer derzeit im deutschen Fernsehen geboten bekommt.


VEGAS - Die komplette Staffel 3 [6 DVDs]
VEGAS - Die komplette Staffel 3 [6 DVDs]
DVD ~ Robert Urich
Preis: EUR 17,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vegas, 5. Januar 2014
Nachdem die erste Staffel eher auf leichte und flotte Unterhaltung sowie vermehrt auf 'witzige' Einlagen setzte, für die TONY CURTIS als Millionär Philip Roth, JUDY LANDERS als blondes Dummchen Angie Turner sowie BART BRAVERMAN als Tanners unbedarften Assistent Bobby "Binzer' Borso zuständig waren, wurde diese ab der zweiten Staffel glücklicherweise stark reduziert, was vermutlich auch daran lag, dass Tony Curtis nur noch in einigen wenigen Folgen der zweiten Staffel dabei ist und Audrey Landers nach Ende der ersten Staffel aus der Serie ausstieg.

Zwar ist Bart Braverman nach wie vor dabei, doch dieser hält sich als etwas dümmlich wirkender Assistent etwas zurück, so dass, wie man es von einer Krimi-Serie erwartet, die Fälle nicht nur im Vordergrund stehen, sondern auch eine härtere und ernste Gangart einlegen. Für die damalige Zeit sind bisweilen auch recht ungewöhnliche und 'emanzipierte' Episoden dabei. So u. a. in DIE REISE NACH ACAPULCO, worin es Dan Tanner mit einem weiblichen Auftragskillerin mit Namen BLACK CAT zu tun bekommt.


VEGAS-Die komplette Staffel 2 [6 DVDs]
VEGAS-Die komplette Staffel 2 [6 DVDs]
DVD ~ Robert Urich
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Vegas, 5. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: VEGAS-Die komplette Staffel 2 [6 DVDs] (DVD)
Nachdem die erste Staffel eher auf leichte und flotte Unterhaltung sowie vermehrt auf 'witzige' Einlagen setzte, für die TONY CURTIS als Millionär Philip Roth, JUDY LANDERS als blondes Dummchen Angie Turner sowie BART BRAVERMAN als Tanners unbedarften Assistent Bobby "Binzer' Borso zuständig waren, wurde diese ab der zweiten Staffel glücklicherweise stark reduziert, was vermutlich auch daran lag, dass Tony Curtis nur noch in einigen wenigen Folgen der zweiten Staffel dabei ist und Audrey Landers nach Ende der ersten Staffel aus der Serie ausstieg.

Zwar ist Bart Braverman nach wie vor dabei, doch dieser hält sich als etwas dümmlich wirkender Assistent etwas zurück, so dass, wie man es von einer Krimi-Serie erwartet, die Fälle nicht nur im Vordergrund stehen, sondern auch eine härtere und ernste Gangart einlegen. Für die damalige Zeit sind bisweilen auch recht ungewöhnliche und 'emanzipierte' Episoden dabei. So u. a. in DIE REISE NACH ACAPULCO, worin es Dan Tanner mit einem weiblichen Auftragskillerin mit Namen BLACK CAT zu tun bekommt.


Ohnsorg Theater: In Luv und Lee die Liebe
Ohnsorg Theater: In Luv und Lee die Liebe
DVD ~ Hans Mahler
Preis: EUR 13,76

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In Luv und Lee die Liebe, 5. Januar 2014
Das Stück IN LUV UND LEE DIE LIEBE, dass bei Label STUDIO HAMBURG seine DVD-Premiere feiert, wirkt aus heutiger Sicht etwas bieder inszeniert, kann aber trotz der anfänglichen etwas zähen Inszenierung als Komödie punkten, was vor allem an den Darstellern WALTER SCHERAU (1903-1962) als schwergewichtiger Bootsmann, JOCHEN SCHENCK als trinkfreudiger Seemann und HILDE SICKS (1920-2007) als eifersüchtige und rachsüchtige Dame liegt, die für diverse Lacher sorgen.

Hinzu kommt HEINI KAUFELD (1920-1996), der als undurchsichtiger und Kokainschmuggelnder Doktor auch noch mit von der Partie ist und neben Hilde Sicks für weitere Verwirrungen und Intrigen sorgt.


Ohnsorg Theater: Der schönste Mann von der Reeperbahn
Ohnsorg Theater: Der schönste Mann von der Reeperbahn
DVD ~ Jürgen Pooch
Preis: EUR 14,26

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der schönste Mann von der Reeperbahn, 5. Januar 2014
Im Gegensatz zu seinen Vorgängern ist DER SCHÖNSTE MANN VON DER REEPERBAHN ein eher ungewöhnliches bzw. untypisches Stück aus dem Ohnsorg Theater. Denn es entpuppt sich als flottes Musical, in der viel gesungen und in einigen Szenen auch getanzt wird.

Aber gerade dieses untypische macht DER SCHÖNSTE MANN VON DER REEPERBAHN so interessant, auch weil darin viele der damaligen 'Stars' des Theaters neben ihren ausgezeichneten darstellerischen Fähigkeiten auch andere Facetten ihres Könnens auf der Bühne zeigen konnten. Was sonst eher selten der Fall war.

So zeigt JÜRGEN POOCH (1943-1998) seine 'Gesangsqualitäten' und EDGAR BESSEN (1933-2012) darf u. a. das Tanzbein schwingen. Dafür mimt HEIDI KABEL (1914-2010) zu Beginn des Stückes in Gestalt der Wirtin Hermine eine etwas undurchsichtige und unsympathische Figur, was sich aber im Verlauf des 'Stückes' ändert. Und HEIDI MAHLER, die es auf Williy Eggers in Gestalt von Jürgen Pooch abgesehen hat, hat definitiv die schöneren Beine als KARIN BÜCHEL, darf sie aber leider nicht 'zeigen'. Was schade ist ...


Heidi Kabel - Die große DVD-Edition
Heidi Kabel - Die große DVD-Edition
DVD ~ Heidi Kabel
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 53,95

5.0 von 5 Sternen Heidi Kabel, 5. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Heidi Kabel - Die große DVD-Edition (DVD)
Am 29. November 2010 erschien mit HEIDI KABEL - DIE GROSSE DVD-EDITION, eine DVD-Box, die ganz im Zeichen der einzigartigen Volksschauspielerin Heidi Kabel steht.

In Form von acht Ohnsorg-Stücken und den beiden Serien TANTE TILLY (1985) und ERBIN SEIN - DAGEGEN SEHR (1984-1985) bietet die DVD-Box einen guten Überblick über Heidi Kabels Karriere von den 1960er bis weit in die 1990er Jahre hinein.

Hier sei zum Beispiel das Erfolgsstück TRATSCH IM TREPPENHAUS aus den 1960er Jahren, DER MÖBILIERTE MANN aus den 1970er Jahren oder EIN MANN IST KEIN MANN aus den 1980er Jahre erwähnt, in denen die großartige Volksschauspielerin nicht nur in den unterschiedlichsten Rollen zu sehen ist, sondern auch ihr facettenreiche Darstellungen zu bewundern sind.

Positiv abgerundet wird die DVD-Box mit dem Bonus-Material HEIDI KABEL - MEIN LEBEN - EIN PORTRÄT ZUM 90. GEBURTSTAG sowie NDR TALKSHOW CLASSICS, in den Heidi Kabel-Fans oder die, die es noch werden wollen, viel Informatives über Heidi Kabels Leben erfahren.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9