Profil für SFH > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SFH
Top-Rezensenten Rang: 248.642
Hilfreiche Bewertungen: 110

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SFH

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
East Autumn
East Autumn
Preis: EUR 17,48

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach schön, 13. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: East Autumn (Audio CD)
Anspruchsvoll, leichtfüßig, elegant. Da ist Musike drin. Virtuose "Blasmusik", im besten Sinne des Wortes. Die Trompete! Lange nicht mehr so lange eine CD immer wieder gehört.


Prometheus - Dunkle Zeichen [Blu-ray]
Prometheus - Dunkle Zeichen [Blu-ray]
DVD ~ Ridley Scott
Preis: EUR 7,97

109 von 152 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prometheus - eine Deutung, 14. Dezember 2012
Ein phantastischer Film! Man muß aber die Alienbrille abnehmen. Hier eine Deutung.

Die sogenannten Konstrukteure sind nicht die Schöpfer/Götter. Es gibt im Film diverse Hinweise für diese These.

1. Filmtitel: Der Film heißt nicht Alien 0.1 oder Die Konstrukteure, sondern: Prometheus. Er ist ein Halbgott. Prometheus hatte noch Götter über sich.
2. Eingangsszene: Das Raumschiff ist nicht hufeisenförmig. Der gezeigte Konstrukteur ist Prometheus. Er stahl den Göttern das Feuer (Biotechnologie=Feuer des Lebens), wird mit dem Tod bestraft, metaphorisch für ewig an einen Felsen (Planeten) gekettet.
3. Felsmalerei: Die älteste der entdeckten Sternenkarten zeigt einen äußerst filigranen Gott, der keinerlei Ähnlichkeit mit den Konstrukteuren hat. Dr. Shaws Deutung als Einladung ist falsch, es ist eine Warnung: Auch wenn ihr könnt, fliegt niemals dorthin.
4. Vor wem oder was rennen die die Konstrukteure im Höhlenlabyrinth weg?
5. Wer schuf die Konstrukteure? Diese Frage wird im Film in den Raum gestellt.
6. Gengleichheit: Menschen und Konstrukteure sind verwandt, die letzteren sind zwar älter, das heißt aber nicht zwingend, daß sie die Schöpfer sind. Es kann auch heißen, Menschen und Konstrukteure haben einen gemeinsamen "Vater".
7.Die Menschen sollten schon vor ca. 2000 Jahren vernichtet werden. Aber um das Jahr Null herum stellten die Menschen keinerlei technologische Gefahr dar. Warum also die Eile? Es gab einen anderen Grund. Quasi im gesamten Film wird auf Weihnachten verwiesen.
8. Im Gespräch zwischen Shaw und Janek über das Verhindern um jeden Preis wird permanent eine Maske an der Wand gezeigt, die stilistisch zur Figur der Höhlenmalerei passt.
9. Vielleicht gibt es noch mehr Hinweise, die mir aber entgangen sind.

Kurz und knapp zum merkwürdigen Verhalten der Crew:

Genaugenommen braucht das Raumschiff keine Crew. David könnte es allein bedienen. Wieso wurden so viel mitgenommen? Sie sind als Versuchskaninchen an Bord. Wer lässt sich für viel Geld für eine Reise mit unbekannter Agenda kaufen? Bestimmt nicht die hellsten Köpfe. Der Biologe ist ein auf Erstkontakt programmierter Androide, seine Leiche macht keine Metamorphose durch, die "Kobra" verlässt den Körper wieder. Auch Vickers ist wie der Biologe ein Androide, beide wissen davon aber nichts. Nur David weiß um seine Existenz, das macht ihn umso menschlicher. Janek fragt Vickers nach Sex und ob sie ein Roboter sei. Die Antworten sind rein rational und völlig emotionslos. Der Dialog Janek/Vickers ist ein Turing-Test (großes Thema in Blade Runner). Und, und, und ….

Weitere Erklärungen, wie die Geschichte weitergeht und was das alles zu bedeuten hat, verrate ich nur Fox oder Ridley Scott.
Kommentar Kommentare (189) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 1, 2013 8:49 AM CET


Seite: 1