Profil für Cordula Heyne > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Cordula Heyne
Top-Rezensenten Rang: 127.491
Hilfreiche Bewertungen: 79

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Cordula Heyne "Waldelfe70" (Bad Windsheim)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Für immer, Dein Dad
Für immer, Dein Dad
von Lola Jaye
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht`s nicht, 26. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Für immer, Dein Dad (Taschenbuch)
Kurz vor ihrem 12 Geburtstag bekommt Lois von ihrer Tante ein Buch-nein,kein gewöhnliches Buch.Ein handgeschriebenes Buch von ihrem Vater,der sehr jung an Krebs gestorben ist."Der Leitfaden",wie es Lois Vater Kevin nennt,begleitet sie von nun an bis zu ihrem 30 Lebensjahr.Jedes Jahr darf sie ein Kapitel lesen,wobei er ihr Ratschläge,Hoffnungen und Trost bei seinen Einträgen gibt.Als Lois in der Pupertät ist,befaßt er sich z.B mit dem Kapitel"Warum Jungs doof sind",später dann nimmt er sich den Themen "Das erste Mal" und "TuŽetwas Verrücktes" an um nur einige zu nennen.Anfangs ist Lois noch zögerlich um in dem Buch zu lesen,doch je mehr sie liest,umso wichtiger wird "Der Leitfaden"in ihrem Leben.Hat sie Probleme oder Ärger,wendet sie sich an ihr Buch um nach Lösungen unter der Rubrik "Verschiedenes" zu finden.Dabei lernt sie viel von ihrem Vater über das Leben und die Menschen.
Diese Buch ist so emotional und wirklichkeitstreu geschrieben,so daß man automatisch in die Geschichte mit einbezogen wird und ein Teil davon wird.So ist es kein Wunder,das ich das Buch regelrecht verschlungen habe.Eines der besten Bücher die ich je gelesen habe.


Nachts im Sägewerk: Die chaotische Liebesgeschichte eines Schnarchers
Nachts im Sägewerk: Die chaotische Liebesgeschichte eines Schnarchers
von Markus Götting
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Humorvolles Buch, 9. Dezember 2010
Jeder kennt einen und jeder hat mindestens einen in der Familie - Schnarcher."Nachts im Sägewerk"erzählt auf humorvolle Weise das Leben von Markus,wäre ja eigentlich nichts besonderes,doch Markus sägt nachts ganze Wälder ab.Bisher hat es ihm eigentlich nichts ausgemacht,bis eines Tages Lena in das Mietshaus einzieht,wird es ihm peinlich.Beide sind sich auf Anhieb sympatisch und von nun an versucht Markus alle Tricks und Mittelchen um sein Schnarchen loszuwerden,damit Lena ihn nicht verläßt.Ihre Beziehung wird durch schlaflose und nervenaufreibene Nächte sehr auf die Probe gestellt und letzendlich wird ihre Geduld belohnt."Nachts im Sägewerk" ist witzig und dynamisch geschrieben,schon auf der ersten Seite mußte ich lachen,zwar läßt es in der Mitte etwas nach,aber der Schluß ist,wie der Anfang-toll.Ein Buch das aus dem Leben greift und vielen wird die Problematik des Schnarchens bekannt vorkommen.Zum Ausgleich des Alltagsstesses ist es optimal.


Grund zur Hoffnung: Autobiographie
Grund zur Hoffnung: Autobiographie
von Jane Goodall
  Taschenbuch

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch über eine fazinierende Frau, 27. November 2010
In einem Zeitungsartikel hörte ich das erste Mal von Jane Goodall und ihren Projekten und wurde neugierig auf sie.So kaufte ich mir das Buch "Grund zur Hoffnung" und habe es dann regelrecht verschlungen.Es ist sehr emotional und anschaulich geschrieben,sodaß man sich in diesen Momenten selbst nach Afrika wünscht.Ihr ganzes Leben widmete sich Jane Goodall den Schimpansen,erforschte ihr Verhalten in der Gruppe und den Menschen gegenüber, was manchmal mit erschütternden Beobachtungen verbunden war.Ebenso setzt sie sich mit den Themen Umweltzerstörung,was folglich das Aussterben und Bedrohung mancher Tierarten hat und Tierversuchen auseinander.Warum sie trotzalledem Hoffnung für unsere Flora und Fauna sieht,nun-das lesen sie am besten selbst.Gut fand ich auch,das man ebenfalls einen Einblick in ihr Leben als Kind/Teenager am Anfang bekommt.Mein Fazit:ein Buch,das man unbedingt lesen sollte.


Weihnachten bei Kerzenschein: Die schönsten Geschichten zum Fest
Weihnachten bei Kerzenschein: Die schönsten Geschichten zum Fest
von Lena Franz
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt bessere Weihnachtsbücher, 26. November 2010
"Weihnachten Bei Kerzenschein" ist ein Buch mit 13 weihnachtlichen Geschichten,3 davon um die Zeit des 2 Weltkrieges.Ich habe es Ende November gelesen um mich schon einmal in weihnachtliche Stimmung zu versetzen,doch irgendwie wollte es mit dem Buch nicht so richtig funktionieren.Lediglich die Geschichte "Die frohe Botschaft abstauben" fand ich richtig gelungen.


Eat, Pray, Love: Filmausgabe
Eat, Pray, Love: Filmausgabe
von Elizabeth Gilbert
  Taschenbuch

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gähn, 17. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Eat, Pray, Love: Filmausgabe (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch gekauft,weil ich die Kurzzusammenfassung eigentlich recht interessant fand.Doch- kurz und knapp gesagt:das ganze Buch ist ein einziges Mantra,eintönig,ohne jegliche Spannung oder Höhepunkte.Im zweiten Teil des Buches musste ich mich manchmal zwingen weiter zu lesen,aber jedes Buch sollte eine Chance bekommen.Dieses Buch war bei mir diesmal ein Fehlkauf.


Sternendiebe: Mein Leben in Afrika
Sternendiebe: Mein Leben in Afrika
von Nicole Mtawa
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gues Buch, 10. November 2010
Die junge Deutsche Nicole lernt bei ihrer zeiten Afrikareise den jungen Mann Juma kennen.Juma lebt seit ihn sein Vater vor vielen Jahren verstoßen hat,auf den Str aßen von Dar es Salaam.Er kennt das Elend in den Städten und den Traum auf eine bessere Zukunft.Trotz ihrer verschiedenen Nationalitäten und Lebensweisen fühlen sie sich magisch voneinander angezogen.Nicole,von Juma liebevoll Nicky genannt,versucht immer wieder ihm zu einem geregeltem Leben zu verhelfen,sei es ein Zimmer zum Schlafen zu haben oder einen Job.Nicht immer geht alles gut und es gibt zahlreiche Rückschläge.Dennoch gibt Sie Juma nicht auf und so wird aus Freundschaft eines Tages Liebe.Sie erkannte das er,trotz jahrelangem Leben auf der Straße,tief in seinem Inneren ein anständiger und gefühlvoller Mann ist.Höhepunkt ihrer Liebe ist ihre Hochzeit,wobei auch hier wieder Hindernisse zu überwinden waren.Doch auch hier heißt es: Ende gut,alles gut.Das Buch ist gut geschrieben und läßt sich zügig lesen.Nicole Mtwana beschreibt sehr gut den Alltag in Afrika, das man dort manchmal nur mit Geld weiterkommt und sei es nur,um als Unschuldiger aus dem Gefängnis zu kommen.Fazit: Ein Buch das es sich zu lesen lohnt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 17, 2014 6:47 PM MEST


Die Steine der Fatima
Die Steine der Fatima
von Franziska Wulf
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, 10. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Steine der Fatima (Taschenbuch)
Die Ärztin Beatrice bekommt eines Tages von einer geheimnissvollen Patientin unbemerkt einen Stein zugesteckt.Kurze Zeit später erwacht sie in einem dunklen,schmutzigen Verlies wieder und stellt nach einiger Zeit fest,das der Stein sie in eine andere Zeit und anderem Ort versetzt hat.Es ist,nach muslimischer Zeizrechnung,das Jahr 389 und sie eine Sklavin in einem Harem ist.Ihr Aussehen und ihr ärztliches Wissen lassen sie bald in eine bevorzugte Stellung aufsteigen.Beatrice muß nun lernen,sich den Gewohnheiten des Orients anzupassen und mit ihnen zu leben.Sie erzählt aber auch den Frauen des Harems von "ihrer"Welt und löst damit ungewollt einen Aufstand bei ihnen aus,was katastrophale Folgen für sie hat.Beatrice ist tief erschüttert und wünscht sich immer mehr,wieder in ihre Welt und Zeit zurück,doch niemand weiß,wann das sein wird.Eine Seherin prophezeite ihr,daß das der Fall sein wird, wenn die Zeit reif dafür geworden ist.Franziska Wulf hat einen sehr guten Schreibstil,jung,dynamisch.Was mir gut gefallen hat,war,das man nie wusste,wie es weitergehen würde.Immer wieder kamen Ereignisse dazwischen,mit denen man nicht gerechnet hat.Für Beatrice gibt es ein Happy End und sie kann in ihr altes Leben zurückkehren.Ein Buch das es wert ist gelesen zu werden,obwohl ich anfangs etwas skeptisch war als ich das kitschige Cover sah.Die Textzusammenfassung hat mich aber dann letztendlich doch davon überzeugt es zu kaufen.


Börsen Babe: Mein Jahr im Rausch
Börsen Babe: Mein Jahr im Rausch
von Venetia Thompson
  Taschenbuch

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja, 20. Oktober 2010
In dem Buch erzählt die junge Frau Venetia Thompson ihr Leben als Brockerin in London.Angefangen an ihrem ersten Tag,bishin zu ihrem Rausschmiß.Ihr Job ist hart,geprägt von Alkohol,Diskreminierung,Drogen,Parties und chronischem Schlafmangel.Doch dank ihrer Intellegenz und ihrem Durchsetzungsvermögen schafft sie es weit nach oben zu kommen.Doch schon nach 14 Monatenist ihre Karriere am Ende.Sie wird fristlos entlassen,aufgrund groben Verhaltens.Ich habe mir das Buch gekauft,weil ich die Kurzzusammenfassung sehr innteresssant fand,doch leider kann ich das über das restliche Buch nicht sagen.Der Anfang ist noch okay,doch dann gibt es viele Wiederhohlungen was ihren Alltag angeht und es beginnt eintönig zu werden.Zu einem kurzen Aufbäumen versucht sich noch der Schluß,was aber nicht so recht gelingen will.Am Ende des Buches gibt es zwar noch ein Glossar über einige Fachbegriffe der Börse,doch leider werden nicht alle erklärt.So musste ich ein paar mal im Lexikon nachsehen was manche Wörter eigentlich bedeuten.Oder wissen sie,was ein "Big Swinging Dick" ist? Mein Fazit des Buches: Es gibt bessere.


Herbstgeschichten, Großdruck
Herbstgeschichten, Großdruck
von Rosamunde Pilcher
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einkuscheln und los, 3. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Herbstgeschichten, Großdruck (Taschenbuch)
Ein Buch das seinem Titel in jeder Weise gerecht wird.Die 7 Geschichten eignen sich bestens dafür,sich auf`s Sofa zu legen und beim Lesen wunderbar zu entspannen und zu träumen.Selbst wenn manche von ihnen schon fast 30 Jahre alt sind,haben sie nichts von ihrer Aktualität und Attraktivität verloren.Da das Buch in Großdruck geschrieben ist,ist es ein Leichtes es zügig lesen zu können.


Frühlingslicht: Roman
Frühlingslicht: Roman
von Patti Callahan Henry
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft, 3. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Frühlingslicht: Roman (Taschenbuch)
Endlich wieder einmal ein wunderbar romantisches Buch.Wunderbar romantisch deshalb,weil die Autorin es schafft, die Geschichte nicht ins Kitschige abtreiben zu lassen,was mir sehr gefällt.Wie in vielen Büchern geht es um die Liebe und der Feststellung,daß man manchmal jemanden braucht,der einem einen Schubs in die richtige Richtung zum Glück gibt.Da es mein erstes Buch von Patti Callahan Henry ist,freue ich mich schon darauf,ihre beiden anderen Bücher "Herbstmond" und "Delphinsommer" zu lesen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6