Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für feuerfrost > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von feuerfrost
Top-Rezensenten Rang: 3.452.190
Hilfreiche Bewertungen: 36

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
feuerfrost

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Vier Tage im November: Mein Kampfeinsatz in Afghanistan
Vier Tage im November: Mein Kampfeinsatz in Afghanistan
von Johannes Clair
  Broschiert

36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Bücher 2012, 10. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es gibt Bücher die liest man und es gibt Bücher die man verschlingt, und es gibt ein paar wenige, die fesseln, greifen einen und lassen uns nicht mehr los. Sie begleiten uns in die Nacht, sind für schlaflose Nächte verantwortlich und wenn man sie gelesen hat, beschäftigt uns der Inhalt noch immer… Sie bleiben und man weiß, dass man sie immer mal wieder lesen wird. Diejenigen, die mich kennen, wissen wie gerne ich lese und dass ich normalerweise vollkommen gleichmütig jedem Buch dieselbe Chance gebe. Nun, bei diesem Buch war es anders, ich war skeptisch, da mir viele positive Kritiken beinahe die Lust nahmen es überhaupt zu kaufen.
Und na ja, ich bereue meine Entscheidung es doch zu lesen nicht. Meine Erwartungen waren sehr hoch und die Furcht bitter enttäuscht zu werden noch viel größer.
Doch Johannes Clair nimmt einen in seinen Bann, fesselt vom ersten Kapitel an und erlaubt dem Leser sich in eine Welt zu begeben, von der ich zwar eine grobe Vorstellung hatte und sie bedeutend erweitert habe, doch selbst meine Phantasie reicht nicht aus, um zu greifen, was ich gelesen habe!
Jeder, der es in Händen hält und denkt, es handele sich um eine Art Propaganda-Werk für die Bundeswehr, dem sei gesagt, lest es und erweitere deinen Horizont, lehnt ein Buch nicht wegen politischer Zweifel ab! Es ist eine Reise an einen Ort, an Dinge und Ereignisse, die so fabelhaft verfasst sind, dass man den Sand auf der Haut und die Hitze und den Schweiß spüren, riechen und schmecken kann…
Und es ist erschreckend ehrlich in allen Belangen! Für mich eines der besten Bücher, welches ich dieses Jahr gelesen habe, welches ich überhaupt bisher gelesen habe.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 28, 2014 2:51 PM MEST


Seite: 1