Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Frank Taeger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frank Taeger
Top-Rezensenten Rang: 580.324
Hilfreiche Bewertungen: 119

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frank Taeger "Shaolin Book Worm" (Perpetual Traveler)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Akasa Ultra Quiet Amber Series Lüfter 120 mm
Akasa Ultra Quiet Amber Series Lüfter 120 mm
Preis: EUR 14,44

5.0 von 5 Sternen Leise, macht Wind!, 9. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Hauptgrund für den Kauf dieses Lüfters war das Ersetzen von 4 40mm Heavy Duty Lüftern, die mit knappen 4500 Umdrehungen verdammt laut waren. Der Lüfter konnte ohne Probleme auf dem FPGA Board aufgesetzt werden und ist nun praktisch nicht hörbar. Sehr gut!


Magnesium-Pur Pulver S 100g Dose
Magnesium-Pur Pulver S 100g Dose
Wird angeboten von gesund&fit
Preis: EUR 5,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Preis für M Citrat, 9. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Magnesium-Pur Pulver S 100g Dose (Badartikel)
Der Preis ist in Ordnung, das Pulver hat die versprochene Qualität. Vielen Dank! Ich würde allerdings empfehlen, den Dosierlöffel erst einmal halb voll zu laden, denn Magnesium in Dosis höher als man sie braucht hat eine abführende Wirkung, unabhängig oder gerade im Zusammenhang mit guter Produktqualität.


Taurus Gewichtheberhandschuhe GL-200 Größe M
Taurus Gewichtheberhandschuhe GL-200 Größe M

4.0 von 5 Sternen Tun ihren Zweck, rutschen aber, 9. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Taurus Handschuhe haben für mich den Zweck des Kettlebell Trainings. Sie schützen bei meinen extrem hohen Wiederholungszahlen die Haut meiner Hände. Und diesen Zweck erfüllen sie. Kaufgrund war der Preis, als Student ist man eingeschränkt in seiner Wahl.

Die Handschuhe sind robust, halten auch hunderte Wiederholungen von Kettlebell Reissen aus. Eine Naht ist leider geplatzt, liess sich aber schnell wieder annähen. Insgesamt halten die Handschuhe auch gut, für weniger dynamische Übungen sind sie wohl aus meiner Sicht sogar mit 5 Sternen geeignet.

Für den Anwendungszweck von mir allerdings rutschen sie ein wenig zu sehr vom Handgelenk, wodurch ich in Intervallpausen mit dem zurechtrücken der Handschuhe beschäftigt bin. Im Gegenzug für gesunde, schmerzfreie Hände allerdings ein kleiner Preis.


[ STATISTICAL METHODS FOR ORGANIZATIONAL RESEARCH THEORY AND PRACTICE BY DEWBERRY, CHRIS](AUTHOR)PAPERBACK
[ STATISTICAL METHODS FOR ORGANIZATIONAL RESEARCH THEORY AND PRACTICE BY DEWBERRY, CHRIS](AUTHOR)PAPERBACK
von Chris Dewberry
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Eines der einfachsten Bücher für Praktiker, 9. September 2013
Kurze Frage: ist dies ein gutes Buch? Kurze Antwort: In jedem Fall.

Ein bekanntes Problem der Statistik und Methodik ist es, dass der Praktiker sich in einem Lehrgang mehr Tiefgang wünscht und in Büchern die extensive Erklärungen erlauben, der Tiefgang der Praxis eher im Weg steht.

Dewberry erklärt Statistik und Methodik auf eine für Puristen vielleicht gewöhnungsbedürftige Weise: Ohne die Mathematik dahinter. Er erklärt wie eine bestimmte Methodik funktioniert, welche Gedankengänge hinter bestimmten statistischen Methoden und Variablen stecken und dann, welche man wann einsetzt.

Als jemand, der durch seine Ausbildung bereits genug über die Hintergründe der Statistik und die Anwendung von Statistik auf dem Papier erfahren hat um dann zu lernen, dass Statistikpakete im Endeffekt ganz anders funktionieren und teilweise viel einfacher zu bedienen sind, ist Dewberry's Buch ein Segen.

Dewberry erklärt das logische Gedankengerüst hinter der Statistik, man lernt das WARUM, weniger das WIE. Zumindest auf dem Papier, denn Dewberry erklärt die korrekte Anwendung der Methodik anhand von SPSS, welches neben PSPP und R eines der Bekanntesten sein dürfte. Dewberry schafft ausserdem, was andere Praktiker in deutscher Literatur bisher versäumt haben: Er gibt dem Praktiker eine einfache Tabelle an die Hand, anhand der man in wenigen Sekunden sofort den richtigen Test für die momentane Situation ablesen kann und auch, WARUM dieser Test der geeignete ist.

Nach 2 Semestern Statistik Vorlesungen und 2 Semestern Methodikvorlesungen und einem weiteren Jahr an einer englischen Universität mit einer weiteren Einführung in psychologische Methodenlehre schafft Dewberry es mit einem Buch, das dazu noch sehr einfach zu lesen ist, das ganze ad absurdum zu führen indem er es schafft, dass ich sage, Methodenlehre und Statistik könnte durch dieses Buch und das Pendant zu qualitativer Methodik von Cassell und Symon vollständig ersetzt werden. Ohne Nachteil. Hut ab, Prof. Dewberry! Vielen Dank!


The Primal Blueprint: Reprogram Your Genes for Effortless Weight Loss, Vibrant Health, and Boundless Energy (Primal Blueprint Series)
The Primal Blueprint: Reprogram Your Genes for Effortless Weight Loss, Vibrant Health, and Boundless Energy (Primal Blueprint Series)
von Mark Sisson
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide, moderne Ernährungswissenschaft umgeben von Steinzeitromanze, 11. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Wort "Paleo" oder Steinzeiternährung führt in vielen Fällen dazu, dass Menschen das Argument bringen : SO haben wir mal gelebt, SO müssen wir auch wieder leben, dann ist alles gut! Mark Sisson bringt einen ähnlichen Vergleich, in dem er sein Steinzeit alter ego Grok mit den Korgs, einer statistisch durchschnittlichen amerikanischen (statistisch den Deutschen NICHT unähnlichen) Familie gegenüberstellt.

So mag der wissenschaftliche und faktenbasierte Leser bereits bei dieser erstmal haltlosen Romantik aufhören wollen zu lesen, doch was Mark sagt, hat Hand und Fuss. Das ist sein einziges Manko : Ein ausgiebigeres Literaturverzeichnis hätte dem Buch gut getan, denn was Mark sagt hat Hand und Fuss.

Wir leben in einer Gesellschaft, die zuviele Medikamente, zuviel Zucker, zuviele Kalorien und zuwenig Bewegung mit sich bringt. Das wissen wir irgendwo alle, doch Marks Steinzeitromantik gepaart mit einem Kochbuch, Rezepten und einer Menge Informationen zu biochemischen Vorgängen bringen einem die Wichtigkeit des eigenen Körpers nahe. Und nicht nur das, in Kombination mit seinem Kochbuch lernt der Leser nicht nur etwas über die biochemischen Zusammenhänge (Bewusst simpel und verständlich gehalten) der Nahrung und Umgebung, sondern er lernt auch noch kochen, wenn er das Companion Buch kauft. Die Fähigkeit, den Körper zu verstehen, sich fit zu fühlen, seine Wampe loszuwerden und die zustäzliche Möglichkeit auch noch besser kochen zu lernen als der Rest des gesamten Freundeskreises bieten insgesamt eines der besten und wichtigsten Bücher zum Thema gesunde Ernährung, die es je gegeben. Mark fällt vor allem auch nicht auf viele Paleo Fallen, wie das Überromantisieren der Steinzeit herein, und versucht die optimale Ernährung anhand unserer heutigen Möglichkeiten aufzuzeigen, anstatt dem Leser zu empfehlen, erst einmal einen Stock anzuspitzen. Und auch wenn Mark die Bedeutung von Insulin und Kohlenhydraten durchaus hervorhebt, fällt er nicht wie viele Low-Carb Autoren in die wissenschaftlich unhaltbare Falle, dass Insulin das einzig entscheidende sei. Nein, er argumentiert mit dem Sättigungsgrad und dem Energiegehalt der ausgesuchten Lebensmittel, und diese sind wissenschaftlich durchaus allesamt belegt!

Kritik gab es anderweitig dafür, dass Mark seine eigene Nahrungsergänzungsmittel auf 3-4 Zeilen in seinem Buch erwähnt hat. Dies ist meiner Meinung nach jedoch legitim, wenn sie doch für deutsche Verhältnisse stark überteuert sind. Jeder einigermassen intelligente Leser wird jedoch imstande sein, nach seinen Empfehlungen auch andere Produkte auszuwählen oder zu entscheiden, dass Ergänzungen vielleicht gar nicht nötig sind! Denn nirgendwo schreibt Mark, dass diese lebenswichtig seien!

Als einziger Kritikpunkt würde mir das fehlende ausgiebige Literaturverzeiczhnis einfallen. Denn leider belegt Mark in seinem Buch seine Aussagen nur dürftig. Ganz anders auf seiner Website, in der er wissenschaftliche Quellen und Studien jedes mal in akribischer Form nennt und auswertet, so dass auch der faktenbasierte Kritiker sich über Marks Gedankengang klar werden kann und seine Behauptungen auch rückwirtg überprüfen.

Fazit : Das Primal Blueprint ist das beste anleitende Ernährungs- und Gesundheitsbuch dieses Jahrhunderts. Der Autor bringt Wissenschaft und Steinzeitromantik in einen optimalen Einklang und ist ein Wegweiser für eine Bewegung in eine Richtung, die in unserer Welt längst überfällig war. Mark, Gratulation, du kamst uns zuvor!


Die perfekte Masche: Bekenntnisse eines Aufreißers
Die perfekte Masche: Bekenntnisse eines Aufreißers
von Neil Strauss
  Gebundene Ausgabe

34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein würdeloser Titel.., 17. Februar 2006
für ein wirklich gutes Buch. Das Buch beschreibt die Reise von Neill Strauss in der internationalen Seduction Community.
Eine Gemeinschaft von Männern, die absolut keine Ahnung hatten, was eine Frau will und auf der Suche nach eben diesen Antworten für sich selbst und die Frauenwelt zum Ladiesman werden wollen.
Der Titel selbst ist gewagt, denn mit dem wohl bekannten Machogehabe mancher Männer hat dieses Buch nichts zu tun.
Die Seduction Community hat gelernt, nur das zu tun, was wirklich funktioniert, und Wege und Mittel gefunden, das Selbstvertrauen von Männern wiederherzustellen, die ein echtes Problem hatten, weil sie entweder zum Therapeuten, zur besten Freundin oder einfach nur zum emotionalen Mülleimer ihrer vermeintlichen Angebeteten wurde. Hier in Deutschland sagt man wohl am besten "Kumpeltyp" dazu, jemand der sich in seiner Maskulinität nicht ausdrückt und feminine Seiten ausdrückt, die ihm wohl doch Angst machen.
Vielen Frauen mag dies ein Dorn im Auge sein: Männer, die sich zusammen schliessen und Taktiken und Wege trainieren und diskutieren, die Damen in die Kiste und in die Beziehung zu bekommen. Doch hier in diesem Buch wird klar, wieviel Schmerz und Intrige auch dahintersteckt, die den Männern soviel Angst macht.
Es ist Angst vor zurückweisung, Angst vor dem Allein sein, Angst vor dem Versagen und das allgemein in der Gesellschaft gepredigte "nett und höflich sein", dass diesen Männern meist ein permanentes allein sein beschert, was zu Depressionen und sogar tief liegendem Hass gegenüber Frauen führt.
Neill Strauss beschriebt viele Typen von Menschen in der Community, gibt Einblick in eine Scene, deren tiefer Einblick in die Psychologie von Menschen zum Guten und zum Schlechten genutzt wird. Zeigt, welche Wege es gibt, wenn das Mysterium Liebe auf einmal in kleinen Stücken vor einem liegt, und es keinen Weg zurück gibt in die "soziale Matrix", wie manche es ausdrücken.
Mein Tip : Kaufen sie das Buch, ob Mann oder Frau und nehmen sie sich ein Beispiel und überdenken sie ihre Einstellung, was verliebt Sein und ganz besonders "Spielchen" angeht, die von vielen Frauen und Männern noch immer gespielt werden, und manch eine Beziehung und Treffen zum Horror macht.
Absoluter Fehlgriff allerdings und einen Stern abzug dafür :
Die Übersetzung der Akronyme und Sprache der Pickupartists ist absolut daneben und sinnlos eingedeutscht, hier hätte man besser vorgehen können, und die szene typischen Akronyme, die auch in Deutschland benutzt werden (IOI, Neg, Cocky funny) belassen sollen.


The Game. Penetrating the Secret Society of Pickup Artists
The Game. Penetrating the Secret Society of Pickup Artists
von Neil Strauss
  Kunstledereinband
Preis: EUR 29,90

41 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Trip, 7. November 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In The Game schafft Neil Strauss es, einen interessanten und nicht von Heldenvergötterung (Männer) oder angstvoller Abscheu (Frauen) Blick auf eine Gemeinschaft von Männern zu werfen, die sich dem Ziel verschrieben hat, attraktiver für Frauen zu werden.
Er beschreibt allerdings nicht nur ihre Techniken und Ideen, sondern vielmehr eine Art turbulenten, süchtig machenden Lebensstil mit all ihren Tücken und Vorzügen.
Er beschreibt Menschen, die eine neue Art von social engineering erschaffen haben, der für manche reine Manipulation, für alle im Spiel jedoch ein tierischer Spass ist.
In diesem Buch werden die Schicksale von jungen Männern beschrieben, die genug von der Gesellschaft haben, ihre Mythen einreissen, beginnen zu lernen, was funktioniert und sich manchmal in diesem schillernden Leben verlieren.
Das Buch stellt irgendwann dann die Frage, nach was es sich lohnt zu strben. Wenn man die Fähigkeit hat, jede Frau anzuziehen, sie dazu zu bringen, ihren Freund oder Ehemann zu betrügen ohne mit der Wimper zu zucken und Dinge lernt, die man vielleicht gar nicht wissen wollte. Wenn man merkt, dass Unwissenheit ein Segen sein kann, und das Gerüst der Mythen der Gesellschaft längst zusammengebrochen ist.
Was ist dann eine echte Erfüllung? Wie kann man eine Frau noch wirklich lieben? Und was ist falsch daran, verliebt zu sein?
Was bedeutet überhaupt Liebe? Was ist ein "sozialer Roboter"?
Was bedeutet es, wirklich ein besserer Mann zu werden?
Können Götter einem helfen? Und nach was hat man wirklich gesucht, wenn man merkt, dass all diese Frauen einem nicht das zugeben scheinen, was man gesucht hat?
All diese Fragen stellte sich Neill Strauss vermutlich, während er dieses Buch schrieb.
Ich kann jedem Mann und auch jeder Frau empfehlen es zu lesen, um eine neue Sicht auf Dinge zu bekommen, die man nicht für wahr gehalten hat, die Frauen gerne verschweigen oder zur Lüge deklarieren, die von Männern für unmöglich gehalten werden und von wenigen auf dieser Welt gelebt werden.
Kaufen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 6, 2010 8:29 PM MEST


Feel the Fear and Do It Anyway
Feel the Fear and Do It Anyway
von Susan Jeffers
  Taschenbuch

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Awesome ideas for overcoming painful fear..., 24. April 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feel the Fear and Do It Anyway (Taschenbuch)
are contained in this book.
I got it because I was inspired by David DeAngelo, a Dating Guru who first introduced me to many concepts in modern psychology like NLP and Positive Thinking.
This book reveals many techniques and thought structures which are highly changing your mind.
It states the idea of negative and positive thinking being equally realistic and proves it at the same time.
The whole idea is not to take away your fear as a quick fix.
It is to get to know fear, do things anyway and learn to really deal with it as a friend or even as a stimulant do the things you really want.
I HIGHLY recommend everyone thinking about buying this book just to buy it. It doesn't really matter if you are really fearful and somewhat freezing when trying to ride a bike or if you are quite successful and just thinking about whether or not you want to open a new business.
JUST BUY IT. It's far more worth than you are investing!


Seite: 1