Profil für Stefan Kelter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan Kelter
Top-Rezensenten Rang: 822
Hilfreiche Bewertungen: 1968

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan Kelter "kelter_20257"
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
The Rolling Stones - Sweet Summer Sun
The Rolling Stones - Sweet Summer Sun
DVD ~ The Rolling Stones
Preis: EUR 14,99

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut pur, 20. November 2013
Rezension bezieht sich auf: The Rolling Stones - Sweet Summer Sun (DVD)
Ich habe die Rolling Stones das erste Mal (noch) mit Brian Jones in Köln gesehen (und leider aufgrund des Fan-Gekreisch weniger gehört). Und später dann noch zwei Mal. (Bis mir die Kartenpreise einfach zu hoch waren.) Und auch den einen und anderen Konzertfilm im Kino angeschaut, wobei mir dabei das narzisstische Gehabe von Mick Jagger reichlich auf den Zeiger ging - was mir das Vergnügen an der tollen Musik etwas trübte.

Als ich jetzt die DVD einlegte, spielte ich als erstes den Bonus "Paint it Black" an. Und war über mich selbst überrascht. Ich habe eine starke Gänsehaut bekomme. Und das Gleiche passierte mir dann auch, als ich (weiter in der DVD rumzappend) "You Got The Silver" mir anhörte.

Was mir auch gefiel: Mick Jagger ist nicht mehr der Super-Narzisst, dafür merkte man ihm, aber auch den anderen die Spielfreude an und die Freude, den Besuchern des Konzert eine Freude zu bereiten.

Was nicht sein musste war, dass nach ca. 28 Minuten ein kommentierter Rückblick erfolgte. Ich hätte das Konzert lieber am Stück gehabt und diesen Rückblick unter Bonus mir separat angesehen / -gehört. Aber das trübt die Freude an diesem Konzertmitschnitt nicht wirklich.

Ich wünsche den Jungs noch viele Jahre so viel Spielfreude. (Auch wenn ich nicht mehr unbedingt mit viel Neuem rechne, aber die Stones haben so viele Songs in ihrer Karriere eingespielt, viele von ihnen schon Evergreens, es reicht allemal für tolle Konzerte.)


The Kefir Company Starterkulturen - Höchste Qualität
The Kefir Company Starterkulturen - Höchste Qualität

1.0 von 5 Sternen Industrienahrung - kein lebender Kefirpilz, 20. Oktober 2013
Kefir wird durch einen Kefirpilz hergestellt. Er verwandelt die Milch in einer Weise, dass das Endprodukt - die Kefirmilch - sogar von Menschen mit Laktoseintoleranz getrunken werden kann.

Der Kefirpilz wächst, er lässt sich teilen, weitergeben und er kann sogar jahrelang eingefroren werden und produziert anschließend erneut Kefir. M. a. Worten: Wer einen Kefirpilz hat, braucht nie mehr Nachschub, solange er lebt.

Das, was hier angeboten wird, ist dagegen irgend eine industriell hergestellte Substanz. Deshalb muss sie auch immer wieder nach einiger Zeit neu gekauft werden. (Das ist ja auch der Sinn der Sache, man will ja weiter verkaufen.) Und was ganz wichtig ist: Die Laktose ist nicht ganz abgebaut, d. h. ein Mensch mit Laktoseintoleranz kann das nicht trinken. Dafür ist dann der Alkohohlgehalt viel geringer als bei einem echten Kefir.

Also noch mal in der Wiederholung: Das hat mit Original Kefir so viel zu tun, wie Erdbeerjoghurt mit der Geschmacksnachbildung aus Sähnespänen und Pilzen. (Schmeckt gut, enthält aber keine Erdbeeren.) Deshalb ist auch die Behauptung, dass dieses Industrieprodukt Kefir gut schmeckt, glaubhaft. Aber das, was so gut schmeckt hat mit Kefir nichts gemein, außer einem ähnlichen Geschmack.

Und weil es eine industrielle Kefirimitation ist, hat es auch nicht die Gesundheitswirkungen des wirklichen Kefirs. (Nebenbei gesagt, die in Geschäften als "milder Kefir" verkauften Getränke sind auch kein wirklicher Kefir mehr.)

Wer also wirklichen Kefir trinken will, der besorgt sich über entsprechende Seiten einen Kefirpilz. Und wenn er ihn pfleglich behandelt - bitte informieren! - hat er für den Rest seines Lebens Freude daran. Und wenn er ihn weiterverschenkt, erfreut er auch Nachbarn, Freunde, Arbeitskollegen/innen.

PS Man bekommt Kefirpilze online schon für rund 5 - 6 Euro inkl. Versand. Und wie schon erwähnt, er lebt ewig, bei richtiger Pflege. Anleitungen findet man ebenfalls online.


My.Yo Kefir Probiotisch, Kefirferment zur Kefirherstellung, 3 Beutel, Bio-Zertifiziert
My.Yo Kefir Probiotisch, Kefirferment zur Kefirherstellung, 3 Beutel, Bio-Zertifiziert
Wird angeboten von My.Yo
Preis: EUR 7,60

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Industrienahrung - kein lebender Kefirpilz, 20. Oktober 2013
Kefir wird durch einen Kefirpilz hergestellt. Er verwandelt die Milch in einer Weise, dass das Endprodukt - die Kefirmilch - sogar von Menschen mit Laktoseintoleranz getrunken werden kann.

Der Kefirpilz wächst, er lässt sich teilen, weitergeben und er kann sogar jahrelang eingefroren werden und produziert anschließend erneut Kefir. M. a. Worten: Wer einen Kefirpilz hat, braucht nie mehr Nachschub, solange er lebt.

Das, was hier angeboten wird, ist dagegen irgend eine industriell hergestellte Substanz. Deshalb muss sie auch immer wieder nach einiger Zeit neu gekauft werden. (Das ist ja auch der Sinn der Sache, man will ja weiter verkaufen.) Und was ganz wichtig ist: Die Laktose ist nicht ganz abgebaut, d. h. ein Mensch mit Laktoseintoleranz kann das nicht trinken. Dafür ist dann der Alkohohlgehalt viel geringer als bei einem echten Kefir.

Also noch mal in der Wiederholung: Das hat mit Original Kefir so viel zu tun, wie Erdbeerjoghurt mit der Geschmacksnachbildung aus Sähnespänen und Pilzen. (Schmeckt gut, enthält aber keine Erdbeeren.) Deshalb ist auch die Behauptung, dass dieses Industrieprodukt Kefir gut schmeckt, glaubhaft. Aber das, was so gut schmeckt hat mit Kefir nichts gemein, außer einem ähnlichen Geschmack.

Und weil es eine industrielle Kefirimitation ist, hat es auch nicht die Gesundheitswirkungen des wirklichen Kefirs. (Nebenbei gesagt, die in Geschäften als "milder Kefir" verkauften Getränke sind auch kein wirklicher Kefir mehr.)

Wer also wirklichen Kefir trinken will, der besorgt sich über entsprechende Seiten einen Kefirpilz. Und wenn er ihn pfleglich behandelt - bitte informieren! - hat er für den Rest seines Lebens Freude daran. Und wenn er ihn weiterverschenkt, erfreut er auch Nachbarn, Freunde, Arbeitskollegen/innen.

PS Man bekommt Kefirpilze online schon für rund 5 - 6 Euro inkl. Versand. Und wie schon erwähnt, er lebt ewig, bei richtiger Pflege. Anleitungen findet man ebenfalls online.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 12, 2014 12:29 PM MEST


Schlank beginnt im Kopf: Wie Sie Ihr Gehirn nutzen, um gesund und fit zu werden
Schlank beginnt im Kopf: Wie Sie Ihr Gehirn nutzen, um gesund und fit zu werden
von Daniel G. Amen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Und schon wieder hat der Pillen-Guru zugeschlagen, 18. Oktober 2013
Daniel G. Amen bleibt seiner Linie treu. (Oder seinen Geldzahlern? Was aber aufs Gleiche hinauslaufen dürfte.)

So wie schon in seinem Buch "Das glückliche Gehirn" - und in ähnlicher Vorgehensweise wie die Werbung der Pharmaindustrie für Ärzte und Therapeuten - werden Sie in diesem Buch gute Ratschläge bekommen, gleichzeitig aber Schritt für Schritt gezielt an das herangeführt, was beabsichtigt ist: Sie sollen beeinflusst werden, guten Gewissens regelmässig Pillen zu schlucken.

Menschen mit Gewichtsproblemen sind eine besondere Spezies. Sie sind vielleicht kritisch in vielen Lebenslagen, aber im Bereich des Abnehmens greifen sie nach jedem Strohhalm, auch noch nach der x-ten Diät, die doch diesmal alles besser machen sollte.

Und so ist es klar, dass der Pillenguru Daniel G. Amen sich diese Gruppe vornimmt, verspricht sie doch, sehr willfährig ihm zu folgen. Und sein Interesse scheint die Steigerung des Pillenkonsums und damit der Gewinne der Pharmaindustrie zu sein. Dabei argumentiert er mit auf den ersten Blick einleuchtenden Erklärungen, sodass davon auszugehen ist, dass viele Verzweifelte ihm folgen werden. Es ist ja auch viel einfacher, als sich ernsthaft damit zu beschäftigen, wie oft wir essen, um Gefühlszustände zu verändern, wie oft wir essen, weil die Industrienahrung so zusammen gesetzt ist, dass wir zum Vielfraß werden. Dass wir häufig essen - und zu viel -, weil wir trotz voller Teller aus einer Mangelhaltung heraus handeln. (Um nur einige Punkte zu nennen, welche uns treiben, solange wir nicht achtsam damit umgehen.) Die Pilleneinnahme ist ja auch einfacher, als wirklich sein Leben zu ändern.

Ich kann es nicht beweisen, aber wer in dieser perfiden Art den Weg zum Pillenkonsum ebnet, der scheint von der Pharmaindustrie geschmiert zu sein. Oder vielleicht sogar angestellt. (In den USA ist alles möglich, man sollte sich nur mal informieren, wie Monsanto dort seine Interessen vertritt.)

Ein letztes: Daniel G. Amen wird als bekannter Hirnforscher schon auf dem Buchumschlag bezeichnet. Weder ich noch meine Kollegen/innen, die an Neurowissenschaften interessiert sind - ich habe extra mal rundgefragt -, ist der Name Amen jemals aufgefallen. Das Ganze erinnert etwas an die Werbung von irgendwelchen Scharlatanen, die damit werben, dass sie "bekannt durch Printmedien und Fernsehen" sind. Soll suggerieren, dass sie etwas Besonderes sind. Wenn man dann dem Ganzen nachgeht, stellt man fest, dass diese Person mal einen Satz in "Brisant" oder ähnlichen Sendungen von sich geben durfte. Und dann gab es vielleicht auch noch einen Aufsatz in einem kostenlosen Werbeblatt, das (zumindestens bei mir) ungelesen direkt im Altpapiercontainer landet.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 16, 2014 7:27 PM MEST


Effektiver Coachen mit ACT: Psychologisches Handwerkszeug für Coaches
Effektiver Coachen mit ACT: Psychologisches Handwerkszeug für Coaches
von Richard Blonna
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hervorragend - auch für Psychotherapeuten ein Gewinn, 8. September 2013
Dieses Buch stellt die Akzeptanz- und Commitment-Therapie sehr gut nachvollziehbar, sowohl theoretisch als auch praktisch vor.
Und ich fand das Buch auch als Psychotherapeut noch bereichernd durch Blonnas nichttherapeutischen Blick.

Seine Metaphern, um die einzelnen Aspekte darzustellen sind nicht die x-te Wiederholung, sondern frische und sehr gute Schöpfungen.
So erklärt er z. B. den Unterschied zwischen "Selbst als Kontext" und "Selbst als (Gedanken-)Inhalt" anhand eines Kruges. Wenn ich sage, reiche mir mal bitte den Krug herüber, kann in dem Krug ein x-beliebiges Getränk drin sein, d. h. der Krug ist der Kontext, steht hier also für "Selbst als Kontext". Sage ich stattdessen, reiche mir mal bitte den Eistee rüber, dann steht der Eistee für "Selbst als (Gedanken-)Inhalt". Und so mache es auch einen Unterschied, ob jemand sagt "Ich habe Asthma" (Selbst als Kontext) oder "Ich bin Asthmatiker" (Selbst als Inhalt).

Als ich noch als Suchttherapeut arbeitete, habe ich instinktiv diese Haltung meinen Klienten auch vermitteln wollen, indem ich sie bat, auf die Implikationen zwischen der Aussagen wie, "Ich habe eine Sucht" und "Ich bin Süchtiger / Alkoholiker" und die unterschiedlichen Auswirkungen zu achten.

Was mir auch gefallen hat, ist die Behandlung der Werte in diesem Buch. Nicht nur, dass Blonna gute Ideen zur Förderung der Werteklärung beisteuert, nein, darüber hinaus ist es das einzige mir bis dato bekannte ACT-Buch, welches auch bei der Behandlung der Werte Übungen anbietet, um zu klären / vermitteln, dass man Werte "hat" und nicht "ist" und diese Werte nicht absolut zu setzen sind. Nicht absolut zu setzen bedeutet aber nicht, dass sie x-beliebig wären. (Das irritierte mich kurzfristig, beim Weiterlesen löste sich diese Irritation aber schnell wieder auf.) Nein, die Werte haben auch bei Blonna die richtungsweisende Funktion, durch die sich ACT ja gerade auch gegenüber anderen psychologischen Richtungen auszeichnet.

Verschiedene Arbeitsblätter / Übungsblätter können beim Verlag herunter geladen werden. Das erleichtert die Benutzung sehr (und das hätte ich mir auch bei dem fast zeitgleich erschienen - und ansonsten sehr guten - "ACT und Schematherapie" gewünscht.) Psychotherapeuten werden zwar bei dem einen oder anderen Arbeitsblatt einiges verändern müssen, da sie ja für Coaching gedacht sind, ich finde sie aber im Großen und Ganzen auch für die psychotherapeutische Praxis nutzbar.

Und damit interessierte Coachs sich nicht vernachlässigt fühlen in dieser Rezension: Blonna trennt sehr sauber zwischen Psychotherapie und Coaching und bietet entsprechend auch Vorschläge und Arbeitsblätter: Erstbefragung des Klienten zwecks Klärung, Vertragsarbeit, etc. (Damit schützt er sich auch vor möglichen rechtlichen Auseinandersetzungen, die vielleicht in den USA eher zu erwarten sind. Aber warum weniger klar arbeiten in deutschsprachigen Ländern?) Ich war selbst zeitweilig in der Personalentwicklung und dem Coaching tätig und kann sagen, dass dieses Buch mir damals sicherlich eine gute Begleitung gewesen wäre.
Andererseits: ACT nur mit Hilfe dieses Buches zu lernen bedarf einer Motivation, die ich selbst wahrscheinlich damals nicht gehabt hätte. Deshalb empfehle ich doch eine Fortbildung, wie sie z. B. das IF in Weinheim (3 x ACT) anbietet.


Hängesesselständer Hängestuhl-Ständer Gestell AMAZONAS Luna Weiß
Hängesesselständer Hängestuhl-Ständer Gestell AMAZONAS Luna Weiß
Wird angeboten von toyzone
Preis: EUR 123,00

3.0 von 5 Sternen giftige Dichtungen, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon beim Auspacken schlug mir ein starker und unangenehmer Geruch entgegen. Die Ursache sind zwei große schwarze Gummidichtungen, (welche auf dem Produktfoto auch gut zu erkennen sind).

Es ist eine Unverschämtheit, dass man die Gesundheit von Menschen in Kauf nimmt, nur um ein paar Cent für besseres Material zu sparen.

Natürlich kann ich den Ständer ohne diese Gummis im Zimmer verwenden, die Dichtungen sind wahrscheinlich zum Abweisen von Feuchtigkeit im Aussenbereich gedacht. Aber ich habe die Gummis vor die Tür gelegt und heute morgen, als ich raus kam, müffelte es erkennbar. D. h. die Geruchs- und Gesundheitsbelästigung ist auch draußen nicht ganz ausgeschlossen.

Aus diesem Grund habe ich zwei Sterne abgezogen.

Für den Aufbau ist es ratsam, wenn man das zu zweit macht. Ich habe es allein zwar auch geschafft, aber eine zweite Person hätte es vereinfacht und es wäre schneller vonstatten gegangen. Da ich ihn gebraucht über einen Zweitanbieter gekauft habe, war das Problem mit den nicht passenden Löchern, von denen andere berichten zum Glück nicht vorhanden.

Dass er im Produktfoto im Aussenbereich abgelichtet wurde, hat schon seinen Sinn, denn er ist für den Innenraum aufgrund seiner Größe nur bedingt geeignet. Man sollte sich darüber im klaren sein, dass dieser Ständer den Raum absolut dominiert. (Und man kann ihn ja auch nicht einfach immer auf- und abbauen.) Für kleinere Räume ist es also überlegenswert, ob man nicht besser einen Haken in die Decke dübelt, wenn die Decke stabil ist. (Da ich in einem Altbau wohne, wollte ich das Risiko, dass mir die Decke mit Haken irgendwann runterkommt vermeiden.)


Ressourcenaktivierung. Ein Manual für die Praxis
Ressourcenaktivierung. Ein Manual für die Praxis
von Christoph Flückiger
  Broschiert
Preis: EUR 19,95

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen kurz, knapp und zu teuer, 28. Juli 2013
Mich wundern die vielen 5 Sterne Bewertungen.

Vielleicht sind sie zustande gekommen, weil die Rezensenten (Stand Juli 2013) bis auf einen auf mich nicht den Eindruck machen - wenn ich mir ihre anderen Rezensionen anschaue -, dass es sich um Psychotherapeuten oder Coaches handelt. [Wenn ich mich irren sollte, dann weiß ich keine Erklärung mehr.]

Dieses Buch mit insgesamt 75 Seiten enthält auf 52 Seiten - davon 15 Seiten wiederum nur zwischen 20 und 50 Prozent bedruckt - viele unterschiedliche Vorgehensweisen, die alle mehr oder weniger kurz dargestellt werden. Wer mit dem jeweiligen Ansatz wirklich arbeiten will, hat diesen Ansatz in einer Fortbildung entweder schon gelernt und braucht dann dieses Buch nicht oder er muss sich mit der empfohlenen weiterführenden Literatur erst mal einarbeiten (wobei über die empfohlene weiterführende Literatur auch gestritten werden kann, dazu weiter unten).

Darüber hinaus enthält das Buch 3 (in Worten drei) Arbeitsblätter zu a) Ressourcenpriming, b) ressourcenorientierte Gesprächsführung - mögliche Fragen und c) Differenzieren positiver Gefühle und Stimmungen.

Wer könnte von diesem Buch einen Gewinn haben?
Ich könnte mir vorstellen, dass es einigen Psychotherapeuten der Verhaltenstherapie in der Ausbildung oder kurz nach der Approbation dienlich sein kann, um für sich zu klären, was sie an Weiterbildungsseminaren in den ersten Jahren der Berufsausübung besuchen wollen - vorausgesetzt, sie müssen beim Kauf von Fachliteratur nicht aufs Geld achten.

Langjährig praktizierenden Psychotherapeuten empfehle ich, um das Buch einen großen Bogen zu machen, da ich davon ausgehe, dass sie die vorgestellten Vorgehensweisen schon kennen und einsetzen. (Und inwieweit ein ZRM-Trainer davon profitiert, wie es in einer anderen Rezension steht, ist mir ein Rätsel. Ich erwarte von einem ZRM-Trainer, dass er diese Methoden kennt und verinnerlicht hat.)

Bei der Empfehlung der weiterführenden Literatur fällt auf, dass wichtige Autoren nicht genannt werden. So werden z. B. bei der Methode "Wunderfragen und Zielvisionen" die Pioniere Steve de Shazer und Insoo Kim Berg mit ihren bahnbrechenden Werken nicht erwähnt.

Bei diesem Buch ist das größte Ärgernis aber der Preis. 19,95 Euro sind für 52 Seiten Kurzdarstellung von Methoden, plus 5 Seiten für 3 Arbeitsblätter, plus 3 Seiten für Vorwort und Sachregister eindeutig Beutelschneiderei. (Und von den restlichen Seiten sind 5 leer, es gibt 1 Trennseite Anhang und die ersten 4 Seiten enthalten Titelseite, Werbung, Impressum, also nichts für den Leser brauchbares.)


Achtsam durch den Tag - 53 federleichte Übungen zur Schulung der Achtsamkeit
Achtsam durch den Tag - 53 federleichte Übungen zur Schulung der Achtsamkeit
von Jan Chozen Bays
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für jeden was dabei, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um dieses Buch habe ich längere Zeit einen Bogen gemacht, weil ich dachte: Och nö, schon wieder ein Achtsamkeitsbuch. Und wahrscheinlich kenne ich die Hälfte der Übungen schon aus anderen Büchern.

Dann hielt ich das Buch in englisch - der Titel ist viel einladender: Wie man einen wilden Elefanten trainiert - bei einer Fortbildung in den Händen, blätterte es durch und war so begeistert, dass ich es per Smartphone direkt bestellte.

Klar, die eine oder andere Übung kenne ich wirklich schon, ABER: Die Übungen sind mit zusätzlichen Anregungen versehen, in vielen Fällen wird auch noch eine Vertiefung als zweiten Schritt empfohlen.

Der Schwierigkeitsgrad der Übungen ist unterschiedlich, einige sind gerade richtig für jemand, der das erste Mal sich auf das Abenteuer Achtsamkeit einlässt. Das soll aber nicht heißen, dass ein "alter Hase" diese Übungen als zu einfach beiseite legen sollte. Mit einem offenen Geist - "Anfängergeist" - sind alle Übungen gut.

Und es gibt Übungen, die haben es wirklich in sich, sie sind eine Herausforderung für mich. Z. B. sich jedes Mal bewusst sein, wenn und dass man durch eine Tür geht. Was ist dort, von wo ich komme, was ist dort, zu dem ich durch diese Tür hindurch wechsele. Und da gibt es so viel zu entdecken, von Temperatur bis hin zu Geruch.

Ich denke, wenn dieses Buch einmal "durch" ist, dann kann man getrost wieder von vorne beginnen. Oder man holt sich die Perlen noch mal vor - die Übungen, die einen wirklich herausgefordert haben.


Relax Melodies: Ein Weißrauschen-Klang zum Schlafen, Meditieren & für Yoga
Relax Melodies: Ein Weißrauschen-Klang zum Schlafen, Meditieren & für Yoga
Preis: EUR 0,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen gefällt mir nicht, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese App war nur kurz auf meinem Smartphone, da sie mir nicht gefiel.
Damit Meditieren? Vergesse es.
Besser einschlafen? Ich jedenfalls nicht.
Aber ausprobieren kann man sie ja, kostet ja nix.


Get Relaxed free! Entspannen mit Hypnose
Get Relaxed free! Entspannen mit Hypnose
Preis: EUR 0,00

2.0 von 5 Sternen habe die App schnell wieder gelöscht, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu dieser App lässt sich nur kurz und prägnant sagen:
Sie gefiel mir nicht, sie entspannte mich nicht und deshalb habe ich sie wieder gelöscht.
Da sie aber kostenlos ist: Ausprobieren kann man sie ja mal.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20