Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Eggi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eggi
Top-Rezensenten Rang: 512.409
Hilfreiche Bewertungen: 115

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eggi (Lübeck)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Kingston DTSE9H/64GB DataTraveler 64GB Speicherstick USB 2.0 silber
Kingston DTSE9H/64GB DataTraveler 64GB Speicherstick USB 2.0 silber
Wird angeboten von CrazyKangaroo
Preis: EUR 16,43

5.0 von 5 Sternen gut und stabil, 6. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den USB-Stick als Back up-Stick meiner Daten gekauft.
Der Stick ist durch das Metallgehäuse sehr stabil und widerstandsfähig und hält einiges aus.
Durch die Öse kann es leicht am Schlüsselbund befestigt werden.

Während der Datenübertragung von über 46 GB gab es keine Probleme. Das Gehäuse war zwar warm, aber nicht heiß. Die Daten wurden fehlerlos übertragen.

Der Stick paßt wirklich satt in den Port. Nichts wackelt.

Klare Kaufempfehlung!!!


WARZ AB N KERATOLYTIKUM 10ml 4800275
WARZ AB N KERATOLYTIKUM 10ml 4800275
Wird angeboten von Petersberg-Apotheke
Preis: EUR 3,66

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wirkungslos, 6. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Mittel vor vier Wochen gekauft, da ich zwei Warzen habe, die ich mit dem Mittel entfernen möchte.
Jede Tag habe ich lt. Anleitung das Mittel auf die Warzen getan.

Leider hat sich eine Warze dadurch entzündet. Die zweite war quasi immun gegen die Behandlung.
Mittlerweile habe ich die entzündete Warze beim Hautarzt entfernen lassen.

Trotz regelmäßiger und vorschriftsmäßiger Anwendung hat das Mittel nicht nur gewirkt, sondern es noch verschlimmert.


2-TECH Whiteboard Marker: 4 schwarze 3 blaue 3 rote Box
2-TECH Whiteboard Marker: 4 schwarze 3 blaue 3 rote Box
Wird angeboten von Deluxe GmbH
Preis: EUR 6,75

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Billig, aber...., 23. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Stifte als kostengünstige Alternative für meine doch sehr teuren Stifte bekannter Marken gekauft.

Ja, sie kosten nur einen Bruchteil, allerdings haben sie zwei große Nachteile:

1: Sie riechen extrem. Der Geruch ist so intensiv, daß man der Meinung sein kann, daß das nicht gesund ist, diese Gerüche einzuatmen.

2: Nach einer Woche Unterricht (und intensiver Nutzung) läßt der Stift merklich nach. Die Farbe wird zusehends schwächer.

Markenstifte halten bedeutend länger und riechen kaum bis gar nicht. Aber sie kosten ne Menge Geld.


Ásatrú: Die Rückkehr der Götter
Ásatrú: Die Rückkehr der Götter
von Kurt Oertel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 25,00

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Buch für Asatru und Interessierte, 30. Oktober 2012
Es ist nun da: DAS Buch für Asatru und Interessierte.

Warum ist dieses Buch so einmalig?
Es ist nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und nach alten, zuverlässigen Quellen entstanden und liest sich teilweise wie ein hervorragendes Lexikon.
Es gibt eine Menge Quellenangaben und Weiterverweise und ist in einer sehr verständlichen Schreibweise gestaltet ohne hochtrabend und überschwänglich zu sein.
Es ist weder dogmatisch (was im Heidentum eh kaum bis gar nicht vorkommt), noch ist hier irgendwas in Stein gemeißelt (nach dem Motto: WIR haben die Wahrheit; wie bei anderen religiösen Schriften).

Das Buch ist klar in 26 Kapiteln untergliedert.
Es fängt an mit den Anfängen der Menschheit, die Zeitgeschichte der einzelnen Epochen und erklärt somit vieles über unsere Vorfahren, was im Heidentum so wichtig ist.
Es werden die Götter und andere Wesen betrachtet, die Neun Welten, heidnische Philosophien und die heidnischen Tugenden.

Es ist ein Buch aus der Vergangenheit und ein Buch für die Zukunft.

Ein äußerst interessante Abhandlung über unseren Glauben, unserer Weltanschuung, unserer Lebenseinstellung.

Tja, für mich als Asatru iat es DAS Buch. :-)


Band of Brothers - Wir waren wie Brüder (Metall Box Set, FSK 18) [6 DVDs]
Band of Brothers - Wir waren wie Brüder (Metall Box Set, FSK 18) [6 DVDs]
DVD ~ Scott Grimes
Wird angeboten von Anverkauf
Preis: EUR 39,00

11 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Aber warum immer wieder?, 20. Juli 2012
Die Serie ist gut gemacht. Keine Frage. Auch die Stimmung und das Leiden der Soldaten ist gut umgesetzt.

Aber! Warum muß man immer wieder in amerikanischen Produktionen sehen, wie dumme deutsche Soldaten sich so leicht massakrieren lassen?

Ein Beispiel: Ein amerikanischer Soldat sitzt im Baum und beschießt deutsche Soldaten. Ein MG 42 (!!!) beharkt ihn und trifft natürlich nicht.

Also wenn die deutschen Soldaten so blöd waren, warum hat die Wehrmacht Jahre gegen zahlenmäßig überlegene Gegner so lange durchgehalten?

Oder in anderen Worten: Ich kann es echt nicht mehr sehen, wie im xten Film die dummen Deutschen fertig gemacht werden. Das ist eine Beleidigung der deutschen Wehrmachtssoldaten.

Ich habe die Serie vorzeitig aufgehört zu sehen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 10, 2012 10:43 PM MEST


Abenteuer Nordamerika - 23.000 Kilometer von Mexiko nach Kanada
Abenteuer Nordamerika - 23.000 Kilometer von Mexiko nach Kanada
DVD ~ Erik Peters
Wird angeboten von Erik Peters (Motorradreisender)
Preis: EUR 15,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muß für Motorradreisende, 23. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer auf Motorradreisen steht, keine geschönten Bilder, keine aufpolierten Leute und Fahrzeuge steht und auch kein riesigen Troß beim Motorradreisenden sucht, ist hier genau richtig!

Erik Peters ist hier pur und ohne Filter.
Er macht alles allein, kommentiert und filmt alles selbst und man sieht ihm die Freude am Fahren und den Kontakt mit den Menschen an.

Hier ist alles unverfälscht, handgemacht und einfach nur auf das Wesentliche reduziert: Das Erlebnis, mit dem Motorrad in ferne Länder zu reisen.

Hier kann der interessierte Zuschauer, der selbst mit seiner Enduro reist, eines mitfühlen: Erik Peters ist einer von uns.

Ich freue mich auf den zweiten Teil dieser Geschichte!


SKS Luftpumpe Revo, deep black, Kunststoff
SKS Luftpumpe Revo, deep black, Kunststoff

5.0 von 5 Sternen Der kleine Helfer für unterwegs, 9. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SKS Luftpumpe "Revo" (Ausrüstung)
Ich habe die Pumpe für meine ausgedehnten Schwedenurlaube mit dem Motorrad hoch im Norden gekauft. Und dafür ist die Pumpe von SKS bestens geeignet.

Sie ist klein und handlich und paßt somit überall rein.
Man kann durch eine kleine Ummontage das Ventil von Fahrradanschlüsse auf Anschlüsse für Motorradreifen bzw. Autoreifen ändern. Ohne Werkzeug und ohne großen Aufwand.
Wenn die Pumpe auf das Ventil aufgesetzt wird, dreht man sie um 90° und schon ist der Sitz arretiert und kann während des Pumpvorgangs nicht mehr abrutschen.
SKS hat auch an einen Manometer gedacht, der sogar relativ genau geht.

Fazit nach meinem Praxistest:
Sehr praxisnahe und leistungsstarke Pumpe für unterwegs für die Leute, die leichtes und kleines Gepäck bevorzugen.


Dead Space 2 [PEGI]
Dead Space 2 [PEGI]

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würdiger Nachfolger, 16. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dead Space 2 [PEGI] (Computerspiel)
Meine Vorstellungen waren durch das erste Spiel wirklich hoch.
Als ich es installiert und die ersten Stunden gespielt habe ( bin z. Z. bei Kapitel 11 zum Zeitpunkt der Rezension), war ich richtig begeistert:

- neue Gegner

- neue Waffen

- neue Charaktere

- neue Umgebung

- neue Anzüge

und das alles verpackt in einer schaurig-schönen Umgebung!

Die Steuerung ist altbekannt und funktioniert nach wie vor einwandfrei.

Was ich anfangs ein wenig störte, das leider die Umgebungskarte fehlt. Daran gewöhnt man sich nach kurzer Zeit.
Der Höhepukt ist, daß man wieder teilweise auf der ISHIMURA spielt und sich an die alten Szenen erinnert.

Auch sind die verstörten Zwischensequenzen absolut fantastisch und ich hoffe, daß vielleicht ein noch würdigerer dritter Teil kommt.


WeTab 3G 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC 32GB (UMTS, Bluetooth 2.1 + EDR, Wi-Fi, GPS)
WeTab 3G 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC 32GB (UMTS, Bluetooth 2.1 + EDR, Wi-Fi, GPS)

85 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht perfekt, aber auch nicht schlecht, 5. November 2010
Ich werde bewusst keine Vergleiche mit anderen Produkten ziehen und die Rezension so sachlich wie möglich halten und aus meiner Sicht hier rezensieren.
Das Image, Pressemitteilungen und die massiven Fehler des Unternehmens lasse ich weg. Es geht ausschließlich um das WeTab und dessen Fähigkeiten, Funktionen und Mängel.

Mein WeTab (32 GB 3G) habe ich erworben, nachdem das Betriebssystem auf 2.0 aktualisiert wurde. Vorher war das Gerät einfach nicht steuerbar.
Im MediaMarkt wurde es per WLAN aktiviert, was ca. 45 Minuten dauerte. Das nachträgliche Hochfahren dauert ca. 24 Sekunden.
Seitdem sind über 2 Wochen vergangen.

Meine Anforderungen:
Jeder Benutzer hat seine persönlichen Anforderungen, welchen von einer Sorte Geräte oder von anderen Geräten erfüllt werden bzw. nicht erfüllt werden.
Ich benötige ein Tablet PC, das eine Ordnerfunktion hat, Flash abspielt sowie alle gängigen Formate anzeigt und abspielt und auch diese ohne Probleme per Beamer an eine Wand anzeigt. Und das am besten ohne kostenpflichtige Apps.
Auch die Datenübertragung über diverse Schnittstellen ist für mich ein wichtiges Kriterium.
Das somit andere Geräte meine Anforderungen nicht entsprechen, macht sie natürlich nicht schlecht. Sie funktionieren auf ihre Weise ganz vorzüglich.

Da ich als Dozent bei mehreren namhaften Bildungsträgern arbeite, werde ich auch hierzu noch was schreiben.

Ich komme nun zu den einzelnen Punkten:

Hardware/Verarbeitung:
Sie wirkt auf mich durchweg stimmig und gut verarbeitet. Keine Spaltmaße, nichts wackelt und knarzt. Hier ist meiner Meinung nach keine Kritik anzumelden. Das gummierte, rutschfeste Gehäuse macht ein Wegrutschen fast unmöglich und das Griffgefühl ist schon angenehm.

Gewicht:
Wer einen rund 5 kg schweren Laptop vorher rumgeschleppt hat, wird das WeTab nahezu als Fliegengewicht bezeichnen. Ich habe zu keiner Zeit Probleme mit dem einen Kilo.

Software:
Ein Sorgenkind. Zumindest bis 2.0 rauskam. Vor allem die virtuelle Tastatur hat von 1.0 zu 2.0 einen Quantensprung vollzogen und es ist eine Wonne, hier kurze Texte zu tippen. Allerdings ist die Software immer noch von -perfekt- ziemlich entfernt. Das System hat immer noch einige Ruckler und Aussetzer (trotz leistungsfähigem Prozessor), die langsam mal beseitigt werden könnten. Updates, um das Problem zu beseitigen, sollen in Kürze kommen. Warten wir es ab, ob es auch wirklich klappt.
Auch der Rechtsklick und andere Features fehlen bzw. arbeiten fehlerhaft. Hier ist leider das Prinzip Hoffnung zu nennen, daß kommende updates hier Abhilfe schaffen.

Die innovative Daumensteuerung und die Browservorschau am linken Rand ist hier ein dickes Plus.

Akku:
Der größte Nachteil, der teilweise echt nervt. Er hält je nach Anwendungsweise
(mehrere Fenster auf, Dokumente durchblättern, Office-Arbeiten, Webseiten sichten, kleine Filme schauen; bei mir nach insgesamt sechs vollständigen Ladesequenzen und einige Male kurzes Nachladen) von 3 Stunden bis 4,5 Stunden. Bei 4,5 Stunden Laufleistung läuft allerdings nicht viel.
Hier muß dringend nachgebessert werden. Es gibt eine Ansage von 4tiitoo, die Energieverwaltung per update zu verbessern. Ich verspreche mir allerdings nicht viel davon. Zum Glück ist das Ladekabel lang.
Ein leistungsfähigerer Akku wär wünschenswert, denn das häufige Laden nervt!!

Flash:
Der Internet-Standard für Filme ist toll und bei klein gehaltenen Fenstern (z. B. youtube) läuft es gut. Auf NTV ist es aber eine ruckelige Diashow mit Ton. Dies ist völlig inakzeptabel. 4tiitoo will (bzw. muß) hier die Hardware-Beschleunigung nachliefern.

Ton:
Der Ton kommt nur bei voller Lautstärke zur Geltung, ist aber relativ leise und die Tonqualität ist wie bei günstigen Laptops (blechern bzw. klingt nicht voll). Zum Glück kann man Boxen anschließen.

Lüfter:
Anfangs hört man nichts. Nach einiger Zeit ist er leise hörbar und teilweise dreht er auf.
Er ist zwar zeitweise deutlich vernehmbar, aber mich persönlich stört es nicht.
Die Wahrnehmung ist allerdings von Person zu Person unterschiedlich.

Anschlüsse:
Ein Netzanschluss für das Ladegerät, ein Mini-HDMI-Anschluß für HD-Wiedergabe (funktioniert), zwei USB-Anschlüsse (drei von vier USB-Sticks werden erkannt), ein SD-Karten-Slot (meine beiden Karten werden erkannt) und ein Audio-Anschuss für z. B. Boxen (funktioniert) und ein Dockingstation-Anschluß (diese kommt erst noch).
Die Anschlüsse wackeln nicht im Gehäuse. Auch hier gute Verarbeitung.

Display:
Der geringe Blickwinkel, wenn man das Gerät nach hinten kippt, ist in der Tat nicht gut. Ich habe damit keine Probleme.
Gründe: 1) ich halte es i.d.R gerade, so dass ich gut sehen kann. 2) Wenn es nicht möglich ist, drehe ich das Gerät um 180° und das Problem ist eliminiert.
Das Display ist nach kurzer Zeit voller Fingerfett und es sieht aus, als ob es Butter geregnet hätte. Abhilfe schafft eine Schutzfolie, die einigermaßen fettabweisend, leicht zu reinigen und zudem kratzfest ist. Auch spiegelt das Display nicht mehr!

Rotation:
Die Rotation funktioniert seit 2.0 einwandfrei. Kurze Drehung, eine Gedenksekunde, wo der Bildschirm schwarz ist und das Bild ist sofort wieder komplett aufgebaut.

Multitouch:
Seit 2.0 kein Problem mehr. Macht Spaß, auf dem Screen die Bilder zu drehen und zu vergrößern/zu verkleinern. Bei einer Bildschirmpräsentation ist es sehr brauchbar.

Multitasking:
Ein absolutes Muß, was auch einwandfrei funktioniert. Allerdings mit Folgen: Je mehr Fenster auf sind, desto schneller geht der Akku in die Knie.

Ordnerfunktion:
Auch hier: Ein Muß für jeden, der viel mit verschiedenen Dokumenten mit verschiedenen Formaten arbeitet. Allerdings ist das Öffnen manchmal mühselig, dass es manchmal nicht auf Anhieb funktioniert. Hier muß man Abhilfe schaffen.

3G:
Karte rein, Daten auswählen, PIN eingeben, los. Ausgewählte Daten werden gemerkt und es funktioniert wunderbar. Egal, wo ich bis jetzt war.

Apps:
Ein Trauerspiel. Zwar sind mehrere kostenlose -Apps- da, die teilweise nur auf Links weiterleiten, aber es gibt auch einige sehr nützliche -echte- Apps wie z. B. OpenOffice oder auch Bildbetrachter, Galerie, Video- und Musikplayer, eBooks und Adobe Reader. Diese sind alle durchweg kostenlos.
Es werden in Kürze weitere Apps folgen.

Zubehör:
WeTab-eigenes Zubehör fehlt vollständig, was ich ziemlich traurig finde.
Keine Taschen, keine Dockingstation (gut, die kommt ja noch), keine eigenen Schutzfolien, keine Mäuse und Tastaturen mit Firmenlogo. Braucht man vielleicht nicht, da gängiges Zubehör meist auch funktioniert, aber das kann die Konkurrenz besser.
Anschluß von Beamer, Maus und Tastatur bereitet keine Probleme. Für mich ist allerdings nur der Beamer wichtig.

Das WeTab auf der Arbeit (im laufenden Unterricht):
Ich habe den Tablet PC auch in meinem Unterricht und es funktioniert recht gut.
Das helle Neonlicht und das Echtlicht durch die großen Fenster lassen die Inhalte auf dem Screen nicht verschwinden. Dabei ist dieser auf ein Viertel Helligkeit eingestellt. Allerdings ist der eingeschränkte Blinkwinkel ein wenig hinderlich. Wirklich stören tut es nicht.
Was wirklich stört, daß es manchmal hakt während der Bedienung. Zum Glück nur kurz.
Der Anschluß eines Beamers zur Bild-/Text-/Grafikpräsentation in gängige Formate funktioniert reibungslos. Kleine Lehrfilme spielt das WeTab ohne Probleme ab.

Fazit:
Das WeTab ist hardwaremäßig bis auf den schwachen Akku sehr gut. Der eingeschränkte Blickwinkel des Screens stört mich nicht.
Softwaremäßig ist es allerdings ganz klar eine Baustelle. Hier muß 4tiitoo noch viel Arbeit reinstecken.
Das Gerät erfüllt fast alle meine Anforderungen und ich hoffe, daß die nicht erfüllten Anforderungen per updates nachgeliefert werden. Das wird leider beim Akku nicht funktionieren.
Der empfohlene Preis ist mMn nach ein wenig zu hoch und hart an meiner Schmerzgrenze.
Kommentar Kommentare (21) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 7, 2010 4:23 PM CET


InLine High Speed HDMI Mini Kabel, Stecker A auf C, verg. Kontakte, schwarz, 1,5m
InLine High Speed HDMI Mini Kabel, Stecker A auf C, verg. Kontakte, schwarz, 1,5m
Preis: EUR 9,51

5.0 von 5 Sternen Perfekt!!!, 27. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier kann man nicht wirklich viel sagen:

Gute Paßform, keine Verbindungsprobleme, nichts wackelt und alles sitzt stramm, tolle Verarbeitung, wertiger Eindruck und ein vernünftiger Preis.

Was will man mehr?


Seite: 1 | 2