summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger ssvsunshades Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für Pelican > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Pelican
Top-Rezensenten Rang: 2.171.451
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Pelican

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Guild Wars 2 - [PC]
Guild Wars 2 - [PC]
Preis: EUR 38,93

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das MMO für Gelegenheitsspieler, 5. Juni 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guild Wars 2 - [PC] (Computerspiel)
Vorweg: Ich habe ein Fabel für MMO's. Meine geringe Freizeit hat mich jedoch bei jedem MMO kapitulieren lassen, da ich einfach immer hinterherhinkte und somit kaum mit Freunden spielen konnte (egal obs Level, Rufränge oder Ausrüstung war)

Guild Wars 2 ist für mich das MMO für Gelegenheitsspieler. Ich selbst spiele seit Release und schaffte bisher leider nur etwas über 200 Spielstunden, was ein Wochenpensum von knappen 5 Stunden gleicht.

Das sind meine Erfahrungen, warum ich glaube das GW2 das MMO für Gelegenheitsspieler ist:

- Levelanpassung

Dein Charakter wird dem Level des Gebietes angepasst, somit kann man (fast) jederzeit mit seinen Freunden spielen, egal ob man 30 Level hinterher ist oder nicht.

- flache Itemspirale

alle exotischen Ausrüstungsgegenstände haben die gleichen Werte, somit kann man sich gleich mit Level 80 die beste Ausrüstung leisten und muss nicht bestimmte Dungeons machen, um noch bessere Items zu bekommen.
Das einzige was es noch gibt sind die sogenannten "ascended gears" die man nicht käuflich erwerben kann und besser wie exotische Ausrüstung ist, wobei es schon viele Wege gibt diese zu bekommen (Gildenmissionen, Fraktale, WvW, Tagesaufgaben,...) und sogar für Gelegenheitsspieler zu bekommen sind.

Ausrüstung kann man mit Karma, Gold, Dungeonmarken oder Ehrenmedaillen aus dem WvW kaufen. Egal was du spielst, du kommst zu deiner Rüstung.

Wie bei Guild Wars 1 ist das wertvolle der Ausrüstung das Aussehen. Bestimmte Gegenständen sind ein vielfaches teurer, weil sie besser Aussehen.

- keine Abogebühr

GW2 besitzt keine Abogebühr. Man zahlt einmal und kann soviel spielen wie man möchte. Es gibt noch einen Cash-Shop wo man einiges kaufen kann. Im Gegensatz zu normalen, kostenlosen MMO's ist hier jedoch kaum was drinnen, was unbedingt nötig ist. Ich fühle mich bis heute nicht gezwungen, bei dem Spiel Geld auszugeben. Desweiteren kann man sich die Cash-Shop Währung auch mit Ingame-Gold kaufen.

Vielspieler hingegen wird hier sicher schneller langweilig, weil die langen "Bindungselemente" der anderen MMOs einfach fehlt (Itemspirale, langes Leveln, etc)

Ich empfehle es jedem Gelegenheitsspieler auszupobieren, der auf MMOs steht und aufgrund seiner mangelnden Freizeit noch gezögert hat ;)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 14, 2013 11:01 AM MEST


Seite: 1