Profil für schneckle > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von schneckle
Top-Rezensenten Rang: 139.599
Hilfreiche Bewertungen: 1837

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
schneckle

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Eine Hochzeit zu Dritt
Eine Hochzeit zu Dritt
DVD ~ Piper Perabo

5.0 von 5 Sternen Dreiecksbeziehung mal anders, 26. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Eine Hochzeit zu Dritt (DVD)
Jeder kennt wohl die Geschichte von Braut oder Bräutigam, die ich kurz vorm Altar auf die Jugendliebe besinnen und die Flucht ergreifen. Der Titel dieses Films lässt genau das vermuten und ist doch ganz anders, denn in diesem Fall entdeckt die Braut ihr unerwartete Liebe zum gleichen Geschlecht ...

Rachel und Heck sind seit Jahren ein Traumpaar und geben sich endlich das JA-Wort. Es ist eine perfekte Hochzeit, alle sind glücklich und zufrieden, doch dann taucht plötzlich Floristin Luce auf, die Rachel im Vorbeigehen den Kopf verdreht. Rachel ist verwirrt, kann aber dieses Gefühl zunächst nicht einordnen.

Nach der Hochzeit lädt sie Luce zu Essen ein und will zu zunächst nochmit einem guten Freund verkuppeln - bis sie erfährt, dass sie lesbisch ist. Ab diesem Zeitpunkt gerät Rachels Leben total aus den Fugen, aber sie schafft es nicht, sich zu ihren wahren Gefühlen zu bekennen. Schließlich beichtet sie Heck alles und das Schicksal nimmt seinen Lauf ...

"Eine Hochzeit zu dritt" ist britischer Humor vom Feinsten, es wird kein Blatt vor den Mund genommen und man sieht, dass auch ohne Hugh Grant ein richtig bitterböser Film im Stil von "4 Hochzeiten und ein Todesfall" oder "Tag der toten Ente" möglich ist. Unbedingt ansehen!


Tod im Pfarrhaus: Roman (Reihenfolge der Romane mit Kriminalinspektorin Irene Huss, Band 4)
Tod im Pfarrhaus: Roman (Reihenfolge der Romane mit Kriminalinspektorin Irene Huss, Band 4)
von Helene Tursten
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,00

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzweilig & spannend, 11. Oktober 2006
Es gab schon den einen oder anderen skandinavischen Krimi, bei dem ich entnervt das Handtuch geworfen habe, weil die Handlung zäh und planlos war. Diesen Krimi aber habe ich während einer Dienstreise im Flugzeug geradezu verschlungen!

Im Mittelpunkt steht die Kriminalkommissarin Irene Huss, die dieses Mal einen Dreifach-Mord in einem Pfarrhaus aufzuklären hat. Erste Ermittlungen lassen vermuten, dass Satanisten die Tat verübt haben, aber je tiefer die Polizei in die Ermittlungen einsteigt, umso eher liegt die Vermutung nahe, dass vielleicht auch die letzte Überlebende der Familie verdächtig sein konnte.

Der Krimi ist sehr gradlinig und hat eine Spannungskurve, die einen mitreisst und erst dann aufhören lässt, als Irene das Rätsel geknackt hat. Wirklich gute Unterhaltung!


Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt
Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt
DVD ~ Antonio Banderas
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 20,35

28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Tanzfilm mit viel Herz!, 28. August 2006
Der Film basiert auf der wahren Geschichte des Tanzlehrers Pierre Dulaine (gespielt von Antonio Banderas), der sich neben der Arbeit in seiner Tanzsschule für Problemkinder einsetzt und sie in die Welt des Standardtanzes einführen möchte.

"Dance!" erzählt die Geschichte einer Gruppe von Highschool-Kids, die sich aufgrund sozialer Probleme, Kriminalitätä, Armut und schlechter Schulleistungen bereist aufgegeben haben. Der Schulleiterin gelten sie als hoffnungslose Fälle - bis Pierre Dulaine, der vorher nur wohlhabende Leute im Tanzen unterrichtete, eines Abends zufällig Zeuge einer groben Sachbeschädigung des Autos der Schulleiterin wird und so mit den Problemen der Kinder konfrontiert wird. Er fasst den Entschluss, den Kindern eine Perspektive zu geben und den richtigen Weg zu weisen. Seiner Bewerbung als Tanzlehrer wird an der Highschool zunächst nur mit Skepsis begegnet, aber Dulaine schafft es, das Vertrauen der Schüler zu gewinnen. Durch die Kombination seiner Standardtänze mit Hip-Hop-Musik und Break-Dance-Tanzbewegungen gelingt es ihm, die Schüler so weit zu begeistern, dass sie an einem Tanzwettbewerb teilnehmen können.

Antonio Banderas verkörpert die Rolle des Tanzlehrers Dulaine perfekt - wie in manch' anderen Filmen gibt er hier weder den "schmierigen" Latino noch den knallharten Macho. Ein sehr schöner Film, der durchaus nachdenklich stimmt, in dem aber auch der Humor definitv nicht zu kurz kommt.


Wo die Liebe hinfällt...
Wo die Liebe hinfällt...
DVD ~ Jennifer Aniston
Wird angeboten von Dein Filmshop
Preis: EUR 5,55

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute & witzige Unterhaltung, 28. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Wo die Liebe hinfällt... (DVD)
Eines muss man Jennifer Aniston lassen: sie hat aus ihrer Trennung von Brad Pitt wirklich das Beste gemacht und sich mit Feuereifer in die Arbeit gestürzt. Herausgekommen ist u.a. diese herrliche Komödie, die den Film "Die Reifeprüfung" in völlig neuem Licht erscheinen lässt ...

Sarah Huttinger (Jennifer Aniston) bringt ihren Verlobten Jeff Daly (Mark Ruffalo) anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester das erste Mal mit nach Hause. Dort erfährt sie durch Zufall, dass ihre Familie offenbar das Vorbild für den berühmten Film "Die Reifeprüfung" war, in dem ein junger Mann sich in die Tochter einer Mutter verliebt, obwohl er ein Verhältnis mit letzterer hat. Sarah beginnt, in der Vergangenheit ihrer bereits verstorbenen Mutter und auch den jungen Jahren der Grossmutter (Shirley MacLaine) zu forschen und findet schliesslich den Mann, der mit beiden ein Verhältnis hatte: Beau Burroughs (Kevin Costner). In der Annahme, die könnte seine Tochter sein, stellt sie ihn zur Rede und verfällt nun selbst seinem Charme. Jeff erwischt sie und Sarah muss sich entscheiden ...

Mir hat in diesem Film besonders Shirley MacLaine gut gefallen, die die nicht altern wollende, zynische Grossmutter mimt, die mit ihren zweideutigen Kommentaren mehrmals für heftige Lacher sorgt. Auch wenn die Story vielleicht etwas platt ist: gute Unterhaltung ist es allemal und für mich verging die Zeit wie im Flug!


Crazy
Crazy
Preis: EUR 10,20

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der etwas andere Sommerhit ..., 28. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Crazy (Audio CD)
Wow - endlich mal Abwechslung im Sommerhit-Einerlei! Womit bewiesen wäre, dass nicht nur die ewig hüftschwingende Latina Shakira es draufhat, uns in Sommerlaune zu bringen, sondern fetzige Gute-Laune-Musik auch durchaus mal aus dem nicht immer sonnenverwöhnten England kommen darf.

Für mich persönlich machen der fetzige Beat und die ungewöhnliche, leicht schrille Stimme des Sängers diesen Song zu einem absoluten Hit - der vielleicht mit Beginn des Herbstes durchaus etwas nerven kann, bis dahin aber einfach nur Spass macht!


Final Destination
Final Destination
DVD ~ Devon Sawa
Preis: EUR 6,99

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv kein Slasher-Einerlei!, 14. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Final Destination (DVD)
Alex Browning besteigt mit seiner Klasse das Flugzeug für eine Parisreise. Kurz vor dem Start hat er eine Vision, in der er sieht, wie das Flugzeug explodiert. Er dreht durch, wird in eine Schlägerei mit einem Klassenkameraden verwickelt und des Fliegers verwiesen. Ausser der Lehrerin folgen ihm noch ein paar der Schüler - teils aus Wut, teils aus Angst. Während sich die Schüler noch streiten startet das Flugzeug - und explodiert wirklich. Alle sind geschockt, doch statt in Alex ihren Retter zu sehen, distanzieren sie sich mehr und mehr von ihm.

Ein paar Wochen später beginnen die Überlebenden der Reihe nach auf mysteriöse Weise ums Leben zu kommen und Alex ahnt, dass der Tod gekommen ist, um sein Werk zu vollenden. Er versucht verzweifelt, einen Plan zu finden und weitere Todesfälle zu vermeiden. Am Ende bleiben nur drei Überlebende übrig ...

Nach dem Erfolg von Scream hatte ich befürchtet, dass auch "Final Destination" sich nahtlos in die Reihe der Teenslasherfilme einreihen wird, aber dem ist erfreulicherweise nicht so. Statt wildem, blutrünstigem Gemetzel sterben die Opfer hier durch absurde Unfälle, die theoretisch Jedem passieren könnten. Der Film ist von Anfang an extrem spannungsgeladen und hat eine sehr düstere Grundstimmung, die den Ereignissen absolut angemessen ist und dem Film eine sehr glaubwürdige Note verleiht.


Mltr-Best of Album
Mltr-Best of Album
Wird angeboten von roundMediaUK
Preis: EUR 11,69

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sanfte Töne aus Dänemark, 13. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Mltr-Best of Album (Audio CD)
Bis vor 2 Wochen hatte ich noch nie etwas von dieser Band gehört - ein gemütlicher Abend in meiner Lieblings-Bar hat das geändert! Im Hintergrund plätscherte sanft, aber eindringlich "25 minutes too late" (ist auf dieser CD leider nicht drauf), und es war um mich geschehen.

Wer es gerne sanft, aber nicht schnulzig mag, dem sei diese wunderbare CD wärmstens empfohlen. In meinen Augen gibt es auf der gesamten CD nicht einen Titel der nicht hörbar ist - dennoch sind meine erklärten Favoriten "Sleeping Child" und "Someday".


Skin Food: Schlemm dich schön. Jugendliche, gesunde Haut durch typgerechte Ernährung
Skin Food: Schlemm dich schön. Jugendliche, gesunde Haut durch typgerechte Ernährung
von Peter Axt
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,00

52 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der perfekte Weg zu schöner Haut, 21. Juli 2006
Man hat mir diesen Ratgeber wärmstens empfohlen, und ich kann diese Empfehlung uneingeschränkt weitergeben. Es wird immer wieder viel geschrieben über die Auswirkung der Ernährung auf die Haut, aber kein Buch das mir bekannt ist hat das Thema bisher in solcher Breite erörtert und enthält so viele wertvolle Tipps.

Der Leser lernt nach und nach die Faktoren der Hautalterung und seine eigenen hauttypbedingten Problemfaktoren kennen, er erfährt, wie er sich vor freien Radikalen schützen kann und welche Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel einen positiven Einfluss auf ihn haben bzw. welche er meiden sollte.

Ich habe für mich in diesem Buch sehr viele wertvolle Tipps gefunden und mein Hautbild durch konsequente Verfolgung der Ernährungsratschläge deutlich verbessern können.


Everybody's Darling, everybody's Depp: Tappen Sie nicht in die Harmoniefalle!
Everybody's Darling, everybody's Depp: Tappen Sie nicht in die Harmoniefalle!
von Irene Becker
  Broschiert

48 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für "Halb-Deppen" steckt noch viel drin!, 21. Juli 2006
Ich bin eigentlich ein Mensch, der schon ganz gut NEIN sagen kann und sich von seinem beruflichlichen Umfeld nur selten manipulieren und einlullen lässt. Dennoch hat auch mir das Buch noch sehr viel gegeben, z.B. habe ich mich in vielen Situationen des privaten Bereichs wiederfinden können, den einen oder anderen Kollegen als "Fuchs" und die eine oder andere Kollegin als "Häschen" enttarnen können.

Mir hat der Aufbau des Buches sehr gut gefallen - die Geschichte von Monika. Monika arbeitet in einer Werbeagentur und ist dort das klassiche "Darling" - bis sie eines Tages im Kopierraum zufällig ein Gespräch zweier Kollegen belauscht und erfahren muss, dass man ihre immerwährende Hilfsbereitschaft nicht zu schätzen weiss und sie nicht für voll nicht. Sie ist tief getroffen und beschliesst, sich zu ändern.

Während wir Monika auf ihrem Weg aus der Harmoniefalle begleiten, lernen wir eine Menge über uns und unsere eigenen Harmoniefallen - ein kleiner Test und viele Anregungen zur Selbstreflektion und zu möglichen Auswegen aus dem Dilemma runden das Buch perfekt ab.

Wer keinen wissenschaftlich fundierten, detailverliebten Selbstanalyse-Wälzer erwartet, bekommt hier einen sehr guten Ratgeber zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis - und in Zukunft hoffentlich weniger unerwünschte Arbeit aufgeladen!


Lo Que Te Conté Mientras Te Hacías La Dormida
Lo Que Te Conté Mientras Te Hacías La Dormida
Preis: EUR 21,30

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Feinsten!, 12. Juli 2006
Nachdem sich meine 1989 entdeckte spanische Lieblingsgruppe "Mecano" aufgelöst hatte, fehlte mir immer irgendwie der "würdige" Nachfolger - mit "La Oreja de van Gogh" habe ich diesen nun für mich entdeckt, wobei jede der beiden Bands eine Klasse für sich ist. Man sollte den Vergleich aber dennoch wagen, zumal die eindrucksvolle Stimme von Sängerin Amaia der von Sängerin Ana (Mecano) um nichts nachsteht.
Die Musik ist wunderschön und sehr eingängig, man kann sie auch als nicht-spanischersprechender Hörer sehr geniessen. Meine persönlichen Lieblingstitel dieser CD sind "20 de Enero" und "La paz de tus ojos" - wobei es bei dieser insgesamt sehr guten CD sehr schwer fällt, sich festzulegen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20