Profil für M. Krause > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Krause
Top-Rezensenten Rang: 588.369
Hilfreiche Bewertungen: 33

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Krause
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Joy the Baker Cookbook: 100 Simple and Comforting Recipes
Joy the Baker Cookbook: 100 Simple and Comforting Recipes
von Joy Wilson
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,05

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A celebration of butter and sugar, 29. Februar 2012
Der Titel sagt eigentlich schon alles: Wer ein Dessert- und Kuchenfan ist, wird dieses Buch lieben. Und wer das Blog "Joy the Baker" der Autorin kennt, sowieso. Die Rezepte sind typisch amerikanisch mit kreativen, Joy-typischen Abwandlungen. (Amerikanische "measuring cups" sind sicher eine gute Investition, wenn man nachbacken möchte.) Die Zutaten sind oft überschaubar und die meisten hat man normalerweise im Haus. Aber auch sonst sind die Zutaten nicht zu ausgefallen.
Neben den Rezepten gibt es eine Reihe von hilfreichen Praxistipps, z.B. wie man Buttermilch ersetzen kann, wenn grade keine da ist.
Genau wie in ihrem Blog erzählt Joy zu jedem Rezept eine kleine Geschichte und verleiht dem Buch dadurch eine sehr persönliche Note. Auch die Fotos sind toll und machen richtig Lust aufs Nachbacken und lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen.
Das Buch ist ein "Paperback", also ein Taschenbuch, und lässt sich damit nicht ganz so gut hinlegen wie ein gebundenes Buch. Macht aber nichts, wofür gibt es schließlich Kochbuchständer?
Definitiv nichts ist das Buch für Kalorienzähler und Diätfans. Kalorienangaben fehlen ganz, denn sie würden hier auch den Sinn der Rezepte stören. "Comforting" sollen sie sein und das sind sie mit Sicherheit.
Schokoliebhabern, Naschkatzen und American Baking Fans aber sei dieses Buch wärmstens empfohlen!


Quick Basics: Alles, was man braucht, um ganz schnell etwas Gutes zu kochen (GU Basic cooking)
Quick Basics: Alles, was man braucht, um ganz schnell etwas Gutes zu kochen (GU Basic cooking)
von Sebastian Dickhaut
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfallsreiche Rezepte, einfach zu kochen und wirklich schnell, 20. Februar 2012
Ich habe das Buch noch nicht lange, bisher gefällt es mir aber super! Die Rezepte sind toll, lauter neue Ideen und damit genau das, was ich gesucht habe. Ich wäre sonst nie auf die Idee gekommen, Eier in Tomatensoße mit Oliven zu kochen, oder das Brot geröstet direkt mit in die Fischpfanne zu geben. Neben den kreativen Rezepten gibt es viele hilfreiche Tipps, zum Beispiel Sahne portionsweise im Eiswürfelbehälter einzufrieren. Bisher bin ich mit der Zeit auch immer sehr gut hingekommen, ich denke, die meisten der Rezepte sind tatsächlich in unter 30 Minuten zu schaffen.
Ein klein bisschen stört es, dass die Rezepte alle für 4 Personen sind. Für 2 Leute muss man also immer halbieren und braucht dann manchmal eine halbe Dose Tomaten o.ä. Da hilft nur: Geschickt planen und solche Rezepte kombinieren.
Wer keine Lust hat, lange und aufwändig zu kochen und tolle neue und vor allem leckere Ideen sucht, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen.


Lieblings-Weihnachtsplätzchen - Das Set: Mit 12 Original Kaiser Ausstechförmchen (GU Buch plus)
Lieblings-Weihnachtsplätzchen - Das Set: Mit 12 Original Kaiser Ausstechförmchen (GU Buch plus)
von Christina Kempe
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Rezepte, kleine Schwächen in der Anleitung, 3. Januar 2012
Ich habe dieses Backbuch gekauft, um ein paar neue Ideen zu sammeln. In dieser Hinsicht hält das Buch, was es verspricht. Die Rezepte sind abwechslungsreich, von ausgefallen bis klassisch ist vieles dabei. Toll sind auch die Tipps zu den verschiedenen Teigsorten und die "Alternativvorschläge" unter einigen Rezepten. Die Ausstecher sind ebenfalls gut.
Kritikpunkt: Teilweise stimmten die Backzeiten nicht, etwa bei den Pfeffernüssen, die mir total auseinandergelaufen sind nach Anleitung. Hier muss man also selbst ein bisschen austesten. Für Backerfahrene kein Problem, aber Anfänger sollten sich dessen bewusst sein.
Weil mir die Rezepte aber so gut gefallen, dass ich schon wieder Lust auf Weihnachtsplätzchen bekomme, trotzdem 5 Sterne.


Noch mehr Kochen für Faule (GU Themenkochbuch)
Noch mehr Kochen für Faule (GU Themenkochbuch)
von Cornelia Trischberger
  Taschenbuch

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eins meiner Lieblings-Kochbücher, 9. Oktober 2010
Schon das erste "Kochen für Faule" hat mir sehr gut gefallen. Die Rezepte sind einfach nachzukochen, aber nie langweilig und immer sehr lecker. Außerdem sind die Gerichte durch die Verwendung von wenigen Basis-Zutaten schön günstig, wenn man sich erstmal einen kleinen Vorrat zugelegt hat. Besonders toll sind die "4x schnelle ..." Rezepte, weil sie interessante neue Ideen für Basics wie Kartoffelpüree oder Reis liefern. Weiterer Pluspunkt: Alle Rezepte sind für 2 Personen ausgelegt, also kein lästiges Runterrechnen und somit ideal für den Pärchen-Haushalt.
"Noch mehr Kochen für Faule" ist fast noch besser als der erste Band. In jedem Fall sehr zu empfehlen für alle, die Wert auf umkompliziertes, schnelles und günstiges Kochen legen und die sich nicht scheuen, auch exotisch klingende Rezepte zu testen. Das Ergebnis lohnt sich!


Match Me If You Can
Match Me If You Can
von Susan Elizabeth Phillips
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,10

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Typische "Gute-Laune-Romanze" aber sehr unterhaltsam, 29. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Match Me If You Can (Taschenbuch)
Das Buch ist genau das richtige, wenn man ein wenig abschalten will und einfach nur etwas Lustiges, Unterhaltsames lesen will. Klar ist es vorhersehbar, aber eigentlich erwartet man das von dieser Sorte Buch ja auch. Für eine seichte Romanze ist "Match Me If You Can" aber wirklich super zu lesen, mit spannenden Charakteren und witzigen Situationen. Ich werd's auf jeden Fall nicht zu weit nach hinten ins Regal stellen. Ob im Sommer auf der Wiese, an einem verregneten Sonntagnachmittag oder einfach, um gute Laune zu bekommen - dafür ist dieses Buch genau richtig.


Elta HS100N2 Haarschneideset
Elta HS100N2 Haarschneideset

1.0 von 5 Sternen Vermeintliches Schnäppchen..., 3. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Elta HS100N2 Haarschneideset (Badartikel)
Dieses Haarschneideset ist zum Haareschneiden völlig ungeeignet. Ich habe 10 Minuten versucht, Haare vom Kopf meines Freundes zu bekommen und es hat einfach nicht funktioniert. Nach mehrmaligem Studieren der Betriebsanleitung, habe ich schließlich aufgegeben und das Gerät zurückgeschickt.

Also: Finger weg, lieber 20 € mehr investieren!


Seite: 1