Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Zeno Cosini > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Zeno Cosini
Top-Rezensenten Rang: 3.970.950
Hilfreiche Bewertungen: 48

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Zeno Cosini (Triest)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Neil Diamond - Hot August Night
Neil Diamond - Hot August Night
DVD ~ Neil Diamond
Wird angeboten von books-store
Preis: EUR 13,95

3 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gepflegte Langeweile, 4. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Neil Diamond - Hot August Night (DVD)
Ja, die Songs sind toll, die sonore Stimme wunderbar. Aber zum tausendsten Mal dieselben Lieder in derselben Version anhören zu müssen, macht müde. Kein Takt anders, keine Variationen, man kennt schon den Schluss jedes Liedes. So war's 1972, so war's in den 80ern, so wird's wohl noch in 10 Jahren klingen. Dabei hätten die letzten beiden Studioalben die Chance eröffnet, sich komplett neu zu erfinden und die alten Lieder in ein abgeklärtes, neues Gewand zu kleiden. Stattdessen ist es umgekehrt: die spärlich eingestreuten wunderbaren neuen Songs wirken inmitten des breiten Sounds der Band ganz verloren, fast wie Störenfriede in der Diamond-Schlagerparty. Fast scheint es als würde sich der Künstler von seinen letzten Studioalben distanzieren wollen. Nein, es war eh nicht ernst gemeint. Ich bin forever in Blue Jeans.
PS. Vielleicht sollte er es einmal riskieren, bei einem Konzert auf Sweet Caroline zu verzichten. Die Leute würden es überleben. Der Song ist der ultimative Tiefpunkt. Good times never seemed so good. Und alle gröhlen dazu: So good, so good, so good.


Warum es uns so schlecht geht, obwohl es uns so gut geht: Was ist ein gutes Leben?
Warum es uns so schlecht geht, obwohl es uns so gut geht: Was ist ein gutes Leben?
von Harald Koisser
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leseempfehlung zur Krise!, 30. März 2009
hab den autor auf Ö1 gehört. kannte ihn auch schon von seinem vorigen buch. Also hab ich''s mir kaufen müssen. chapeau! viele neue blickwinkel auf dinge, die uns berühren (sollten): geld, liebe, religion, mäßigung, dankbarkeit, ...! koisser nennt das 'trittsteine' zum glück. sie können aber auch 'tretminen' sein. es kommt auch eloquente kritik an politik: der mensch ist unfähig, komplexe systeme zu steuern und scheitert daher immer, wenn er sich anmaßt, an den großen rädern der gesellschaft allzu vehement zu drehen. ist irgendwie eine erweiterung und fulminante fortsetzung zu seinem stille-buch. mir gefällt's noch besser als die "stille", v.a. weil der zweite teil über politische ideengeschichte durch kürze und verständlichkeit besticht. ist eine echte leseempfehlung jetzt in der krise und danach.


Gaudí: 1852 - 1926 ; Antoni Gaudí i Cornet - ein Leben in der Architektur
Gaudí: 1852 - 1926 ; Antoni Gaudí i Cornet - ein Leben in der Architektur
von Rainer Zerbst
  Gebundene Ausgabe

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich, 16. Januar 2009
Ich war gerade in Barcelona und habe mir Gaudi gegeben. Einfach unglaublich diese natürliche Harmonie und enorme Funktionalität seiner Architektur. Unglaublich auch der Preis dieses schönen Bildbandes. Im Devotionalienshop der Sagrada Familia zahlt man für so etwas das vierfache.


Gaudi
Gaudi
Preis: EUR 5,99

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Glatt und schwach, 16. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Gaudi (Audio CD)
Nach dem schönen 'La sagrada familia' kommt nur noch glatter, mäßig inspirierter Pop. Alan Parsons kann man durchaus heute noch hören, aber nicht dieses Album. Ich suche mir wieder 'Pyramid' und die 'Tales of Mystery and Imagination of Edgar Ellen Poe' aus meinem Plattenschrank.


Die Rückeroberung der Stille: Auswege aus Stress und Reizüberflutung
Die Rückeroberung der Stille: Auswege aus Stress und Reizüberflutung
von Harald Koisser
  Gebundene Ausgabe

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das buch zur gegenwart., 3. Dezember 2007
das buch zur gegenwart. alltagsphilosophie vom feinsten. irgendwo schreibt der autor, dass für ihn philosophie immer auch einen praktischen nutzen haben müsse. das hat sie hier. das buch macht spaß, auch weil die sprache sehr schön ist. da kann jemand denken und formulieren. mit den 45 übungen habe ich so meine probleme, ich mag den theoretischen teil mehr. andererseits hat es meine frau genau umgekehrt zu mir gemacht: sie hat nur die übungen gelesen und großartig gefunden. also fünf sterne auch dafür, dass hier unterschiedliche lesegewohnheiten angesprochen werden. der (sehr schöne) kerngedanke: wir sollten über den dauer-stress nicht jammern, denn jeder kann für sich selbst beginnen, etwas zu ändern. stille ist luxus, aber einer, den jeder haben kann.


Bob Dylan - Live
Bob Dylan - Live
DVD ~ Bob Dylan
Wird angeboten von lppower
Preis: EUR 4,00

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Müll, 23. November 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bob Dylan - Live (DVD)
Lieblos zusammengestelltes Material in elender Bildqualität. Bei manchen Lieder stimmen Bild- und Tonspur nicht überein. Etwa beim zweiten Track. Was auch immer der junge Dylan da tatsächlich singt. Sicher nicht das, was man hört. Diese DVD ist absoluter Müll und nicht einmal für hartgesottene Fans erträglich.


John Hiatt - Live from Austin, TX
John Hiatt - Live from Austin, TX
DVD ~ John Hiatt
Wird angeboten von Hausmusik
Preis: EUR 18,26

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nüchtern und bieder, 5. November 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: John Hiatt - Live from Austin, TX (DVD)
Nüchterne Fernsehstudio-Atmosphäre. Dementsprechend gehemmtes Publikum und auch Hiatt selbst wirkt so als wollte er da bald wieder raus und lieber auf eine richtige Bühne. Seltsam auch sein biederes Buffalo River Home-Outfit. Mit kariertem Hemd, Cordhose und Slippern rockt es sich schlecht. Ab und zu macht Hiatt den halblustigen Clown, was zur Kraft und Coolness der Songs nicht passt. Ziemlich unsouverän. Schnell weg damit und zu eine Hiatt-CD greifen.


Seite: 1