Profil für Stellar Master > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stellar Master
Top-Rezensenten Rang: 64.711
Hilfreiche Bewertungen: 206

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stellar Master "metallion1" (Wetzlar, Hessen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
JACK & JONES Jj Siti Leather Boot Prm, Herren Bootsschuhe, Schwarz (Black), 40 EU (6 Herren UK)
JACK & JONES Jj Siti Leather Boot Prm, Herren Bootsschuhe, Schwarz (Black), 40 EU (6 Herren UK)
Preis: EUR 39,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie angegossen -- cooler Look, 23. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grössenangaben sind wie erwartet. Ich trage Gr. 40. Es ist eine herausnehmbare Sohle vorhanden über die man im Winter noch eine weitere wärmeisolierende drüberlegen könnte.
Habe die Schuhe auch in braun und wegen dem coolen und gleichzeitig robusten Look der erste Schuh, den ich dann auch noch in einer zweiten Farbe (schwarz) gekauft habe. Kommt auch gut bei Frauen an. Ein echter Hingucker.
Es ist mir zu ersten mal passiert, dass eine Frau zu mir gesagt hast, ich solle beim GV die Schuhe anlassen.
Also unbedingt kaufen.


BRANDIT Men Slim Shirt Darkcamo S
BRANDIT Men Slim Shirt Darkcamo S
Wird angeboten von BW-ONLINE-SHOP
Preis: EUR 33,80

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwei probiert - zwei behalten, 16. Oktober 2014
Zuerst Schwarz in "M" bestellt: für mich als sonst typischer M-Träger (Größe 48, 39e Kragenweite) etwas zu groß, aufgrund der enger geschnittene Slim-Ausführung allerdings akzeptabel. Andere Hemden in "M" von diesem Hersteller musste ich leider zurückschicken.
Daraufhin bestellte ich wenige Wochen später Darkcamo in "S" und es passt wie angegossen.
Beide Hemden sind in der Verarbeitung o.k. und ich fühle mich wohl darin. Das schwarze fühlt sich etwas "stoffiger" und nach Baumwolle an, das darkcamo etwas mehr nach Kunstfaseranteil, obwohl 100% Baumwolle drinsteht. Wer weiß, was die Chinesen dem Stoff an leckerer Chemie zugesetzt haben? Anfangs riecht es auch, wenn man die Nase reinsteckt etwas undefinierbar, aber nicht schlimm. Nach dem ersten Waschen sollte es kein Thema mehr sein.
Beide Hemden sind am Hals sehr weit geschnitten, was nicht ganz so schick aussieht, insbesondere, wenn man zwei Knöpfe auflässt, um z. B. eine Halskette mit Anhänger besser zur Geltung kommen zu lassen. Der Kragen fällt dann etwas weit und man muss schauen, dass es nicht zu schief aussieht. Hier könnte der Hersteller noch etwas am Design feilen, ansonsten gefallen mir die Hemden auch mit und wegen er vorhanden Applikationen sehr gut.


Brandit Columbia Mountain 3/4 Shorts, Gr. S, sand
Brandit Columbia Mountain 3/4 Shorts, Gr. S, sand
Wird angeboten von BW-ONLINE-SHOP
Preis: EUR 39,90

4.0 von 5 Sternen Brandit, 1. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ja, Brandit halt. Bei den kleineren Größen, die ich brauche, musste ich feststellen, dass Brandit Produkte immer ca. eine halbe bis eine Nr. zu groß für mich sind. Das gilt für Shorts, wie auch für Hemden. Habe daher als "M"-Mensch bei dieser Firma zuletzt immer "S" bestellt, damit es passt. Mit der Verarbeitung in diesem Preis- und Fashion-Segment bin ich prinzipiell zufrieden. Da die Ware aber auch hier aus Fernost kommen dürfte, empfiehlt es sich, nach Lieferung genauer hinzusehen, weil einzelne Produkte doch auch schon mal asientypische Mängel aufweisen können. Dann auf jeden Fall reklamieren. Die Brandit muss dann auf seine Lieferanten mehr Druck hinsichtlich Qualität ausüben. Dem Kunden kann es auf Dauer nur nützen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 31, 2015 4:00 PM MEST


Fossil Jewelry Damen-Armband Edelstahl rosa JF00424791
Fossil Jewelry Damen-Armband Edelstahl rosa JF00424791

4.0 von 5 Sternen Fossil, 1. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In letzter Saison nicht so gute Ideen. Fossil machte eher dünne Damen-Ketten und -Armbänder.
Hier hat man wieder etwas mehr aufgetragen. Zusammen mit der Kette und den Ohrhängern ist dieses Teil aus Edelstahl wirklich ein Hingucker. Die dem Rotgold nachempfundene Färbung ist gelungen und eine edel anmutende Variante, insbesondere auf leicht gebräunter Damenhaut. Der Preis ist - wie meistens bei Fossil - allerdings Oberkante, daher nur 4 Sterne. Empfehlung: wer etwas länger warten kann, sollte einige Monate nach Erstveröffentlichung versuchen, zu einem reduzierten Preis zu bestellen. Auch wichtig: Verschluss ist leicht zu bedienen, hält aber auch gut zusammen, sodass das Armband normalerweise nicht verloren gehen sollte. Hier genügt die Ausführung dem üblichen Standard von Fossil. Weniger sollten man auch nicht erwarten.


Fossil Jewelry Damen-Halskette mit Anhänger Edelstahl rosa JF00428791
Fossil Jewelry Damen-Halskette mit Anhänger Edelstahl rosa JF00428791
Preis: EUR 49,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fossil Edelstahl Kette in rosé, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eines vorweg: Meiner Freundin hat die Kette als Geschenkt sehr gut gefallen und auch ich muss sagen, diese Farbvariante macht sich auf jahreszeitbedingt leicht gebräunter Haut ausgesprochen gut. Die Verarbeitungsqualität ist gut bis sehr gut, wie man es von Fossil erwartet. Auch mit der Verpackung alles in Ordnung. Lieferung in einer eckigen an den Ecken leicht abgerundeten Fossil Blechdose mit einem passenden Schmucksäckchen. In der Packung befindet sich eine Beschreibung in der etwas von 925 Silber gefaselt wird. Wie jedoch in der Beschreibung bei Amazon erwähnt, dürfte es sich doch eher um rosé eingefärbten Edelstahl handeln.
Der Preis ist Fossil like mit beinahe 50 Euro ziemlich hoch und so ziehe ich einen Stern für den überhöhten Preis ab. Es sollte auch für ca. 40 Euro gehen, denn man sollte wissen, dass der Kettenanhänger (nur) etwa 2 cm breit und ca. 2,8 cm hoch ist. Das ist je nach Trägerin völlig i.o., wer aber aufgrund des Produktfotos oder des Preises etwas Größeres erwartet hat, würde in diesem Falle enttäuscht werden.


Edele Gürteltasche für Samsung S7710 Galaxy Xcover 2 Handytasche Seitentasche Quertasche Trageclip Schutz Hülle Handy Tasche Holster Schutzhülle Schutz Gürtelschlaufe Design
Edele Gürteltasche für Samsung S7710 Galaxy Xcover 2 Handytasche Seitentasche Quertasche Trageclip Schutz Hülle Handy Tasche Holster Schutzhülle Schutz Gürtelschlaufe Design
Wird angeboten von MagicTrading24
Preis: EUR 5,92

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schöne Tasche, aber wegen Magnetverschluss ungeeignet!!!, 15. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider muss ich sagen, dass die Tasche für elektronische Geräte wie eben Handies ungeeignet ist.
Die Verarbeitung ist o.k. und die Tasche fühlt sich auch - obwohl Kunstleder - doch angenehm an. Meine Wahl fiel auf diese Tasche, da sie quer getragen wird und so beim Sitzen nicht stört, da sie nicht in den Winkel zwischen Hosenbund und angewinkeltem Bein hineinragt. So kann man sie auch weiter vorne am Gürtel und nicht nur an der Seite tragen, wodurch man beim passieren von engen Stellen deutlich weniger hängenbleibt.
Der Hersteller beschreibt noch folgendes Produktmerkmal hinsichtlich der Befestigung: "Zwei unterschiedliche Befestigungsvarianten ermöglichen Ihnen die Gürteltasche auch woanders anzubringen statt am Gürtel (Einmal Schlaufenartig für den Gürtel und einmal ein Clipser für, zum Beispiel den Hosenbund) " Ich kann nur davor warnen die Tasche nur mit dem Clipser am Hosenbund festzumachen: Die Gefahr Tasche und Inhalt zu verlieren ist ungleich größer als mit der Druckknopfschlaufe oder am besten beides kombiniert. Dann sind Gürtel mit max. 35-38 mm Breite möglich. Mehr gibt weder Clip noch Schlaufe her.
Das XCover 2 passt sehr gut hinein auch mit der Xcover-Schutzhülle. dann muss man allerdings beim hineinstecken und herausholen schon etwas mehr Kraft aufwenden und braucht ein wenig länger. Ungünstig, wenn der Anrufer nur kurz klingeln lässt.
Soweit wäre die Tasche zu empfelhlen.

Aber Achtung. Das ganz große Manko:

Der an und für sich gut funktionierende Magnetverschluss führt zu schleichendem Datenverlust, zumindest auf der externen SD-Karte, sofern man eine benutzt. Ich trug die Tasche mehrere Tage mit dem Handy über viele Stunden und im Laufe der Zeit konnte ich immer schlechter auf die gespeicherten Daten zugreifen. Nach mehreren Tagen wurden auch keine Fotos mehr gespeichert. Die ursprünglichen Dateien hatten plötzlich merkwürdige Namen mit idiotischen Zeichen dazwischen, waren in anderen Ordnern untergebracht, teilweise doppelt und konnten nicht mehr aufgerufen werden. Dachte anfangs ich hätte eine defekte Karte erwischt oder die Geräte vertragen sich nicht. Formatierte die Karte auf meinem PC neu und setzte sie wieder ein. Die Tasche benutze ich seit dem (leider) nicht mehr. Die Karte funktioniert nun wieder fast 6 Monate mit dem Handy. Das lässt nur den Schluss zu, dass der Magnetverschluss für den Datenverlust auf der Karte verantwortlich war! Daher muss ich von dem Kauf dieser Tasche leider dringend abraten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 12, 2014 9:26 AM CET


Cyberchrist
Cyberchrist
Wird angeboten von Disco100
Preis: EUR 19,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen US-Speed und Powermetal, 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cyberchrist (Audio CD)
Eine Produktion von 1993 aus den USA. Damals wie heute immer wieder für neue Bands aus dem Powermetal-Bereich gut. Im vorliegenden Fall ein weiterer Insider-Tipp, sauber produziert mit überwiegend schnellen, griffigen Melodien in die man sich als Fan des genannten Genres leicht hineinfindet. The Encyclopaedia Metallum /The metal archieves belehrt uns dann auch, dass dieses das dritte und letzte echte Album (von eine nachfolgenden Compilation abgesehen) war. Wenn nach drei Alben der kommerzielle Erfolg ausbleibt und damit vielleicht auch Ideen und Motivation, stellt sich schnell mal die Existenzfrage für eine Band, die evtl. einmal größere Ambitionen hatte. Von einem Comeback in jüngerer Zeit ist nichts bekannt. Anfang der 1990er Jahre hatte Metal eine kommerzielle Renaissance erlebt (Metallica - schwarzes Album; Megadeth - Countdown to Extinction u .a.), doch diese Welle begann 1993/94 wieder abzuebben. Kein gutes Umfeld also für weniger bekannte Bands, um sich größere Stücke des Kuchens zu sichern - es sei denn, es wäre etwas ganz besonderes gewesen. War aber im Falle Phantom eben nicht, trotz durchaus überdurchschnittlicher Qualität. So bleibt daher auch diese Scheibe ein Geheimtipp für den Genre-Fan, für alle anderen dürfte das Album weniger interessant sein. Anspieltipps: die beiden Eröffungsnummern 'Well of Souls' und 'Six Feet under' sowie der Titelsong 'Cyberchrist'.


Minutes To Midnight
Minutes To Midnight
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ohne Hip Hop, 15. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Minutes To Midnight (Audio CD)
Auf der neuen Scheibe kommen Linkin Park weitgehend ohne Hip Hop und Cross Over Einflüsse aus.
Herausgekommen ist ein Rockalbum mit gefälligen Radiosongs und ein paar härteren Nummern.
Anfangs fand ich das alles gar nicht so toll. Singelauskopplungen, die mehr nach U2 als nach Linkin Park klingen, na ja.
Letzlich ist es aber die Weiterentwicklung einer Band, die bisher nur zwei echte Alben mit nur jeweils wenig mehr als einer halben Stunde Spielzeit herausgebracht hatte. Der musikalische Inhalt war also nicht immens gewesen und ich hatte die Befürchtung, dass nun die spärlichen Ideen ganz ausbleiben könnten und ein neues Album aus maximal zwei Songs plus 20 Minuten Collagen und Geräuschen bestehen könnte.

Ist dann doch zum Glück anders gekommen und ich konnte mich inzwischen mit dem Album anfreunden, auch wenn ich eher aus der traditionelleren Metalecke komme.

Mit "Given Up" ist nach dem Einsteiger "Wake" gleich ein schnelles Teil am Start, das mit typischem Linkin Park-Sound der neuen Zeit rüberkommt. Ein kleiner Fetzer sozusagen. Härtester Song des Albums ist Nr. 8 "No More Sorrow", das Eruptionen enthält, die dem Begriff Nu Metal alle Ehre machen. Als langjähriger Metaller erinnert mich das manchmal sogar an das Pantera-Album "Cowboys from Hell", als die US-Metal Band 1990 mit ihrem Album den Sound deutlich verschärfte und in den folgenden Jahren neue Bands dazu animierte diese Spielweise zu antizipieren und weiterzuentwickeln.

Die Singel-Auskoplungen "What I've Done" und "Shadow of the Day" sind hinlänglich bekannt und durchaus o.k. Nr. 9 "Valentine's Day" reiht sich in diese Kategorie ein.
Die übrigen Songs fallen nicht so stark ab, wie es auf den vergangenen Alben der Fall war. Diese waren zwar in der Gesamtheit härter und knackiger, konnten sich aber gegen die Highligts wie "in the end" oder "Somewhere I belong" nicht richtig behaupten. Diese Diskrepanz ist auf dem neuen Album nicht ganz so stark, wodurch es insgesamt homogener wirkt.

Dem echten Fan wird das Album ohnehin gefallen, es sei denn er liebte eher den alten, härteren Sound der Band. Als Hinweis für alle anderen, die noch überlegen, ob sie die CD kaufen sollen gebe ich dem Teil 4 Sterne, weil es für Linkin Park einen neuen Weg weist und zeigt, dass die Band doch noch Songs schreiben kann.

Mal sehen, wie Kreativ die Band noch ist und wie lange es bis zum nächsten Album dauert. Produzent Rick Rubin ist es jedenfalls gelungen, dieses Mal noch etwas herauszukitzeln.


Downburst
Downburst
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Geben Gas, wie immer ..., 14. März 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Downburst (Audio CD)
Ja, das ist es. Das neue Album von Brainstorm.

Nachdem ich es jetzt schon ein paar Wochen habe, kann ich ein endgültiges Urteil abgeben.

Habe das Teil nicht jeden Tag fünfmal gehört oder so. Nein es ist nach einer längeren Pause wieder in meinem Player gelandet und hat sich als vielseitigstes und bisher reifestes Werk der deutschen Powermetaller bewährt.
Grundsätzlich hat sich ja an der Musik nichts geändert. Die Jungs sind aber kompositionssicherer geworden, soll heissen, die Songs halten alle ein konstant gutes Niveau ohne gleich zu klingen.
Ein einfallsreiches, abwechslungsreiches Powermetallalbum das Spaß macht.
Und die bisher professionellste Veröffentlichung des Hirnsturms. Metaller müssen kaufen.


Power of the Night
Power of the Night
Preis: EUR 16,46

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbestrittener Genre-Klassiker, 6. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Power of the Night (Audio CD)
1985 wurde dieses Album veröffentlicht und darf mit Fug und Recht als Referenz-Album des US-Power-Metals der 1980er Jahre bezeichnet werden.
Hatte schon das Debut "Sirens" 1983 in Insiderkreisen voll eingeschlagen und Savatage dann einen Major-Vertrag eingebracht, konnte auf diesem 2. Album das Niveau dank der verbesserten Produktion noch gesteigert werden. Auch der kompositorische Einfallsreichtum und die Spielefreude gepaart mit Metaltypischer Agressivität waren noch uneingeschränkt vorhanden. Die Band klingt unverbraucht und frei von Zwängen. Letzteres sollte sich "dank" der Einmischung der Plattenfirma im Laufe der Jahre ändern und führte wohl letztendlich dazu, dass Savatage leider nie die große Nummer im Powermetal werden konnten.
Bei diesem Album geben die Brüder Oliva gemeinsam den Ton an. Der spätere Tod des Gitarristen Criss Oliva nach dem noch einmal großartigen "Gutter Ballet"-Album Anfang der 90er Jahre läutete dann das allmähliche Sichertum der Band ein.

Auf "Power of the Night" ist von diesem Niedergang noch gar nichts zu spüren, denn hier war die Band zweifellos auf ihrem Power-Metal-Höhepunkt. Alle Songs suchen sowohl in Punkto Power als auch Melodie ihresgleichen, es gibt keine Ausfälle. Legiglich mit "In A Dream" ist zum Abschluß der Originalversion eine gelungene Ballade am Start. Ansonsten würde ich neben dem Titel-Song die Nummern "warriors" (achtet am Anfang auf die heranfliegenden Schwerter!) und "Fountain of Youth" hervorheben.

Wer ein Highlight des US-Power-Metals der Mittachtziger erwerben möchte, liegt mit diesem Album goldrichtig. Und somit gilt dann auch bis heute eine Zeile aus dem Titel-Song als Ausruf für "unsere" Musik: "RAISE THE FIST OF THE METAL CHILD!"


Seite: 1 | 2 | 3 | 4