ARRAY(0xa899c648)
 
Profil für Jens Torchalla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jens Torchalla
Top-Rezensenten Rang: 9.753
Hilfreiche Bewertungen: 337

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jens Torchalla (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Sinister [Blu-ray]
Sinister [Blu-ray]
DVD ~ Ethan Hawke
Preis: EUR 9,99

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Versetzt selbst eingefleischte Genre-Fans in Angst und Schrecken!, 15. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sinister [Blu-ray] (Blu-ray)
Die ersten Kritiken, die ich vor dem Kinostart gelesen hatte, vielen fast alle eher mittelmäßig aus, was mich davon abgehalten hat die Vorstellung des neuen Gruselhaus-Schockers zu besuchen! Einige gute Kritiken, bezüglich der DVD-Veröffentlichung, haben mich dann doch noch dazu veranlasst mir den Film auf Blu-ray zu kaufen! - Zum Glück! Denn ich habe den Kauf absolut nicht bereut!
Seit einer gefühlten Ewigkeit bin ich nun schon Horrorfan und habe auch schon viele Filme wie diesen gesehen: Eine Familie zieht in ein neues Haus mit mörderischer Vergangenheit, nur ein Elternteil weiß was davon und erst nach einigen unheimlichen Begebenheiten weiß der Rest auch was los ist!
Die Grundstory ist ganz sicher nicht die aller Neueste, aber die Umsetzung ist wirklich spitze! "Sinister" schafft es in jeder düsteren Szene eine unfassbar angsteinflößende Atmosphäre zu verbreiten, dass sich selbst eingefleischte Genre-Fans auf dem Sofa zusammenkauern! Der Film ist wirklich voll mit extrem gruseligen Szenen, geht aber dosiert mit Schockeffekten um, so dass man sich vom Horror auch nicht quasi überrannt fühlt! Aber keine Panik, Schocker-Freunde: Es gibt selbstverständlich auch einige Schockeffekte! Und was für welche!!! Aber an welchen Stellen und in welcher Form möchte ich natürlich vorher nicht verraten!
Zu erwähnen ist ganz bestimmt noch, dass "Sinister" neben allem beängstigendem und schockierendem Horror, auch noch eine interessante und sehr spannende Hintergrund-Story hat, in welcher es um das mörderische Rätsel der Vergangenheit des Hauses geht!
In den paar Szenen, die farbenprächtig sind, hebt sich die Blu-ray deutlich von DVD-Qualität ab, womit die letzte Angelegenheit auch geklärt wäre!

FAZIT:
In "Sinister" findet man einen wirklich extrem angsteinflößenden und spannenden Grusel-Schocker, welcher mit seiner brilliant geschaffenen düsteren Atmosphäre und seinen Schockmomenten selbst eingefleischte Horrorfans in Angst und Schrecken versetzt!


The Watch - Nachbarn der 3. Art
The Watch - Nachbarn der 3. Art
DVD ~ Ben Stiller
Preis: EUR 5,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der totale Blödsinn! - Aber mir hat's gefallen :D, 30. August 2013
Rezension bezieht sich auf: The Watch - Nachbarn der 3. Art (DVD)
Als ich die ersten Filmplakate mit den, meistens einen guten Film versprechenden, Schauspielern Ben Stiller, Vince Vaughn und Jonah Hill gesehen habe, habe ich mich schon auf den Film gefreut! Jedoch wurde die Euphorie stark gebremst, als der Film von so gut wie allen Kritikern als absolut grottenschlecht bewertet wurde! Ich leg ja nicht immer besonders viel Wert auf Kritiker-Meinungen, vor allem bei eher albernen Komödien, die ja von Natur aus schlecht bewertet werden, aber diese extrem schlechten Kritiken haben die Erwartungen dennoch ziemlich zurückgeschraubt!
Trotzdem wollte ich mir den Film mal anschauen und war wirklich positiv überrascht! Bei "The Watch - Nachbarn der 3. Art" handelt es sich nämlich um eine sehr witzige, viel Fäkalhumor und Sex-Witze enthaltende und oft auch recht spannende und einige Wendungen bietende Action-Komödie! Und dazu noch mit sympathischen Darstellern!
Einfach eine typische Männer-Komödie, zu der man sich gerne mal Freunde einlädt, das Gehrin ausschaltet und einfach gemeinsam ein bisschen ablacht! - Aber für seriöse Kritiker oder Film-Fans, die nur Komödien von der herzhaften Sorte mögen, ist "The Watch" auf gar keinen Fall was!


Das Schwergewicht
Das Schwergewicht
DVD ~ Salma Hayek
Preis: EUR 7,97

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustig und herzhaft! - Super Komödie!!!, 30. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Schwergewicht (DVD)
Der Film hatte bei allen möglichen Kritiken, die ich in Zeitungen und im Internet gelesen hatte, gut abgeschnitten, also kam ich als mega großer Komödien-Fan natürlich nicht drann vorbei ihn mir anzugucken! Vor allem da ich auch Adam-Sandler-Kumpel Kevin James immer sehr gerne sehe!
Die Anfangsphase des Films mit dem eher unsympathischen Lehrer, verkörpert von James, ist zwar meiner Meinung nach nicht besonders gut gelungen und macht eher den Anschein, dass einem hier ein doch ziemlich mittelmäßiger Film vorliegt, aber glücklicherweise ändert sich das Ganze noch völlig!
Kevin James entwickelt sich nämlich schnell zu einem echt sympathischen und freundlichen Kerl, als er dem kurz vor der Entlassung stehendem Musik-Lehrer der Schule helfen will! Dazu sind über 40.000 Dollar nötig, die er mit Ring-Kämpfen verdienen will! Anfangs geht der ganze Versuch natürlich gründlich in die Hose und endet sehr schmerzhaft, aber mit der Zeit entwickelt sich der, inzwischen auch bei seinen Schülern sehr beliebte, Lehrer zu einem klasse Kämpfer! Doch zum Glück wird der Aufstieg hier nicht zu übertrieben dargestellt, im Sinne von anfänglicher Loser entwickelt sich zum besten Ringer der Welt und keiner kann ihm mehr das Wasser reichen! Denn es werden auch weiterhin im Film hin und wieder Kämpfe verloren und es muss extrem hart für einen Sieg gekämpft werden!
Dabei widerfahren dem, eigentlich ja unerfahrenem, Kämpfer selbstverständlich allerlei sehr lustige Dinge, die einen sehr oft zum Schmunzeln bringen und ab und an auch mal schön lachen lassen! Dazu kommt noch viel Spannung während den Kämpfen und ein sehr herzhafter Finalkampf und fertig ist eie klasse Komödie namens "Das Schwergewicht"!
Kann ich nur weiterempfehlen!!


Body - Every Little Piece Will Return ...
Body - Every Little Piece Will Return ...
DVD ~ Arak Amornsupasiri
Wird angeboten von Digital Media Gate GmbH
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen Spannender und sehr gut ausgetüftelter Horrorfilm, der aber manchmal etwas verwirrend ist!, 29. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Asiatische Horrorfilme haben ja inzwischen einen großen Stellenwert unter Horrorfans, da es aus dem fernen Osten bereits eine große Anzahl an sehr gelungenen Grusel-Streifen gab! Die Originale von "The Grudge", "Ring" und "Der Fluch der zwei Schwestern" sind nur einige wenige Beispiele!
Auch der Film "Body" hat es als asiatischer Horror bis nach Deutschland geschafft! Und auch dieser Film ist sehr gelungen! Zwar fand ich ihn phasenweise ziemlich verwirrend, da sich meiner Meinung nach ( Achtung Klische :D ) die weiblichen asiatischen Hauptdarsteller alle sehr ähnlich sahen, wenn nicht sogar fast gleich! Während der Mordszenen habe ich immer geglaubt zu wissen, welche der Frauen in diesem Film gerade ermordet wird, doch hinterher als den restlichen Protagonisten von dem Mord erzählt wurde, habe ich dann doch immer gemerkt, dass es jemand anderes war! Also aufgepasst!: Guckt euch unbedingt jede neue Person in dem Film genau an, um nicht den selben Fehler wie ich zu machen und sie andauernd zu verwechseln! Denn natürlich sind sie schon irgendwie auseinader zu halten, aber man muss ebend SEHR genau aufpasssen!
Es wäre nämlich sehr schade, wenn irgendein Zuschauer dieses Streifens komplett den Überblick verlieren würde, da der Film wirklich brilliant inszeniert ist! Die Spannung ist stets sehr hoch, einige eklige Szenen gibt es auch und ein paar herrlich erschreckende Schockeffekte, die selbst eingefleischte Genre-Fans zusammenzucken lassen!
Die Auflösung am Ende ist auch absolut gelungen, weshalb man in "Body" einen spannenden, wenn auch phasenweise leicht verwirrenden und vielleicht etwas langen, Horrorfilm findet, der mit sehr gute Schockeffekten und einer tollen Auflösung zu beeindrucken weiß!


Possession - Das Dunkle in dir (Uncut Edition)
Possession - Das Dunkle in dir (Uncut Edition)
DVD ~ Jeffrey Dean Morgan
Preis: EUR 7,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Düsterer Besessenheitshorror!, 28. Juli 2013
"Possession" - Ein Exorzisten-Horror der etwas zurückhaltenden, aber trotzdem nicht schlechteren, Art! Für gewöhnlich verlaufen die meisten Horrorfilme diese Subgenres nach dem selben Prinzip: Das liebe und stets freundliche Kind irgendeiner Familie wird verflucht und hat anschließend regelmäßig merkwürdige und schockierende Anfälle, bei denen es Arme und Beine in unmögliche Positionen verdreht, laut schreit und dabei eventuell noch ca. einen Meter über dem Boden schwebt! Das sieht sehr gruselig und erschreckend aus, und kommt beim Zuschauer auch gut an!
Doch bei "Possession" halten sich Szenen wie solche in Grenzen! Sowie es auch einst beim Besessenen-Horror schlechthin "Der Exorzist" war, findet hier eine langsame Veränderung des betroffenen Mädchens statt, die bald von Zurückgezogenheit in plötzliche aggressive Wutausbrüche mündet
Der Zuschauer des Film kann sich in der ersten Filmhälfte in Ruhe ansehen, wie die, durch eine Scheidung sowieso schon zerrüttete, Familie komplett in sich zusammenfällt und kaum einer noch weiß was er vom anderen zu halten hat! Vor allem nicht der überforderte Vater, welcher als erstes ahnt, dass mit seiner Tochter etwas gewaltig nicht stimmt! Langweilig ist diese erste Filmhälfte auf keinen Fall, wenn auch vieleicht ein klein wenig lang! Aber sehr gut ist: Der Film nimmt sich Zeit um den Zuschauern die Protagonisten vertraut zu machen, so dass man perfekt mit ihnen mitfühlen und mitfiebern kann! Denn in Filmhälfte zwei kommen dann selbstverständlich alle eingefleischten Horrorfans auf ihre Kosten! Jetzt gibt es nämlich eine ordentliche Anzahl an explizieten Grusel-Szenen und eklig-schaurigen Besessenheits-Ausbrüchen! Aber wer angesichts der großen Kennzeichnung "Uncut Edition" auf ein Gemetzel-Fest hofft, wird enttäuscht, denn das ist "Possession" nicht!

FAZIT: Sehr gut inszenierte Exorzisten-Horror, welcher sich anfangs viel Zeit nimmt um seine Charaktere vorzustellen und anschließend einen schaurigen und spannenden Kampf gegen die Bessenheit bietet!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 29, 2014 1:59 AM CET


House of Wax (Original Kinofassung)
House of Wax (Original Kinofassung)
DVD ~ Elisha Cuthbert
Wird angeboten von Drehscheibe24
Preis: EUR 8,98

5.0 von 5 Sternen Toller Film! Bin echt positiv überrascht!, 26. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: House of Wax (Original Kinofassung) (DVD)
Meine Erwartungen an den Film waren eigentlich nicht sooo groß! Angesichts vieler schlechter Bewertungen, der Tatsache dass der Film gleich von 2 Klassikern ("Das Geheimnis des Wachsfiguren Kabinetts" und "Das Kabinett des Prof. Bondi") abguckt und dass Schauspiel-(Nicht-)Talent Paris Hilton eine der Hauptrollen übernimmt, habe ich bloß an einen mittelmäßigen Teenie-Spuk geglaubt! Aber was ich dann gesehen habe, war wirklich richtig gut!!
Die Idee zur Handlung ist natürlich sowieso schon sehr gut, weswegen ich den Film überhaupt geguckt habe, aber das Ganze wurde auch noch einwandfrei umgesetzt! Denn es gibt wirklich enorm viel Spannung, undzwar nicht nur in einzelenen Szenen, sondern beinahe den ganzen Film lang pausenlos! Außerdem bietet der Film zahlreiche herrlich-eklige Szenen, entweder wenn es mal ein bisschen Blut gibt oder einfach nur durch die wiederlichen und nicht grundlos so authentischen Wachsfiguren, welche die Verfolgungsjagden und Kämpfe im Kabinett nicht alle heil überstehen! Zudem verbreitet das abseits gelegene und wie leergefegte Städtchen eine schöne gruselige Atmosphäre!

Ich habe schon exrem viele Horrorfilme gesehen und dennoch hat es "House of wax" geschafft mich mit seiner interessanten Handlung, der tollen Atmosphäre und seinem hohen Spannungsfaktor zu begeistern!


The Call 2 (Einzel-DVD)
The Call 2 (Einzel-DVD)
DVD ~ Yu Yoshizawa
Wird angeboten von Movie-Star
Preis: EUR 3,95

3.0 von 5 Sternen Gruselige, aber leider ziemlich verwirrende und eher mittelmäßige Fortsetzung!, 26. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: The Call 2 (Einzel-DVD) (DVD)
Fans von asiatischen Horrorfilmen kennen und lieben ihn: "The Call". Im Stil von "Ju-on - The Grudge" oder "Ring" schockte er seine Zuschauer mit einem gruseligen Geistermädchen, dass Teenager ihren eigenen Tod einen Tag vorher am Handy hören lässt um sie am darauffolgenden Tag durch einen mysteriösen Unfall ins Jenseits zu befördern!
Wie es nunmal bei den meisten Horror-Streifen ist, zog auch dieser kleine, aber feine Asia-Horror eine Fortsetzung nach sich! Allerdings schafft es der zweite von insgesamt 3 Teilen nicht an seinen Vorgänger heran! Zwar sind die Schockmomente und die einzelen spannenden und gruseligen Szenen wirklich sehr gut gelungen und jagen dem Zuschauer im dunkeln Fernseh-Zimmer einen schaurig-schönen Schrecken ein, aber leider weiß der Film mit seinen Passagen zwischen den Grusel-Szenen nicht besonders gut zu unterhalten! Die Darsteller agieren leider nicht besonders gut und auch die Handlung ist viel zu kompliziert geraten! Ich persönlich habe leider nicht ganz alles nachvollziehen können und habe deshalb leider auch irgendwann ein wenig das Interesse an den Protagonisten verloren, da bald kaum noch klar war, was sie nun für einen Bezug zur Story rund um die todbringenden Anrufe und das gruselige Mädchen haben!

Schade eigentlich! Denn eigentlich hätte man aus der guten Idee, wie es in Teil 1 einwandfrei erledigt wurde, was Gutes machen können! Leider verhelfen die gelungenen Grusel-Szenen dem sonst lahmen Film nurnoch zur Mittelmäßigkeit!


Buried Alive - Lebendig begraben
Buried Alive - Lebendig begraben
DVD ~ Leah Rachel
Preis: EUR 9,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig und total lächerlich!, 20. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Buried Alive - Lebendig begraben (DVD)
Manno man, war der Film eine Enttäuschung! Selten was so Langweiliges und Beklopptes gesehen wie "Buried alive".
Die Idee ist ja eigentlich gar nicht mal schlecht, aber leider wurde das ganze viel zu ideenlos umgesetzt! Phasenweise ist der Film sichtlich bemüht dem Zuschauer einen guten Schockeffekt zu bieten, da diese aber dermaßen vorhersehbar sind, schocken sie so gut wie gar nicht!
Auch Spannung entsteht hier erst ca. 10 Minuten vor Schluss ein bisschen! Wie hätte es aber auch vorher Spannung geben können? Es passiert ja nix!!! Selbst die Bemühungen, das männliche Publikum mit nackter Haut zu begeistern gehen völlig in die Hose! Gab das blonde College-Babe beim ersten mal blank ziehen noch einen schönen Anblick, nervt das Ausziehen ab dem zweiten Mal nurnoch! Die zwei Mädels müssen nämlich peinliche Prüfungen bestehen um von ihrer Bekannten in die Studentinnen-Schwesternschaft aufgenommen zu werden. Deshalb gibt es des öfteren völlig in die Langeweile und Ereignislosigkeit des Film hinein den Satz "Es ist Zeit für die nächste Prüfung. Zieht euch aus!". Sexszenen sind ja okay, aber doch nicht so ein sinnloses Blankziehen und vor allem nicht so oft und ohne zwischendurch mal was Horrormäßiges zu bieten! ...Immerhin ist das hier verdammt noch mal ein Horrorfilm!!!
Der einzige Lichtblick des Film ist SAWs Jigsaw, Tobin Bell, welcher hin und wieder mal für ein wenig Frische sorgt, viel rausreißen kann der aber auch nicht!

FAZIT:
Zum sterben langweiliger und hohler Teen-Horror, in dem "Saw"-Darsteller Tobin Bell absolut sein Talent verschwendet! FINGER WEG!!


The Watermen [Blu-ray]
The Watermen [Blu-ray]
DVD ~ Jason Mewes
Preis: EUR 15,35

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die FSK18-Version ist leider geschnitten! Der Uncut-Film ist ganz in Ordnung!, 19. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: The Watermen [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Handlung von "The Watermen" ist relativ schnell erklärt. Der Film verlegt eigentlich nur die Story aus "The Hills have eyes" oder "Wrong turn" auf die hohe See! Dort haben nämlich eine Gruppe bestehend aus Hobby-Fischern, einem reichen Schnösel und Silikon-Teen-Babes eine Panne auf ihrem Boot und geraten in die Fänge von kannibalistischen Menschen-Zerstücklern!

Auch wenn die Story jedem eingefleischtem Horrorfan längst bekannt ist, schafft es "The Watermen" trotzdem ganz gut zu überzeugen! Die Charaktere sind zwar nicht unbedingt alle sympathisch, dafür bietet der weibliche Teil der Schiffsbesatzung aber den Schwung nackte Haut, den jeder richtige Teen-Horror nötig hat! Aber auch beim Blut wird hier nicht gegeizt! Zwar fließt es nicht über die komplette Lauflänge pausenlos literweise, aber in guten Abständen gibt es immer mal wieder eine schöne harte Gemetzel-Szene! Besonders hervorzuheben ist hier nochmal die Oberweite der Frauen, welche in betroffener Szene allerdings nicht so schön anzusehen ist, mehr verraten will ich aber nicht! Auch der Spannungsfaktor ist ganz in Ordnung, weshalb man hier einen annehmbaren Teen-Splatter hat, den man sich als Horrorfan durchaus mal angucken kann!
3-4 Sterne hätte die Uncut-Fassung verdient, letzendlich würde ich mich wahrscheinlich sogar für 4 entscheiden, aber diese Wahl brauche ich ja jetzt gar nicht zu treffen, denn diese FSK18-Version ist leider geschnitten! Insgesamt fehlen zwar nicht mal ganz 2 Minuten, aber in diesem, mit anderen Filmen verglichen wenigem, herausgeschnittenem Material befinden sich natürlich die besten Szenen des Film, welche ihn auch zu einem anschaubarem Gemetzel-Film machen! Deshalb nur 2 Sterne!


The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (Cut Version)
The Hills Have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell (Cut Version)
DVD ~ Michael McMillian
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 11,70

3.0 von 5 Sternen Geschnittene Fassung eines annehmbaren zweiten Teils!, 18. Juli 2013
Uncut: 4 Sterne
Cut: 3 Sterne

Vom Drehen unzähliger Remakes von Horror-Kult-Filmen blieb auch Wes Craven's "Hügel der blutigen Augen" nicht verschont! Allerdings schaffte man es tatsächlich einen sehr starken Kannibalen-Horror hinzulegen, der dem Original wirklich in nichts nachsteht!
Damit wurde die Latte für die Fortsetzung des Remakes auf jeden Fall sehr hoch gelegt, aber mit dem für die originale Reihe verantwortlichem Wes Craven hatte man einen sehr guten Drehbuch-Autor! Und siehe da: "The Hills have Eyes 2 - Die Glücklichen sterben schnell" ist tatsächlich ein guter Horrorfilm geworden! Ohne lange Einleitungen geht's direkt herrlich-schrecklich mit einer grauenvollen Geburtsszene los, in der das Blut ordentlich fließt und bei der man unter gar keinen Umständen gerne live dabei wäre! Leider, aber irgendwie auch selbstverständlich, ist ausgerechnet diese Szene am stärksten vom Schnitt betroffen! Aber der Film geht ja noch weiter und obwohl es hier und da einige weitere Schnitte gibt, wird man auch in der hier vorliegenden Fassung gut unterhalten! Es gibt nämlich viel Spannung, ein paar brutale Szenen und ein sehr schönes Ende, wie man es bereits ähnlich aus dem Vorgänger kennt!

FAZIT: Trotz einiger, in der Anfangssequenz leider sehr starker, Schnitte ein unterhaltsamer Horrorfilm, der einen würdigen Nachfolger des Remakes bzw. einen würdigen Teil der "The Hills have Eyes"-Saga darstellt!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20