Profil für Jens Torchalla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jens Torchalla
Top-Rezensenten Rang: 8.982
Hilfreiche Bewertungen: 398

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jens Torchalla (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Silent Hill: Willkommen in der Hölle [Blu-ray]
Silent Hill: Willkommen in der Hölle [Blu-ray]
DVD ~ Radha Mitchell
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schaurig-düsterer Fantasy-Horror!!, 8. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da der Film mittlerweile über einen hohen Beliebtheitsgrad unter Horror-Fans verfügt, war es für mich natürlich ein Muss diesen Film als eingefleischter Genre-Fan auch mal zu gucken! Ein bisschen skeptisch war ich aber trotzdem! Denn ich habe bereits einige Bilder und ganz kurze Ausschnitte gesehen, auf denen merkwürdige und überhaupt nicht furchterregende Dreieck-Köpfe zu sehen waren! Ob sowas wirklich gruselig sein kann?? Antwort: JA!!!
Die nur kurz vorkommenden Dreiecksköpfe an sich sorgen hier aber nicht unbedingt für einen großen Grusel-Faktor. Dafür sind andere Dinge zuständig! Vor allem die wirklich beklemmende und hilflose Atmosphäre, die durch die Abgeschiedenheit der Protagonisten in dieser Horror-Welt ohne Entkommen entsteht, sorgt für einen sehr hohen Spannungs- und Gruselfaktor! Die stetig anhaltende Finsternis im Dörfchen Silent Hill hat dazu aber auch einen alles andere als unbedeutenden Beitrag!
Was den Film zudem sehr lobenswert macht, ist, dass er selbst bei dieser sehr langen Laufzeit nie langweilig wird und immer spannend ist, sei es nun im Großen und Ganzen durch die stetige Frage, ob es Mutter, Tochter und Polizisten noch gelingt zu entkommen, oder seien es zahlreiche einzelne Szenen, wie beispielweise das Aufeinandertreffen mit einer Gruppe gruseliger gesichtsloser Zombie-Krankenschwestern oder eine der vielen anderen Szenen, die sich in dieser sehr fantasievoll in Szenen gesetzten Geisterstadt zutragen!!

FAZIT: Der Film ist für jeden Horror-Fan ohne Frage das Gucken wert, weil er selbst eingefleischten Genre-Fans das Fürchten lehrt und mit jeder Menge Spannung, Grusel und Finsternis zu beeindrucken weiß!


Panic Button [Blu-ray]
Panic Button [Blu-ray]
DVD ~ Michael Jibson
Preis: EUR 16,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wird leider erst nach ca. 60 Minuten so richtig spannend!, 30. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panic Button [Blu-ray] (Blu-ray)
Vor ein paar Jahren hatte ich schonmal mit dem Internet-Thriller "Unsichtbare Augen" mit Bradley Cooper einen Griff ins Klo und habe jetzt natürlich auf etwas Besseres gehofft! Ein Griff ins Klo war "Panic Button" sicherlich nicht, aber der Griff zu einem anderen Film hätte auch nicht geschadet!
Anfangen tut es mit dem Negativen eigentlich schon beim Titel: "Wieso zum Teufel heißt der Film "Panic Button"?" fragt man sich hier nämlich wenn man die Disc nach dem Gucken wieder in die Hülle packt! Denn von diesem Knopf fehlte jede Spur!
Leider kann man in der ersten Stunde des Films von der Spannung fast das Gleiche sagen! Denn trotz der eigentlich guten Film-Idee möchte ein hoher Spannungsfaktor leider nicht aufkommen! Der Film ist nämlich viel zu langatmig und hält sich zu lange bei den anfänglichen harmlosen Spielchen auf, ehe es nach gut 60 Minuten endlich besser wird! Bis zu diesem Zeitpunkt war die Stimmung an Bord angesichts der Lage eigentlich noch ganz okay. Zwar drehte hin und wieder einer am Rad, die Mehrzahl der Gruppe war aber stets für den Zusammenhalt der Passagiere. Glücklicherweise änderte sich dies aber noch, undzwar indem die ersten Befehle des geheimen Spiel-Veranstalters kamen, jemand anderes aus der Gruppe umzubringen und in dem kleinen Privatjet somit so richtig Panik ausbrach und auch tatsächlich jede Menge Spannung aufkam!

Letzendlich hat man sich von "Panic Button" dann, dank der hervorragenden Schlussphase, doch noch ganz gut unterhalten gefühlt, aber wenn man bedenkt, dass der Thriller erst nach circa einer Stunde so richtig in Fahrt kommt, sind die drei Sterne voll und ganz gerechtfertigt!


Düstere Legenden 2
Düstere Legenden 2
VHS

4.0 von 5 Sternen Gelungener Slasher, der zwar nicht aus der Menge hervorragt, Fans aber gute Unterhaltung bietet!, 28. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Düstere Legenden 2 (Videokassette)
"Düstere Legenden" kann man durchaus als kleinen Slasher-Hit bezeichnen, der auf der von Wes Craven's "Scream" wiederbelebten Slasher-Welle mitritt! Wie für dieses Killer-Subgenre typisch musste da natürlich ein Nachfolger kommen und der kam auch! Undzwar in Form von "Düstere Legenden 2 - Final Cut".
Diese Fortsetzung nutzt die Film-Im-Film-Idee der Macher der "Scream"-Reihe, um die Crew eines Horrorfilm-Drehs meucheln zu lassen! Diese ist gerade mit der Verfilmung der Mordserie des ersten Films beschäftigt und wird, wie sich selbstverständlich rausstellt nicht grundlos, regelmäßig um ein Mitglied reduziert!
Der Film hat eigentlich alles was man als Slasher-Fan, der auch ohne Drogen und nackte Haut auf der Bildfläche überlebt, kennt und liebt! Viel Spannung, ein paar gute Morde, einen maskierten Killer und natürlich die lange und spannungsaufreibende Frage danach, wer wohl der Täter ist!
"Düstere Legenden 2" ist also ein gelungener Slasher, den man zwar nicht als absolut perfekt bezeichnen kann, der Fans des Genres aber gute Unterhaltung und viel Spannung bietet!


Alvin und die Chipmunks: Chipbruch
Alvin und die Chipmunks: Chipbruch
DVD ~ Jason Lee
Preis: EUR 4,97

4.0 von 5 Sternen Gute-Laune-Kinderkomödie!!, 21. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Alvin und die Chipmunks: Chipbruch (DVD)
Jeder kennt sie und jeder liebt sie: Die welbekannten Chipmunks rund um Anführer Alvin verbreiten im dritten Teil der Realfilm-Reihe ziemliche Unruhe auf einem Kreuzfahrtdampfer und stranden unglücklicherweise auf einer einsamen Insel!
Wie ich es eigentlich auch gar nicht anders erwartet habe, hat der Film viele lustige und putzige Slapstick-Einlagen und Gags auf Lager und bietet herzhafte witzig-spritzige Unterhaltung für Kinder und Eltern! Das machen auch die, auf Dauer leider etwas nervigen, Quietsch-Stimmen-Gesänge der kleinen Kumpel nicht kaputt!


The Chair
The Chair
DVD ~ Alanna Chisholm
Wird angeboten von media-summits
Preis: EUR 4,47

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fängt eher mittelmäßig an, wird aber immer besser!!, 21. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Chair (DVD)
Das coole DVD-Cover und einige Rezensionen und Kritiken, die ich gelesen habe, verursachten natürlich sehr große Erwartungen an den Film! Genau deshalb war ich anfangs auch erst etwas enttäuscht. Denn die Anfangsphase verläuft nämlich sehr stark nach dem bekannten Haunted-House-Muster und weicht von anderen Genre-Vertretern wirklich kaum ab! Wenn die Schwester der Hauptprotagonistin durch das neue Haus geführt wird und angebliche paranormale Aktivitäten gezeigt bekommt und sich aber die ganze Zeit denkt "Meine Schwester hat malwieder ihre Pillen nicht genommen", hat man stets das Gefühl, das so ähnlich schonmal gesehen zu haben!
Aber glücklicherweise ändert sich das noch! Der Film wird nämlich nach der lahmen Anfangsphase noch unglaublich spannend und man fängt tatsächlich auch noch an mitzufiebern!! Einige Phasen des Horror-Streifens sind an Spannung kaum noch zu überbieten und zudem gibt es noch ein paar sehr fiese Szenen und Überraschungen!
Einziger Kritikpunkt der zweiten Filmhälfte ist die Final-Überraschung, die man zwar nicht von Anfang an erkennen kann, aber leider trotzdem einen Hauch zu schnell kommen sieht!
Alles in Allem ist "The Chair", nach einer Vorlage von Edgar Allan Poe, aber ein empfehlenswerter und gelungener Horrorfilm.

Zum Schluss noch eine (wie ich finde) Nebensächlichkeit: Der Bildqualität ist leider nicht besonders gut! Aber dafür entschädigt ja der Film!!


Voll verarscht - Dabei sein ist alles
Voll verarscht - Dabei sein ist alles
DVD ~ Johnny Knoxville
Wird angeboten von media-summits
Preis: EUR 4,47

3.0 von 5 Sternen Ganz witzige Komödie mit überraschend guter Leistung von J. Knoxville!!, 14. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Voll verarscht - Dabei sein ist alles (DVD)
Produziert von den Farelly-Brüdern, die ja stets zwischen amüsantem schwarzem Humor und bekloppten Gags hin und her pendeln. Regisseur war Barry Blaustein, der auch schon für so manchen Klamauk verantwortlich war. Und in der Hauptrolle Johnny Knoxville, der Anführer der "Jackass"-Crew, welcher bereits von sich selbst behauptete, kein guter Schauspieler zu sein. Kann ein Film mit dieser Mixtur funktionieren? JA, eigentlich schon!
"Voll verarscht - Dabei sein ist alles" reißt einen zwar nicht völlig vom Hocker, bietet aber solide Comedy-Unterhaltung!
Anders als es beispielsweise bei der bekannten Deutschen Komödie "Wo ist Fred?" mit Til Schweiger der Fall ist, gehen hier zwar zahlreiche Gags auf die Kosten der Geistigbehinderten, aber als -behindertenfeindlich- kann man den Film dennoch ganz und gar nicht einstufen!
Die Gags in diesem Streifen sind mal mehr und mal weniger gelungen, wobei es aber glücklicherweise keinen einzigen Gag gibt, der völlig daneben ist! Und Johnny Knoxville zeigt hier wirklich eine sehr gute Leistung, die ich so nicht von ihm erwartet hätte und mit der er sich vor seinen Schauspieler-Kollegen auch nicht zu verstecken braucht!


Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt
Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt
DVD ~ Kevin Bacon
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr geheimnisvoll und auch mit ein paar guten Schockmomenten!, 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt (DVD)
"Echoes" ist ein Film, den man durchaus in seine DVD-Sammlung aufnehmen kann!
Obwohl der Film in einem gruseligen Haus spielt, liegt es nicht (nur) an dem Heim der Familie! Der Schocker setzt sich somit von den zahlreichen anderen Haunted-House-Horrorfilmen ab, und gehört eher in die Kategorie "The sixth Sense"!
Dem Regisseur gelingt es hier gut, eine gruselige Atmosphäre zu schaffen und behutsam mit Schockeffekten zu arbeiten, anstatt damit um sich zu schmeißen! Die paar Schockmomente, die es gibt kommen stets unerwartet und sind sehr erschreckend! Aber bei allem Lob: 1 oder 2 mehr solche Stellen hätten meiner Meinung nach trotzdem nicht geschadet! Aber zum Glück gibt es ja immernoch eine Hand voll gruseliger Szenen, die einem auch ohne große Schocks das Fürchten lehren und allerlei Rätsel in der Story sorgen ebenfalls für gute Unterhaltung und viel Spannung! Zum Schluss gibt es dann eine überraschende Auflösung, die auch sehr gut gelungen ist und nochmals einige Wendungen zu bieten hat, aber vielleicht, was Überraschungen und psychische Schäden angeht ein klein wenig zu viel Gas gibt!

Fazit: "Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt" ist ein handwerklich ordentlicher Mysterie-Schocker, der mit einem geheimnisvollem Rätsel, viel Grusel und einer überraschenden Auflösung gute Unerhaltung bietet, allerdings ohne den eingefleischten Genre-Fan völlig vom Hocker zu hauen!!
Den Kauf bereut man aber dennoch auf keinen Fall!!!


Kabinett des Schreckens [Blu-ray]
Kabinett des Schreckens [Blu-ray]
DVD ~ Largo Woodruff
Preis: EUR 4,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Braucht leider ziemlich lange um in Fahrt zu kommen! - Kann man gucken, muss man aber nicht!, 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kabinett des Schreckens [Blu-ray] (Blu-ray)
Dass Tobe Hooper, der Schöpfer des Kult-Slashers "The Texas Chainsaw Massacre" hier als Regisseur tätig war, macht natürlich große Hoffnungen! Aber leider wird man etwas enttäuscht!
"Das Kabinett des Schreckens" beginnt nämlich ziemlich schwach und langweilt phasenweise sogar! Da misslingen selbst die Versuche mit nackter Haut für gute Stimmung beim Zuschauer zu sorgen!
Erst nach ungefähr 40 Minuten rückt dann das namensgebende "Kabinett des Schreckens" in den Mittelpunkt, womit dann der wahre Filminhalt etwas verspätet anfängt! Und nach gut einer Stunde kommt dann tatsächlich auch Spannung auf! Ab diesem Zeitpunkt kann man sich auch wirklich nicht mehr über schlechte Horror-Unterhaltung beschweren! Der Film ist nun sehr spannend, ein klein wenig gruselig und sogar etwas blutig! Alles perfekt!! Aber leider braucht der Streifen viieel zu lange um richtig in Fahrt zu kommen! Ich kann bloß sagen: Es lohnt sich den Film zu Ende zu gucken, kann aber auch verstehen, wenn der eine oder andere nach der Hälfte ausgeschaltet hat! Auch wenn es mir, angesichts des Verpassten, Leid für diese Personen tut!

Im Großen und Ganzen kann man sich den Film angucken, wenn man darauf aus ist wirklich jeden Kultstreifen mal gesehen zu haben, aber Pflicht ist es bei dieser langweiligen ersten Filmhälfte keinesfalls!


Ted [Blu-ray]
Ted [Blu-ray]
DVD ~ Mark Wahlberg
Preis: EUR 9,73

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen War positiv überrascht!! TOP KOMÖDIE!!!, 3. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Ted [Blu-ray] (Blu-ray)
Ehrlich gesagt, bin ich ja ein bisschen skeptisch an den Film herangegangen! Ich hab zwar nichts gegen Säufer-, Kiffer- und Partykomödien, aber mit einem sprechenden Teddy in der Hauptrolle? Naja! Angeguckt habe ich mir den Film dann trotzdem und ich war ohne Frage positiv überrascht! Denn der Film war wirklich spitze! Er war mega lustig und erwartungsgemäß total versaut und natürlich waren die meisten Gags eigentlich völlig daneben, aber gleichzeitig schafften es die Macher auch gefühlvolle und sogar dramatische Momente miteinzubauen! Undzwar ohne, dass es irgendwie fehl am Platz wirkte!

Also für mich ist "Ted" eine absolute Kauf-Empfehlung!!!!


The Dark Half
The Dark Half
DVD ~ Timothy Hutton
Wird angeboten von RAREWAVES-DE
Preis: EUR 7,08

4.0 von 5 Sternen Spannender Horrorthriller, aber leider um 6 Minuten gekürzt!, 3. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: The Dark Half (DVD)
Das Schlechte vorweg: Der Film ist in dieser Fassung hier leider um rund 6 Minuten erleichtert worden! In einigen Szenen merkt man es sogar als Nicht-Kenner der Uncut-Version, dass dort etwas fehlt! Während dieser Szenen ärgert man sich zwar darüber, aber im Großen und Ganzen macht das den Film dennoch nicht wesentlich schlechter!
Denn zum Glück bleibt ja noch die Spannung, und die ist wirklich ziemlich groß! Sowohl in vielen einzelnen Szenen, als auch im Gesamten ist der Film und der Filmverlauf sehr spannend und unterhält jeden Mysteriethriller-Fan prächtig, was außerdem noch daran liegt, dass regelmäßig Neues ans Licht kommt, womit man nicht immer gerechnet hat!

"The Dark Half" ist zwar, vor allem wegen der starken Kürzung, nicht ganz makellos, bietet aber gute und spannende Thrillerunterhaltung!
Kann man sich durchaus mal anschauen!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 24, 2013 3:56 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20