Profil für Schäfchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Schäfchen
Top-Rezensenten Rang: 57.279
Hilfreiche Bewertungen: 223

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Schäfchen "holeydiver"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Gangsters' Wives (Underworld UK)
Gangsters' Wives (Underworld UK)
Preis: EUR 3,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr interessant., 2. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Buch werden sehr unterschiedliche Frauen vorgestellt, die auf die ein oder andere Weise Frau oder Freundin eines "Gangsters" war oder ist. Sie erzählen ihre Geschichten, wie sie den "Gangster" kennenlernten, wie die Beziehung war, wie sie selber die kriminelle Karriere ihres Partners erlebt haben. Ich finde das wirklich sehr interessant und gut geschrieben. Man bekommt zwischen den Zeilen sehr viel über die einzelnen Charaktere der Frauen mit und erfährt, dass auch sie nur Menschen sind. So unterschiedlich wie Menschen nur sein können.

Ich gebe dem Buch trotzdem nur 4 Sterne, da in der Kindleversion keine Bilder sind, die in der gedruckten Version laut Quellennachweis am Ende wohl in der gedruckten Version vorhanden waren. Ich denke, mit Fotos wäre das Buch noch besser gewesen.


Vampires, Ghosts, and God (Four Novel Box Set) (English Edition)
Vampires, Ghosts, and God (Four Novel Box Set) (English Edition)

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rezension für "The Vampires' Last Lover" und "Cades Cove" - Andere Folgen, 4. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist eine Rezension der ersten beiden Bücher. Wenn ich weiter gelesen habe, werde ich diese Rezension noch ergänzen.

Zunächst einmal bin ich begeistert von der Qualität der Geschichten, die ich bis jetzt gelesen habe. Dieses eBook ist mal echt lang, und man hat zumindest schonmal außergewöhnlich viele Seiten für sein Geld. Nun zu den einzelnen Bewertungen.

The Vampires' Last Lover - 4 Sterne

Die Story ist nicht neu, aber originell geschrieben.
Da ist also eine junge Frau namens Txema, die europäische Wurzeln hat und in Amerika ganz normal studiert. In der Nacht ihres Geburtstags bekommt sie Besuch von einem jungen hübschen Mann, der sie dringend bittet, diese Nacht nicht hinaus zu gehen, da sie sonst in Gefahr wäre. Sie lehnt diese Bitte ab, was der hübsche Fremde nicht so ganz gut aufnimmt und sie beißt. Als sie wieder zu sich kommt, mit der Hilfe ihrer Freunde, fühlt sie sich sehr schwach, doch die einzige Spur, die der Fremde hinterließ, ist, dass ihre punktförmigen Muttermale etwas angeschwollen sind. Sie bleibt mir ihren Freunden zu Hause. Am nächsten Tag wird die Leiche einer jungen Frau auf dem Campus gefunden die ihr sehr, sehr ähnlich sieht. Sie wurde brutal ermordet. Hatte der Fremde also Recht, und wenn ja, was will er von ihr?
Die Geschichte ist spannend, etwas blutig, mit ein wenig sexueller Spannung und viel Gefühlsleben von Txema. Ich muss sagen, ich finde die Hauptfigur ein wenig naiv und auch leichtsinnig. Ich meine trotz der massiven Bedrohung geht sie alleine in der Nacht auf die Straße wegen einem Handy, das sie in der Bibliothek vergessen hat?!?
Ansonsten ist die Story sehr lesenswert. Es handelt sich dabei um einen in sich abgeschlossenen ersten Teil.

Cades Cove - 5 Sterne !!!!

Ich liebe diese Geschichte. Endlich mal eine Story, die man nur so in sich reinfressen kann. Poltergeisthorror vom Feinsten.
Es geht um David, einen Mann mit Frau und Kindern, der einen kleinen Beutel während des Urlaubs mit seiner Frau Miriam findet, indem sich ein Brief, eine Haarschleife und ein abgebrochener Backenzahn befindet. Der Beutel ist alt und anstatt ihn beim Parkwächter abzugeben, nimmt er ihn mit nach Hause. Eine echt dumme Idee, wie sich bald herausstellt. Denn die junge Frau, deren Beutel das war, ist sehr sehr sauer und mächtig.
Diese Geschichte erzeugt Gänsehaut. Sie ist so gut beschrieben, dass man fast selbst klopfen in der oberen Etage hört und trotz eines Themas, das, weiß Gott, schon oft genug verwendet worden ist, keinesfalls langweilig und wenig vorhersagbar.
Alleine schon für diese Story lohnt es sich das eBook zu kaufen. Wenn ich könnte würde ich noch mehr Sterne geben!

Zusammengefasst ist diese Sammlung ausserordentlich gut. 100%ige Kaufempfehlung!


The Mammoth Book of True Hauntings
The Mammoth Book of True Hauntings
Preis: EUR 2,88

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sammlung von Zeitungsausschnitten, 4. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich weiß nicht, bei der Beschreibung hatte ich etwas anderes erwartet, als eine Sammlung von verschiedenen Zeitungsausschnitten aus verschiedenen Epochen. Es ist zum großen Teil eine Aneinanderreihung von solchen. Großenteils ohne Wertung des Autors einfach nur gesammelt.
Es ist mal ganz cool zu lesen, was alles schon passiert ist, und was Leute alles zu sehen geglaubt haben, aber ich hätte mir das Buch eher so wie eine Novelle gewünscht. Vielleicht mit weniger Fällen, dafür diese aber genau beleuchtet.

Deshalb nur 3 Sterne.


Birth Creature
Birth Creature

4.0 von 5 Sternen Mal eine neue Idee!, 4. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Birth Creature (Kindle Edition)
Es war einmal eine Frau, die nicht ganz so war, wie es auf den ersten Blick schien. Sie hat ein Haus, soziale Kontakte, doch lebt sie im Keller und mit ihr ihre mörderische Brut. Ihr ganzes Sein, ist darauf ausgerichtet, endlich wieder nach Hause zu dürfen und sie ist ganz kurz davor, es zu erreichen. Nur Eines kann sie noch aufhalten: etwas, dass sie selber erschaffen hat.

Diese Buch war sehr gut und flüssig zu lesen. Ich würde es sehr weiterempfehlen!


How To Make Your Hair Grow Faster: Easy Step-by-Step Guides to Make Your Hair Grow Faster (English Edition)
How To Make Your Hair Grow Faster: Easy Step-by-Step Guides to Make Your Hair Grow Faster (English Edition)
Preis: EUR 2,68

3.0 von 5 Sternen Ganz informativ, aber der Titel stimmt nicht., 4. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch beleuchtet einiges über die "alten" Methoden sein Haar zu pflegen, vor allem, wie es die alten Ägypter hielten. Ansonsten gibt es eine detaillierte Anleitung, was man für schönes Haar tun kann (solche Dinge wie Stress vermeiden) und was man nicht tun sollte (wie zum Beispiel nie die Haare kämmen, wenn sie nass sind). Ansonsten geht es also mehr um die Pflege der Haare, als darum sie schneller wachsen zu lassen, wie es der Titel verspricht.

Also gute Haarpflegetipps, aber irre führender Titel!


Schweigeminuten. Gruselgeschichten
Schweigeminuten. Gruselgeschichten
Preis: EUR 2,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Seltsame Stimmung, 20. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses (im Moment) kostenlose eBook heruntergeladen, weil ich immer auf der Suche nach gut gemachten Grusel oder Horror bin. Obwohl ich schon sehr viel aus diesem Genre gelesen habe, wurde ich mit diesem Werk nicht wirklich warm. Die Geschichten sind eher Kurzgeschichten, ich denke, in der gedruckten Form nur 10 Seiten lang, und man wird einfach in die Story "hineingeworfen". Nun kann das auch durchaus gut sein, doch genauso abrupt, wie die einzelne Geschichte beginnt, endet sie auch, ohne wirklich angefangen zu haben, spannend zu sein.
Es ist einfach nicht mein Stil.

Ich denke aber, dass es durchaus auch Liebhaber für solche Werke gibt und gebe für die teilweise ungewöhnlichen Ansätze noch 2 Sterne.


Gottes letzte Kinder (Armageddon, die Suche nach Eden 1)
Gottes letzte Kinder (Armageddon, die Suche nach Eden 1)
Preis: EUR 0,99

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Endzeit in Köln, 20. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses eBook als kostenlose Ausgabe geladen und war angenehm überrascht. Die Stimmung stimmt, die Charaktere sind gut ausgearbeitet und offensichtlich soll noch ein 2ter Teil folgen, der aber bis jetzt noch nicht bei Amazon erschienen ist.
Warum also "nur" 3 Sterne? Vor allem deshalb, weil so richtig neu war nichts, außer vielleicht der Schauplatz. Wie immer nur wenige Überlebende, viele dumme Zombies, die nur dank ihrer Hartnäckigkeit gefährlich sind, wenige schlaue Zombies, die auch nur noch hartnäckiger sind, kein Strom, eine männliche Hauptperson, die so ziemlich alles im Griff hat, eine weibliche Hauptperson, vollbusig und taff.
Naja, kennt man alles schon aus diverser Literatur und aus der einschlägigen Filmwelt. Das eigentlich Interessante, der "dunkle Mann" und die Kinder, werden nur gestreift und wahrscheinlich in der Fortsetzung dieses Werkes weiter vertieft.

Also lohnt es sich die jetzt 3,49 € für 130 Taschenbuchseiten auszugeben? Eher nicht. Selbst Bestseller kosten manchmal weniger und bieten zumindest schonmal mehr Seiten zum lesen. Ich würde vermutlich dieses Geld dafür nicht ausgeben wollen. Ansonsten ist es eine interessante Geschichte mit Abzügen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 25, 2012 11:19 AM MEST


Geliebte Teufelin
Geliebte Teufelin

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher Seicht!, 18. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geliebte Teufelin (Kindle Edition)
Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, warum man dieses Buch lesen sollte. Natürlich ist es eine schöne Idee, dass Teufel und auch Engel hier unter uns leben und arbeiten. Allerdings wurde diese Idee nicht bis zum Schluss ausgemalt. Immer dann wenn es interessant wird, bricht der Author ab und wendet sich wieder seiner etwas seltsamen Geschichte zu. Am Besten ist jedoch, dass 90% dieser Geschichte schon im "Klappentext" steht. Das ist total bescheuert, wenn man im Laufe des Buches nichts Neues erfahren kann.
Mich hat dieses Buch echt nicht umgehauen!


Nachtexpress - Horrorgeschichte
Nachtexpress - Horrorgeschichte

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nette Geschichte, 15. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es handelt sich um eine ziemlich kurze Geschichte, die sich in ihrer Art in die Reihe der "Gänsehaut"-Geschichten einreiht, die ich als Kind gelesen habe. Ohne Blut, ohne Monster, auch gut für Zartbesaitete.


Heimliche Hochzeit um Mitternacht
Heimliche Hochzeit um Mitternacht

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wahnsinnig unrealistisch!, 15. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie wahrscheinlich ist es, dass eine verarmte Adlige, die seit sie ein kleines Kind war, für ihren Unterhalt schuften musste, genug Manieren und tolle Umgangsformen hat, um einen adeligen Haushalt zu führen. Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Mann, ein Adliger, einfach so eine völlig Fremde heiratet und sich praktisch sofort, Hals über Kopf in dieses Mädchen verliebt. Wie wahrscheinlich ist es, dass der Bruder dieses Adeligen, der natürlich super aussieht aber einen scheußlichen Charakter hat, eben jene Fremde ebenfalls so wunderschön und toll findet, dass er sie auch haben möchte.

Ich sag es Ihnen, werter Leser, es ist sehr, sehr unwahrscheinlich. Ich verstehen nicht, wie man immer wieder mit den gleichen Charakteren die gleiche Geschichte schreiben kann, und es trotzdem Leute gibt, die diese Geschichte immer wieder wunderschön und einzigartig finden.

Desweiteren fand ich, dass die Menschen in diesem Buch nie weiter als über ihren Stereotyp hinaus beschrieben wurden.
Dieses Buch war echt sehr schwach.

Fazit: Eine oberflächliche Liebesgeschichte, die man liest und vergisst. Eine wie viele andere.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4