Profil für Michael.Meier > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael.Meier
Top-Rezensenten Rang: 302.065
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael.Meier

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Grand Theft Auto: San Andreas [PC Code - Steam]
Grand Theft Auto: San Andreas [PC Code - Steam]
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen GTA : SA ist ein Spitzenspiel, 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer es kennt, der liebt es. Wer es nicht kennt und es sich kauft, der wird sich verlieben . . .


SMARTMASTER 2, Bindegerät bis 150 Blatt, inkl. 75teiligem Starterset
SMARTMASTER 2, Bindegerät bis 150 Blatt, inkl. 75teiligem Starterset
Wird angeboten von Verpackungsteam
Preis: EUR 28,90

1.0 von 5 Sternen Nicht nutzbar, 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Teil ist leider total unbrauchbar. Dass man immer nur maximal 8 Seiten lochen kann (laut Anleitung) ist bei einem großen Stapel Papier schlimmstenfalls nervig.

Richtig ärgerlich ist es jedoch, wenn der Locher nicht vernünftig funktioniert. In meinem Fall ist es so, dass er entweder gar nicht dazu bewegt werden konnte zu lochen (Hebel ging sehr leicht herunter zu drücken ohne dass gelocht wurde) oder wenn er doch gelocht hat, schräg lochte, so dass oben Löcher waren und unten nur Auskerbungen.

Das Teil dadurch nur als Briefbeschwerer zu benutzen, da ich nicht so viele Briefe von der Post bekomme geht das Teil zurück.


PEACH Smart Plus Thermobindegerät + 22 tlg. Starterset inkl. Bindemappen etc.
PEACH Smart Plus Thermobindegerät + 22 tlg. Starterset inkl. Bindemappen etc.
Wird angeboten von Verpackungsteam
Preis: EUR 23,50

5.0 von 5 Sternen Überraschend gut, 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anfangs war ich doch etwas mißtrauisch, nix wird gelöcht, man steckt einen Stapel Papier in eine Plastikhülle, erhitzt es und das soll funktionieren?

Es hat funktioniert und es scheint tatsächlich gut zu halten. Die Bedienung ist auch einfach und schnell. Es gibt also nix zu meckern.


Built-in 3G + WiFi + GPS + Dual SIM card, 16GB Cambridge Sciences StarPAD 3, 7.0 3G, Quad Core Tablet PC. Android 4.2.2 + GPS SatNAV
Built-in 3G + WiFi + GPS + Dual SIM card, 16GB Cambridge Sciences StarPAD 3, 7.0 3G, Quad Core Tablet PC. Android 4.2.2 + GPS SatNAV

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung vor dem Händler, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Normalerweise gehört dieser Kommentar in die Verkäuferbewertung, allerdings ist "Android Tablets DE" der einzige Verkäufer hier von den Geräten.

Ich habe das Star PAD 7SE bestellt. Angekommen ist ein beschädigtes Star PAD 3 mit schwächerem Prozessor und ohne den hier so angepreisenen "1 voll Größe USB Anschluss". Da das Gerät leichte Verschmutzung und Kratzer auf der Rückseite aufweist, glaube ich, dass es sogar bereits in Nutzung war. Alles in Allem eine riesige Sauerei.

Das Gerät geht nun auf alle Fälle zurück.


Tablet PC Android 4.1.1 JellyBean 3G 16GB HDMI GPS Bluetooth RK3066
Tablet PC Android 4.1.1 JellyBean 3G 16GB HDMI GPS Bluetooth RK3066

5.0 von 5 Sternen Surprise Surprise, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu diesem Preis erhoffte ich mir nicht viel. Die Enttäuschung über das defekt zurück geschickte Blackberry PlayBook sass noch ziemlich tief. Ich wollte also nicht viel riskieren.
Also bestellte ich das Saphir SMT 7. Wenns schief geht, dachte ich, dann hast du nicht viel Kohle in den Sand gesetzt.

Das Teil hat mich aber komplett überrascht. Es ist absolut top u. bei mir im Dauereinsatz. Es gibt tatsächlich nix zu kritisieren (zu diesem Preis). Den Monitor finde ich nicht zu dunkel. Ich empfinde ihn als "normal" hell. Lediglich der Akku könnte etwas länger halten.


Lass dich endlich scheiden!: Es gibt ein Leben nach der Ehe
Lass dich endlich scheiden!: Es gibt ein Leben nach der Ehe
von Karin Dietl-Wichmann
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zelebrierter Männerhass, 21. November 2013
"Das Trennungsjahr in der gemeinsamen Wohnung durchzustehen kostet Nerven. Vor allen dann, wenn man den anderen am liebsten zur Hölle wünschen würde. Was tun? Hier können Sie in die Trickkiste greifen. Warten Sie bis er aus der Wohnung ist. Lassen Sie dann ein neues Schloss einbauen. Kommt er dann nach Hause und verlangt lautstark, eingelassen zu werden, rufen Sie die Polizei. Schildern, dass Ihr Mann gewalttätig wird, dass Sie ihm Trennungsjahr leben und dauernd Angst vor ihm hätten; die Beamten werden ihn mitnehmen."

Männerhassender geht es kaum noch.

Mittlerweile muss man sich in diesem Land wirklich fragen, ob nicht die Männer zum wirklich diskriminierten Geschlecht gehören.


Das "Antifaschistische Milieu": Vom "schwarzen Block" zur "Lichterkette". Sonderausgabe
Das "Antifaschistische Milieu": Vom "schwarzen Block" zur "Lichterkette". Sonderausgabe
von Claus-M. Wolfschlag
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Alt aber gut..., 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist zwar schon älter und müsste dringend aktualisiert werden (aktuelle Vorfälle müssten hinzugefügt werden), jedoch zeigt es anschaulich die Wirkmechanismen und die Verantwortlichen.
Besonders interessant finde ich den Beitrag zur Verwendung von Sprache (wie wird etwas gesagt (Verwendung von Begrifflichkeiten), Selektion durch Sprache usw.). Wenn man das, was man aus diesem Buch gelernt hat, anwendet u. mit offenen Augen durch die Welt geht wird man erschrocken sein wie weit fortgesetzt diese sprachliche Umerziehung bereits ist, angefangen von "gendergerechter Sprache", Ächtung bestimmter Begrifflichkeiten oder Reinigung von Wörtern in Kinderbüchern.

Da dieses Buch, aufgrund seiner Thematik in der Schwemme der Antirechtsbücher, ein Alleinstellungsmerkmal hat, sollte man es sich zulegen, solange es noch erhältlich ist.


Serum 114
Serum 114
Preis: EUR 20,98

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten deutschen Bands zur Zeit, 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Serum 114 (Audio CD)
Dieses Release wurde nach dem 2. Album "Antiheld" neu veröffentlicht. Es ist das erste veröffentlichte Album, allerdings neu aufgenommen. Hier bekommt man etwas auf die Ohren und es mag ein persönlicher Geschmack sein, aber ich finde es um Längen besser als den, ja auch guten, Antihelden. Ja, ich finde es sogar besser als "Deine Stimme / Dein Gesicht".

Die Abmischung ist natürlich, immer wenn die Jungs von Frei.Wild (Rookies & Kings) dahinter stecken, super. Das, gepaart mit Musik der Spitzenklasse ergibt 5 Sterne.


Nokia N900 Smartphone (UMTS, WLAN, GPS, Maemo, 5 MP, QWERTZ-Tastatur) black
Nokia N900 Smartphone (UMTS, WLAN, GPS, Maemo, 5 MP, QWERTZ-Tastatur) black

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen N900, 1. Februar 2011
Ich besitze jetzt das N900 seit ca. einem halben Jahr. Ich habe neben dem N900 noch ein N97, ein HTC Tatoo und somit
auch Androiderfahrung.
Mir ein HTC und das N900 zu holen lag der Wunsch zugrunde ein Smartphone mit einem Linux-Betriebssystem zu
haben. Voller Zugriff aufs Telefon (Wurzelverzeichnis /), freie Software (auch eigene Entwicklungen), so stellte ich mir
das vor.

Während das HTC nicht einmal annähernd meinen Ansprüchen genügen konnte, bin ich beim N900 nur am Schwärmen.
Da hier schon viel über die Hardware geschrieben wurde, möchte ich ein wenig über Software schreiben. In meine
Beschreibung möchte ich, zum besseren Vergleich, auch meine Erfahrungen mit Astroid einfliessen lassen, aber auch
einen Teil der Möglichkeiten, die sich mit den N900 ergeben, aufzeigen.

Es heisst immer, dass Andoid mehr Software ("Apps") bieten würde als Maemo. Sucht man gute und zugleich
kostenlose Apps stellt sich das aber gar nicht als so leicht heraus. Während ich bei Android schon Probleme hatte,
kostenlos einen einigermaßen guten und vor allem kostenlosen PDF-Reader(!) zu finden, gibt es bei Maemo so
ziemlich alles kostenlos. Selbst die kostenlosen Apps stellen bei Android eine Internetverbindung her um Werbung in
den Apps anzuzeigen.

Meiner Meinung nach ist das N900, unter bestimmten Voraussetzungen, sogar als Business-Phone geeignet. So bietet
es mit OpenOffice, AbiWord und FreOffice vollständige und kostenlose Büroanwendungen um Texte zu bearbeiten,
Präsentationen zu erstellen oder Tabellenkalkulationen durchzuführen. Besonders hervorheben möchte ich den
kostenlosen PDF-Reader unter Maemo.

Für Firmen mit eigenen Softwareentwicklern lohnt sich ebenfalls ein Blick auf das N900, da sich hier viel leichter
Software entwickeln lässt als für Android oder Symbian.
Egal ob mit PHP, Perl, Java, Phyton, C++ oder gar Gambas lassen sich einfach Programme auf dem Rechner (die Entwicklung
auf dem N900 selber funktioniert eher schlecht, da hier die Sonderzeichen unvollständig sind) entwickeln und per USB-Kabel
aufs N900 übertragen. Die umständliche Portierung, wie man sie als Entwickler von Androidanwendungen kennt, entfällt vollständig.

Selbst ein vollständiger MySQL-Datenbank- und ApacheWebserver laufen auf meinem N900, ebenso ein Samba-Fileserver. Damit
sollten sich in kurzer Zeit, selbst für Programmierer ohne Erfahrung in der Entwicklung von Software für Smartphones, schnell
Ergebnisse für die "DAUs" der Buchführung erstellen lassen.

Ja, mit DOSBox (Wine habe ich noch nicht getestet) und E-UAE bringe ich sogar Microsoft- und Amigaprogramme
zum Laufen.

Ich habe sogar Tools auf dem N900 laufen, die ich eigentlich für ein reines Linux geschrieben hatte. Eigentlich ist das
N900 ein kleiner Rechner bei dem man mit Easy Debian LXDE sogar ein Image starten kann, mit dem man einen
Desktop hat und Fenster verschieben kann (kurz gesagt: Das N900 lässt sich dann ähnlich bedienen wie ein PC). Kein
Wunder, denn Maemo ist ein Debian Linux. (Man sollte sich aber nicht dem Irrtum hingeben, dass jedes Programm immer einfach
vom PC aufs N900 kopieren und ausführen lässt. Die Prozessorarchitektur unterscheidet sich von dem eines PCs, so kann es sein,
dass man doch portieren muss)

Als Browser benutze ich Opera, Firefox, Epiphany Web Browser und Iceweasel. Gerade Iceweasel und Firefox stellen
die Webseiten wie auf dem Rechner dar. Die emails lassen sich, wie auf einem Rechner, mit qtmail u. Icedove
Mail/News darstellen. Persönlich gefällt mir das Standardmailprogramm besser, da es einfacher aufgebaut ist. Achja,
Remotezugriff per VNC ist ebenfalls möglich.

Mit qutIM, GnomeICU ICQ Instant Messenger u. Licq gibt es auch bei Maemo einen guten ICQ Messenger kostenlos.
Per USB-Anschluss wird das N900 schnell zur externen Festplatte. Das ist doch schon ordentlich um auch einmal ein
paar Filme mitzunehmen. Kein Problem, denn das N900 unterstützt sogar DivX. Anschliessen, "Massenspeichermodus" am Handy
auswählen u. Dateien kopieren.

Mein Fazit: Das N900 ist das beste Telefon, das ich bisher hatte, da es sehr nahe an die Funktionen eines normalen PCs kommt.
Es ist dem iPhone und ähnlichen Geräten bei Weitem überlegen (was die Freiheit in der Software betrifft), kann seine Stärke
jedoch erst dann optimal ausspielen, wenn fundierte Geeks (oder fachkundiges Personal es an die Bedürfnisse der "Buisnessmen"
anpassen) sich seiner annehmen.


Seite: 1 | 2