Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für syncomix > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von syncomix
Top-Rezensenten Rang: 3.093.836
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
syncomix

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Männer, die auf Parkplätze starren: Warum deutsche Unternehmen mit dem Internet nicht klarkommen
Männer, die auf Parkplätze starren: Warum deutsche Unternehmen mit dem Internet nicht klarkommen
Preis: EUR 3,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut, dass es das Buch nur als Kindle-Edition gibt...., 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... sonst könnte man es als ja den kleinen digitalen Verweigerern ins Postfach legen. Wer den digitalen Wahnsinn aus dem beruflichen Alltag kennt, der wird zuerst lachen, dann weinen und sich am Ende fragen, ob es das alles wert ist.

Und das mit den Parkplätzen hat sich sicherlich auch bald erledigt - mit Carsharing. Dumm gelaufen, wer erst dann auf der Karriereleiter oben angekommen ist.


Touchpoints: Auf Tuchfühlung mit dem Kunden von heute. Managementstrategien für unsere neue Businesswelt (Dein Business)
Touchpoints: Auf Tuchfühlung mit dem Kunden von heute. Managementstrategien für unsere neue Businesswelt (Dein Business)
von Anne M. Schüller
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Touchpoints verstehen - Marketing besser gestalten, 16. Mai 2012
Als Management-Berater im Bereich digitaler Markenführung, Customer-Journey-Management und Touchpoint-Optimierung werde ich dieses Buch in unsere Literaturliste aufnehmen. Anne Schüller ermöglicht es jedem Leser, problemlos ein Verständnis dafür aufzubauen, was das Internet für den Konsumenten tatsächlich bedeutet und wie es (jenseits von facebook) sinnvoll in das Marketing integriert werden sollte. Wer danach immer noch in Werbekanälen denkt, wird die neue digitale Welt wohl nie verstehen...


Seite: 1