Profil für esmeralda1301 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von esmeralda1301
Top-Rezensenten Rang: 40.961
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
esmeralda1301 "Heike" (NRW, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
PlayStation 4 - Kamera
PlayStation 4 - Kamera
Wird angeboten von Online queen
Preis: EUR 47,00

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kinect für Sonys Konsole, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - Kamera (Zubehör)
Ich muss sagen: Ich bin ein Mensch, der gerne andere Rezensionen liest und Bewertungen vergleicht, bevor er einen Artikel kauft. So war es also auch bei der PlayStation Camera. Nach zum Teil vernichtenden Bewertungen und Rezensionen, war ich natürlich skeptisch - bis jetzt.

Da ich derzeit nur 1 Spiel für die Kamera habe (Just Dance 2014, und ab nächster Woche auch 2015), konnte ich die Kamera nur mit größerem Bewegungsaufwand testen. Hierbei funktioniert das Tracking hervorragend! Ich denke allerdings, dass das auch mit der Beleuchten und Höhe der Kamera zu tun hat. So hatten wir im Wohnzimmer beim Tanzen leichte Probleme, bei denen die PlayStation spontan die Spieler und Tänzer verwechselt hat, und man dann auf einmal auf einem anderen Namen tanzte. An einem anderen Fernsehgerät und auf anderer Höhe (~1,50m, wie vom Spiel empfohlen) funktioniert die Kamera jedoch tadellos! Die Erkennung ist prima und läuft außerdem flüssig. Die Autodance Videos, die Just Dance nach einem Tanz rendert (sofern das Feature in den Einstellungen aktiviert ist), laufen ebenfalls flüssig und in guter Bildqualität ab.

Nach einer Dance-Session habe ich dann The Playroom getestet. Da ist Just Dance um längen spannender, aber ich möchte hier nicht näher darauf eingehen. Jedenfalls funktioniert die Erkennung bei den niedlichen Minispielchen ebenso gut, wie bei JD. Jetzt würde mich wirklich interessieren, was manche Leute falsch gemacht haben, wenn sie Probleme mit der Kamera haben. Ich nehme einfach an, dass diese Käufer die Kamera einfach direkt angeschlossen und gespielt haben, OHNE vorher die Tiefenerkennung in den PS4-Einstellungen durchzuführen und die Tipps der Konsole zu beachten (ausreichende Beleuchtung, kein Sonnenlicht, korrekte Höhe, richtiger Winkel).

Mir jedenfalls gefällt die Kamera und ich bin froh, sie trotz der Zweifel doch noch gekauft zu haben. Da ich auch eine Xbox 360 habe, kann ich sie mit Kinect vergleichen, und ich muss sagen, dass die PlayStation Camera mindestens genau so gut wie Kinect ist, aber nur halb so viel Geld kostet! Also, wer die Kamera noch nicht hat: Holt sie euch, aber achtet auf die korrekte Installation, um Probleme zu vermeiden! Ich bin mir sicher, dass es in der Zukunft noch mehr Spiele außer Just Dance für die Kamera geben wird.


SteelSeries Sims4 Gaming Maus weiß
SteelSeries Sims4 Gaming Maus weiß
Preis: EUR 21,98

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach perfekt, meine bisher beste Maus!, 19. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gleich vorneweg: Sicherlich gibt es bessere Gaming-Mäuse (Besser im Sinne von "Mehr Funktionen"), aber diese hier ist für Leute wie mich einfach perfekt, denn ich brauche keinen überflüssigen Schnick-Schnack, hätte aber dennoch gerne mehr Funktionen, als die einer simplen Maus.

Gefunden habe ich dieses Prachtstück, als ich einfach nach "Sims" auf Amazon gesucht habe. (Dabei fand ich auch das offizielle Die Sims 4 Headset und das Die Sims 4 Mousepad. Das Headset werde ich mir auf jeden Fall holen!) Erstmal schienen mir die ~30 Euro ziemlich hoch, doch nun ist dem nicht mehr so. Die Möglichkeit, die Maus ausgiebig zu testen, hatte ich in diesem Jahr auf der Gamescom beim Sims 4-Stand. Sie in Aktion, und - vor allem - in echt und ausgepackt zu sehen, hat mich überzeugt und am selben Tag habe ich mir die Maus selbst bestellt. Gerade richtig, denn meine alte Logitech-Maus hätte bestimmt nicht mehr lange durchgehalten!

Nun zum Produkt selbst: Die Maus ist hervorragend verarbeitet und liegt super in der Hand. Dass die Maus keine matte, sondern eine glänzende Oberfläche hat, verleiht ihr einen modernen und luxuriösen Touch. Die 2 Extra-Tasten an der linken Seite der Maus können mit der SteelSeries Engine 3 beliebig belegt werden (Software erhältlich auf der SteelSeries Website, genaue Adresse steht auch auf dem Flyer, der der Maus beiliegt.), doch sollte man hier aufpassen, keine größeren Funktionen unterzubringen, da man (vor allem auch bei den Sims) gerne mal versehentlich dran kommt. Hat man dann festgelegt, dass ein bestimmtes Programm geöffnet werden soll, wird man dauernd aus dem Spiel geschmissen! Deshalb sollte man kleinere Funktionen auf die Tasten legen. Die Obere schaltet bei mir beispielsweise meinen PC komplett stumm, und die Untere kommt in Web-Browsern auf ihre Kosten, da sie mit "F5" belegt wurde und somit nun bei jedem Druck die angezeigte Seite aktualisiert. Ein weiterer Pluspunkt geht an die ansprechend gestaltete SteelSeries Engine 3, die Einem in hübscher Optik ermöglicht, die Sensitivität und noch Mehr festzulegen. Mir persönlich war die Maus auf Werkseinstellung nämlich zu schnell, was sich jedoch sehr leicht beheben lässt. Die linke und rechte Maustaste, sowie das Rädchen reagieren ebenfalls nahtlos und ohne Probleme. Auch die Klickgeräusche sind nicht zu laut. Desweiteren ist die Maus sehr leicht, was der Benutzerfreundlichkeit nur gut tut. Ein kleines Problem habe ich bis jetzt allerdings doch festgestellt: Die Maus glitcht manchmal wild auf dem Bildschirm herum, was aber offensichtlich an meinem Schreibtisch liegt (Bisher kein Mousepad, was sich aber sehr bald ändern wird.), da es nur an einer bestimmten Stelle passiert und auf der restlichen Fläche nicht.

Kommen wir zum Highlight dieser Maus, welche meiner Meinung nach auch die 30€ rechtfertigen: Da es eine offizielle Sims-Maus ist, befindet sich der Plumbob-Diamant unter dem Mausrädchen. Dieser leuchtet (In Die Sims 4) in den Farben der derzeitigen Stimmung der Sims! Geht es ihnen gut, leuchtet er grün, geht es ihnen schlecht, leuchtet er rot! Das Gute daran ist: Auch diese Funktion ist nicht nur auf Die Sims 4 beschränkt: Über die bereits weiter oben gelobte SteelSeries Engine 3, lassen sich auch außerhalb von Die Sims 4 benutzerdefinierte Farben festlegen, sogar für bestimmte Anwendungen einzeln! Den absoluten Feinschliff erhält der LED-Diamant aber durch SteelSeries ColorShift-Funktion. Diese Funktion ermöglicht es dem Benutzer, Farbwechselsequenzen festzulegen, sodass die LED nicht nur einheitlich leuchtet! Was hier allerdings hätte besser gemacht werden können, wäre, es dem Benutzer zu ermöglichen, eigene Sequenzen festzulegen und nicht nur Vorgefertigte anzubieten.

+++ PRO +++
- Schickes Design
- leicht
- LED-Beleuchtung
- LED außerhalb von Sims 4 vom Benutzer definierbar
- 2 Extra-Tasten an der linken Seite, welche beliebig belegt werden können
- ergonomisch geformt
- LED leuchtet in Sims 4 in den Farben der aktuellen Gemütszustände der Sims
- SteelSeries Engine 3 kompatibel
- Plug & Play über USB möglich (Allerdings muss der PC neugestartet werden, damit SteelSeries Engine 3 die Maus findet)

--- CONTRA ---
- Für manche Hände unter Umständen etwas zu groß
- ColorShift-Modus für die LED enthält nur vorgefertigte Sequenzen
- Die beiden Extra-Tasten können in Spielen unter Umständen aus Versehen aktiviert werden, daher keine größeren Funktionen darauf legen
- Kabelgebunden! Mich stört es nicht, ich habe einen Desktop-PC, aber ich könnte mir vorstellen, dass das Kabel für Leute mit einem Tower-PC, der unter dem Schreibtisch steht, zu kurz ist.

+-+ FAZIT +-+
Die Maus ist ihr Geld auf jeden Fall wert! Mit einer LED, die in den Farben der Stimmung der Sims leuchtet und sich sogar außerhalb des Spiels frei anpassen lässt, sodass jeder seine Lieblingsfarbe bekommt, und den beiden Extra-Tasten an der linken Seite, welche nicht zu dick auftragen, aber es auch nicht untertreiben, ist die Maus perfekt, sowohl zum Spielen, als auch zum Arbeiten! Sims-Fans und auch Gamer sollten zugreifen!


Blumenstrauß Muttertagsfreude
Blumenstrauß Muttertagsfreude

5.0 von 5 Sternen Typisches, aber dennoch willkommenes Muttertagsgeschenk, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu einem Anlass wie dem Muttertag fragt man sich immer, was man schenken könnte. Es sollte nichts allzu Großes sein, aber auch nichts allzu Kleines. Ich entschied mich für diesen Blumenstrauß, nachdem mir Amazon mehrere Sachen per Newsletter empfohlen hatte. Er schien der Schönste zu sein, und ich war nicht der Einzige, der das dachte. Er kam super an (Sowohl per Post als auch bei der Familie) und die Blumen waren frisch!


PlayStation 3 - Guard Silicone Skin für Move, schwarz
PlayStation 3 - Guard Silicone Skin für Move, schwarz
Wird angeboten von AVIDES
Preis: EUR 5,98

1.0 von 5 Sternen Billigware, nicht kaufen!, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab muss ich sagen: Ich wollte diese Silicone Skins schon länger. Ich hatte bereits 2 Move Motion Controller, welche durch das ständige Spielen stark abgenutzt waren. Als ich dann 2 Weitere bekam, habe ich insgesamt 4 Skins bestellt, um die Neuen zu schützen. Mittlerweile habe ich die Skins seit fast einem halben Jahr und jetzt gehen sie langsam kaputt. Nach einer intensiven Sweat-Session in Just Dance wurde es langsam feucht zwischen Skin und Controller und ich wollte sie abziehen, um Luft an den Controller zu lassen. Unmöglich, da es zu feucht war. Beim Versuch die Skin abzuziehen, ist sie in 2 Hälften gerissen! Nachdem ich den Controller dann nach einem halben Jahr zum ersten Mal ohne Skin in der Hand hielt fiel mir auf, dass er genau so abgenutzt war, wie einer der beiden alten Controller! Ein weiterer Controller mit Skin wurde nicht so häufig benutzt, doch habe ich mir diesen nach dem Zwischenfall mit dem anderen Controller nochmal näher angesehen. Das Gleiche: Controller stark abgenutzt trotz Schutzhülle und außerdem ist die Skin offenbar ohne größeren Grund eingerissen! Ich werde mir jedenfalls keine Schutzhüllen mehr bestellen! Mag sein, dass sie billig sind, aber selbst 7€ (Derzeit 6€, weil Sonderangebot) sind für diese minderwertige Qualität einfach zu viel! So eine Qualität bin ich von Speed Link eigentlich nicht gewohnt, deshalb wundert es mich, dass die Skins so schnell kaputt gehen!


PlayStation 3 - Guard Silicone Skin für Move, blau
PlayStation 3 - Guard Silicone Skin für Move, blau
Wird angeboten von KOKA Beste Ware, Beste Preise
Preis: EUR 1,74

1.0 von 5 Sternen Billigware, nicht kaufen!, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab muss ich sagen: Ich wollte diese Silicone Skins schon länger. Ich hatte bereits 2 Move Motion Controller, welche durch das ständige Spielen stark abgenutzt waren. Als ich dann 2 Weitere bekam, habe ich insgesamt 4 Skins bestellt, um die Neuen zu schützen. Mittlerweile habe ich die Skins seit fast einem halben Jahr und jetzt gehen sie langsam kaputt. Nach einer intensiven Sweat-Session in Just Dance wurde es langsam feucht zwischen Skin und Controller und ich wollte sie abziehen, um Luft an den Controller zu lassen. Unmöglich, da es zu feucht war. Beim Versuch die Skin abzuziehen, ist sie in 2 Hälften gerissen! Nachdem ich den Controller dann nach einem halben Jahr zum ersten Mal ohne Skin in der Hand hielt fiel mir auf, dass er genau so abgenutzt war, wie einer der beiden alten Controller! Ein weiterer Controller mit Skin wurde nicht so häufig benutzt, doch habe ich mir diesen nach dem Zwischenfall mit dem anderen Controller nochmal näher angesehen. Das Gleiche: Controller stark abgenutzt trotz Schutzhülle und außerdem ist die Skin offenbar ohne größeren Grund eingerissen! Ich werde mir jedenfalls keine Schutzhüllen mehr bestellen! Mag sein, dass sie billig sind, aber selbst 7€ (Derzeit 6€, weil Sonderangebot) sind für diese minderwertige Qualität einfach zu viel! So eine Qualität bin ich von Speed Link eigentlich nicht gewohnt, deshalb wundert es mich, dass die Skins so schnell kaputt gehen!


PlayStation 3 - Guard Silicone Skin für Move, Grün
PlayStation 3 - Guard Silicone Skin für Move, Grün
Wird angeboten von KOKA Beste Ware, Beste Preise
Preis: EUR 0,99

1.0 von 5 Sternen Billigware, nicht kaufen!, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab muss ich sagen: Ich wollte diese Silicone Skins schon länger. Ich hatte bereits 2 Move Motion Controller, welche durch das ständige Spielen stark abgenutzt waren. Als ich dann 2 Weitere bekam, habe ich insgesamt 4 Skins bestellt, um die Neuen zu schützen. Mittlerweile habe ich die Skins seit fast einem halben Jahr und jetzt gehen sie langsam kaputt. Nach einer intensiven Sweat-Session in Just Dance wurde es langsam feucht zwischen Skin und Controller und ich wollte sie abziehen, um Luft an den Controller zu lassen. Unmöglich, da es zu feucht war. Beim Versuch die Skin abzuziehen, ist sie in 2 Hälften gerissen! Nachdem ich den Controller dann nach einem halben Jahr zum ersten Mal ohne Skin in der Hand hielt fiel mir auf, dass er genau so abgenutzt war, wie einer der beiden alten Controller! Ein weiterer Controller mit Skin wurde nicht so häufig benutzt, doch habe ich mir diesen nach dem Zwischenfall mit dem anderen Controller nochmal näher angesehen. Das Gleiche: Controller stark abgenutzt trotz Schutzhülle und außerdem ist die Skin offenbar ohne größeren Grund eingerissen! Ich werde mir jedenfalls keine Schutzhüllen mehr bestellen! Mag sein, dass sie billig sind, aber selbst 7€ (Derzeit 6€, weil Sonderangebot) sind für diese minderwertige Qualität einfach zu viel! So eine Qualität bin ich von Speed Link eigentlich nicht gewohnt, deshalb wundert es mich, dass die Skins so schnell kaputt gehen!


PlayStation 3 - Guard Silicone Skin für Move, Rot
PlayStation 3 - Guard Silicone Skin für Move, Rot
Wird angeboten von KOKA Beste Ware, Beste Preise
Preis: EUR 1,21

1.0 von 5 Sternen Nicht kaufen, Billigware!, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab muss ich sagen: Ich wollte diese Silicone Skins schon länger. Ich hatte bereits 2 Move Motion Controller, welche durch das ständige Spielen stark abgenutzt waren. Als ich dann 2 Weitere bekam, habe ich insgesamt 4 Skins bestellt, um die Neuen zu schützen. Mittlerweile habe ich die Skins seit fast einem halben Jahr und jetzt gehen sie langsam kaputt. Nach einer intensiven Sweat-Session in Just Dance wurde es langsam feucht zwischen Skin und Controller und ich wollte sie abziehen, um Luft an den Controller zu lassen. Unmöglich, da es zu feucht war. Beim Versuch die Skin abzuziehen, ist sie in 2 Hälften gerissen! Nachdem ich den Controller dann nach einem halben Jahr zum ersten Mal ohne Skin in der Hand hielt fiel mir auf, dass er genau so abgenutzt war, wie einer der beiden alten Controller! Ein weiterer Controller mit Skin wurde nicht so häufig benutzt, doch habe ich mir diesen nach dem Zwischenfall mit dem anderen Controller nochmal näher angesehen. Das Gleiche: Controller stark abgenutzt trotz Schutzhülle und außerdem ist die Skin offenbar ohne größeren Grund eingerissen! Ich werde mir jedenfalls keine Schutzhüllen mehr bestellen! Mag sein, dass sie billig sind, aber selbst 7€ (Derzeit 6€, weil Sonderangebot) sind für diese minderwertige Qualität einfach zu viel! So eine Qualität bin ich von Speed Link eigentlich nicht gewohnt, deshalb wundert es mich, dass die Skins so schnell kaputt gehen!


Donkey Kong Country: Tropical Freeze
Donkey Kong Country: Tropical Freeze
Preis: EUR 37,99

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Spiel aller Zeiten?!?, 23. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon lange bin ich Fan von Nintendo-Spielen, besonders Mario und Donkey Kong, Donkey Kong aber mehr. Seit SNES-Zeiten habe ich jedes Donkey Kong Spiel gekauft, das erschienen ist, und so konnte ich mir natürlich auch Tropical Freeze für die Wii U nicht entgehen lassen. Bereits der Trailer zur E3 letzten Jahres hat mich fasziniert, und als Nintendo dann Ende 2013 bekannt gegeben hat, dass das Spiel um ein paar Monate verschoben wird, war mir endgültig klar: DAS wird das beste und aufwendigste Donkey Kong Spiel aller Zeiten!

Aber jetzt zum eigentlichen Spiel:
Donkey Kong feiert gerade mit Diddy, Dixie und Cranky Kong seinen Geburtstag, als böse Wikinger aus dem Nordmeer Kurs auf die DK-Insel nehmen und sie in ewiges Eis hüllen. Donkey, Diddy, Dixie und Cranky werden durch die Brise weggepustet, auf eine andere Insel. Aus einem Flugzeugwrack stürzend, machen sie sich auf den Weg in das bisher epischste Abenteuer, die DK-Insel wieder zu retten.

Zum ersten Mal ist auch Cranky spielbar, welcher im Vorgänger dieses Spiels für Wii und 3DS nur den Laden führte, was hier nun Funky Kong erledigt. Ähnlich wie in DuckTales: Remastered kann Cranky auf seinem Gehstock springen und so gefahrlos alle Stacheln am Boden überqueren (Sollte man den B-Knopf denn im richtigen Moment betätigen). Auch Dixie ist wieder mit von der Partie: Mit ihrem Zopf kann man den Sturz aus Höhen um etwa 1-2 Sekunden verlangsamen, bevor sie den richtigen "Antrieb" betätigt und mit DK ein paar Meter abhebt, um sich an Lianen und anderen Hilfsmitteln festzuhalten. Diddy wieder, wie man ihn aus dem Vorgänger kennt: Mit Jetpack, durch das man langsam zu Boden gleitet. Sogar Rambi, das Nashorn kann mitgenommen werden, wodurch sich die Flugzeit allerdings drastisch verkürzt. Natürlich haben alle Kongs auch Spezialfähigkeiten, die sie in Kombination mit Donkey Kong ausführen können: Ist die Leiste von Cranky aufgeladen und er sitzt auf DKs Schultern (Oder Spieler 2 spielt ihn), muss der Spieler am Gamepad die L- oder R-Taste und der Spieler an der Wii Fernbedienung die A-Taste betätigen, um alle gerade sichtbaren Gegner in Bananenmünzen zu verwandeln. Führt man diese Aktion mit Dixie aus, verwandeln sich alle sichtbaren Gegner in goldene Herzen, welche als Bonusherzen dienen, sammelt man sie ein (Man kann also mehrmals getroffen werden). Führt man die Aktion mit Diddy aus, so verwandeln sich alle sichtbaren Gegner in rote Ballons, mit denen man seine Lebenszahl erhöhen kann. Hier muss Jeder für sich entscheiden, welchen Partner er lieber nimmt. Mein Liebling ist in diesem Falle Dixie Kong, da man so in besonders schweren Leveln mehr Versuche hat, ohne gleich ein oder zwei Leben zu verlieren. Das Aufladen der bereits erwähnten Leiste ist auch ziemlich einfach: Einfach Gegner plätten und Bananen oder Münzen sammeln.

Nun zu den Leveln und Welten: Ich muss gleich vorneweg sagen, dass ich das Spiel noch nicht komplett gespielt habe, sondern erst in Welt 4 von 6 bin. Welt 1 (Die Mangrovien) ist eine Welt, wie wir sie aus den Donkey Kong Spielen kennen: Ein kleiner Dschungel, in dem man sich mit der grundlegenden Steuerung und den neuen Elementen des Spiels (z.B. die Stöpsel, die man aus dem Boden ziehen kann) vertraut machen kann, auch Strandlevels tauchen in dieser Welt gelegentlich auf. Bereits hier merkt man: Sowohl die Bonuslevel, als auch die normalen Level, sind etwas schwieriger geworden als im Vorgänger. Gleich am Ende der Welt begegnet man dem ersten Wikinger, dem Boss dieser Welt: ein Seehund! In der Stage "1-Boss Halfpipe der Halbstarken" muss man auf einer Halfpipe dem Seehund und seinen Pinguin-Lakaien ausweichen und ihm mächtig Zucker geben! Obwohl hier schon ein paar kleine üble Tricks eingebaut sind, ist dies dennoch der einfachste Boss.

Besiegt man den Seehund, gehts weiter in Welt zwei: Dem Alpatoll! Diese Insel wird von fiesen Eulen, Ratten und hoppelnden Kaninchen heimgesucht. Man muss sich seinen Weg vom Fuß des Berges der Insel, durch Höhlen, bis auf die Spitze des Berges bahnen. Hier trifft man auch auf das erste Lorenlevel, das es wirklich in sich hat! Dazu will ich nicht zu viel sagen, jeder Neuzugang soll es selbst herausfinden! ;-) Auch eines der Bonuslevels hat mich mehrere Leben gekostet: Ab ins Raketenfass und durch die schweizer Käse-Höhle fliegen, immer knapp vorbei am Zusammenstoß. Auch neu in dieser Welt: In gleich mehreren Levels gibt es Geheimausgänge, welche den Weg zum Boss verkürzen und/oder Bonus-Stages freischalten. Entweder ist es mir in der ersten Welt nicht wirklich aufgefallen, oder diese Ausgänge sind wirklich neu in Welt 2. Steigt man also weiter den Berg hinauf, trifft man am Ende auf eine böse Wikinger-Eule, die einen mit ihren Küken und Federn abwirft. Nachdem man den Boss besiegt hat, denkt man sich: Das war ja eigentlich doch ganz einfach! Aber ist man mitten im Kampf, verzweifelt man fast. Ich weiß nicht mehr, wie viele Versuche ich gebraucht habe!

Welt 3 ist die bis jetzt Interessanteste, meiner Meinung nach: Eine Insel, im afrikanischen Stil (La Savanna). Gleich im ersten Level muss man sich an Lianen schwingen, fliegende Hühnchen plätten und sich an Stabpuppen festklammern, die Tiere wie Tiger, Zebra und Giraffe als Vorbild haben. Gelingt es dem Spieler, alles einzusammeln, bekommt er nette Boni geschenkt. So setzen die Kongs ihren Weg auf der Insel fort und geraten dabei wieder in Raketenfass-Levels und wilde Tornados, die sie durch die Luft wirbeln, vorbei an Gegnern und gefährlichen Gegenständen. In diesem Level alles zu sammeln, ist wirklich eine Meisterleistung! Auch in dieser Welt kommt die neue cinematische Kamera wieder voll zum Einsatz: Wer hier kein räumliches Sehen und schnelle Reaktionszeiten vorweisen kann, wird nicht weit kommen! Am Ende der Welt trifft man auf den, bzw. die Bosse, 3 Affen, die sich an Lianen herunterschwingen und mit einem Hammer ausholen! Seltsam, dass diese Affen vom Nordmeer kommen, es sind nämlich Paviane, wenn mich nicht alles täuscht! Besiegt man einen oder zwei Affen, setzt der Dritte seine magischen Kräfte ein und lässt die anderen Beiden in Form von Geistern zurückkehren und an seiner Seite kämpfen. Auch hier benötigt man wieder mehrere Anläufe, um sie zu besiegen.

Zu der vierten Welt kann ich noch nicht allzu viel sagen, ausser, dass es offenbar eine Strand-, bzw. Meerwelt sein wird. Ich werde diese Rezension ergänzen, sobald ich das Spiel komplett durch habe.

Nun zum Soundtrack des Spiels:
Der Soundtrack ist wieder einmal EPISCH, dank dem Komponisten David Wise, der schon seit dem Anfang der DKC-Reihe mitgeschrieben hat! So wurden auch beispielsweise meine Erwartungen erfüllt, klassische Stücke aus Donkey Kong Country 2 zu hören: In "La Savanna" hört man am Anfang eines Levels, bevor man in das Raketenfass hüpft, den Song "Stickerbrush Symphony", welcher in den Dornenlevels des zweiten Teils zu hören war. Natürlich neu aufgelegt, und viel schöner als das Original! Leider war das der bisher einzige Song, der remastered wurde, aber ich bin ja noch nicht am Ende. Auch die neuen Songs sind einfach der Hammer! Bereits am Anfang, im allerersten Level ist die Musik verdammt catchy, und springt man ins Wasser um zu schwimmen (Ja, das geht jetzt, man muss nur zwischendurch wieder an die Luft oder durch Blasen schwimmen, um neuen Sauerstoff zu tanken), ertönt die "Unterwasser-Version" des Songs, einfach traumhaft! Was mir bis jetzt jedoch am Besten gefallen hat, waren einige Songs aus dem "Alpatoll", deren Name ich leider (noch) nicht kenne, und definitiv "Grassland Groove", welches im ersten Level von La Savanna zu hören ist. Sogar afrikanische Gesänge sind untergemischt und am Ende (Steht man dann endlich vor dem großen Fass) kommt das große Finale: Der Chor wird lauter, auch dunkle, männliche Stimmen kommen hinzu und die Musik wird allgemein epischer und abgefahrener! Ich hoffe, dass mich so etwas in jeder noch kommenden Welt erwarten wird.

Nun zur Länge des Spiels:
Ich glaube nicht, dass es allzu lange dauern wird, bis ich es durchgespielt habe, da ich in 1 1/2 Tagen bereits 3 von 6 Welten durchkämpft habe, was schade ist, da dieses Spiel wirklich der Hammer ist! Ich hoffe, es werden noch einige Levels versteckt sein, die es in sich haben! Ansonsten, holt man in jedem Level jede Münze, Banane, Puzzleteil, K-O-N-G Buchstaben, Bonuslevel und geheime Ausgänge, ist man garantiert noch ein paar Tage beschäftigt. Und wenn nicht, gibt es ja auch noch die Speedrun-Versionen von jedem Level, in denen es das Ziel ist, das Level so schnell wie möglich zu beenden. Strebt man hier nach Gold, kann einem das schon den letzten Nerv kosten! ...Jedenfalls war das in Donkey Kong Country Returns bei mir so.

Fazit:
Ich kann kaum ausdrücken, was Nintendo und Retro Games hier wieder zustande gebracht haben! Es ist das beste Spiel auf jeder Konsole, das ich bis jetzt gespielt habe (Und ich habe ziemlich viele Spiele auf ziemlich vielen Konsolen gespielt. ;-))! Die Levels und Charaktere sind schön, Cranky und Dixie sind wieder dabei, die Story ist fantastisch, der Soundtrack absolut überwältigend und es gibt Spezialattacken. Selbst Ubisoft kommt da mit Rayman Legends noch LANGE nicht heran!!! Absolute Kaufempfehlung für Jeden, auch diejenigen, die noch nicht viel von Donkey Kong kennen und/oder wenig Erfahrung in solchen Jump'N'Runs haben. Jeden Cent wert!!!

Pro:
+ Schöne Animationen
+ Überwältigender Soundtrack
+ Dixie Kong kehrt endlich zurück
+ Cranky Kong kann beweisen, wovon er immer geprahlt hat
+ Spezialattacken
+ HD Grafik
+ Story
+ Setting
+ Steuerung
+ Multiplayer-Modus
+ Online Ranglisten im Nintendo Network

Contra:
- Zu kurz, man kennt vorherige Spiele länger
- Im Multiplayer Modus können nur 2 Spieler spielen
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 23, 2014 9:26 PM CET


Brand New Start
Brand New Start

4.0 von 5 Sternen It's a Brand New Start!, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brand New Start (MP3-Download)
Ich bin auf diesen Song durch Just Dance 4 gestoßen: In den USA hat Ubisoft mit Cheetos zusammengearbeitet und in jeder Tüte einen Code versteckt, mit dem man diesen Song und "You Make Me Feel..." von Cobra Starship (In Europa später als Download erhältlich) freischalten konnte. Nachdem ich Videos davon gesehen hatte, wollte ich diesen Song auch haben und zum Glück kam er zu Amazon! Wie bei anderen MP3-Downloads auch kann ich hier nur sagen: Es ist Geschmackssache, Mir gefällt der Song gut, was aber nicht heißt, dass Andere diese Meinung teilen. Jeder sollte mal reinhören und sich dann dafür entscheiden, den Song zu kaufen oder nicht.


Get Up And Dance (Move) - [PlayStation 3]
Get Up And Dance (Move) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von Gameshop66
Preis: EUR 11,95

3.0 von 5 Sternen Ein weiteres Tanzspiel, mit Just Dance Grafik, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein weiteres Tanzspiel, bei dem die Tänzer wie von Just Dance aussehen. Dennoch kommt es nicht an das Original heran, das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es nur dieses eine Spiel davon gibt. Die Steuerung lässt manchmal zu Wünschen übrig, genau so wie die Tracklist und die Soundeffekte. Während die Previews in der Tracklist relativ leise sind, gibt es einen so derartig lauten Sound, wenn man einen Button betätigt, dass einem manchmal bald die Ohren abfallen.

PRO
+ Erinnert an Just Dance
+ Einige Songs sind gut, genau so wie deren Choreographien

CONTRA
- Grafik
- Sounds
- Mehrheit der Tracklist nichts Besonderes
- Steuerung


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5