Profil für Maximilian Brehsan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Maximilian Brehsan
Top-Rezensenten Rang: 515.010
Hilfreiche Bewertungen: 25

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Maximilian Brehsan

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Doctor Sleep: A Novel
Doctor Sleep: A Novel
von Stephen King
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 15,95

3.0 von 5 Sternen Schwierig, 31. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Doctor Sleep: A Novel (Gebundene Ausgabe)
Hm...Ich liebe Stephen Kings Bücher, die Art, wie er einen gefangen nimmt und in neue, schrecklich-schöne Szenarien und Welten entführt. The Shining ist, zusammen mit ES und Friedhof der Kuscheltiere, für mich persönlich das monströseste, dass dieser Mann jemals geschrieben hat.
Doctor Sleep ist, wie nicht anders zu erwarten, solides Handwerk mit allem, dass man sich als King-Fan wünscht. Nur, und das ist mein Hauptproblem mit diesem Buch, packt es mich nicht. Ich kam mir, bis auf wenige Momente vor, als würde ich einen leidlich interessanten Artikel in einer Fachzeitschrift lesen. "Soso, jetzt passiert also dieses und jenes...aha, hmhm...". Wirklich total mitgefiebert habe ich zu keiner Zeit, stets herrschte ein Gefühl der emotionalen Distanz.
Dieses Buch hätte, ebenso wie das nur teilweise gelungene "The wind through the keyhole" nicht geschrieben werden müssen, oder früher, als die Distanz zu den Ereignissen im Overlook Hotel noch nicht so groß war. Über 30 Jahre sind eine verdammt lange Zeit, meiner Meinung zu lang, um ein Sequel zu dieser Geschichte herauszubringen. Ich gebe drei Sterne.


Colt Peacemaker Kal. .45 USA 1886 Long Version
Colt Peacemaker Kal. .45 USA 1886 Long Version
Wird angeboten von ARS-BAVARIA Versand & Handel, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 77,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Replica!, 10. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schön verarbeitetes Produkt. das Gewicht widerlegt das Schnellschießer-Klischee, da ist nix mit mal eben lässig aus der Hüfte schießen :). Alle Mechanismen funktionieren einwandfrei. Das Beladen mit Dekopatronen klappt reibungslos. Einziger Makel, aber auch verzeihbar: Die hölzernen Griffplatten sind nicht exakt aufgeschraubt und stehen etwas über. Aber alles in allem toll, schönes Westernfeeling für große kleine Jungs!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 8, 2012 2:17 AM CET


Wind: Roman (Der dunkle Turm, Band 8)
Wind: Roman (Der dunkle Turm, Band 8)
von Stephen King
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Warum, Stephen King???, 9. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich liebe Stephen King. Ich liebe die "Der Dunkle Turm"-Reihe. Ich stehe voll und ganz hinter jedem Roman, der in Mittwelt spielt. Dachte ich zumindest bis jetzt. Für mich war diese wundervolle Geschichte eigentlich zu Ende. Und so habe ich -besitzen wollte ich es, kein Zweifel- denn auch mit gemischten Gefühlen "Wind" bestellt, der zwischen Band vier und fünf der ursprünglichen Reihe spielt. Diese gemischten Gefühle machten nach nicht allzu langer Zeit einem Gefühl des betrogen worden seins Platz. Was King hier bietet, ist für sich alleinstehend eine tolle Leistung, wie üblich. Es gibt die typischen Elemente des Schocks, Blut, Geheimnisse, Verwandlungen, altbekannte Charaktere etc. ABER: Mir drängte sich alsbald die Frage auf, ob dieses "Romanchen" wirklich unbedingt in dieser Form geschrieben hätte werden müssen. Stephen King ist dafür bekannt, Riesenromane zu verfassen, und die Geschichten, die in "Wind" erzählt werden, hätten sicherlich auch als eigenständige Kapitel in den ein oder anderen Roman der Reihe gepasst.
Aus Gründen der Geheimhaltung des Gesamtplots für Neuleser (lesen Sie bittebitte zuerst Band 1-4, dann diesen und die Restlichen!!!) gehe ich hier nicht auf Einzelheiten ein um "Wind" in den Kontext der Reihe zu setzen. Es sei nur soviel gesagt: Eine Geschichte sollte zu Ende erzählt sein, wenn der Autor sagt, dass sie es ist. Warum also das Ganze noch einmal neu aufrollen? Damit hat King für sich die Möglichkeit geschaffen, immer neue "Dinge-die-Sie -noch-nicht-wussten" zu veröffentlichen, und das hat dieser Titan der Horrorliteratur meiner Meinung nach nicht nötig.
Und so freue ich mich auf die nächsten Veröffentlichungen des Wörterschmieds, sage meinen Dank, und stelle "Wind" ins Bücherregal-hinter den letzten Roman.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 10, 2012 3:36 PM MEST


Seite: 1