Profil für von a.B. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von von a.B.
Top-Rezensenten Rang: 55
Hilfreiche Bewertungen: 4566

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
von a.B.
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 100 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Post-it 65412SYP Haftnotiz Super Sticky Notes, 76 x 76 mm, 90 Blat, 10 Block + 2 Block gratis, kanariengelb
Post-it 65412SYP Haftnotiz Super Sticky Notes, 76 x 76 mm, 90 Blat, 10 Block + 2 Block gratis, kanariengelb
Preis: EUR 18,32

4.0 von 5 Sternen Handlich, sehr gute Haftung, trotzdem leicht abziehbar, mehrmals verwendbar…, 26. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer hat's erfunden: 3M = Post-it und so bringt man automatisch Post-it auch mit Klebezettel in Verbindung.
.
.
Diese kleinen Zettel sind an der Rückseite mit einem Streifen Haftklebstoff beschichtet. Man kann ihn an glatte Gegenstände ebenso befestigen, wie auf Papier und von dort rückstandsfrei wieder ablösen und erneut festkleben.
Dies wird dadurch erreicht, dass der Kleber sich in mikrokleinen Kügelchen befindet, von denen beim Aufkleben ein paar zerstört werden und dann kleben. Beim erneuten Aufkleben platzen dann wieder neue.

Dieses Kleben klappt bei den Post-it Super Notes viele viele Male.

Die Zettel sind mit allen Stiften beschriftbar, auch wasserfeste durchtränken das Papier nicht vollständig.

Wichtig ist aber, für wertvolle Dokumente, Bücher usw. sind diese Klebezettel nicht geeignet, denn nach einiger Zeit kleben sie zu fest auf dem Papier und können es beschädigen. Für Dokumente und Bücher gibt es ein eigenes Post-it Produkt = Post-it Index.

Die 12 Blöcke haben genau die richtige Größe, sind damit handlich und nicht zu hoch (1cm) zum Beschreiben.

Sie lassen sich leicht vom Block abziehen und sind ferner recht reißfest.
..
Was mir nicht so gefällt ist, dass die Blöcke nicht einzeln eingepackt sind. Ist die 12er Packung erst einmal geöffnet “fliegen“ die Blöcke die nächsten Wochen im “Lager“ herum und können leicht beschädigt werden.
.
.
Fazit:
Sehr gute handliche Klebezettel für viele viele Mitteilungen…

++ haften sehr gut und oft
++ sehr gut beschriftbar
++ handliche Blöcke
++ leicht vom Block abzulösen

o ohne Wertung: NICHT für wertvolle Dokumente bzw. Bücher (z.B. als Lesezeichen) geeignet

- leider nicht einzeln verpackt


kwb Safety Bits, 37-teilige Bit Box, gelb, 119200
kwb Safety Bits, 37-teilige Bit Box, gelb, 119200
Wird angeboten von Baumarkt Schwinn e.K.
Preis: EUR 24,85

5.0 von 5 Sternen Gehäuseöffner ..., 25. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Bits sind gut verpackt in einer gummierten Klarsichtschachtel mit Gürtelklammer.

Alle Bits stecken klapperfrei in einem Gummi-Loch. Die Entnahme kann manchmal allerdings etwas schwierig sein, da die kleinen 4mm Bits leicht aus den Fingern gleiten.

Es liegen neben den Griff zwei Verlängerungen und ein Adapter für 1/4“ Sechskant auf 4mm Sechskant bei.

Die Verarbeitung aller Teile ist sehr gut.

Absolut zu empfehlen.


Walimex Pro 10mm 1:2,8 DSLR-Weitwinkelobjektiv (inkl. Gegenlichtblende, IF, für APS-C) für Canon EOS EF Objektivbajonett schwarz
Walimex Pro 10mm 1:2,8 DSLR-Weitwinkelobjektiv (inkl. Gegenlichtblende, IF, für APS-C) für Canon EOS EF Objektivbajonett schwarz
Preis: EUR 499,00

4.0 von 5 Sternen Lichtstarkes Weitwinkel mit einer ausgezeichneten Abbildungsqualität ..., 24. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Objektiv ist recht einfach in einer dünnen Pappschachtel bzw. auch etwas klapprig in zwei Kunststoffschalen verpackt. Ein ansprechenderer Schubkarton oder ähnliches würde dem Objektiv besser stehen. Zum Set gehört neben der Anleitung ein Samtbeutel für die Aufbewahrung.
.
.
Die Anleitung gilt für alle Kamerahersteller, hier zur Info der Teil für Canon:
_______________________________________________________________
Canon EOS
Die Blende des 10/2,8 Canon EOS Anschlusses ist nicht für diese Kamera
ausgerichtet. Wenn die Blendenzahl auf 8 oder größer eingestellt ist, können
Sie möglicherweise nicht korrekt fokussieren, da Sie Schwierigkeiten
haben werden, das Objekt durch den Sucher zu erkennen.
Fokussieren Sie daher, nachdem Sie das Objektiv an der Kamera angesetzt
haben, mit Offenblende auf das Objekt, und drehen Sie dann vor dem
Auslösen den Blendenring um die Schärfentiefe und Helligkeit einzustellen,
die Sie möchten.

1. Stellen Sie den Kameramodus auf "M"'.
2. Passen Sie die Verschlusszeit an, um die passende Belichtung für die
Helligkeit zu erhalten.

* Bei manchen Canon Kameras, wird, wenn Sie das Kameramodus Auswahlrad
auf "Av" stellen und die Helligkeit einstellen, indem Sie den Blendenring
am Objektiv drehen, die Belichtungszeit automatisch angepasst.
In diesem Fall müssen Sie die Belichtungszeit nicht anpassen, was im "M"
Modus nötig ist.

(Die Anweisung und Beschreibung basieren auf der 40D. Die Kameraeinstellungen
sind je nach Modell unterschiedlich und können sich ändern
wenn Funktionen hinzugefügt werden. Wenden Sie sich daher bitte an die
Bedienungsanleitung Ihrer Kamera oder kontaktieren Sie den Hersteller
Ihrer Kamera, um detaillierte Informationen zu erhalten.)
_______________________________________________________________
.
.
Das 10mm/2,8er ist nur manuell zu bedienen. Canon EF, also (E)lektro (F)ocus, steht nur für das Bajonett, nicht für die automatische Scharfstellung. Es sind auch keinerlei elektrische Kontakte vorhanden.

Der für das Kleinbildformat umzurechnende Faktor beträgt 1,5/1,6 und somit ist die Brennweite vergleichbar im Kleinbildformat 15/16mm.

Alle Markierungen sind einwandfrei und kratzfest. Was aber fehlt ist ein Hinweis auf "Canon EF" auf dem Objektiv, dieser findet sich nur auf dem Karton. Ferner sind jede Menge in der Anleitung nicht genannte Abkürzungen vorhanden.

Der rote Ansetzpunkt für den Anschluss sitzt klein auf dem Bajonett. Hier würde ich es besser finden, wenn sich ein sicht- und fühlbarer roter Kunststoffknopf außen auf dem Ring befinden würde.

Unschön finde ich, dass gerade der Schriftzug "Made in Korea" etwas schief aufgedruckt ist...
.
.
Die Fotos zeigen mit einer 450D eine ausgezeichnete Bildqualität. Die Lichtstärke ist enorm und eigentlich in Verbindung mit der Qualität der Hauptkaufgrund.
Farben werden absolut farbgetreu wiedergegeben, eine geringe Verzerrung ist vorhanden aber völlig akzeptabel.

Die Einstellringe laufen leicht und präzise.

Der Entfernungsring hat im Nahbereich 0,24 bis 1m eine große Einstellmöglichkeit, bis Unendlich sind des dann nur noch ca.15mm und es muss bei mittleren Entfernungen sehr präzise geschaut werden.
.
.
Gewicht: 545g
Größe: Durchmesser 87mm (Gegenlichtblende) / Länge 105mm (angebaut)
.
.
Fazit:
Sie erhalten ein extrem lichtstarkes Weitwinkel mit einer ausgezeichneten Abbildungsqualität. Die Einstellungen erfolgen alle manuell.

Ideal geeignet scheint mir das Objektiv für die Fotos von und in Gebäuden (z.B. Immobilienmakler usw.) und Landschaften zu sein. Die Verzerrung ist noch recht gering.

Die Gegenlichtblende lässt sich nicht abnehmen und ein Filtergewinde ist auch nicht vorhanden.


Nivea Geschenkset In-Dusch Milk und Creme Care, 1er Pack
Nivea Geschenkset In-Dusch Milk und Creme Care, 1er Pack
Preis: EUR 4,35

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Pflegeset ..., 23. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ansprechend aber andererseits einfach verpackt kommt die Geschenkpackung an. Die Zeit der Klappdeckel und Klarsichtgeschenkpackungen ist vorbei, gefallen wird es trotzdem.
Die Packung ist erfreulicherweise versiegelt.

Nicht so gut finde ich die Versandverpackung von Amazon für dieses Produkt. Verschickt wird die Packung nämlich bei Einzelbestellung in den üblichen “Bücherversandpäckchen“, die leicht plattgedrückt werden können und so war eine Seite leicht gedrückt. So wie DHL in letzter Zeit mit den Paketen umgeht, sollte diese Geschenkverpackung lieber im Karton verpackt werden.
.
.
Die Creme-Care Dusche:
Diese Duschlotion ist angenehm in der Anwendung und schon bereits hier hat man ein seidiges, sanftes Gefühl auf der Haut.
Für das Haar ist sie nicht geeignet.
Auf der Packungsrückseite wird von “vertrautem Nivea Duft“ gesprochen – stimmt.
.
.
Die In-Dusch Body Milk:
Die Nivea In-Dusch Body Milk ist in einer tubenartigen Flasche enthalten. Geöffnet wird die “Tube“ durch eine Klappe im Boden, die gleichzeitig als Standfuß dient.

Die Milk lässt sich gut dosieren und verteilen. Sie muss auch bei der halb geleerten Flasche nicht überredet werden herauszukommen.

Die Anwendung ist einfach.
Man duscht ganz normal und cremt sich die nasse Haut in der Dusche ein. Dann duscht man sich wieder ab (nur mit Wasser) und es verbleibt ein leichter Film auf der Haut.

Der Duft ist angenehm.
.
.
Gerade in der kalten Jahreszeit wird dieses Geschenkset sehr gut ankommen. Die ohnehin gestresste, trockene Haut wird wieder weich und zart.

Nachteil ist, dass die Dusche nach ein paar Anwendungen recht rutschig ist. Daran muss man denken und die Duschwanne öfter reinigen.

Ansonsten ein empfehlenswertes Geschenk für die kuschelige Winterzeit.


Ade KE 1215 Digitale Küchenwaage Franzi
Ade KE 1215 Digitale Küchenwaage Franzi
Preis: EUR 19,87

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Edel aussehende, für den Küchenbereich ausreichend präzise Waage ..., 23. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Originalverpackung von ADE ist sehr gut. Die Waage ist sowohl außen wie innen in Karton verpackt. Nichts war beschädigt. Die Packung ist versiegelt.

Die Waage hat die Größe 18x18cm und ist ca. 23mm hoch. Dadurch kann sie leicht und platzsparend verstaut werden (bei mir im Bücherregal der Küche). Es gibt keine losen Teile. Das Design wirkt edel und modern.

Die Wiegefläche beträgt 18x15cm und könnte für einige Anwendungen zu klein sein, denn immerhin kann man bis 5 kg (in 1g Schritte) wiegen.

Die erste Inbetriebnahme geht ganz einfach und schnell. Die Lithium-Batterie ist bereits eingelegt: Kunststoffstreifen aus dem Batteriefach ziehen, einschalten, wiegen.
Die Lithium-Knopfbatterie CR2032 ist zwar nicht so gängig, dafür lange haltbar und recht auslaufsicher. Gute Lebensmittelmärkte haben die Batterie mittlerweile im Sortiment.

Die Bedienungsanleitung ist verständlich und schnell überflogen.
.
.
Nun zum Wiegen:
Nach dem Einschalten zeigt sich ein unbeleuchtetes LCD-Feld, das bei entsprechendem Arbeitslicht in der Küche gut abzulesen ist (auch leicht seitlich).

Die 5kg Kapazität wird wohl aufgrund der kleinen Wiegefläche nicht erreicht werden.

Die On/Tara Taste befindet sich als Tastenbalken gleich neben der Einheitentaste. Dies finde ich unpraktisch, da jedes Mal genau hingesehen werden muss.

Als Einheiten sind g, ml und oz wählbar und da wir im metrischen "Gramm-Land" leben, gehört die Einheitentaste in den Boden, denn ml ist gleich g, womit diese Einheit überflüssig ist, da die Dichte für andere Flüssigkeiten nicht geändert werden kann.

Zum Batteriesparen schaltet die Waage sich nach 60 Sekunden aus (laut Anleitung nach 2 Minuten). Dies nervt zeitweise, wenn man beim Zuwiegen noch schnell eine Zutat aus dem Schank holen muss, ist die Waage schon wieder aus.

Die Zuwiegefunktion (Tara) funktioniert einwandfrei.

Zur Genauigkeit:
Mit Eichgewichten überprüft zeigt "Franzi" für den Küchenbereich präzise genug und schnell das Gewicht in Grammschritten an.

Die Abweichung beträgt 1g, mal zeigt sie z.B. 20g genau an, mal sind es 21g. Beim Briefporto könnte das kritisch werden.

Die Glasplatte ist kratzunempfindlich und wie leidlich probiert auch schlagfest. Mir ist ein 50g Gewicht aus ca. 20cm Höhe darauf gefallen, alles bleib heil.
.
.
Fazit:
Alles in allem eine für den Küchenbereich ausreichend präzise, handliche, schöne Waage, die überall Platz findet und einfach zu bedienen ist.

Die Abschaltautomatik nervt einstweilen und die Unit-Taste gehört auf die Unterseite, da man sie, wenn überhaupt, nur einmal benötigt. Die Einheit "ml" ist überflüssig.


3M Halbmaske 4255, FFA2P3RD, gegen organische Gase und Dämpfe sowie Partikel
3M Halbmaske 4255, FFA2P3RD, gegen organische Gase und Dämpfe sowie Partikel
Preis: EUR 26,61

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Schutzmaske, empfehlenswert ..., 20. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Sie erhalten die Maske in einem wieder verschließbaren Kunststoffbeutel, der auch zur Aufbewahrung bis zum nächsten Gebrauch dienen soll.

Die Maske ist schnell auf die Kopfmaße eingestellt und festgezogen. Die Einstellung muss nur einmal erfolgen.

Sie besitzt oben einen verstellbaren Kunststoffring der oben auf dem Kopf sitzt und unten zwei Gummibänder, die im Nacken geschlossen werden. Dies ist auch die Reihenfolge des Aufsetzens.

Die Maske sitzt ausgezeichnet, drückt nicht, ist absolut dicht und besitzt keinerlei Eigengeruch. Der Tragekomfort, soweit man bei Schutzmasken davon reden darf, ist ausgezeichnet. Stundenlanges tragen ist kein Problem.
Das Tragen von Brillen PLUS Schutzbrille wird nicht erschwert.

Der Atemwiderstand ist natürlich spürbar, für die Filterklasse habe ich allerdings einen stärkeren Atemwiderstand erwartet. Ausatmen geht wiederum ganz leicht.

Diese Maske Typ 4255 darf am nächsten Tag weiterverwendet werden.

Was die Anleitung nicht beschreibt ist, wann die Maske getauscht werden muss.
Der Atemwiderstand nimmt zwar durch die Partikel irgendwann deutlich zu, so dass man partikelseitig dies merkt.
Die Lösemittel nimmt man aber nicht wahr, gewöhnt sich sozusagen daran. Schade, dass es keine Masken mit entsprechender Anzeige gibt.

Diese Maske 4255 ist eine Einwegmaske, Filterwechsel ist nicht möglich.
Die Haltbarkeit der Maske 4255 beträgt 3 Jahre (aufgedrucktes Datum 09/2017).

Die Filterklasse A2 ist für Lösemittel/Nitroverdünnung/Isocyanate (organische Lösemittel mit einem Siedepunkt über 65°C) geeignet und P3 ist die höchste Partikelfilterklasse.


Pengi und Sommi - Die neue Reise der Pinguine 3D [3D Blu-ray]
Pengi und Sommi - Die neue Reise der Pinguine 3D [3D Blu-ray]
DVD ~ Kim Jin-man
Preis: EUR 22,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr vermenschlicht, aber schöne Aufnahmen …, 20. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wie im Vorspann koreanisch mit deutschen Untertiteln gezeigt wird, handelt es sich um den vierten Teil der koreanischen Dokumentationsreihe “Tears of the Earth“ mit dem Titel “Tears of the Antarctic“. Der Film wurde 2012 produziert,

Tränen der Antarktis, der Titel beschreibt die Handlung schon ziemlich genau. Es geht weniger um eine Dokumentation über die Pinguine in der Antarktis, sondern eher um ein vermenschlichtes Drama zweier Pinguinkinder die „Freunde“ werden.

Aber warum nicht, man muss nur darauf vorbereitet sein. Ihre Kinder werden den Film mögen.
.
.
Die Bildqualität ist sehr gut, aber irgendwie habe ich doch von einer Blue-Ray noch mehr Detailschärfe erwartet. Eigentlich kann ich keinen Unterschied zur DVD Qualität feststellen, was allerdings auch am TV liegen kann, der ohnehin alles auf 4K hochrechnet.

Der Ton ist gut, der Sprecher aber etwas langweilig.

2D ist wie gesagt mit DVD zu vergleichen.

3D zeigt die typischen drei dimensionalen Effekte sehr gut, allerdings kann der TV gar nicht gross genug sein. Was im Kino eindrucksvoll wirkt, kommt zuhause nur eingeschränkt rüber.

Shutter-Brillen, wie bei mir, zeigen ein dunkleres Bild mit voller Auflösung, Polarisationsbrillen, wie man sie vom Kino kennt, sind zwar heller, aber mit geringerer Auflösung. So das wahre ist 3D technisch zuhause also noch nicht, aber den Kindern wird es gefallen.

Auf das sogenannte Bonusmaterial kann man verzichten, es zeigt das koreanische Team bei der Arbeit und einige Vorschauen.
.
.
Fazit:
Als Geschenk auch für junge Kinder kann man nichts falschmachen.

Mir ist die Handlung zu sehr „tränendrüsend“ vermenschlicht und ich hatte eher eine richtige Dokumentation erwartet.

++ sehr gute Bildqualität
++ gutes 3D
++ ferner schöne Unterwasseraufnahmen der Antarktis

ohne Wertung: x./.x

(-) vermenschlichtes Leben zweier Pinguinkinder

- Bonusmaterial überflüssig


Felix Solis Top Rated 2009 Tempranillo (6 x 0.75 l)
Felix Solis Top Rated 2009 Tempranillo (6 x 0.75 l)
Preis: EUR 81,98

4.0 von 5 Sternen Edler Wein zum edlen Essen ..., 18. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hervorragend verpackt kommt der Wein an. Der Umkarton schützt den Weinkarton und dieser besteht aus 6mm dicker Kartonage mit Einzelfächern für die Flaschen. Nichts wird zerbrechen.
.
.
Die Amazon Bezeichnung "Felix Solis Top Rated" gibt nun wirklich nicht viel wieder und lässt die Frage offen, sind es beim nächsten Paket andere Weine mit Auszeichnung?

Nun gut, diese drei Sorten spanischer Weine sollten meiner Ansicht nach aufgrund ihres hohen Gerbstoffgehaltes ausnahmslos zum guten Essen genossen werden.

Reserva Weine reifen jahrelang in Barrique-Fässern (Eiche) und haben daher einen hohen Gerbstoffgehalt (Tannin). Dieser Tannin Gehalt verleiht den Weinen die besondere Schwere, die besonderen Fässer wiederum lassen die jeweiligen Aromen entstehen.

Nur als Hinweis: Die Aromen muss man sich wiederum nicht vorstellen, als schmecken die Weine nun beispielsweise nach Vanille, Früchten oder Kakao. Es "kitzelt" eben nur ein vorhandener Hauch davon.
.
.
Die Flaschen sind aufwendig und ansprechend etikettiert und fallen am Tisch ins Auge. Von jeder Sorte enthält das Paket zwei Flaschen.

Der Korken besteht noch aus Kork, ist beschichtet und gleitet sanft aus der Flasche.

Die Amazonbeschreibung ist allerdings nicht ganz richtig. Jahrgang 2009 stimmt nur bei einem Wein und "geschwefelt, nicht zutreffend" ist falsch, alle 3 Weine sind laut Etikett geschwefelt.
.
.
Die Weine im Einzelnen:

Altos de Tamaron
Jahrgang 2009
Reserva
Ribera Del Duero
Denominacion de Origen

24 Monate in amerikanischer und französischer Eiche gereift.
12 Monate in der Flasche geruht.

Zum Dekantieren wird laut Etikett geraten, ich habe aber keine Sedimente festgestellt.

Der Wein muss unbedingt mindestens 1 Stunde gelüftet werde, damit er atmen kann. Er schmeckt dann deutlich milder.
Wir haben ihn zur Gans gereicht und 2 Stunden vorher dekantiert.

Er sollte meiner Ansicht nach ausschließlich zum reichhaltigen Essen gereicht werden und schmeckt dann vorzüglich.
.
.
Finca la Meda Alta Expresion
Jahrgang 2011

Zum Dekantieren wird zwar laut Beschreibung geraten, diesmal aber nicht laut Etikett; ich habe keine Sedimente festgestellt.

Auch dieser Wein sollte unbedingt einige Zeit atmen.
Er schmeckt aber im Vergleich zum Erstgenannten ohnehin milder.

Wir haben ihn zum Steak genossen, wozu er sehr gut passt.

Als allererstes Aroma war stark Kirsche wahrzunehmen.
.
.
Vina Albali Gran Reserva de Familia
Jahrgang 2004

30 Monate in amerikanischer Eiche gereift.

Zum Dekantieren wird zwar laut Beschreibung geraten, diesmal aber nicht laut Etikett; ich habe keine Sedimente festgestellt. Anzuraten ist das Dekantieren aber. Auch dieser Wein sollte unbedingt einige Zeit atmen.

Dieser Wein gefällt mir nicht ganz so gut wie die oben genannten.
Die beschriebenen Aromen konnte ich nicht finden, wohl aber ein deutliches Aroma nach Portwein. Die Farbe erinnert ebenfalls an Port.


LG GBB 530 PZCFS Kühl-Gefrier-Kombination / A+++ / Kühlen: 252 L / Gefrieren: 91 L / Steel / NoFrost
LG GBB 530 PZCFS Kühl-Gefrier-Kombination / A+++ / Kühlen: 252 L / Gefrieren: 91 L / Steel / NoFrost
Preis: EUR 818,69

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Optisch edel und hochwertig, aber auch ein paar Kritikpunkte: Ein Grossgeräte-Test ..., 18. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
LG möchte in den nächsten Jahren in Europa der führende Hersteller für "weisse Ware" werden. Schauen wir mal:
.
.
Nicht in die Bewertung des Gerätes gehört natürlich die Lieferung mittels Spedition (wohl aber die Verpackung, denn Sie ärgern sich später mit Beschädigungen herum), wichtig ist diese Erfahrung aber allemal. Früher hat mich gerade dies von dem Kauf von Großgeräten bei Amazon abgehalten.

Hier der Ablauf der Lieferung:
Zwei Tage nach Bestellung erhielt ich einen freundlichen Anruf von Hermes Einrichtung, einer Spedition mit der Amazon zusammenarbeitet. "Zwischen 7:00 und 11:00 kommt der LKW", 6 Tage nach der Bestellung.

Um 10:30 rief dann der Fahrer an und um 11:15 stand das Gerät bei mir an Ort und Stelle. Die beiden waren freundlich und zuvorkommend. Die Lieferung erfolgt an den Aufstellort!!
Verpackung (jede Menge Styropor und Pappe) wurde gleich mitgenommen, so hatte ich keine Mühe mit der Entsorgung.
Sind Sie sich aber nicht sicher, ob Sie das Großgerät behalten wollen, behalten Sie unbedingt die Verpackung.

Ein kleiner Schock war die Lieferung trotzdem:
Die LG GBB 530 PZCFS Kühl-Gefrier-Kombination muss einiges mitgemacht haben, bis sie bei mir ankam. Die Verpackung, besonders der Boden, sah recht ramponiert aus und der Boden der Verpackung musste erst einmal von den Lieferanten geklebt werden.

Werkseitig ist der Schrank meiner Ansicht nach sehr schlecht verpackt und besteht nur aus einer Kartonhülle und dünnen Styroporplatten (auch der Boden, Stichwort Sackkarre). Dieses schwere, grosse Gerät gehört auf eine Holzpalette, wie Miele das z.B. macht.

Als die Spedition die Kartonhülle entfernte, bröselten die Styroporplatten gleich mit weg. Hier sollte LG deutlich nachbessern.

Letztendlich stellte ich eine Delle seitlich an der unteren Tür fest, nach dem Aussehen des Styropors habe ich mit mehr gerechnet.
.
.
Die Bedienungsanleitung:
Diese liegt als Heftchen in Kurzform und ausführlicher als CD mit pdf-Dateien bei.

Auf der CD ist sie etwas schlecht zu finden und leider ist die Anleitung für gut 30 Modelle und was zu was passt, muss man selbst herausfinden.

Beispielsweise sollen laut Beschreibung Wandabstandsrohre oben angebracht werden. Am Schrank sind die Stutzen vorhanden, die Rohre liegen aber nicht bei. Der Türwechsel wird auch nicht beschrieben, auch nicht wo das beiliegende Scharnier hingehört.

Ansonsten ist der Schrank mit ein bisschen probieren selbsterklärend.
.
.
Die Inbetriebnahme:
Wirklich edel sieht der Schrank aus, gerade wegen der glatten glänzenden Edelstahlfront. Empfindlichkeit für Fingerabdrücke konnte ich nicht feststellen. Die Seiten sind dunkelgrau lackiert.

Ich habe den Schrank erst einmal 2 Tage in Ruhe stehen lassen, damit sich das Kühlmittel setzt, einige Stunden sollen aber reichen laut Lieferanten.

Innen sah alles absolut sauber aus, keinerlei Staub, keinerlei Fingerabdrücke - besser geht es nicht.
Außen fanden sich nur Styroporkugeln und ein wenig Staub (abgesehen von Kleberresten von den Aufklebern). So ging die erste Reinigung schnell.

Ärgerlich sind die o.g. Kleberreste von den Aufklebern an der Tür. Von einem Aufkleber, gerade der silberne mit der 10-jährigen Garantie, blieb viel Kleber an der Tür zurück - sehr unschön finde ich.

Probleme kann es mit dem Anschlusskabel geben. Das Kabel ist ungewöhnlicher weise oben angebracht und so lang wie der Schrank. Der Stecker reicht sozusagen bis zum Fussboden. Damit ist das Kabel eventuell mit 2 m zu kurz, wenn die Steckdose unten seitlich sitzt.

Der Schrank braucht knapp 3 Stunden, dann hat er seine werksseitig eingestellte Betriebstemperatur (-20 / +3°C) erreicht.
.
.
Der Betrieb:
Innen wie außen ist alles optisch sehr gut verarbeitet. Die Schubladen laufen sehr leichte.

Leider geht besonders die obere Tür recht schwer auf, da keine "richtigen" Griffe vorhanden sind, sondern nur Griffmulden; sieht zwar gut aus, benötigt aber auch mehr Kraft. Unten kann man mit dem Daumen mitdrücken, daher geht es leichte.

Der gesamte Kühlraum hat die gleiche Temperatur. Eingestellte 3°C sind auch gleichmäßige 3°C. Zwei weitere Zonen sind die Gemüseschublade (höhere Luftfeuchtigkeit) und die Fleisch/Fisch-Schublade ganz unten mit 0°C.

Der Gefrierraum besteht aus 3 Schubladen, die untere ist kleiner, da der Kompressor dahinter sitzt. So zeigt sich schon beim ersten Beladen, dass das Gefrierteil schnell voll ist. Alle Schubladen haben seitliche Griffe und sind schnell herausgenommen.

Ärgerlich ist allerdings, dass die obere Gefrierschublade nur eine Handbreit aufgeht. Um da richtig ran zukommen muss die Kühlschranktür geöffnet werden. Diese Schublade sollte Teleskopschienen haben (LG: siehe die Premiumlinie von Liebherr).

Der Kühlbereich ist hell mit weißen LEDs beleuchtet, die sich im Bedienelement befinden.

Die Folien-Tasten des Bedienelementes funktionieren gut.

Die Temperaturanzeige gibt nur die Soll-Temperatur wieder, diese blinkt auch nicht wenn die Temperatur noch nicht stimmt.
Auch wird kein Alarm angezeigt bzw. es ist nicht möglich sich die Ist-Temperatur anzeigen zu lassen. Somit ist die grosse LED Anzeige eigentlich nur Zierde.

Der Türalarm, er piept angenehm und unaufdringlich nach 1 Minute, lässt sich ausschalten. Er warnt allerdings nur für die obere Tür. Ist die Tür zum Gefrierteil nicht richtig zu, gibt es keinen Alarm, was eigentlich wichtiger wäre.
.
.
Der Betriebsgeruch:
Geruch werden Sie sich fragen?
Nervig ist, wenn der Lüfter läuft gibt der Schrank einen sehr lästigen Kunststoffgeruch ab, der im Zimmer hängt. Für gesundheitsfreundlich halte ich den Geruch nicht und ich hoffe, das gibt sich nach einiger Zeit!!
Innen ist kein Geruch festzustellen.
.
.
Das Betriebsgeräusch:
Worüber ich mir gar keine Gedanken gemacht habe ist, wie laut so ein Gerät ist.

38dB liest sich leise, aber Luftkühlung heißt eben auch Lüftergeräusch.

Der Schrank steht bei uns im Wohn-/Essbereich.
Im Hauswirtschaftraum oder in der Küche wird das Geräusch nicht stören. Aber wo stellt man diese Gerät hin, Wohnküche oder ähnlich. Im HWR oder Keller reicht auch ein preiswerteres weisses Gerät.

Der Kompressor ist fast nicht hörbar.

Nur der Lüfter stört mich. Es ist immer ein Ventilatorgeräusch beim Kühlen vorhanden (wie bei jedem NoFrost, da mit Luft gekühlt wird).
Leider hat der Lüfter aber auch noch einen leicht heulenden Begleitton, der immer wie eine ganz weit entfernte Sirene als hoher Ton hörbar ist.

Stimmt die Temperatur, ist der Schrank erfreulicherweise absolut lautlos.

Ferner gibt er auch fast keine Knackgeräusche ab, was auf eine gute Verarbeitung hinweist.
.
.
Der Stromverbrauch:
Standby (Kompressor läuft nicht) verbraucht der Schrank nur 1,2W.
Der von meinem Verbrauchsmessgerät prognostizierte Jahresverbrauch liegt z.Z. bei 169kWh, entspricht also der Werksangabe.
.
.
Fazit:
Sie erhalten eine optisch sehr gut verarbeitete edel aussehende Kühl-/Gefrierkombination und für eine UVP von 1100.- sollte man auch einiges erwarten.

Der Kühlbereich ist sehr gut durchdacht, sehr praktisch in der Anwendung und strahlt regelrecht, wenn man die Tür öffnet.

Im Gefrierbereich befinden sich sauber gleitende, leicht herausnehmbare Schubladen.

Die Temperaturverteilung/-regelung ist gesamt bestens.

Der Gefrierraum ist für Lagerhaltung recht klein, dient eher als Lager für Brot, mal eine Pizza oder Reste, eben für Kleinigkeiten.

Mit 2 Metern Höhe fällt er recht ins Auge und die oberste Kühlschrankborte ist für kleine Menschen nur mit Tritt zu erreichen.
Zu beachten ist auch die Tiefe von 65cm + 5cm Wandabstand und ferner kann er nicht seitlich bündig in einer Küchenzeile stehen, da seitlich sich Lüftungsschlitze befinden (laut Anleitung seitlich jeweils mindestens plus 5cm Platz).

Dieser (Endverbraucher-)Produkttest zeigt aber auch ein paar Kritikpunkte:

Im Gefrierraum stört, dass man für die obere Schublade die Kühlschranktür öffnen muss. Sie geht wegen der Dicke der Kühlschranktür nur eine Handbreit auf.

Was mir fehlt ist ein Türalarm für die Gefrierschranktür, ein Temperaturalarm und eine Anzeige der Ist-Temperatur. Auch ein Netzausfall (Urlaub) wird nicht angezeigt.

Der Ventilator kann je nach Aufstellungsort stören und weist ferner einen hörbaren Oberton auf, der zu dem Lüftergeräusch während des Kühlens (das allerdings bei jedem NoFrost vorhanden ist) noch dazukommt.

Leider ist auch immer noch ein lästiger Kunststoffgeruch im Zimmer wahrnehmbar, wenn der Ventilator läuft.

Nachbessern sollte LG unbedingt die Produktverpackung und außerdem gehört der 85kg Schrank auf eine niedrige Holzpalette, wie z.B. Miele das macht, Pappe und Styropor ist definitiv nicht haltbar genug.

++ optisch edel und hochwertig
++ optisch sehr gut verarbeitet
++ durchdachter Kühlbereich
++ schöne helle LED Beleuchtung im Kühlraum
++ praktische Glasborten (auch schräg verstellbar für hohe Teile)
++ sehr gute Schubladen bzw. Gefrierkästen
++ Gefrierraum auch für grosse Teile geeignet, Zwischengitter herausnehmbar (aber wo lässt man den Schubladeninhalt?)
++ Standby-Stromverbrauch nur 1,2 W
++ absolut lautlos, wenn die Temperatur stimmt
++ sehr guter Kompressor

o ohne Wertung: bei Amazon!-Kauf Lieferung bis zum Aufstellungsort
o ohne Wertung: Delle an der unteren Tür

(-) beiliegendes Eierfach nur für 8 Eier (10er Pack in D handelsüblich)

- Bedienungsanleitung für gut 30 Modelle: Was ist optional, was gehört zum Schrank?
- Kabel oben angeschlossen, damit eventuell mit 2 m zu kurz, wenn die Steckdose unten sitzt
- kein Alarm für die Gefriertür
- kein Temperaturalarm
- keine Anzeige der Ist-Temperatur möglich
-- Kleberreste von Aufklebern an der Tür, besonders schlimm beim silbernen Garantieaufkleber (siehe Foto)
-- besonders die obere Tür geht recht schwer auf
-- obere Schublade des Gefrierfaches nur eine Handbreit zu öffnen, die gehört auf Teleskopschienen
--- Kunststoffgeruch im Zimmer nervt, wenn der Lüfter läuft
--- leiser Heulton des Lüfters zusätzlich zum Lüftergeräusch
--- unzureichende Produktverpackung
.
.
Stand nach 2 Wochen:
Nach zwei Wochen Betrieb nimmt der Kunststoffgeruch nun deutlich ab, ist aber zeitweise noch bei laufendem Lüfter leicht wahrnehmbar.
Der von meinem Verbrauchsmessgerät prognostizierte Jahresverbrauch liegt z.Z. bei 176kWh, entspricht also in etwa der Werksangabe (166kWh).
Weitere Erfahrungen folgen ...


Huggies Happies Baby-Pflege-Tücher, 10er Pack (10 x 1 Stück)
Huggies Happies Baby-Pflege-Tücher, 10er Pack (10 x 1 Stück)
Preis: EUR 12,90

4.0 von 5 Sternen Für Babys und vieles andere ..., 15. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit vielen Jahren benutzen wir nun schon Huggies Happies (früher Kleenex Happies) in unserem Haushalt und haben uns daher für ein Sparabo für die Tücher bei Amazon entschieden.

Entstanden aus der Babyzeit sind die Tücher bei uns nicht mehr wegzudenken, ob bei Erkältungen oder auch für das schnelle Tuch zwischen durch, immer ist eine Packung zur Hand.
.
.
Die Tuchgröße ist etwas größer als bei Tempo-Taschentüchern. Ferner sind sie weich, weitgehend fusselfrei und daher auch für leichte Reinigungsarbeiten an technischen Geräten geeignet.
.
.
Leider sind die Tücher im Gegensatz zu früher nicht mehr waschmaschinenfest.

Nun fusseln sie vollkommen auseinander. Hier muss man also vorsichtig sein und kontrollieren, denn schnell wandert mal ein Tuch mit der Wäsche in die Maschine.
.
.
Über die Jahre ist uns allerdings ein Qualitätsmangel aufgefallen. Besonders seit Huggies die Tücher übernommen hat, zieht man leichte mehrere Tücher auf einmal heraus.
Das sollte Huggies dringend verbessern

Ansonsten absolut zu empfehlen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20