Profil für Vogesentourer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Vogesentourer
Top-Rezensenten Rang: 89.146
Hilfreiche Bewertungen: 51

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Vogesentourer

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Wahoo Fitness Bluetooth 4.0 Herzfrequenzgurt Blue HR , cold black
Wahoo Fitness Bluetooth 4.0 Herzfrequenzgurt Blue HR , cold black
Wird angeboten von conrad_electronic
Preis: EUR 70,65

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne, ehrlich verdient, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der Ernüchterung mit der zweifelhaften Qualität des Runtastic-Brustgurtes, war es eine reine Freude, den Wahoo-Brustgurt in Betrieb zu nehmen.

Schon das Gurtband ist wertiger, als das des Runtastic-Gurtes.
Statt eines fummeligen Hakenverschlusses aus Plastik dient beim Wahoo-Gurt einfach der Sender als Verschluss.
Auch die Sensoren vermitteln erheblich mehr Qualität, als die des Runtastic-Gurtes.

Alles in Allem, ein runde Sache.

Dann der Test mit dem iPhone 5.

Gurt auspacken, umlegen, Runtatstic App starten und siehe da, es funktioniert reibungslos.
Und das sogar, ohne vorher die Sensoren zu befeuchten.

Ich habe nach den schlechten Erfahrungen mit dem Runtastic-Gurt dann ausführlich und über längere Zeit getestet.

Das Ergebnis: Absolut saubere und fehlerfreie Funktion.

So sollte es Standard sein, denn als Kunde habe ich keine Lust und auch keine Zeit, halbherzige Qualität zu testen oder mich stundenlang mit nicht funktionierendem Ramsch, wie dem Runtatstic-Gurt herum zu ärgern.

Der Clou bei der ganzen Geschichte - der Wahoo-Gurt funktioniert nicht nur besser als der Runtastic-Gurt, sondern ist auch noch preiswerter. ;-)

Es mag sein, dass bei manchem Anwender auch der Runtastic-Gurt problemlos funktioniert.

Aber es ist nicht meine Aufgabe als Kunde, die möglichen Fehlerkombinationen zwischen iPhone, Gurt und Betriebssystem ausfindig zu machen oder gar gegen eine "kleine Gebühr" von nur ca. 55,-€ als Betatester für Runtastic "arbeiten zu dürfen" und solange Gurte zu testen, bis endlich ein funktionsfähiger dabei ist.

Für diesen Preis erwarte ich einen Gurt der funktioniert, nicht mehr und nicht weniger.

Der Wahoo-Gurt erfüllt diese Anforderung und bekommt dafür 5 Sterne.


Runtastic Brustgurt Heart Rate Combo Monitor, RUNBT1
Runtastic Brustgurt Heart Rate Combo Monitor, RUNBT1
Preis: EUR 51,00

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht wirklich brauchbar, 5. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich hatte ich mich darauf gefreut, endlich vernünftige und aussagekräftige Werte per Brustgurt auf's iPhone zu bekommen.
Aber .... ohne brauchbare Bluetooth-Verbindung hat sich die Freude schnell wieder gelegt.

Nach dem ersten Anschließen (korrekt angeschlossen/installiert und selbstverständlich die Sensoren befeuchtet) hat es etwa 20 Minuten gedauert, bis die erste Verbindung zum iPhone 5 zustande kam.

Nach wenigen Minuten war sie wieder weg und kam dann mehr nach dem Zufallsprinzip wieder ... oder eben auch nicht.

Mein erster Gedanke, es könnte am wasserdichten Gehäuse des iPhone liegen, war schnell widerlegt.

Auch am iPad 4 das gleiche Spiel, nach ca. 5 Minuten war die erste Verbindung da, nach wenigen Minuten wieder weg und dann auch hier das bereits bekannte Glücksspiel -Ja-Nein-Ja-Nein-Ja-Nein ....... -

Ganz ehrlich, in dieser Preisklasse erwarte ich eine gewisse Qualität.
Und mit dem aufgedruckten Label erst recht.

Die beste App nützt leider gar nichts, wenn das Zubehör qualitativ wertloser bzw. unbrauchbarer Ramsch ist.

Es nützt leider wenig, ein Label aufzudrucken, den Preis damit in gehobene Regionen zu pushen, wenn man vergisst für die erforderliche Qualität zu sorgen und gerade zu stehen.

Das schadet allenfalls dem Image und verärgert die Kunden.

Vielleicht wäre die alte Weisheit "Schuster bleib bei Deinen Leisten" auch für Runtastic zu überdenken.

Jungs, entwickelt weiter Eure hervorragenden Apps, aber lasst um Himmels Willen die Finger von zweifelhaftem Zubehör.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 29, 2013 11:50 AM MEST


ViaCAD 2D/3D 8
ViaCAD 2D/3D 8

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was lange währt ...., 7. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ViaCAD 2D/3D 8 (CD-ROM)
OK, bei CAD-Programmen gehen bekanntermaßen die Meinungen mindestens soweit auseinander, wie bei der Frage Windows oder Mac.

Dass ViaCAD, ähnlich wie TurboCAD, je nach Anforderung, durchaus als professionelles CAD-Programm bezeichnet werden darf, das ist gar keine Frage.
Sicherlich gibt es für den gewerblichen Einsatz höherwertige Programme, aber diese mit ViaCAD vergleichen zu wollen, ist mindestens so albern, wie der Vergleich zwischen einem Kleinwagen aus Italien und einer Komfortlimousine aus München.

ViaCAD bietet alles, was der private und gewerbliche Konstrukteur benötigt, sofern es keinen internationalen Datenaustausch erfordert oder die Zeichnungen direkt in Fertigungsprozesse integrierbar sein müssen.
Hierfür müsste man dann doch etwas tiefer in die Tasche greifen.

Für 2D- und auch 3D-Entwürfe ist das Preis-/Leistungsverhältnis von ViaCAD kaum zu schlagen.

Ich arbeite seit Jahren mit TurboCAD und Draftboard und habe für die Einarbeitung in ViaCAD nahezu keinen zusätzlichen Zeitaufwand gehabt.

Die Symbolik ist weitestgehend selbsterklärend, die Bedienoberfläche ist klar und übersichtlich strukturiert und das Handbuch (leider nur ins Programm integriert) ist sehr umfangreich.
Die Umschaltung zwischen 2D und 3D ist absolut genial gelöst und erfordert nicht, wie bei den meisten CAD-Programmen, ein tagelanges Studium diverser Beschreibungen.
Man kann einfach probieren, testen und verwerfen, ohne dass die gesamte Zeichnung dabei verloren geht.
Zusätzlich ist ein Video integriert, in dem die einzelnen Schritte leicht verständlich erklärt werden.

Die Installation unter OSX 10.8 ging völlig reibungslos und war in wenigen Minuten erledigt.

Anmerkung: ViaCAD-7 läuft nicht unter OSX 10.8, sondern nur bis OSX 10.7 !

Da ich selbst vorwiegend im 2D-Bereich, einstiegsweise im 3D-Bereich konstruiere und meine Zeichnungen auf CNC-Maschinen übertrage, ist ViaCAD-8 hier perfekt und bietet alles, was benötigt wird.
Für mich war wichtig, dass ich mich bei einem Umstieg nicht wochenlang in ein neues, völlig anders konzipiertes CAD-Programm einarbeiten muss, sondern mit dem Wissen aus TurboCAD und Draftboard möglichst ungehindert weiter arbeiten kann.

Hierzu habe ich im Vorfeld diverse, für den Mac erhältliche CAD-Programme getestet und kann sagen, dass mich keines der getesteten Programme so schnell und umfassend überzeugt hat, wie ViaCAD.

Vom Konzept und vom Leistungsumfang hätte das Programm, nach meiner Meinung, 5 Sterne verdient.
Da aber, anders noch als bei ViaCAD-7, nun am gedruckten Handbuch gespart wurde und dieses nur noch ins Programm integriert ist, gibt es 1 Punkt Abzug.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 22, 2012 12:44 PM CET


KUEFA Mülleimer / Müllsackständer / Gelber Sack Ständer
KUEFA Mülleimer / Müllsackständer / Gelber Sack Ständer
Wird angeboten von Alfred Kuehmichel GmbH & Co. KG
Preis: EUR 26,95

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach & genial, 7. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben eine ganze Weile nach einem brauchbaren Ständer, Halter etc. für gelbe Säcke und andere Müllsäcke gesucht.
Ein bereits vorhandener Müllsackständer mit Metallfüssen und rechteckiger Einfüllöffnung war leider nicht mehr brauchbar, da speziell die gelben Säcke von Jahr zu Jahr dünner und unpraktikabler werden und weil der zu kleine Umfang des gelben Sackes nicht mehr vernünftig auf dem Ständer zu befestigen war.

Über die fachlichen Fähigkeiten der verantwortlichen Herrschaften, die für die "Qualität" der gelben Säcke verantwortlich zeichnen, möchte ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen, ihre Inkompetenz beweisen diese Herrschaften bereits durch ihr Produkt in hinreichendem Maße.

Der KUEFA Mülleimer ist schlicht aber wirklich durchdacht.
Der Müllsack lässt sich problemlos über den Metallring stülpen und der Sack selbst kann nicht mehr so leicht reissen, da er beim Befüllen von der ihn umgebenden Mülltonne gut stabilisert wird.
Beim Befüllen lässt sich der Inhalt auch weitestgehend problemlos per Hand verdichten, ohne dass der gelbe Sack Schaden nimmt.

Ist der Sack voll, zieht man ihn vorsichtig aus der grauen, innen glattwandigen, Tonne, wobei der Inhalt noch etwas nachsackt und sich der gelbe Sack problemlos verschnüren lässt.

OK, für das Verschnüren ist wieder etwas Fingerspitzengefühl gefragt, will man nicht gleich die zierlichen Bändchen lose in der Hand halten.
Dafür kann aber der KUEFA Mülleimer nichts, das liegt ausschließlich an der Qualität des gelben "Säckchens".

Alles in Allem eine lohnende Investition, wenn man es satt ist, sich ständig mit zerrissenen Müllsäcken herum zu ärgern.


Moin Moin Kaffeebecher mit Seemannsknoten bauchig
Moin Moin Kaffeebecher mit Seemannsknoten bauchig
Wird angeboten von Buddel Bini Versand - Alle Preise inkl. Mwst.
Preis: EUR 8,50

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder, 24. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese formschöne Tasse würde ich jederzeit wieder kaufen.
Angenehmes Material, handlich und vor allem - nicht zu klein.

OK, der Preis ist vielleicht etwas höher, als beim Schweden,
aber dafür ist der Pott auch keine 0815-Ware und nimmt die
ständigen Misshandlungen im Geschirrspüler überhaupt nicht übel.


Schietwetterpott Kaffeepott mit Seemannsknoten bauchig
Schietwetterpott Kaffeepott mit Seemannsknoten bauchig
Wird angeboten von Buddel Bini Versand - Alle Preise inkl. Mwst.
Preis: EUR 8,50

5.0 von 5 Sternen Meine Lieblingstasse, 24. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese formschöne Tasse würde ich jederzeit wieder kaufen.
Angenehmes Material, handlich und vor allem - nicht zu klein.

OK, der Preis ist vielleicht etwas höher, als beim Schweden, aber dafür ist der Pott auch keine 0815-Ware und nimmt die ständigen Misshandlungen im Geschirrspüler überhaupt nicht übel.


IDEALE HITEC Satteltasche Fahrradtasche reißfest wasserdicht schwarz silber
IDEALE HITEC Satteltasche Fahrradtasche reißfest wasserdicht schwarz silber

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP, 24. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr gute Satteltasche,
Leicht zu montieren, handlich, geräumig, robust und vor allem wetterfest.

Ein Top Produkt zu einem guten Preis.


24/7 Kaufhaus- Elegantes Leder Etui / Pouch / Tasche für Motorola Defy
24/7 Kaufhaus- Elegantes Leder Etui / Pouch / Tasche für Motorola Defy

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht nicht., 24. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Etui ist sehr gut verarbeitet, absolut passgenau und schützt das Defy optimal.
Alle notwendigen Aussparungen sind da, wo sie sein sollten.
Es trägt nicht unnötig auf und das Handy bleibt trotz Schutzhülle handlich.
Durch den integrierten Kunststoffrahmen kann das Defy auch nicht versehentlich heraus rutschen.
Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.


Kein Titel verfügbar

1.0 von 5 Sternen Schlechte Kopie, 14. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem die Beschreibung des Ersatzakkus vernünftig klang und die Abbildung in etwa dem Original entsprach, haben wir diesen Ersatzakku für das O2 XDA Cosmos bestellt.
Die Lieferung kam nicht übermäßig flott, aber akzeptabel.
Der Akku selbst machte allerdings bereits beim Auspacken eher den Eindruck, als ob er aus einer privaten Bastelstube kommt.
Er entsprach absolut nicht der Produktabbildung.
Die Originalakkus sind auf der Ober- und Unterseite hauchdünn gelabelt.
Bei dem gelieferten Akku war das komplette Akkugehäuse mit einer relativ dicken Folie umklebt und dies so stümperhaft, dass an vielen Stellen Luftblasen zu erkennen waren.
An den relativ schmalen Rändern des Akkus klebte die Folie teils gar nicht, sondern war leicht abgewölbt.
Die Folienbeklebung erinnerte mich etwas an die ersten Bastelarbeiten meiner Kids im Kindergarten.
Nur mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass hier ein technisch sensibles Produkt von einem Händler zum Kauf angeboten wurde.
Das Ergebnis dieser Bastelarbeit war, dass der Akku durch die aufgeklebte Folie viel zu dick wurde und deshalb nur mit viel gutem Willen in das Batteriefach einzulegen war.
Der Deckel ließ sich gar nicht schließen, es sei denn man hätte in Kauf genommen, dass er bricht oder so straff schließt, dass er nicht mehr problemlos hätte geöffnet werden können.

Aufgrund der Preislage haben wir uns dann entschlossen, die stümperhaft aufgeklebte Folie selbst zu entfernen, um den Akku überhaupt verwenden zu können.

Der Lieferant wurde informiert und wollte daraufhin ein Foto von dem Akku. ?!? Wir waren eigentlich davon ausgegangen, dass er weiß, was er verkauft.
Anschließend bot er an, den Akku umzutauschen, wenn wir vorab den gelieferten Akku auf unsere Kosten zurücksenden. Das Porto sollte später ersetzt werden.

Da wir aber keine Lust haben, bei einem Kaufpreis von rund 10 €, nach dem Kauf noch einmal etwa die Hälfte des Preises für eine Rücklieferung auszugeben, zusätzliche Arbeit und anschließend endlose Diskussionen in Kauf zu nehmen, haben wir uns entschlossen, auf dieses "großzügige Angebot" zu verzichten.

Wer seinen Kunden solchen stümperhaft zurechtgeschusterten Ausschuss liefert, kann beim besten Willen nicht als seriöser Verkäufer bezeichnet werden.


Garmin GPS Handgerät Oregon 450
Garmin GPS Handgerät Oregon 450
Wird angeboten von NUSHOP
Preis: EUR 330,26

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ideale Fahrrad-GPS, 19. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Handgerät Oregon 450 (Misc.)
Auf der Suche nach einer Navigationslösung für größere oder auch kleinere Radtouren bin ich, durch diverse Berichte, auf das Oregon aufmerksam geworden.
Das 450 war für mich letztlich das Richtige, da ich keinen unnötigen Schnickschnack, wie eingebaute Kamera etc., wollte.
Nach einer kurzen Kennenlernphase, die man bei einem Gerät mit diesem Funktionsumfang einfach braucht, kann ich sagen, für die Fahrradnavigation ist das Oregon 450 absolut TOP.
Ich verwende mit dem Oregon die Karten von Openstreetmap und habe mit dieser Kombination bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Sowohl das Fahren nach einem am PC aufgezeichneten Track ohne automatische Routenführung, als auch das Autorouting funktionieren absolut zuverlässig.
Auch beim Autorouting lege ich in der Regel vorher am PC meine gewünschte Route fest, speichere Sie im Oregon ab und lasse mich dann vom GPS führen.
Nach ersten Tests kann ich hier nur bestätigen, dass es ähnlich komfortabel funktioniert, wie ich es auch von der Autonavigation kenne.
Zwar hat das Oregon (Gott sei Dank) keine Ansage, aber einen zuverlässigen Piepton, sobald eine Streckenänderung (Abzweigung) zu beachten ist.
Zusätzliche Pfeile auf dem Display zeigen die Streckenführung eindeutig an, so dass es normalerweise kaum möglich ist, falsch zu fahren.
Und mit der von mir verwendeten Kombination Oregon 450 und den kostenlosen Karten von Openstreetmap hat man überdies den Vorteil, dass man, sofern man das wünscht, abseits der Autostrassen, auf Rad- und Wirtschaftswegen navigiert wird. Nicht zuletzt ein Sicherheitsaspekt, der mir wichtig ist.
Die Speicherflexibilität des Oregon, durch die Verwendung von Micro-SD-Karten, erlaubt es auch, verschiedene Karten (z.B. für Radtouren, Wanderungen oder auch Motorradtouren) zu speichern und diese bei Bedarf schnell und unproblematisch zu wechseln.
Bei der Verwendung guter Akkus ist eine ununterbrochene Nutzung von 8-12 Std möglich. Viel länger wird in der Regel eine Tagestour kaum sein. Und wenn doch, werden die Standard-Mignon-Akkus einfach, ohne Datenverlust, getauscht.


Seite: 1