Profil für M+B Immobilien > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M+B Immobilien
Top-Rezensenten Rang: 355.247
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M+B Immobilien

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
What About Now (Limited Deluxe Edition im Digipack inkl. 4 Bonustracks)
What About Now (Limited Deluxe Edition im Digipack inkl. 4 Bonustracks)
Wird angeboten von Bee-Entertained
Preis: EUR 6,93

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mainstream ala Bon Jovi, 8. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab, bin seit dem ersten Output 1983 BJ-Fan, habe natürlich alles und schon zahlreiche Konzerte besucht. Das wird auch immer so bleiben.
Dies vorab, damit man meine Zeilen entsprechend einschätzen kann.

Wie erwartet, gibt es natürlich gleich wie bei jedem Bon Jovi Album ne Menge Kritik, aber das war seit Jahren nicht anders. Solange sachlich ist das o.k, aber wie man hier nur 1 Stern, also Schulnote 6, für ein Album einer Band geben kann, die fast 200 Mio CDŽs verkauft hat und seit 30 Jahren zu den absoluten Megastars in der ganzen Welt zählt, ist mir schleierhaft. Aber typisch, gibt nur schwarz und weiß, also auch nur gut oder scheiße bei manchen. Und wenn man BJ nicht mag, ist es ja o.k., aber dann ist es fraglich darüber eine Rezension zu schreiben.

Zur CD: Klasse Lieferung übrigens, war schon 1 Tag vorher da!!!

Ja, es ist sicher kein Hardrock mehr. Ja, Jon nuschelt und näselt manchmal, daß man sich fragt was es denn heißen soll. Und ja, nicht jedes Lied ist ein Übersong. Aber warum soll man sich neu erfinden, wenn man mit dem alten solchen Riesenerfolg hat. Ein Bäcker wird auch nicht zum Metzger, nur weil er mal was anderes machen soll. Und ich gestehe jedem Künstler auch einfach zu, daß er das macht, was IHM Spaß macht, gerade bei einer Band die nicht weiß wohin mit der Kohle. Man bleibt sich einfach selbst treu. Also weiß man schon vorher, was man wahrscheinlich bekommt. Es ist AOR-Rock, eher noch etwas seichter als bei Circle. Es ist halt Mucke von 50-Jährigen, die auch in diesem Segment nun schon über 200 Songs auf den Markt gebracht haben, da kann nicht jedes 4 Minuten Stück ein musikalischer Quantensprung sein.
Ich meine das alles nicht negativ, eher als Erläuterung für die Leser der Rezensionen.

Zu den Songs selbst:

1. BJ-Standard Song, der schon Gefahr läuft, im Radio ausgenudelt zu werden. 4/5
2. Auch nach 10 x hören macht es nicht Klick bei mir, plätschert so vor sich hin, wirkt irgendwie unfertig, Lichtblick Ritschie 3/5
3. Es geht los, geiles gute Laune Lied im mittlere Tempo. Live bestimmt super 5/5
4. Nahtloser Anschluß an 3. Party, Bauch, Grinsen im Gesicht, Midtempo-Rocker 5/5
5. Beste Ballade des Albums, fängt langsam an, steiegrt sich dann, würde seinem Idol Bruce Freude manchen 4/5
6. Der Übersong, klasse Chorus, klasse Hook, Midtempostamper, Live Partygarantie, man will sofort auf Repeat drücken 5/5
7. Wieder ein Standard von BJ, eingängig, aber für Hymne dürfte es nicht ganz reichen 4/5
8. Noch einer der das Zeug zum Klassiker hat. Ganz starker Refrain der sofort im Ohr hängt, kommt fast an 6. ran. Auch im Bereich Midtempo 5/5
9. Wieder eine Ballade, die erst zum Ende hin etwas "anspricht". Gibt bessere. 3,5/5
10. Wieder ein klasse Lied, das nahtlos an 3,4,6,8 anschließt. Rocker 5/5
11. Mittelding aus Ballade und Rocker, soll wohl fürs Radio sein. Bleibt nicht richtig hängen eher bißchen Füller 4/5
12. Ballade, für mich viel zu langsam vorgetragen. Kann ich nix mit anfangen, für mich der schwächste Song. 2/5
13. Erinnert mich total an einen anderen Song, evtl. auch von BJ, aber ist wieder bißchen Power drin mit BJ typischen Chorus. Gutes Lied. 4/5
14. + 15. Beides Balladen, beide ähnlich Nr. 12. Fehlt beiden was, kann ich nichts mit anfangen, warte fast drauf, daß Sie fertig sind. 3/5
16. Ritschies Lied, tolles typisches Mainstream Lied von Ihm, aber die CD haben die meisten BJ-Fans eh, daher nur 4/5

Zur Erläuterung vllt. noch, die Texte interressieren mich in meiner Bewertung nicht, schön wenn was aussagekräftig ist, aber wenn nicht auch o.k., für mich geht bei Musik in erster Linie darum, was Sie mir für ein Gefühl vermittelt. Und bei BJ möchte ich gerne mit "guter Laune", "Elan", und "Power" verwöhnt werden, ich will mitgröhlen und mich auf das nächste Lied freuen.

Das ist Ihnen gelungen, zumindest mit 9-10 Songs auf dem Album. Der Rest sind für mich Füller, hier wäre evtl. weniger mehr gewesen, aber deswegen war die CD ja nicht teurer. Und ein schwaches BJ-Lied ist immer noch für Heerscharen von Musikern teilweise nicht erreichbar. Jon kommt langsam aber sicher seinem Idol Bruce immer näher, zumindest was Stil, Härte und Ausrichtung betrifft. Sind einige Songs dabei, die ich gerne vom Boss mal hören würde. Bei den langsamen kommt BJ natürlich nicht an das Charisma und die Ausstrahlung in der Stimme an Bruce ran, dafür besetzt er ja auch eher die Partyrock-Schiene. Für mich war Circle einen Tick stärker, alleine wegen der Vielzahl der Balladen hier. ES würde mich sehr freuen, wenn BJ auf der nächsten CD mal wieder etwas härter zur Sache gehen würden. Einige Songs auf dieser CD hätten auch einen Ticken härter gespielt sicher toll geklungen.

Dennoch gebe ich 5 Punkte in der Summe. Es wären nur 4, wenn ich alleine Bon Jovi CDs als Maßstab nehmen würde, weil da haben Sie schon bessere gemacht. Aber wir bewerten hier ja nach der Masse dessen, was der Musikmarkt so auf die Welt spült. Und da sind 5 Punkte absolut angemessen, alleine weg den 1,5 Übersongs und dem Wissen, daß ne Menge Lieder Live noch stärker sein werden, sowie dem Respekt vor der Lebensleistung einer solch großen Band.

Danke fürs lesen
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 15, 2013 7:53 PM CET


Dirty Dynamite
Dirty Dynamite
Preis: EUR 9,97

15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau das, was man von Krokus erwartet, 22. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirty Dynamite (Audio CD)
Heute erschienen, gestern (!!) schon in der Post, Kompliment.

Viele meiner Vorredner schreiben von ACDC, Quo, Stones usw.

Das wird den Jungs nicht gerecht. Es ist einfach Krokus!!!!
Und zwar genau das, was Sie seit 35 Jahren (!!!) ausmacht.
Bin seit Anfang der 80er Fan, habe natürlich jeden Output im Schrank und höre Sie auch genauso lange.

Und warum? Weil diese Art der Mucke genau das ist, was mir in der Bauchgegend den Elan und die Power verschafft, die man manchmal einfach braucht.

Es ist einfacher kerniger Rock, mal etwas härter (Hellraiser), mal etwas weicher wie jetzt mit DD. Aber es ist immer Krokus, geile RiffŽs, geile Hooks, geiler Chorus und ein Storace, der einer der größten seines Fachs ist.

Es ist für mich kein Ausfall dabei, alle Songs pendeln zwischen gut und sehr gut. Aber wenn ich meine Mucke auf "Shuffle" stelle und es kommt ein Song von Krokus Neuer, kriege ich immer ein lächeln ins Gesicht.

Fazit: Es ist die richtige Mucke um Sie laut bei nem kalten Bier zu hören, egal ob auf Party, beim Holzmachen, Rad fahren oder einfach nur, wenn man schlecht drauf ist und Energie braucht.
Und genau das war und ist Krokus-Mucke bei mir immer gewesen ist und ich hoffe es war auf keinen Fall die "Abschieds-CD", die Mucke ist zeitlos und deshalb müssen die Jungs noch paar Jährchen draufpacken.

Danke Krokus, volle Punkzahl.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 22, 2013 1:19 PM MEST


Stronger Than Ever
Stronger Than Ever
Preis: EUR 5,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltklasse 80er Garagenrock, 27. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stronger Than Ever (MP3-Download)
Ein absoluter Geheimtipp. Seit meinen jungen Jahren habe ich immer mal wieder Lieder von "damals" gesucht, unter anderem Killer. Jetzt endlich gefunden und ja, das war eine Höllenplatte in einer geilen Zeit. Typischer 80er Hardrock vom allerfeinsten.
Vergleichbar am ehesten mit den jungen Def Leppard, Krokus, U8, Judas, Saxon usw.
Schade daß die Jungs nur 4 Platten gemacht haben und auch eine Reunion Anfang diesen Jahres nicht zustande gekommen ist.
Egal, was bleibt sind paar unvergessliche Songs aus einer unvergesslichen Zeit. Sowas gibts heute fast nicht mehr zu hören.

Hört einfach mal in Stronger than ever (Lied 1, falsch tituliert) oder Killer Lady rein. Gaspedal durch, Grill an, Bier auf und Boxen auf max, geil....,

Und ja, kauft das Teil hier als Download, die Jungs haben jedwege Unterstützung verdient.


Seite: 1