Profil für hllive > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hllive
Top-Rezensenten Rang: 169.387
Hilfreiche Bewertungen: 46

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hllive "3hhl"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Gigabyte GC-WB867D-I Netzwerkkarte, Braun
Gigabyte GC-WB867D-I Netzwerkkarte, Braun
Wird angeboten von hansa_hardware
Preis: EUR 27,00

5.0 von 5 Sternen Superschnell und einfach zu installieren, 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verwende die Karte zusammen mit einer Fritzbox 7490, und habe durch eine Wand und um einen Kühlschrank herum ständig Übertragungsraten zwischen 708 und 866,7 MBit im 5Ghz- Band.
Die Installation war unter Win 8.1 pro sehr simpel: Eingebaut, Treiber wurden automatisch installiert und ging.
Bluetooth habe ich noch nicht ausprobiert, da warte ich noch auf eine Leitung USB- Pfosten auf USB-A Stecker (habe auf meinem Mainboard nur noch eine integrierte USB-A Buchse frei).

Nachtrag: So, nun einige Tage in Benutzung. Bin nach wie vor sehr zufrieden. Habe die Antenne noch etwas ausgerichtet, dadurch stabil extrem hohe Übertragungsraten. Außerdem habe ich Bluetooth angeschlossen und nutze es zur Cloud- freien Synchronisation zwischen Smartphone und Outlook. Auch hier war es nicht nötig, die Treiber von der beiliegenden CD zu installieren.

Vielleicht auch interessant: Mein Anbieter hat mir die rev. 2.0 geschickt, mit zusätzlichem USB-A- Ausgang auf der Karte. Leider steht in der Dokumentation nicht, wozu der gut ist, und selbst habe ich es noch nicht rausgefunden. Ich vermute, da die Blutooth- Funktion über einen 10-pol- USB intern- Stecker angeschlossen wird, dass es sich um eine durchgeschleifte Buchse für den zweiten USB- Kanal handelt.


AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß
AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß
Preis: EUR 59,00

5.0 von 5 Sternen Headset- Empfehlung, 3. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Telefon funktioniert in Zusammenarbeit mit der Fritzbox 7490 erstklassig (3 Stück im Verbund, keine andere DECT- Basisstation im Haus, Eco- DECT), super Klangqualität, natürlich auch abhängig von der Gegenstelle.
Besonders gut gefällt mir die Möglichkeit, über das Fritz- Tapi- Tool aus Outlook heraus zu wählen.

Headset- Empfehlung: Mit der Firmware 3.35 funktioniert das Original- Headset vom Samsung Galaxy S4 super:
Samsung EHS 64. Die Steckerbelegung passt, die Hörerimpedanz mit 32 Ohm und die Mikrofonimpedanz mit 2200 Ohm auch. Die Tasten in der Leitung funktionieren allerdings nicht.
Gibt es für nicht mal 10 €, man sollte allerdings aufpassen, dass man ein Original- Teil erwischt, da sind offenbar Fakes im Umlauf.


Targus CN313 Classic Clamshell Laptop Taschen 15,6" - Schwarz
Targus CN313 Classic Clamshell Laptop Taschen 15,6" - Schwarz
Preis: EUR 20,98

5.0 von 5 Sternen Prima für 13.3 Zoll- Notebook, 21. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Passtfür mein Notebook (schlankes 13.3 Zoll- Notebook, aber kein Ultrabook). Verarbeitung ist bis auf einige lose Fäden gut, Funktion ist sehr gut (Reißverschlüsse, Aufteilung). Der Sicherungsriemen im eigentlichen Notebookfach ist etwas lang, hält das Notebook aber sicher.

Das 14- Zoll- Ultrabook eines Kollegen (Fujitsu U904) passt auch rein.


Weis 16976 Espressokocher, Edelstahl 6 Tassen
Weis 16976 Espressokocher, Edelstahl 6 Tassen
Wird angeboten von FLEISCHER-GENOSSENSCHAFT INGOLSTADT - Wir liefern alle Sendungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
Preis: EUR 21,47

2.0 von 5 Sternen Undicht und schlecht verarbeitet, 25. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider kann ich die positiven Rezensionen hier nicht nachvollziehen.

Positiv:
-Der Kocher funktioniert wie versprochen aif einem Induktionsherd.

Negativ:
- Deckel sitzt schief auf der Kanne. Beeinträchtigt die Funktion zwar nicht, sieht aber nicht schön aus.
- Der Boden ist nicht plan, sondern nach innen gewölbt, und recht dünn.
- Der Rücksendegrund: Obwohl ich darauf geachtet habe, dass kein Kaffeepulver auf dem Rand liegt, und die beiden Teile wirklich fest verschraubt habe, entweicht Dampf zwischen Kessel und Oberteil. Das ist mir einfach zu gefährlich.


Nissin NI-HDI466O Blitzgerät Di466 Micro-Four-Third in schwarz
Nissin NI-HDI466O Blitzgerät Di466 Micro-Four-Third in schwarz
Preis: EUR 83,89

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt perfekt zur Panasonic Lumix FZ200, 15. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich zunächst etwas gezögert habe, weil der Blitz eigentlich für Four Thirds- Kameras von Olympus und Panasonic gedacht ist, habe ich es einfach "riskiert" und diesen Blitz bestellt.

Der Blitz ist für vier AA- Batterien sehr kompakt, die Kamera fühlt sich dadurch nicht übermäßig kopflastig an. Die Aufladezeiten sind extrem kurz.

Der Blitz arbeitet aufgesteckt perfekt mit der FZ200. Er übernimmt den im Menü eingestellten Blitzmodus, zoomt bis ca. 4fach mit (entspricht ungefähr 105mm Kleinbild- äquivalent), wird durch die TTL- Messung gesteuert und belichtet vor allem farbecht und gleichmäßig.

Selbst der Vorblitz zur Reduzierung roter Augen kommt, wenn in der Kamera eingestellt. Die AF- Hilfsleuchte wird nicht genutzt, aber das soll bei allen Blitzgeräten an dieser Kamera so sein.

Was mich am meisten freut: Entfesseltes Blitzen (Slave- Funktion) funktioniert auch.
Die Einstellungen dazu:
Kamera- Blitz: Forciert an oder automatisch, Synchronisation auf den ersten Verschluss- Vorhang.
Nissin Speedlite DI466 FT: Slave- Modus S1

Die Belichtung muss für das entfesselte Blitzen am Blitz manuell eingestellt werden. Ich bin aber froh, dass es überhaupt geht, ein Versuch mit einem Metz AF44-1 für Panasonic schlug fehl.

Verarbeitung und Zubehör (Standfuß mit Stativ- Schrauben- Fassung und Transportsäckchen) sagen mir auch zu.

Zwei Sachen hätte ich noch gerne, wenn ich mir was wünschen dürfte:

Eine höhere Leitzahl (noch nicht ggebraucht, aber man weiß ja nie...) und einen horizontal schwenkbaren Kopf (für Hochformat- Aufnahmen mit indirektem Blitz gegen die Decke). Das der Blitz das nicht hat, wusste ich allerdings vor dem Kauf. Zumindest den schwenkbaren Kopf kann man einigermaßen ersetzen, indem man den Blitz abnimmt und per Slave- Funktion benutzt.

Insgesamt bin ich bis jetzt sehr zufrieden.


Lumix Superzoom Fotoschule FZ200 FZ62
Lumix Superzoom Fotoschule FZ200 FZ62
von Frank Späth
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 28,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte standardmäßig zur Kamera geliefert werden., 13. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Aus meiner Sicht verdient das Buch eine absolute Kaufempfehlung. Eigentlich verstehe ich meine FZ200 erst jetzt richtig. Die Erklärungen und Tipps haben bei mir unmittelbar zu besseren Bildern und einer sichereren Handhabung geführt.

Besonders gelungen finde ich den Aufbau, unterteilt in eine Erklärung der Funktionen und Einstellmöglichkeiten, Empfehlungen dazu, und Tipps zur Bildgestaltung.


Panasonic Lumix DMC-FZ200EG9 Digitalkamera (12 Megapixel, 24-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Superzoom, Full-HD Video) schwarz
Panasonic Lumix DMC-FZ200EG9 Digitalkamera (12 Megapixel, 24-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Superzoom, Full-HD Video) schwarz
Preis: EUR 339,00

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllt meine Erwartungen komplett., 13. Dezember 2012
Meiner Meinung nach ist es wichtig, dass man mit den richtigen Erwartungen an diese Kamera herangeht.
Um gleich den häufigsten Kritikpunkt anzusprechen: Die Bildqualität (Rauschverhalten, Farbtreue, Detailgenauigkeit) ist die einer sehr guten Kompaktkamera, aber eben nicht die einer Kamera mit Four- Thirds, APS-C- oder Vollformat- Sensor. Mir persönlich war das vor dem Kauf dank umfangreicher Internet- Recherche klar, und mir reicht die Bildqualität wirklich aus.

In schwierigen Aufnahmesituationen speichere ich das Bild parallel als JPEG und RAW (bietet die Kamera als automatische Option), und probiere dann, das durch den Prozessor bearbeitete JPEG per manueller Nachbearbeitung mit dem beigelegten Silkypix zu übertreffen.

Die ausgeprägte Stärke der FZ200 liegt aus meiner Sicht vor allem in der Vielseitigkeit. Diese ergibt sich aus dem großen Zoom- Bereich, der relativen Lichtstärke (fast rauschfrei bis ISO 400), den vielen Möglichkeiten zur individuellen Einstellung, den sehr guten Videofunktionen, und für mich besonders der enormen Schnelligkeit von Fokus und Auslösung.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 16, 2012 5:05 PM CET


LG HX906CB 3D 2.1 Heimkinosystem (2x HDMI, DivX-zertifiziert, USB 2.0) schwarz
LG HX906CB 3D 2.1 Heimkinosystem (2x HDMI, DivX-zertifiziert, USB 2.0) schwarz

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleine Mängel im Detail, 4. März 2012
Im großen Ganzen kann ich mich den bisherigen Rezensionen anschließen, was Klang, Funktionsumfang zu dem Preis etc. angeht. Dennoch möchte ich auf einige Einschränkungen hinweisen, insbesondere was das Streaming von Foto- und Videodateien und das so genannte Smart TV angeht.

Streaming:
- Die Obergrenze für darstellbare Fotos liegt allgemein -und damit auch fürs Streamen per Netzwerk- bei ca. 4MB. Zur Einordnung: Das bedeutet, das bereits viele Aufnahmen mit 9 Megapixel zur Anzeige konvertiert werden müssen (z.B. mit Fotosizer), und 9 Megapixel haben heute viele Kameras.
- Video's im .mov- Format können nicht wiedergegeben werden, und müssen z.B. ins .mp4- Format konvertiert werden. Panasonic- Kameras nutzen z.B. dieses Video- Format.

SmartTV:
-Das Angebot an Apps ist (noch?) sehr dürftig. Den auf vielen Werbebildern zu sehenden Browser habe ich trotz intensiver Suche noch nicht gefunden, vielleicht gibt es den auch nur für Fernseher. Außerdem sind die Reaktionszeiten trotz sehr guter Netzwerkverbindung sehr lang.
-Die Internet- Radio- App vTuner (aus dem "Premium"- Angebot) hat bei mir bereits zwei Mal einen Totalabsturz der Anlage verursacht (habe die neueste Software- und Treiber- Version installiert).

Gruß, hllive


Audio Technica ATH-M50 Professional Studio-Kopfhörer schwarz
Audio Technica ATH-M50 Professional Studio-Kopfhörer schwarz
Preis: EUR 139,00

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse...und noch ein paar Ergänzungen, 5. Januar 2012
- zum Thema "Einbrennen": Vom Gesamteindruck her kann ich keine großen Unterschiede zwischen vorher und nachher (ca.24 Stunden Dauerbetrieb, und nein, ich habe den Kopfhörer nicht die ganze Zeit aufgehabt) erkennen. Eine Sache ist mir allerdings aufgefallen: Extrem leise Geräusche (Gitarrenverstärkerbrummen, leise Nebengeräusche etc. sind, sofern vorhanden,nach dem "Einbrennen" besser hörbar. Der Kopfhörer entlarvt dadurch schlechte Aufnahmen gnadenlos, andererseits sind Feinheiten in der Musik noch besser zu hören, und die Auflösung speziell leiser Passagen ist noch besser.

- zum Thema "Bass- Wiedergabe": Die ist genial, nämlich deutlich verschieden je nach Aufnahmequalität und Musikstück, und damit recht naturgetreu. Die Tiefstbasswiedergabe hat mir neue Höreindrücke verschafft, ich habe tiefste Bässe in Stücken entdeckt, von denen ich bisher nichts gehört habe. Das funktioniert sogar an meinem MP3- Player (bei 320kBit/s Bitrate) ohne Kopfhörerverstärker. Trotzdem wirkt der Kopfhörer nicht wie zugestopft in den Mitten und Höhen, wie ich es bei anderen (In-Ear-) Kopfhörern erlebt habe.

- zum Thema "Klangeinstellungen": Der Kopfhörer braucht bei mir keine "Klangverbesserungen". Einfach auf "Line straight", also lineare Verstärkung, und der Klang ist perfekt.

Gruß, hllive


Nokia C6-00 Smartphone (8.1 cm (3.2 Zoll) Display, QWERTZ-Tastatur, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera) schwarz
Nokia C6-00 Smartphone (8.1 cm (3.2 Zoll) Display, QWERTZ-Tastatur, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera) schwarz
Wird angeboten von Warenhammer
Preis: EUR 89,95

6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht ganz glücklich... Jetzt doch!, 22. September 2010
Nach den vielen positiven Rezensionen habe ich heute mein C6 von meinem Arbeitgeber entgegengenommen.
Was den Funktionsumfang, die Tastatur etc. angeht, kann ich mich den positiven Rezensionen voll anschließen.

Zwei Sachen gefielen mir jedoch überhaupt nicht:
- Der Batteriefachdeckel hat jede Menge Spiel, genauso der Slider (und zwar auch im geschlossenen Zustand).
- Beim Einrichten der e-mail wird mir als Option ausschließlich ein Exchange- Konto angeboten. Die in den Nokia- Video- Anleitungen auf youtube zu sehenden anderen Optionen fehlen. Auch ein erneutes Aufspielen der an sich aktuellen Firmware brachte keine Besserung.

Trotzdem bin ich von den Grundeigenschaften des Smartphones so angetan, dass ich noch einen Versuch wagen werde.

Fortsetzung:

So, dass zweite Gerät ist da.

Auch bei dem zweiten Telefon traten die gleichen Probleme mit der Software auf. Dank des Download- Hinweises in den Kommentaren zu meiner ersten Rezension konnte ich die e-mail- Konten aber trotzdem wie gewünscht einrichten. Nach wie vor wird aber eine fehlgeschlagene Softwareaktualisierung beim Öffnen der Ovi- Suite angezeigt (keine Ahnung warum, man kann die Meldung einfach wegklicken).

Beim zweiten Nokia C6 sitzt jetzt auch der Batteriedeckel nicht mehr ganz so wackelig. Der Slider wackelt zwar nach wie vor, aber für den Preis kann ich damit leben.

Tipps:

1. Wenn man die runtergeladene e-mail- Software verwendet, gilt es einiges zu beachten:
- Die Software legt standardmäßig IMAP- Konten an, sofern vom Dienstanbieter unterstützt. Möchte man dass nicht, kann man das mit einem Trick umgehen. Dazu gibt man die domain der eigenen e-mail- Adresse absichtlich falsch ein, also z.B. we.de statt web.de. Dann werden alle Angaben einzeln abgefragt, und man kann ein pop3- Konto anlegen. Anschließend geht man in den Ordner e-mail, geht auf das fragliche Konto, und korrigiert unter Optionen> Einstellen> Mailbox-Einstellungen> Mailbox-Einstellungen> Erweit.Postfacheinstell.> Einstell. f. eingh. E-mails / Einstell. f. ausgeh. E-mails die absichtlichen Falschangaben.

Hier kann man auch festlegen, dass das Gerät im Bedarfsfall fragt, welche Internet- Verbindung verwendet werden soll, und vieles mehr.

2. Über Ovi Suite werden die Wiedergabelisten aus dem Windows Media Player standardmäßig nicht synchronisiert.
Wenn man das Gerät im USB- Modus "Medientransfer" anschließt, geht es doch. Das Nokia C6 wird dann als Medienplayer im Media Player angezeigt, und lässt sich ganz normal synchronisieren. Ich habe die Media- Player- Wiedergabelisten mitsynchronisiert, und sie lassen sich problemlos auf dem Gerät verwenden.

EDIT:

e-mail Problem gelöst!

Das Problem hat mit meiner Vistream (solomo, sunsim, igge und co etc.)- Karte zu tun. Diese Karten roamen permanent im E-Plus- Netz, befinden sich also auch im Heimatland Deutschland im Roaming- Betrieb.
Da die Daten der e-mail- Anbieter offenbar von Nokia- Servern je nach Region der SIM heruntergeladen werden, und -vermutlich wegen des Roamings- Deutschland nicht als Heimatregion erkannt wird, werden die Daten mit Vistream- Karten nicht heruntergeladen.

Mit einer vesuchsweise eingelegten o2- Karte waren sofort alle Konto- Optionen vorhanden.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 24, 2010 7:12 PM MEST


Seite: 1 | 2