Profil für Hans-Peter Herrmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hans-Peter Her...
Top-Rezensenten Rang: 1.720
Hilfreiche Bewertungen: 753

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hans-Peter Herrmann (Augsburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
KaminoFlam® - Hochleistungsentrusser 1255 T
KaminoFlam® - Hochleistungsentrusser 1255 T
Wird angeboten von Danto GmbH
Preis: EUR 5,95

3.0 von 5 Sternen Wirkt das oder wirkt das nicht?, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KaminoFlam® - Hochleistungsentrusser 1255 T
Für das, was im Ofen passiert, sind 2 Sterne doch zu wenig, aber 4 echt zuviel.

Irgendwie passiert recht wenig in meinem Schwedenofen, außer dass ich an der Flammenfarbe sehe, dass hier starke Hitze aufgebaut wird. Das bekomme ich aber auch mit trockenem Buchenholz hin. Das einzige, was ich überprüfen konnte war, dass die Kamintürscheibe schneller entrußt wird als normal. Aber auch das schaffe ich, wenn ich bei Buchenholz voll aufdrehe.

Somit ist der angebliche Hochleistungs-Entrußeffekt nur marginal prüf- und nachweisbar. Inzwischen habe ich die ganze Packung verbraucht und die Schamottplatten in der Brennkammer sind immer noch rußig, mal mehr, mal weniger. Dass hier der Entrußer entscheidend mitwirkt, konnte ich bisher leider nicht mit Sicherheit feststellen.

Ich hatte vor vielen Jahren mal einen Entrußer, den ich in die Kaminkassette des ehemals offenen Kamins meines damaligen Hauses gelegt hatte. Aus Spaß warf ich die halbe Packung rein, mal sehen was passiert (ich war halt noch jünger). Der Kamin war schon altes Baujahr und im oberen Bereich ziemlich versottet und wahrscheinlich auch feucht. Jedenfalls nach 15 Minuten vollem Aufdrehen und Monsterhitze kamen oben aus dem Kamin dicke fette weiße Rauchwolken heraus. Es herrschte damals blöderweise auch noch Tiefdruck, sodass sich dieser dicke Qualm auf die ganze Nachbarschaft legte. Oberpeinlich. Anscheinend wurde es also so heiß im Kamin, dass die ganze Feuchtigkeit oben rausgeblasen wurde. Ob damals auch noch Ruß dabei war? Keine Ahnung.


Tischglocke - Weihnachtsglocke -sehr hübsche Glocke mit hellem Klang,
Tischglocke - Weihnachtsglocke -sehr hübsche Glocke mit hellem Klang,

5.0 von 5 Sternen Glück gehabt! Schöne, kleine, schwere Glocke mit gutem Klang, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anscheinend gibt's die Glocke grade nicht mehr, da hatte ich ja echt Glück!

Die Glocke ist aus relativ schwerem Metall, silberfarben und den Haltegriff kann man abschrauben. Der schöne Klang liegt gefühlt zwischen relativ hell und normal hell, nicht schrill oder nervig, und ist demnach für meine Zwecke für Weihnachten super geeignet. Ich hab' was gegen schrilles Geläut, daher bin ich hier vollkommen zufrieden. Natürlich könnte die Klöppel-Aufhängung etwas wertiger sein, aber es ist eine Kleinigkeit, das später mal zu ändern.

Sehr empfehlenswert, ich gebe 5 Sterne, den Kauf habe ich nicht bereut.


Heilemann Adventskalender mit Dach, 1er Pack (1 x 275 g)
Heilemann Adventskalender mit Dach, 1er Pack (1 x 275 g)

5.0 von 5 Sternen Schöner, großer, dicker Adventskalender mit tollen Schokofiguren!, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
5 Sterne für diesen Adventskalender!
Ich bin ja oft knickrig bei der Vergabe von Sternen, aber diesmal gibt's die volle Punktzahl.

Der Kalender ist ziemlich groß, auch ziemlich dick und wirklich sehr schön gestaltet. Jedenfalls kann von "billiger Aufmachung" keine Rede sein, das Teil sieht einfach gut aus, wenn man es an die Wand hängt. Ich bin zwar erst beim 17ten Türchen, aber was ich bisher bekommen habe, ist für mich einmal im Jahr diesen stolzen Preis wert:

Die Schokoladenfiguren aus Vollmilch sind innen hohl und ungefüllt, also "Hohlkörper", aber wirklich sehr fein, detailliert und filigran gestaltet und noch dazu relativ groß. Sowas findet man selten. Hinter einigen Türchen versteckt sich sogar zweifarbige Schokolade (weiß und braun) und damit sehen die Figuren noch mal schöner aus. Und geschmacklich finde ich die Schokolade jetzt auch in Ordnung, die Geschmäcker sind eben verschieden. Ich bin etwas pingelig, was Schokogeschmack angeht, aber hier kann ich nicht mosern. Schmeckt halt nach guter Adventskalenderschokolade.

Toll finde ich, dass nicht nur hinter der 24ten Tür ein großes Teil versteckt ist, sondern dass es auch zum Nikolaus eine ganz besonders schöne große Figur gibt.

Also, ich bin und war absolut zufrieden, habe bisher alles schön brav alleine gegessen (ja, auch Erwachsene können das) und meiner Frau nix abgegeben. Nächsten Dezember versuche ich den gleichen Kalender nochmals zu bekommen und werde ihn auch verschenken.

Großes Lob, das ist mal ein gelungener Auftritt mit viel Inhalt!
Und den Preis kann man sich doch einmal im Jahr leisten, oder?


Montegrappa Pelé P-10 Kugelschreiber, 18K vergoldete Beschläge, Lim. Edition
Montegrappa Pelé P-10 Kugelschreiber, 18K vergoldete Beschläge, Lim. Edition

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Könnte etwas wertiger sein, 15. Oktober 2014
Habe mir diesen Kugelschreiber gekauft, da ich 22 Tausend Euro jetzt nicht so übertrieben finde. Ich meine, dafür bekomme ich ja echt viel Plastik und etwas vergoldetes Metall, was will ich mehr? Es hätte zwar woanders den "Montegrappa Pelé Heritage Fountain Pen" für 45 Tausend Euro gegeben, aber naja, man kann's ja auch übertreiben, oder! Schließlich soll das Teil ja auch zu meiner Yacht passen. So, jetzt aber Schluss, muss mir noch Winterreifen für meine vier Maybachs kaufen.


Michel Cluizel Vollmilchschokolade 50% Kakao Mangaro 70 g
Michel Cluizel Vollmilchschokolade 50% Kakao Mangaro 70 g
Wird angeboten von safran-tuebingen
Preis: EUR 4,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat mich prompt umgehauen!, 8. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bisher dachte ich immer: Im Supermarkt ist teure Schokolade immer die gute Schokolade. Ist sie ja auch. Besser jedenfalls als andere im 80-Cent-für-100-Gramm-Preissegment. Irgendwann las ich dann einen Schokoladentest (siehe weiter unten) und da kam Michel Cluizel Vollmilchschokolade auch vor - sie wurde in hohem Maße gelobt.

Warum also nicht mal Geld investieren für den eigenen Geschmackstest?

Die Schokoladentafel hat 70 Gramm für 4,50 Euro. Das sind umgerechnet 6,43 Euro pro 100 Gramm, ein stolzer Wert. Rund 7-mal so teuer wie meine Standardschokolade aus dem Supermarktregal. Aber was für unterschiedliche Welten im Geschmack! Ich empfehle jedem, der sich wie ich ab und an ein 45-Cent-Schokolade gönnt, mal eine richtig teure Schokolade zu probieren, so wie diese hier. DAS ist Kakao und DAS ist Geschmack! Da kann man jede noch so teure Tafel aus dem Billigregal wegwerfen, an solchen Geschmack kommt die nie heran.

Und dafür zahle ich auch gerne diesen Preis.

Wer gerne mehr über diese Sorte lesen möchte, dem empfehle ich die Google-Suche nach "chclt", dem Schokoladen-Geschmacksführer.

5 Sterne für endlich eine richtige Schokolade!


wristee No-Gel Handauflage, Handgelenkauflage ohne Mauspad, Handballenauflage, ergonomisch, schwarz
wristee No-Gel Handauflage, Handgelenkauflage ohne Mauspad, Handballenauflage, ergonomisch, schwarz
Wird angeboten von wristee-shop
Preis: EUR 15,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein neues Handsofa!, 8. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich mal wieder 5 Sterne!

Da ich beruflicherweise täglich 8 Stunden am PC sitze und das seit über 20 Jahren, hat sich inzwischen nun doch vehement mein rechtes Handgelenk gemeldet: Aua! Egal wie ich auch immer die Maus bediente, es wurde nach einiger Zeit unangenehm und nach der Arbeit hatte ich ein durchaus entspannendes und warmes Gefühl im gesamten Unterarm, das schnell nachließ.

Ich probierte einiges aus, z.B. Gelunterlagen (zu hart und zu klebrig, besonders im Sommer). Ein zusammengerollter neuer weicher und flauschiger Putzlappen funktionierte längere Zeit prächtig, flutschte schön mit der Hand mit, aber nervte irgendwann kolossal. Dann hatte ein Kollege plötzlich dieses schwarze Kissenteil da liegen. Ich schnappte es mir und probierte es aus.

SUPER! Ich war begeistert, schluchzte kurz wegen des Preises und bestellte mir das neue Handsofa hier bei Amazon.

Nun, nach einiger Zeit des ausführlichen Testens kann ich sagen:
Empfehlenswert und muss man haben, wenn einem ein funktionierendes Handgelenk auch in Zukunft noch etwas wert sein soll! Entgegen einer ganz besonderen Rezension hier stört mich das leise Geraschel der Körner im Inneren der Tasche überhaupt nicht, ich bin da nicht so empfindlich. Auch finde ich die Atmungsaktivität ausreichend gegeben, wenn auch durch das aufgedruckte Handsymbol kaum Luft hindurchgeht (kann man ausprobieren, wenn man direkt mit Mund an Stoff durchblasen will). Das Material ist zwar glatt, aber doch ziemlich weich, fusselt nicht und wird auch nicht direkt warm oder heiß, wenn man längere Zeit die Hand darauf liegen hat. Besonders das überaus leichte Rutschen auf glattem Untergund hat mich vollends überzeugt.

Was allerdings tatsächlich drin ist in dem Kissen, kann man raten oder sich auf die Herstellerangaben verlassen - aufschneiden werde ich es nicht. Jedoch lassen sich die Krümel innendrin leicht zerdrücken, irgendwie wie Puffreis oder so. Kirschkerne fühlen sich nun doch härter an. Wahrscheinlich überwiegt der Anteil an Buchweizenschalen. Ist mir aber egal, es fühlt sich gut an und nichts drückt und ich kann endlich angenehm schmerzlos arbeiten!

5 Sterne, auch wenn man irgendwie denkt: Pah! Sowas kann ich mir selber auch nähen! Macht aber keiner. Oder ja doch, ich war letztens auf einem Wochenmarkt, da war so ein Filz- und Wolle-Stand mit Mützen, Handschuhen und so allerhand Filzzeugs. Unter anderem tatsächlich ein ähnliches Kissen wie das hier, nur dicker, aus Filz und natürlich mit Kirschkernen gefüllt. Kostete 25 Euro. Nein danke, SOWAS kann ich mir tatsächlich dann auch selber machen.

So, nu muss ich aber, meine Hand möchte wieder auf ihrem neuen Sofa liegen und was arbeiten!


helit Papierkorb/H6105895 Ø 310mm, H 320mm schwarz Inh.18l
helit Papierkorb/H6105895 Ø 310mm, H 320mm schwarz Inh.18l
Wird angeboten von Online Handel Deutschland - Preise inkl. MwSt. - Impressum und Widerrufsbelehrung finden Sie unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 6,00

4.0 von 5 Sternen anfängliche Verformung geht zurück bei Wärmeeinwirkung, 8. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Eimer kam gestern.
In einem vollkommen unbeschädigten, einwandfreien und stabilen sehr großen Karton. Beim Öffnen wurde klar, warum der Karton so groß war: er diente nur als Umkarton, denn innen befand sich ein zweiter Karton, der den Papierkorb vor Beschädigung und Verformung schützen sollte.

Daher ist es mir vollkommen unklar, weshalb ich diesem Innenkarton dann einen eiförmig verformten Papierkorb entnehmen musste! Noch dazu war der obere Umfalz an zwei Stellen mehrmals eingebogen, eingedrückt und sogar leicht geknickt (daher wohl auch die Verformung des ganzen Behälters). Wie kann das passieren bei eine solchen stabilen Verpackung?

Das passiert bei mangelnder Qualitätskontrolle.

Anscheinend läuft es so:
Raus aus dem Regal, rein in den Karton, abschicken.
Wie wäre es korrekt?
Raus aus dem Regal, einmal kurz drehen und angucken, wenn alles ok, dann rein in den Karton, abschicken.

Doch anscheinend hat man für so ein zeitaufwändiges Getue heutzutage keine Zeit mehr. Bei knapp 7 Euro kann man das ja wohl auch nicht verlangen, oder? Kann man doch, natürlich kann man das!

UPDATE 3 Tage später:
""""""""""""""""""""""""""""
Eine Mail an den Absender sorgte dafür, dass ich kostenlos einen zweiten Papierkorb zugesandt bekam und den alten sogar behalten durfte! Was ganz besonders lustig war: Den alten Papierkorb hatte ich ja wieder eingepackt und den Karton in meinem Kofferraum platziert, da ich ihn ja wieder zur Post bringen wollte. Der Karton verblieb 2 Tage im Kofferraum, bei schönem sonnigen Wetter. Als ich den zweiten kostenlosen Papierkorb in einwandfreier Qualität erhielt, holte ich natürlich den alten wieder aus dem Kofferraum. Und siehe da: Alles ok, nichts mehr eingedrückt oder verformt, alles rund und schön! Anscheinend stellt diese Art Paierkorb bei Wärmeeinwirkung wieder die ursprünglich geplante Form her. Nun gut, mir egal, jetzt habe ich zwei zum Preis von einem und bin zufrieden.

Meinetwegen 4 Sterne, trotz anfänglichem Ärgernis!


LS 3er Set Fahrrad Ventiladapter Ventil Adapter SV AV DV Neu
LS 3er Set Fahrrad Ventiladapter Ventil Adapter SV AV DV Neu
Wird angeboten von LS-LebenStil
Preis: EUR 2,88

5.0 von 5 Sternen Sehr gut und passt!, 25. August 2014
Die negativen Beurteilungen kann ich für meinen Teil absolut nicht nachvollziehen.

Die Ventile kamen am Folgetag der Bestellung - schneller geht's nun wirklich nicht. Den Fahrradadapter für mein Sclaverand-Ventil konnte ich passgenau und tatsächlich auch bombenfest aufschrauben. Beim anschließenden Aufpumpen wurde mir sogar der korrekte Druck angezeigt. Auch entwich keinerlei Luft seitlich des Ventils oder des Adapters. Der schwarze Dichtungsring hielt auch bei mehrmaligen Auf- und Abschrauben problemlos. Angeblich nicht-entgratete Stellen habe ich bei keinem der 3 Adapter festgestellt. Wie es vorkommen kann, dass einige Leute hier Probleme mit der Handhabung haben, entzieht sich meiner Kenntnis. Wahrscheinlich haben sie sich einfach falsche, für ihre Bedürfnisse ungeeignete Adapter bestellt oder erhielten Montagsware.

Ich habe auch die anderen Adapter an entsprechenden Ventilen getestet und konnte nun wirklich nichts Negatives feststellen. Und eine Bedienungsanleitung brauchte ich auch nicht. Die Rechnung kam per E-Mail und PDF, also von wegen "keine Rechnung", alles war in bester Ordnung.

Und mal ganz ehrlich, liebe Versandkostenjammerer: Die Versandkosten werden einem VOR dem Abschicken der Bestellung angezeigt. Lesen hilft und zu schnelles Herumklicken schadet. Also nicht heulen, sondern nächstes Mal genauer lesen, was man zu welchem Preis bestellt.

5 Sterne von mir für die Adapter und den genialen Preis!


BLACKOUT - Morgen ist es zu spät: Roman
BLACKOUT - Morgen ist es zu spät: Roman
von Marc Elsberg
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Stromblackout sehr gut beschrieben, hat mich gefesselt, 18. August 2014
Die "Langatmigkeit" und "Charakterlosigkeit", die einige negative Rezensionen hier schildern, kann ich für meinen Teil nicht nachvollziehen. Ich fand das Buch von vorn bis hinten gut gegliedert, bestens aufgeteilt und das Geschehen in höchst spannender Weise rübergebracht.

Der sich entwickelnde und sich ständig erweiternde Blackout war für mich sogar so gut beschrieben, dass ich doch glatt zwischendurch im Internet mal nachguckte, was ein gutes Notstrom-Aggregat denn so kostet. Natürlich ein halbes Auto, war klar.

Für mich ist erstaunlich und war anfangs nicht klar, dass tatsächlich soviel an geordnetem Leben von Strom abhängt. Natürlich denkt man zunächst an Lebensmittel und Kühlschrank, an Benzin und Tankstelle, vielleicht auch an Geldautomat. Natürlich denkt man, die haben irgendwie eine Notstromversorgung, aber die ist für 2 bis 4 Tage ausgelegt, eben zur Überbrückung. Auch andere Notstromaggregate mit Diesel laufen auch nur solange, wie man an Diesel kommt. Diesel an der Tankstelle? Wie soll es ohne Strom aus den unterirdischen Tanks hochgepumpt werden? Also ist Autofahren auch nur noch eine recht begrenzte Zeit möglich - außer, man bricht den Tank anderer Autos auf und klaut sich den Treibstoff.

Doch der ganze lange Rest wird einem erst allmählich und auf oft sehr erschütternde und bildliche Weise näher gebracht:

Krankenhäuser, die nicht nicht mehr operieren und versorgen können, schwangere Frauen, die entweder gar nicht oder nur unter Schmerzen entbinden müssen, Operationen ohne Betäubung, keine Heizung mehr, keine Toilettenspülung, Altenheime, deren Bewohner keine Medikamente mehr bekommen; Ärzte, die aus lauter Verzweiflung wegen fehlender Medikamente Sterbehilfe leisten, Apotheken sind geschlossen ebenso wie Supermärkte (da inzwischen ausgeraubt), Banken schließen, Dialyse-Patienten sterben, Kühe verenden unter entsetzlichen Schmerzen und ohrenbetäubendem Gebrüll, weil ihre Euter platzen, keine Melkmaschine mehr funktioniert und es einfach zu wenige gibt, die die Massen an Kühen per Hand melken können, Hühnerfarmen, wo Abertausende von Küken erfrieren und verenden, Kühlräume, in denen das Fleisch verfault, abgerissene Transportketten, da kein Diesel mehr zur Verfügung steht und schließlich ausgefallene Kühlsysteme für die Brennstäbe in den Abklingbecken der Atomkraftwerke. Innerhalb von 3 bis 4 Tagen bricht in Europa das totale Chaos aus, so weit sind wir also abhängig von Strom! Und dann passiert das Gleiche in den USA.

Der Autor beschreibt dazwischen in sehr ausführlicher Weise, wie die Behörden bis hin zum Regierungschef, NATO und Europol mit dem Blackout umgehen und um Lösungen ringen, die Verursacher suchen und regelrecht verzweifeln an einer unlösbaren Situation. Das wird dem Leser vermittelt unter anderem in teilweise stichpunktartig aufgelisteten, knapp kommentierten Schlagzeilen aus den wenigen noch sendefähigen Nachrichten- und Radiosendern und einem nur noch minimal verfügbaren Internet - eigentlich ist jegliche Kommunikation und Treibstoffreserven nach bereits 4 Tagen auf nur noch "Regierungshand" beschränkt und wird auch dort mehr und mehr chaotischer.

Was vor Allem interessant war:
Irgendwann ist sich jeder selbst der nächste und nach 3 bis 4 Tagen ohne Strom ist viel Intelligenz und Mitgefühl sowie jegliche Hilfe bei deinen Nachbarn und angeblichen Freunden verschwunden. Da kann man für einen verschrumpelten Apfel auch mal 50 Euro verlangen oder für eine Mitfahrgelegenheit 120 Euro, doch Geld ist nichts mehr wert. Und alles stinkt, jedes Haus, jedes Gebäude, jeder Mensch. Kein WC, keine Dusche, kein Wasser, nichts mehr. Nach 7 Tagen herrscht Anarchie und einzelne Strominseln müssen sich mit allem, was sie noch haben oder auch nicht, gegen Menschenmassen verteidigen, die einfach nur noch Hunger und Durst haben, endlich schlafen wollen, irgendwie trotz dem ganzen Dreck überleben müssen.

Das Buch ist in weiten Teilen sicherlich sehr technisch gehalten, was vielleicht einige Leser mit "Langatmigkeit" betiteln. Aber für mich war das alles sehr interessant rübergebracht, so dass ich verstanden habe, was läuft, wie es läuft - und was eben gerade nicht "läuft" in unserer übertechnisierten Welt. Und es ist alles absolut glaubwürdig und durchaus logisch dargestellt, es könnte irgendwie genauso tatsächlich passieren.

Mehr will ich nicht verraten, vielleicht haben das andere hier schon getan und ich bereits zuviel. Ich empfehle einfach, die paar Euro zu investieren und das Buch von vorne bis hinten in ein paar Tagen zu lesen. Und dann zu gucken, wie viele Konserven man im Keller hat und vielleicht eine Taschenlampe, ein paar Kerzen, ausreichend Holz für den Kamin ...

PS:
Wie nah der Roman an einer möglichen Realität sein kann, zeigt ein Bericht vom November 2010 des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag mit dem Titel "Gefährdung und Verletzbarkeit moderner Gesellschaften – am Beispiel eines großräumigen Ausfalls der Stromversorgung", als PDF im Internet verfügbar. Nochmals 264 Seiten zum Thema, aber es genügt, hier zunächst nur die Seiten 5 bis 27 zu lesen und man erfährt, genau wie im Roman hervorragend beschrieben, was ein langfristiger Stromausfall für uns bedeuten wird und aus uns Menschen macht.


Seedeo Riesenbambus (Dendrocalamus gigantea) 60 Samen
Seedeo Riesenbambus (Dendrocalamus gigantea) 60 Samen
Wird angeboten von Seedeo Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 3,50

1.0 von 5 Sternen Das war nichts, 5. August 2014
Eigentlich bekomme ich jeden Samen, sei er noch so exotisch, zum Keimen. Aber das hier war ja absolut überhaupt nichts!

Wochenlang gehegt, gepflegt, Luftfeuchtigkeit und Wärme penibel geprüft und eingestellt - Pustekuchen! Kein einziger Samen keimte. Nach 4 Monaten die Töpfe ausgeleert, Samen sehen immer noch so aus. Absoluter Fehlkauf und dafür muss ich auch noch 1 Stern abgeben, Pfui Teufel!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8