Profil für Lars > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lars
Top-Rezensenten Rang: 90.232
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lars

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Das Erbe der ersten Menschheit (Die erste Menschheit 1)
Das Erbe der ersten Menschheit (Die erste Menschheit 1)
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Mehr davon!, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach "Krieg um den Mond" und jetzt "Das Erbe der ersten Menschheit" bin ich Lantis-süchtig!

Vielleicht liegt es daran, dass die Grundidee, dass es bereits vor 65 Mio. Jahren intelligente Humanoiden gab - sogar mit einer weiter fortgeschrittenen Zivilisation als unserer eigenen - zu dem passt, was ich mir auch schon selbst so zusammengereimt habe (At-Lantis, Turmbau zu Babel, Sintflut - alle unsere Speichermedien sind Vergänglich - an Orten wie Tschernobyl sieht man, wie schnell eine Zivilisation von der Natur verschluckt werden kann)

Aber Klaus Seibel nimmt uns auch auf ein spannendes Abenteuer mit, das äußerst lesenswert ist!


Krieg um den Mond
Krieg um den Mond
Preis: EUR 3,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Drama, Politthriller, Science Fiction, 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg um den Mond (Kindle Edition)
"Krieg um den Mond" bietet glaube ich für jeden Geschmack etwas.
Klaus Seibel erzählt von einer breit angelegten Vertuschungsaktion, die in einem Wettlauf der Nationen führt und um ein Haar in einem Krieg endet.
Halt! Der Krieg hat d schon lange begonnen.
Er ist von Anfang an da. Intrigen in den Büros der NASA und zum 'Schluss' befinden dich die großen Weltmächte in einem Krieg, der an den Börsen und in den Datenleitungen dieser Welt ausgetragen werden.
Auslöser für die BeinaheKatastrophe ist ein kleines Stück Metall - und dies stammt von einem Projekt, dass einmal dafür gedacht war, das Gegenteil zu bewirken.

Wenn man etwas Negatives sucht, dann ist es eine kleine Länge zwischendurch.
Es wirkt irgendwie so, als wäre ein fortsetzender Roman gleich mit dem ersten zusammen veröffentlicht worden.


Tod Night Stand: Crime & Sex
Tod Night Stand: Crime & Sex
Preis: EUR 2,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unglaublich spannend, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tod Night Stand: Crime & Sex (Kindle Edition)
"Tod Night Stand" ist unheimlich gut konstruiert und geschrieben!
Packende Spannung bis zum Schluss.
Ein Serienmörder bringt Frauen reihenweise brutal um. Es gibt viele und immer wieder neue Verdächtige.
Schade nur, dass der zweite Mord so geschildert wurde, dass der Leser weiß, dass Camo nicht der Mörder sein kann. Wüsste man dies nicht, wäre es einfach perfekt!


Schutzlos: Thriller
Schutzlos: Thriller
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung und jede Menge Überraschungen, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schutzlos: Thriller (Kindle Edition)
Corte, ein Beamter einer streng geheimen Bundesbehörde beschützt Zeugen von Verbrechen.
Sein neuer Auftrag sind ein Polizist und dessen Familie, die im Visier von Henry Loving stehen, der einst Cortes Ziehvater in der Behörde gefoltert und umgebracht hat.
Neben dem eigentlichen Schutz geht es darum, auch Lovings Auftraggeber zu finden. Welcher der Fälle des Polizisten ist es.
Doch dann stellt sich heraus, dass der Grund nicht unbedingt dort liegt, sondern alle anderen Familienmitglieder könnten das eigentliche Ziel sein.
Obendrein ist Corte in das Visier eines Senators geraten, der sich dem Kampf gegen Behördenwillkür verschrieben hat.

Ein spannender Thriller mit viel Action
und immer wieder neuen Überraschungen,
selbst noch, nachdem man meint, es sei vorbei ...


Flowertown: Die Sperrzone
Flowertown: Die Sperrzone
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Spannender Thriller, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flowertown: Die Sperrzone (Kindle Edition)
Tausende Menschen sind in einem Albtraum gefangen,
nur weil sie zur falschen Zeit am falschen Ort waren.
Sie sind hilflos dem Konzern ausgeliefert, durch den sie da hineingeraten sind.

Ellie ist eine derjenigen, die niemals wieder werden normal leben können. Ihr Arbeitskollege und Freund glaubt an eine große Verschwörung - und Ellie ahnt nicht, dass (fast) alle in Flowertown Marionetten in einem Spiel sind und es eine schier ungeheuerliche Wahrheit hinter den sich zuspitzenden Ereignissen steckt.

Man meint fast bis zum Schluss, man lese eine Parabel auf Guantanamo.
Dazu ein geschicktes Verwirrspiel, wer denn nun gut, und wer böse ist.
Foch am Ende kommt die Auflösung, dass sich das Ganze um etwas ganz anderes, noch viel Schrecklicheres dreht, auch wenn man sich da zuvor gar nicht hätte vorstellen können.


Eingesperrt - Jessica Daniel ermittelt
Eingesperrt - Jessica Daniel ermittelt

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligent gestrickter Fall vor (leider) sehr aktuellem Hintergrund, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Krimi, bei dem einfach alles stimmt!

Eine Frau wird grausam ermordet - aber die Leiche ist im Haus eingesperrt.
Wie ist der Täter bloß wieder herausgekommen?
Und dann geschieht ein zweiter, fast identischer Mord.

Die ermittelnde Polizistin Jessica Daniels hat nicht nur den Fall zu lösen:
Ihr ehemaliger Partner wurde in eine Kneipenschlägerei verwickelt.
Sie muss sich mit einem Reporter rumschlagen, der auf die nächste Sensationsstory aus ist
und dabei ihre Karriere gefährdet.
Und ihre WG-Mitbewohnerin hat einen super Typen als Freund
und versucht, Jessica mit einem von dessen Kumpeln zu verkuppeln.

Im letzten Drittel des Buches nimmt der Fall eine Wendung in eine ganz neue Richtung.
Ein aktuelles, sehr ernstes Thema auch hier in Deutschland.

Und die Auflösung am Schluss schockiert noch einmal.

Ich bin geübter Krimi-Leser - aber hier habe ich bis es da stand nicht gewusst, wer der Serienmörder ist.
Und das, obwohl die entscheidenden Hinweise vorher in der Handlung verstreut sind.

Aber wie Jerry Wilkinson es den Zauberkünstler demonstrieren und aussprechen lässt:
Entscheidend bei der Zauberei ist nicht, was man sieht, sondern was man nicht sieht.


Der Wert des Blutes: Kriminalroman
Der Wert des Blutes: Kriminalroman
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Gänsehaut, 30. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es fängt an wie ein Krimi
und dann ist es aber doch etwas ganz anderes

Spannend
Und Überraschungen buchstäblich bis zum letzten Satz


Ich bin kein Mörder: Thriller (Band 3 von 3)
Ich bin kein Mörder: Thriller (Band 3 von 3)
Preis: EUR 3,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grausam schockierend - zum Nachsenken auffordernd, 6. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Volker Ferkau krönt seine Mörder-Trilogie mit einer Geschichte,
die nicht simpel eine Fortsetzung ist.

Erneut fragt man sich:
Was ist richtig? Was ist falsch?
Kann so etwas wirklich passieren?

Ferkau spielt mit Ängsten und Gefühlen.
Hat nicht jeder schon einmal den Gedanken gehabt, Gegner einfach so auszuschalten?

Man kann es aber auch als Parabel sehen.
Der junge Oliver verabscheut zwar Computerspiele.
Aber was tun Kinder in seinem Alter in diesen Spielen?
Sie bringen Menschen virtuell um.
Und Oliver bringt auch Menschen um - real.

Verstörend - und irgendwo schrecklich logisch, nachvollziehbar.
Er sagt von sich selber "Ich bin kein Mörder"
denn er beseitigt 'Läuse' wie er es bezeichnet.

Ein Ausflug in eine surreale Welt,
die aber auch realistisch wirkt

Unheimlich, erschreckend


In Liebe, dein Mörder: Thriller (Band 1 von 3)
In Liebe, dein Mörder: Thriller (Band 1 von 3)
Preis: EUR 3,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend, grausam, anregend - ganz wie man will, 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch schockiert!

Ein angesehener schwerreicher Unternehmer ist auch ein grausamer Serienmörder.
Eine Journalistin droht am Verlust ihres Mannes und Sohnes zu zerbrechen.
Der Zufall führt die beiden zusammen und sie verlieben sich.
Und dann ist da noch die pubertierende Tochter der Journalistin, die sich die Schuld am Tod des Bruders und des Vaters gibt.

Volker Ferkau nimmt den Leser mit auf eine Reise durch den Albtraum der Abgründe menschlicher Gefühle und Gedanken.
Was ist gerecht?
Was ist Schuld?

Die Fortsetzung "Sei mein Mörder" hatte ich vorher gelesen,
ohne von diesem ersten Teil zu wissen.
Ich dachte, ich wüsste, was mich hier erwartet - und wurde eines Besseren belehrt.
Ohne die Kenntnis des Schlusses des zweiten Teils jedoch dürfte das Ende von "In Liebe, dein Mörder" wahrscheinlich noch faszinierender sein - wenn einen dieser Schock ganz unerwartet trifft ....
Er wirft aber auch viele Fragen auf.


Geheimprojekt Styx
Geheimprojekt Styx
Preis: EUR 3,44

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Unterhaltung - aber auch was zum Nachdenken, 28. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geheimprojekt Styx (Kindle Edition)
Wird Marco Bunte's "Geheimprojekt Styx" einmal verfilmt,
so würde ein Hollywood-Action-Kracher dabei heraus kommen.
Doch das wäre dann schade um die Geschichte.

Denn auch wenn das Buch mit zahlreichen Schießereien, Kämpfen, Autoverfolgungsjagden und Explosionen aufwartet,
so bietet die Story doch mehr.

Nach der Lektüre fragt man sich, ob ein Chemie-Konzern wirklich so skrupellos sein könnte,
wie hier geschildert.
Würde ein Unternehmen soweit gehen und den Tod von - in diesem Fall Milliarden (!) - Menschen in Kauf nehmen, um Profit zu machen?

Nicht zuletzt vor dem Hintergrund aktueller Ereignisse in einem Emirat, das auch einer der zahlreichen Handlungsorte von Styx ist, muss die erschreckende Antwort wohl leider ein "ja" sein ...

Den fünften Stern habe ich verweigert, da mir viele Fehler ins Auge fielen - und das trotz zahlreicher in der Danksagung benannter Lektoren - Grammatik, Rechtschreibung, in einer Action-Szene wird einem Mitarbeiter der Sicherheitsfirma zwei mal hintereinander der Name eines anderen, der laut Handlung nicht vor Ort ist, verpasst.


Seite: 1 | 2