Profil für hattidatti > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hattidatti
Top-Rezensenten Rang: 4.250.914
Hilfreiche Bewertungen: 55

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hattidatti

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Robin Hood - Die komplette Serie (15 Discs)
Robin Hood - Die komplette Serie (15 Discs)
DVD ~ Jonas Armstrong
Preis: EUR 39,99

4.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsam!!, 14. August 2014
Ich möchte doch jetzt einmal eine Lanze brechen für diese Serie. Sicherlich darf man hier keine auf "Fakten" beruhende Doku erwarten, mal abgesehen davon, daß es auch gar keine wirklichen Fakten zu Robin Hood gibt.
Ein anderer Rezensent schrieb hier schon ganz richtig, es sei mehr eine Fantasy-Serie angelehnt an die Legende des Robin Hood. Und genauso ist es auch. Wenn man damit an diese Serie rangeht, wird man auch garantiert nicht enttäuscht. Ich persönlich finde auch alle Schauspieler richtig besetzt, angefangen vom Hauptdarsteller Jonas Armstrong bis hin zu den Kindern, die immer wieder eine Rolle hier spielen. Oft genug wurde ebenfalls Richard Armitage als Guy of Gisborne gelobt, der gerade im Original-Ton sehr intensiv rüber kommt (die rauhe dunkle Stimme... buaaa... Gänsehaut...)
Was ich allerdings wirklich schade finde, die Kostüm-Designer haben sich scheinbar einfach nur auf die Suche nach Klamotten in Grün- und Brauntönen begeben ohne darauf zu achten, daß das Label "Made in China" hinten aus den Klamotten rausguckt (im übertragenen Sinne!!). Da hätte man doch einen Mittelalter-Fundus auftreiben können. Am besten gefiel mir persönlich, als ein Kreuzritter auftaucht, der unter Posttraumatischem Stress leidet, bekleidet mit einer Camouflage-Militärhose der britischen Armee. Da mußte ich wirklich herzlich lachen... Hervorragend!!! Dazu die passenden Springerstiefel :-D . Herrlich. Wegen eben diesen doch sehr armen Ausstattungen, die ich bei einer BBC-Produktion auch nicht erwartet hätte, ziehe ich dann doch einen Stern ab.

Insgesamt ist es aber ein sehr unterhaltsames Vergnügen - und ich kann das Ende (das hier ja auch schon so verrissen wurde) kaum erwarten. Mal sehen, ob es wirklich so absurd ist. Bis jetzt finde ich diese Produktion wirklich sehr gut!!


Die Tochter der Sündenheilerin: Historischer Roman (Sündenheilerin-Reihe)
Die Tochter der Sündenheilerin: Historischer Roman (Sündenheilerin-Reihe)
Preis: EUR 8,99

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön geschrieben, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich zufällig über den ersten Teil dieser Reihe gestolpert bin, und diesen verschlungen und geliebt habe, habe ich mir selbstverständlich den zweiten Teil auch gekauft. Den fand ich dann allerdings eher nicht soooo gut, aber immer noch sehr schön geschrieben und spannend.
Nun also der dritte Teil.... WUNDERSCHÖN, mehr kann ich gar nicht sagen. habe das Buch quasi in einem Rutsch durchgelesen und konnte gar nicht mehr aufhören. Passt sich wunderbar dem Stil der ersten Teile an, auch wenn es jetzt mehr um die Kinder der Sündenheilerin geht. Die Figuren erwachen wunderbar einfach vor dem geistigen Auge, man sieht sie direkt durch die einzelnen Orte wander. Super toll geschrieben.
Zur Geschichte nur soviel: Es gibt mal wieder Ärger mit den lieben Nachbarn, den Regensteinern. Das ist zwar nichts Neues, aber wie die Situation gelöst wird, ist mal wieder sehr turbulent. Natürlich kommt die Liebe auch nicht zu kurz - in diesem Fall eine schwierige Kiste zwischen der Tochter des Grafen von Birkenfeld und einem seiner armen Ritter. Auch wenn man den Ausgang ahnt (sonst wären wir doch auch enttäuscht, oder?), so ist es einfach schön der zarten "Minne" zu folgen.
Fazit: Klare Leseempfehlung!!! Mehr davon!!!


Eine andere Art von Ewigkeit: Lilith-Saga: 2
Eine andere Art von Ewigkeit: Lilith-Saga: 2
Preis: EUR 3,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ewigkeit... so fühlt es sich beim lesen an...., 12. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem ersten Teil war ich noch unenetschlossen, ob ich es nun mochte oder nicht. Es waren genausoviel positive wie negative Aspekte dabei.
Der zweite Teil ist im Grunde nur ein Aufguß des ersten Teils. Das muß nun wirklich nicht sein. Dann kann ich das erste Buch nochmal lesen. Es zieht sich wie Kaugummi - habe bei 15% (müßte ungefähr Seite 95 sein) entnervt aufgegeben. Wieder irgendwelche kruden Dämonen, die den Lebenssaft aus den bösen Menschen ziehen und sich so ernähren (klingt ein wenig nach Vampir-Geschichte...) - überzeugt mich gar nicht. Schade, hatte gehofft, daß der zweite Teil etwas "erwachsener" wird und Lilith endlich mal begreift, was mit ihr los ist. Mag ja sein, daß es auf den folgenden 500 Seiten noch kommt - ich habe jedenfalls das Interesse an dieser Geschichte völlig verloren und bin froh, nicht mal einen Euro dafür ausgegeben zu haben.
Die guten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen, tut mir leid.


Für ein Ende der Ewigkeit: Lilith-Saga: 1
Für ein Ende der Ewigkeit: Lilith-Saga: 1
Preis: EUR 3,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht wirklich schlecht, nicht wirklich gut, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir die drei ersten Teile, mehr gibt es ja noch nicht, im Zuge einer 99 Cent-Aktion runtergeladen und habe gedacht, na, da machste ja nicht viel falsch. Außerdem fand ich andere Romane von Roxann Hill nicht schlecht.
Zum Buch nun: Ich gehöre leider auch zu denen, die dem Buch genauso viele negative wie positive Seiten abgewonnen haben. Was zunächst erstmal wie eine spannende Dreiecksgeschichte beginnt, wird mit der Zeit sehr ermüdend - das haben andere Bewertungen hier ja auch schon geschrieben. Außerdem wird man nicht wirklich in eine Richtung geführt, ist vielleicht eine Macke von mir, aber ich habe es ganz gern, wenn der Autor mir schon ein wenig bei der Entscheidung hilft, ob ich einen Charakter eher mag oder ablehne - das passiert hier überhaupt nicht. Wobei ich dann doch dahin tendiere, daß ich Asmondeo (nebenbei gesagt, was für ein blöder Name - tut mir leid...) nicht sehr sympathisch finde und ehrlich gesagt über die Szene in der Turnhalle nicht sehr erfreut war. Von mir aus hätte Johannes das Ganze gleich in "meinem" Sinne dort regeln können ;-).
Größtenteils schleppt die Geschichte sich recht träge dahin nur um dann doch wieder spannend zu werden. Auch die Tatsache, daß sich beide Männer sehr ähneln macht es nicht gerade spannender. Aber auch dieser Punkt wurde schon von anderen bemängelt - ich kann dem nur zustimmen.
Was mich auch etwas genervt hat ist, daß Lilith mit ihren 18 zwar zwei super Typen (für die andere Frauen fast töten würden) betört und sich ihrer Wirkung durchaus bewußt ist, andererseits haben sich KEINESFALLS von der Lust uberwältigen läßt und nicht mit ihnen schlafen will.... Hmhm... Also tut mir leid, aber gerade in dem Alter und wenn man wirklich sooooo liebt, wie sie vorgibt, dann kann man nicht ansich halten und sich zurück ziehen. Empfinde ich als äußerst unglaubwürdig. Und da Lilith auch nicht gerade super clevere Dinge von sich gibt, wunder ich mich sehr über die Männer. Aber vielleicht wird da auch nur meine romantische Seite etwas zu wenig bedient....
Trotz aller Kritik: Ich konnte das Buch nicht weglegen und habe bis spät in die Nacht gelesen - was immer ein gutes Zeichen bei mir ist. Und mich hat Lilith auch angesprochen - auch wenn ich sie teilweise wirklich nicht verstanden habe.

Fazit: Ich werde mir mindestens den zweiten Teil noch reinziehen, dann schauen wir mal weiter. Ich hoffe, die Großmutter und die Wahrsagerin haben noch einmal etwas größere Auftritte.


Das Haus am See
Das Haus am See
DVD ~ Keanu Reeves
Preis: EUR 4,97

4.0 von 5 Sternen Keine Quantenphysik sonder Romantik, 12. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Das Haus am See (DVD)
Viele Bewertungen sind nur deshalb negativ, weil das Zeit-Raum-Kontinuum in diesem Film, sagen wir mal eeeetwaas "gebeugt" wird. Ja all ihr Physiker da draußen, der Film ist naturgesetzmäßig unmöglich, aber das ist Liebe auch! Und darum geht es nunmal: Wie lange bist Du bereit zu warten um Deine große Liebe zu bekommen? Zeit und Raum werden uninteressant, wenn Du diesen jemanden gefunden hast - dann zählt nichts anderes mehr. Und in dieser Hinsicht liefert der Film wirklich ab.
Viele werfen Keanu Reeves vor, er könne nicht schauspielern (merkwürdig nur, daß millionen Menschen in seine Filme rennen...), ich kann nur sagen, wenn man dem Mann eine Chance gibt einen "normalen" Menschen zu spielen, so wie in diesem Film, dann kann er durchaus auch mal zeigen, was er kann. Der Mann kann tatsächlich lächeln und fröhlich gucken - gut muß er in seinen meisten anderen Filmen auch nicht (z.B. wäre es etwas merkwürdig gewesen, wenn sich Neo in Matrix über den Status Quo schlapp gelacht hätte...). Aaaaber er kann es.
Und Sandra Bullock ist einfach nur toll - für mich ist ihre schlechteste Leistung immer noch Welten besser als so manche Oscar prämierte Vorstellung so manch anderer Hollywood-Actrice... Und zusammen wirken die beiden einfach nur als schönes stimmiges Paar.
Man darf sich bei diesem Film auf 1,5 Stunden, zwar etwas unlogische, aber kurzweilig gemachte Unterhaltung freuen - allen Meckerpötten zum Trotz. Manchmal muß man einfach nur mal auf sich wirken lassen und nicht permanent alles hinterfragen, schließlich ist es auch ein Liebesfilm und keine Hawking-Verfilmung ;-)


Der Baader-Meinhof-Komplex
Der Baader-Meinhof-Komplex
DVD ~ Moritz Bleibtreu
Preis: EUR 4,97

4.0 von 5 Sternen Gut zusammengefaßt, 12. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Baader-Meinhof-Komplex (DVD)
Dieser Film erzählt (relativ) kurz und kurzweilig (!!!) die Geschehenisse um die Baader-Meinhof- Gruppe und der aus dieser folgenden RAF. Es geht allerdings hauptsächlich um die historischen Personen Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Ulrike Meinhof, sowie die Beziehungen jeweils zueinander.
Insgesamt orientiert sich der Film stark an den tatsächlichen Ereignissen (hier muß man auch mal den deutschen Film loben, der im Gegensatz zur uns überall umgebenden Hollywood-Traumfabrik selten verschönt oder in die eigene Tasche lügt - was häßlich war, wird auch häßlich dargestellt) und somit an die Recherche von Stefan Aust, der auch beim Drehbuch mitgewirkt hat.
Zu den Schauspielern kann man nur sagen: Tolle Leistung!! Man nimmt allen Rollen ihren Charakter absolut ab. Angefangen bei Moritz Bleibtreu (zu Recht einer der besten deutschen Schauspieler) als Andreas Baader bis hin zu den kleinen Nebenrollen. Ich könnte jetzt alle Schauspieler aufzählen, aber ich belass es jetzt so. Großartige Leistung - der Film geht unter die Haut und ich habe mich einige Male dabei ertappt, wie ich mit dem Kopf geschüttelt habe über soviel Extremismus und politischer Schieflage... Bedeutet im Umkehrschluß für mich, daß ich so gefangen war im Film, als würde die Geschichte direkt von den Beteiligten erzählt.
Absolut sehenswert - ein Muß auch für politisch Interessierte.


Das Lied des Falken: Historischer Roman
Das Lied des Falken: Historischer Roman
Preis: EUR 8,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ...und dann war es zu Ende, 29. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Alyss-Romane genauso verschlungen wie die Almut-Romane, beide Reihen haben mir sehr gut gefallen und waren wirklich sehr spannend. Auch der Stil von Andrea Schacht gefällt mir sehr gut - locker und flüssig und nicht übertrieben melodramatisch. Soweit so gut.
Leider hat mir nun der Abschluß der Alyss-Reihe nicht ganz so gefallen, wie ich es erwartet hätte. Ich hatte doch auf etwas mehr Knistern und Romantik gehofft, vor allem, wenn sich ****Achtung SPOILER**** John und Alyss endlich kriegen. Denn zu erwarten war es ja... Aber ich hätte mir da doch mehr als einen Epilog gewünscht, so ein ganz bißchen schmachten wäre da sicherlich drin gewesen. Auch die Auflösung der Hintergründe der ganzen roten Fäden macht zwar Sinn, ist aber doch irgendwie so fabriziert/inszeniert... Ich kann es gar nicht richtig beschreiben.
Im Grunde ziehe ich einen Stern ab, da mir das Ende einfach etwas zu hölzern ist - das bezieht sich aber wirklich nur auf die allerletzten Seiten. Der Roman ist wieder sehr flüssig und spannend geschrieben. Daß das Ende vorhersehbar ist, ist, denke ich mal, auch in gewisser Weise gewollt und macht es eigentlich nur noch lesenswerter. Wer alle Romane der Reihe gelesen hat, der sollte sich diesen Teil jedenfalls nicht entgehen lassen. Wer mit diesem Teil erst anfängt, sollte auf jeden Fall erst die ganze Reihe vorweg lesen - es lohnt sich!!
Danke, Andrea Schacht, für diese großartigen Romane. Bin auf die neue Reihe gespannt. Die Leseprobe war schon vielversprechend...


Flatliners
Flatliners
DVD ~ Kiefer Sutherland
Preis: EUR 4,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hooka Hey!!, 9. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flatliners (DVD)
Ein ganz großer Film gleich Anfang der 90er Jahre. Dieser Film hat mich schon als Teenager fasziniert und ich liebe ihn heute noch.
Da die Geschichte der fünf Studenten (mit "Todeswunsch") hinlänglich bekannt sein sollte, werde ich keine Zusammenfassung davon geben. Wichtig ist sowieso nur die große Frage, die dieser Film aufwirft: "Was kommt danach? Erwartet uns Güte und Vergebung unserer Sünden? Werden wir bestraft für das Böse das wir anderen angetan haben? Kann man friedlich zu anderen Seite gelangen, wenn man nur aufrichtig bereut?".... Ich persönlich muß immer mal wieder an diesen Film und diese Fragen denken. Denn: wer hat nicht auch schon mal seinen Mitmenschen arg mitgespielt und fühlt nun doch Gewissensbisse - denn um mehr geht es im Film auch gar nicht.
Es sind ja nicht die wirklichen Menschen, die diese Studenten verfolgen, sondern lediglich ihr schlechtes Gewissen. Und DAS müssen sie ins Reine bekommen, damit sie im Reinen mit sich selbst sind und so friedlich ins Jenseits gehen können. Und diese These wird dann ja auch so dargestellt. Man steht sich und dem inneren Frieden oft selber im Weg. Man kann jetzt sagen, der erhobene Zeigefinger "du mußt nur aufrichtig bereuen und schon ist dir vergeben" klingt arg abgedroschen, aber nein, in diesem Fall würde selbst ich darüber hinweg gehen. Denn, obwohl ein christlicher Gedanke, so ist es auch einfach ein Verhaltenskodex wenn man ungerecht anderen gegenüber war.
Zu den Schauspielern muß man wohl nicht viel sagen. Die Besetzung liest sich wie ein who-is-who der 90er: Kiefer Sutherland (auf dem Höhepunkt seiner Karriere), Julia Roberts (noch ganz jung und ungekünselt), Kevin Bacon (in welchem Film der 90er hat dieser Mann nicht mitgespielt?), Oliver Platt (fantastischer Schauspieler, der es leider nicht zum ganz großen Durchbruch geschafft hat) und einer der Baldwin-Brüder (sind alle gut, daher spielt der Vorname auch keine so große Rolle ;-) ). Da gibt es nichts zu meckern, alle Schauspieler bringen die Geschichte flüssig und glaubwürdig rüber. Von arrogant (Sutherland) bis ängstlich (Platt), von atheistisch (Bacon) bis hoffnungsvoll (Roberts) - hier wird noch Schauspielerei gezeigt.
Die Regie hat es wirklich geschafft, diese fünf jungen Schauspieler zu Höchstleistungen zu animieren. Fantastisch!!!


Pride and Prejudice [2 DVDs]
Pride and Prejudice [2 DVDs]
DVD ~ David Bamber
Preis: EUR 10,85

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurecht ein Klassiker, 9. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Pride and Prejudice [2 DVDs] (DVD)
Diese Verfilmung des Austen-Klassikers "Stolz und Vorurteil" ist einfach wunderbar. Die Rollen sind bis ins Kleinste perfekt besetzt - man hat nie das Gefühl "na, der/die passt jetzt da aber überhaupt nicht hin...". Im Gegenteil, ich mußte an den gleichen Stellen schmunzeln wie auch schon beim Roman. Die Figuren sind so liebevoll dargestellt, daß es einfach nur Spaß macht Elizabeth und Mr. Darcy bei ihrem Zusammenfinden zu zu sehen.
Wobei man an dieser Stelle die beiden Hauptdarsteller wirklich hervorheben muß. Colin Firth als völlig verkrampfter Mr. Darcy und Jennifer Ehle als von ihrer Familie geplagte Elizabeth (und das ist positiv gemeint!) sind völlig in ihrem Element.
Da hier vereinzelt die deutsche Synchro angesprochen wurde, muß ich fairerweise sagen, daß ich mir die Verfilmung nur im Original angesehen habe - und mit den original Stimmen ist das Bild auch rund.
Die Schauplätze und die liebevollen Details dieser Verfilmung sind so toll gewählt, daß man sich mitten in der Geschichte wähnt. Allerdings muß man viel Sitzfleisch haben, den diese Verfilmung ist doch etwas länger als ein Durchschnitts-Spielfilm. Das sollten Fans von Literaturverfilmungen aber ja auch gewöhnt sein. Denn: man hat sich hier sehr stark, teilweise wörtlich, an die Romanvorlage gehalten. Das machte es sehr ausführlich aber nicht langweilig. Da Jane Austen es schon schaffte in ihren Romanen keine Langeweile aufkommen zu lassen, hat sich die BBC ein Vorbild daran genommen und es ebenfalls geschafft ein zwar langes aber kurzweiliges Filmkunstwerk zu schaffen.
Traumhaft schön!!


Charlotte Brontes Jane Eyre (2006) (2 Disc Set)
Charlotte Brontes Jane Eyre (2006) (2 Disc Set)
DVD ~ Ruth Wilson
Preis: EUR 10,85

5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Literaturverfilmung, 9. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diese Verfilmung bestellt aufgrund der positiven Bewertungen - und wurde nicht enttäuscht!! Da ich die Romanvorlage förmlich verschlungen habe, hatte ich wirklich hohe Erwartungen an eine BBC-Verfilmung.
Einziger, aber zu vernachlässigender, Kritikpunkt ist, daß leider gerade die Jugend der Jane Eyre arg kurz gehalten wird. Hier hat man den Fokus mehr auf die komplizierte Liebesgeschichte zwischen Jane und Mr. Rochester gerichtet. Das ist aber auf jeden Fall sehr schön gezeichnet worden.
Die beiden Hauptdarsteller, Ruth Wilson als Jane und Toby Stephens als Mr. Rochester, harmonieren völlig miteinander und man ist völlig gefesselt von ihrer dramatischen Liebe. Selten habe ich es gehabt, daß ich mir Roman-Figuren genauso vorgestellt habe beim Lesen wie sie dann auch in der Verfilmung gezeigt wurden.
Diese Verfilmung kann ich 100%ig empfehlen und darf bei keinem Charlotte Bronte-Fan im DVD-Regal fehlen. Traumhaft schön!!
Allerdings noch eine Anmerkung, da ich mir grundsätzlich nur Filme in der Original-Tonspur anschaue, beziehe ich mich hier nur auf das Original. Zur Übersetzung/Synchronisation kann ich nichts sagen, da ich mir die deutsche Version nicht angesehen habe.


Seite: 1 | 2