Profil für C-Mens > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C-Mens
Top-Rezensenten Rang: 292.820
Hilfreiche Bewertungen: 91

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C-Mens

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Unapologetic (Limited Deluxe Edition)
Unapologetic (Limited Deluxe Edition)
Wird angeboten von B68 Solutions
Preis: EUR 13,99

23 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Erfolgsalbum…da bin ich mir sicher!!!, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass ich “Unapologetic“ schon vor Monaten bestellt habe. Während dieser Zeit habe ich weder Rihannas Facebook-Seite, ihren Twitter-Account oder ihre Fan-Sites besucht. Ich wusste also keine Tracks (außer Diamonds) oder mitwirkende Interpreten. Bis heute! Da kam es dann endlich. Ich lege also die CD ein und bin geschockt. Es ist noch schlechter als Talk That Talk!!!!????
Wieso ist Track Nummer 1 “Fresh Out The Runway“ oder besser wieso existiert dieses Lied? Eine derartige Vergewaltigung meiner Ohren war nicht einmal ”Birthday Cake“ von Talk That Talk.
Ich hoffte nun also, dass es doch bessere Songs auf dem Album gebe und siehe da, es wurde besser und besser. Zusammenfassend würde ich sogar sagen, dass es an Rated R und Loud anknüpft und den Ausrutscher Talk That Talk überdeckt!

Zu Bewertung der Titel:
1. Fresh Off The Runway - Grausam!!! 2 Punkte für den guten Willen. - 2/10
2. Diamonds - War/Ist ein schönes Lied mit einer neuen Rihanna! - 10/10
3. Numb feat. EMINEM - Wieso nicht von Eminem produziert? Hätte mehr erwartet! - 6/10
4. Pour It Up - Dem Song fehlt noch das gewisse Etwas! - 7,5/10
5. Loveeeeeee Song feat. Future - Schön zum Runterfahren geeignet. - 9/10
6. Jump - Der hat das, was 4.PIU gefehlt hat!!! - 10/10
7. Right Now - Ein typischer Guetta-Dance-Hit. 10/10
8. What Now - Großartige Powerballade! 10/10*
9. Stay feat. Mikky Ekko - Die beiden harmonieren super - echt trauriger Song!!! - 10/10*
10. Nobody’s Business feat. Chris Brown - Eine bessere Versöhnung gibt es doch nicht, oder? Und dann hat der Song noch so eine Aussage!!! - 10/10
11. Love Without Tragedy / Mother Mary - What’s Love Without Tragedy??? Dieses Absolute Lieblingslied! 10/10*
12. Get It Over With - Ein reiner R&B-Song. Die sind heute selten! - 9/10
13. No Love Allowed - Erinnert mich an… GENAU: Bob Marley! Schöner Reggae! 10/10
14. Lost In Paradise - Das wäre eine Nummer-1# Single!!! - 10/10
15. Half Of Me - Schöner, ruhiger und starker Abschluss der Studio-Songs! 10/10
16. Diamonds (Dave Audé Mix) - Ganz Ok! 9,5/10
17. Diamonds (Gregor Salto Remix) - Der beste Rihanna-Remix, den ich je gehört habe!!! 10/10*
18. First Look: Rihanna Live At O2 London - Da baut sich doch gleich richtig Spannung auf!!! 10/10

Gesamt: 163/180 Punkten
Das ergibt dann: 9,05/10 Punkten oder 4,525/5 -> aufgerundet: 5/5

Das Booklet wirkt sehr ansprechend und typisch für Rihanna-Alben und das Album ist, das mit Abstand fassettenreichste Album in Rihannas bisheriger Laufbahn. Es enthält Einflüsse aus: Pop, Dance, R&B, Hip-Hop, Rap, Rock, Soul und Reggae.

Meine Anspieltipps sind:
- What Now
- Stay
- Love Without Tragedy/ Mother Mary
- Half Of Me
- Diamonds (Gregor Salto Remix)

Ich lege jedem den Kauf dieses Album nahe!!!
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2012 5:28 PM CET


We Found Love (2-Track)
We Found Love (2-Track)

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiterer Rekordsong!, 31. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: We Found Love (2-Track) (Audio CD)
Vor 6 Jahren war Rihanna noch das kleine Mädchen von Barbados und heute 6 Jahre, in denen sie unfassbarer Weise 6 Alben herausbrachte, später ist sie eine der größten Sängerinnen dieser Welt. Als vor ca. 1 Jahr ihr neues Album Loud herauskam, war ich so sehr begeistert vom neuen Sound und Aussehen, dass ich mir gleich ein Ticket für die Olympiahalle München sicherte.
Abgesehen vom Konzert, das wirklich auch große Klasse war, hatten wir auch noch das Glück, als Voract Calvin Harris zu sehen, der diese Single mit produziert hat. Natürlich durfte der Song "We Found Love" bei seinem Auftritt nicht fehlen. In derselben Nacht, wurde im Internet noch bekanntgegeben, dass der Song jetzt auf Platz 1 der deutschen Charts steht. Nun ist sie die erste Künstlerin, die nur durch Downloadverkäufe von Null auf eins in die deutschen Charts einsteigen konnte. Das war für mich dann die gelungene Abrundung des Abends. Auch weltweit schaffte Sie es vergangene Woche auf Platz 1 der Charts zu steigen, was wieder beweist wie populär und erfolgreich sie momentan ist.

Meiner Meinung nach, hat sie sich mit Calvin Harris hier genau den richtigen Produzenten herausgesucht. Der Song selbst kommt mit einem tollen Clubsound, starken Beats und einer fantastischen Stimme Rihannas daher und lässt schon erste Vermutungen aufkommen wie denn das neue Album, Talk That Talk (ab 18. Nov.), klingen könnte. Angeblich soll es ja eine Mischung aus Loud und dessen Vorgänger Rated R werden. Ich bin jedenfalls schon mega gespannt. Ich finde den Song toll und vertrete hier auch nur meine persönliche Meinung, denn Musik ist immer noch Geschmackssache!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 5, 2011 10:11 PM CET


F.a.M.E. (Standard Version)
F.a.M.E. (Standard Version)
Preis: EUR 7,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht in Ordnung!, 23. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: F.a.M.E. (Standard Version) (Audio CD)
Eigentlich war ich noch nie der große Fan von Chris Brown und dann hat die Prügelattacke (Feb. 2009) auf seine Freundin Rihanna, von der ich ein sehr großer Fan bin, meine Begeisterung gegenüber ihm nicht gerade gesteigert.
Das ist nun über 2 Jahre her und beide gehen jetzt getrennte Wege, aber sie haben sich ja doch noch versöhnt. Wenn Riri ihm also vergeben kann, dann sollten das ihre Fans erst recht.

Als jetzt vor ein paar Wochen seine neue Platte 'F.A.M.E.' erschien war ich doch recht überrascht, dass darauf einige sehr gute Songs sind und habe sie mir gleich gekauft. Meine Anspieltipps sind definitiv: Say It With Me, Yeah 3x, Next To You, Should've Be Kissed You, Beautiful People und Champion.

Nun zur Songbewertung:

1. "Deuces" (featuring Tyga and Kevin McCall) - 4/5 - Schöner ruhiger Einstieg.
2. "Up 2 You" - 4/5 - Richtig guter R&B!
3. "No Bullshit" - 3.5/5 - Wieder R&B! Abwechslung?
4. "Look At Me Now" (featuring Busta Rhymes and Lil Wayne) - 3/5 - Da ist die Abwechslung. Aber eher nervig!
5. "She Ain't You" - 4/5 - Erinnert mich an MJ. Klingt nicht schlecht!
6. "Say It With Me" - 5/5 - Top Beat! Schnelles Lied - man will gleich mittanzen.
7. "Yeah 3x" - 5/5 - Single Nummer 1. Ein richtig guter Dance-Track!
8. "Next 2 You" (featuring Justin Bieber) - 5/5 - Man merkt, dass JB mitwirkt!!!
9. "All Back" - 4.5/5 - Erst denkt man jetzt wird's ruhiger, aber dann der Refrain - eine echte Powerballade!
10. "Wet The Bed" (featuring Ludacris) - 4/5 - Schade, dass Ludacris erst so spät einsetzt!
11. "Oh My Love" - 3/5 - Nicht ganz so gelungener Hip-Hop.
12. "Should've Kissed You" - 5/5 - Powerballade!
13. "Beautiful People" (featuring Benny Benassi) - 5/5 - Ich denke, das ist nicht ohne Grund die 2. Single.
14. "Champion" (with Chipmunk) - 5/5 - Ein gelungener Abschluss!

Durchschnittlich macht das dann: 4,28/5 -> also 4/5

Ich gebe diesem, abwechslungsreichen und durchaus recht gelungenen Album, also 4 von 5 möglichen Sternen und bin gespannt, was wir sonst noch so von ihm zu hören bekommen werden!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 19, 2013 12:13 PM CET


Planet Pit (Deluxe Version inkl. 4 Bonustracks)
Planet Pit (Deluxe Version inkl. 4 Bonustracks)
Preis: EUR 6,99

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mr. Worldwide - Mit diesem Album wird's möglich!, 17. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon als ich vor ein paar Monaten 'Hey Baby (Drop It to the Floor) feat. T-Pain' und DJ Got Us Fallin' In Love feat. Pitbull hörte war mir klar, dass wir es 2011 definitiv mit einigen Hits von Pitbull zu tun bekommen werden und nun folgten diese ja auch schon mit On the Floor (2-Track)' mit J-LO, 'Give Me Everything feat. Ne-Yo, Nayer & Afrojack' und seit letzter Woche auch noch 'Rabiosa' mit Shakira.
Nun wird sich der Herr Pitbull (Armando C. Perez) gesagt haben, dass er noch sein Mega-Album 'Planet Pit' hinterher schleudern sollte und das ist meiner Meinung nach richtig gewesen, denn mit diesem Album kann er 2011 die weltweiten (Mr. Worldwide) Charts so richtig aufmischen. Seine aktuelle Single, von 'Planet Pit', 'Give Me Everything' beweist das ja auch schon mit einem 2. Platz in den deutschen Single-Charts und einem 1. Platz seit 2 Wochen in den weltweiten Global-Track Charts.
Nun komme ich zur Bewertung der einzelnen Songs:

1. "Mr. Worldwide" (Intro) (featuring Vein) 4.5/5 - Guter Einstieg und gleich mal den neuen eigenen Titel festgelegt!
2. "Give Me Everything" (featuring Ne-Yo, Afrojack and Nayer) 5/5 - Top-Single und tolle Mischung zwischen Rap & R&B!
3. "Rain Over Me" (featuring Marc Anthony) 5/5 - Ich kannte Marc zwar noch nicht aber er zeigt hier wirklich was er drauf hat!
4. "Hey Baby (Drop It To The Floor)" (featuring T-Pain) 4/5 - Gefällt mir auch sehr aber hab ich schon oft gehört und deshalb -1!
5. "Pause" 2.5/5 - das einzige Lied das mir nicht so ganz zusagt, sorry!
6. "Come N Go" (featuring Enrique Iglesias) 4/5 - Ein bisschen zu Poplasstig und es fehlt noch das gewisse etwas!
7. "Shake Señora" (featuring T-Pain and Sean Paul) 4.5/5 - Ein richtig guter Ohrwurm!
8. "International Love" (featuring Chris Brown) 5/5 - So kenne ich Chris Brown und das Lied gefällt mir seit dem ersten Hören!
9. "Castle Made Of Sand" (featuring Kelly Rowland and Jamie Drastik) 5/5 - Ohne Kelly wäre der Song unvorstellbar!
10. "Took My Love" (featuring Red Foo, Vein and David Rush) 4/5 - Reicht noch nicht ganz!
11. "Where Do We Go" (featuring Jamie Foxx) 4.5/5 - Geiler Beat!!!
12. "Something For The DJ's" 4/5 - Das Lied ist überproduziert aber trotzdem nicht ganz schlecht!
13. "Mr. Right Now" (featuring Akon) 4/5 - Akon ist mir für bessere Stimmarbeit im Gedächtnis!
14. "Shake Señora (Remix)" (featuring T-Pain, Sean Paul and Ludacris) 5/5 - Ludacris macht den offiziellen Song noch perfekt!
15. "Oye Baby" (featuring Nicola Fasano) 5/5 - Das ist Pitbull wie er leibt und lebt!
16. "My Kinda Girl" (featuring Nelly) 5/5 - Top Nelly!

Gesamt macht das dann: 4,4/5

Weitere Bewertungen:

Cover- und Bookletgestaltung: 5/5
Singleauswahl: 4.5/5
Vielseitigkeit: 5/5
Featuresauswahl: 5/5

Nun die Gesamtpunktzahl des ganzen Albums (die der einzelnen Songs zählt doppelt): 4,7/5
Also gebe ich diesem, wirklich sehr gelungenem Album, 5 von 5 Sternen. Ich kann es jedem nur empfehlen, dieses Album zu kaufen um im Jahr 2011 nichts zu verpassen!


S&M (2-Track)
S&M (2-Track)

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unschlagbare Pop-Queen!!!!, 19. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: S&M (2-Track) (Audio CD)
The "Only Girl (in the World) 2-Track" which is "Loud" is asking: "What'S My Name? (2-Track)", before she goes "S&M (2-Track)"!!!
Der Song wird mit Sicherheit an den Erfolg der Vorherigen Singles "Only Girl (in the World) 2-Track", "Who's That Chick?" und "Love the Way You Lie (2-Track)" anschließen können und den in Deutschland eher schlechten Start von "What'S My Name? (2-Track)" wieder gut machen können. Er ist in den Global Track Charts bis jetzt schon mal auf Platz 2#.
Es ist einer der Songs des Albums, zu denen man auch wieder sehr gut tanzen kann, dank des tollen Up-Tempobeats, der leicht elektrisierten Stimme, den ruhigeren Stellen und auch des rockigen Refrains. Damit geht der Rihanna-Tanzflächenbrand in die nächste Runde.

Nun will ich mich noch bei Amazon bedanken, da die CD statt am Erscheinungstag sogar schon am Vortag bei mir im Briefkasten lag. Top Versandt!!!


Never Say Never-the Remixes
Never Say Never-the Remixes
Preis: EUR 17,65

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen JBiebz goes remixed!!!, 18. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Never Say Never-the Remixes (Audio CD)
Ich bin schon seit Sommer 2009 erkrankt und werde diese Krankheit einfach nicht mehr los. Der Arzt konnte nur noch Bieber-Fieber feststellen ;-).
Schon das 2. Remix-Album von Justin und endlich mal ein anderer Titel als My World oder My Worlds ... . Auch wenn das Album nur 7 Songs beinhaltet, so sind diese wenigstens absolute Ohrwürmer.

1 Never Say Never (feat. Jaden Smith) 3/5 - leider schon ein bisschen ausgekaut (3x veröffentlicht) aber der Sound ist Top
2 That Should Be Me (feat. Rascal Flatts) 4,5/5 - Super, ihre beiden Stimmen sind perfekt abgestimmt Harmonie!!!
3 Somebody To Love (Remix) (feat. Usher) 3/5 - das selbe wie "Never Say Never"
4 Up (feat. Chris Brown) 4,5/5 - eig. bin ich ja kein Chris Brown-Fan aber dieser Song hat es mir echt angetan
5 Overboard (Live) (feat. Miley Cyrus) 4/5 - Wieso nicht gleich so? Miley ist definitiv eine bessere Partnerin als Jessica.
6 Runaway Love (Kanye West Remix) (feat. Raekwon)5/5 - endlich wird der Song veröffentlicht
7 Born To Be Somebody 6/5 Boaahhh!!! Hoffentlich wird das noch 'ne Single, der Song ist so hammergeil! Justin Forever!!!

Wie schon so oft ein Geniestreich von Justin! Mir gefällt's und euch hoffentlich auch.
Must Buy!!! Kaufempfehlung!


Grenade (2track)
Grenade (2track)
Preis: EUR 6,99

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir!, 4. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grenade (2track) (Audio CD)
Doo-Wops & Hooligans stieg sofort auf Platz eins der deutschen Album Charts ein und die erste Single "Just The Way You Are" schaffte es bis auf Platz 2 und blockiert nun schon seit 11 Wochen die Top-10# der deutschen Charts. Mit seiner nächsten Single "Grenade" (in den USA schon Nummer 1) könnte Bruno Mars es jetzt auch an die Spitze der deutschen Single-Charts schaffen. Auf den richtigen Weg dorthin ist er ja schon (Platz 3). Ich gönne ihm diesen Erfolg und freue mich schon auf die weiteren Musikwerke.
Auf der CD ist außer der Album Version des Songs "Grenade" auch noch ein Remix seines Songs "Just The Way You Are", welcher mir auch sehr gefällt. Ich empfehle diese Single und auch jede weitere CD von Bruno Mars.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 14, 2011 4:31 PM CET


What's My Name? (2-Track)
What's My Name? (2-Track)
Wird angeboten von goodtasterecords
Preis: EUR 29,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen What's My Name? Wer weiß das nicht?, 22. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: What's My Name? (2-Track) (Audio CD)
Diese Stimme ist unverkennbar. Rihanna schafft es auch wieder mit Single 2 aus ihrem neuen Album "Loud" die Charts ins Chaos zu stürzen. Wenn Rihanna einen Nummer-1-Hit landet redet jeder auch nur noch über Rihanna. In den USA schaffte es die Single noch vor der ersten Single "Only Girl (In The World)" auf Platz ein und wurde dann von ihr abgelöst. Damit bricht sie wieder alle Rekorde. So gut wie keiner schaffte es sich selber von der Chartsspitze zu werfen. Die 2. vor der 1. Single auf Platz 1 zu platzieren ist auch definitiv ein Rekord und auch mehr als 9 Nummer-1-Hits schaffte keiner seit 2000 in den US-Charts zu platzieren. In Deutschland hatte sie erst 3 Nummer-1-Hits aber das wird sich mit dieser Single hoffentlich ändern. Ich bin ein großer Fan und werde es immer sein.
Auch für den Rest der Welt gilt, wir werden nie deinen Namen vergessen! Oh NaNa!!!

Rihannas Karriere ist noch sehr jung und deshalb können wir uns hoffentlich noch viele Jahrzehnte an ihrer Musik erfreuen!!!


Higher (2-Track)
Higher (2-Track)

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Höher! Höher! Höher, IN DEN CHARTS!!!!!!!!!, 22. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Higher (2-Track) (Audio CD)
Als ich den Song das erste Mal auf dem Album "Rokstarr" von Taio Cruz hörte war ich begeistert und wusste sofort, das wird eine Single. Jetzt habe ich vor kurzem das Album als Special-Edition gekauft und auf einmal war da der Song als featuring mit der Pop-Queen II Kylie Minogue. Es ist schön wenn man nach einer so schlimmen Erkrankung wieder Erfolge feiern kann und die feiert Kylie jetzt zusammen mit Taio. Die Single steigt jetzt von Woche zu Woche immer einen Platz höher in den deutschen Top-10 und wer weiß vielleicht schaffen die Zwei es auch noch auf Platz 1. Diese Woche hieß es Platz 6!!!
Ich finde den Song super. Wenn ich ihn höre tanz ich los und kann auch nicht mehr vom Singen ab

("Coz I can't get enough, I can't get enough
I can't stay on the ground (Woah)
I can't get enough, I can't get enough
This is taking me now

It's taking me higher, higher
Higher off the ground ")!

Höher! Höher! Höher, IN DEN CHARTS!!!!!!!!!


Billionaire (2track)
Billionaire (2track)
Preis: EUR 6,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bruno Mars bringt hier den Erfolg..., 22. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Billionaire (2track) (Audio CD)
Bruno Mars und Travie Mccoy haben es mit dieser Single geschafft die Spitze der US-Charts zu erobern. Dieser Song rief auch den internationalen Durchbruch von Mars hervor. Der Song ist zum relaxen nach einem stressigen Tag super geeignet. Für alle Bruno Mars-Fans ist diese Single die Möglichkeit das erschienene Album "Doo-Wops & Hooligans" noch zu verbessern. Bruno Mars und auch Taio Cruz zählen für mich zu den Durchstartern 2010/11 und haben mich mit ihrer Musik als großen Fan gewonnen.
Geld für diese Single ausgeben lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall!!!


Seite: 1 | 2