ARRAY(0xae069a80)
 
Profil für jazzyman > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von jazzyman
Top-Rezensenten Rang: 485.762
Hilfreiche Bewertungen: 583

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
jazzyman

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Die drei ??? Insektenstachel
Die drei ??? Insektenstachel
von Andre Minninger
  Gebundene Ausgabe

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Furchtbares Produkt der Industrie zur ..., 5. Januar 2006
...Abfertigung der jungen Leser,die endlich auf ein neues Buch der drei ??? warten und dann enttäuscht werden,weil die"Drei ??? und der Insektenstachel" ein schlechtes Buch.
Es geht um eine alte bline Dame,bei der Justus' Onkel mit seinem hochintelligenten Neffen Bücher abholt.
Diese wird dann von einem wilden Hornisen schwarm überfallen.
Nach einigen Komplikationen ist der Schuldige gefunden und es gibt eine unerwartete Wendung.
Nicht kaufen,von Andre Minninger gibt es nur schlechte drei ??? Bücher.


Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
von Ludwig van Beethoven
  Broschiert
Preis: EUR 11,95

4.0 von 5 Sternen Gute Noten, 5. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 (Broschiert)
Diese Ausgabe von Beethovens Schicksalssymphonie ist sehr gelungen und sehr schön.
Der blaue Taschenbucheinband scheut gutaus,das ganze Design wirkt freundlich,gelungen,dezent.
Das sehr gute Vorwort in Englisch und Deutsch,zeigt nochmals klar verständlich den Schaffensprozess und die musikalische Entwicklung des Stückes auf.Das Papier hat gute,wenn auch nicht überragenden Qualität und das Stück hält sich an den Urtext.
Für alle Interessierten kann ich deswegen eine Kaufempfehlung aussprechen.


Eine Alpensinfonie: op. 64. TrV 233. Orchester. Studienpartitur. (Eulenburg Studienpartituren)
Eine Alpensinfonie: op. 64. TrV 233. Orchester. Studienpartitur. (Eulenburg Studienpartituren)
von Stephan Kohler
  Taschenbuch
Preis: EUR 25,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Überblick und schönes Vorwort, 5. Januar 2006
Die Straußpartitur ist eine tolle Anschaffung,falls man sich für Orchestermusik und ihre Umsetzung interessiert.
Diese Partitur überraschte mich in erster Linie durch ihr gutes Vorwort mit interressanten Einblicken in Strauss' Schaffen.
Die Noten an sich sind alle Urtext,was natülich positiv ist,das ganze gibt es in drei Sprachen(Englisch,Deutsch,Französisch)
Das Notenbuch ist handlich,praktisch und trotzdem mit seiner gelben Farbe und seinem hochwertigem Papier schön anzuschauen.
Also,alles in allem eine lohnende Anschaffung.


Die drei ??? Spur ins Nichts
Die drei ??? Spur ins Nichts
von André Marx
  Gebundene Ausgabe

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechte Alte Story und blödes neues Design, 5. Januar 2006
"Spur Ins Nichts" ist für mich eine glatte Entäuschung,sowohl von der Geschichte als auch anders.
Als allererstes,was soll diese neue Aufmachung??!! Total daneben!! Die neue Aufmachung ist pseudo frisch und jugendlich,ohne den alten Hitchcock kopf und fett COSMOS draufgedruckt.Was soll das,frage ich noch einmal??
Der alte Stil ist verloren im Design und der ganze wirkt viel mehr nach Massenware.
Zur Geschichte:Justues und Peter sind in verschiedene Räume gesperrt mit unbekannten Leuten und wissen nicht wieso.
Justus löst den Fall natürlich brillant und am Schluss gibt es eine tolle Wendung.
Die Geschichte ist nicht schlecht,aber die Idee alt und ausgelutscht,schlecht geschrieben und die sympatischen Drei wirken wie Karikaturen iher selbst.
Also nicht kaufen,ein schlechter drei ???.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 26, 2008 8:30 PM MEST


Die drei Fragezeichen, Gefangen im Netz
Die drei Fragezeichen, Gefangen im Netz
von Alfred Hitchcock
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Guter 3erpack, 5. Januar 2006
Dieser vorliegender Dreierpack ist eine super und sehr preisgünd´stige Alternative zum Einzelband kaufen
Die Geschichten sind alle alte Klassiker und von Originalautor Robert Arthur geschrieben und somit genial....
In der ersten Geschichte,"Die Drei ??? und die silberne Spinne",werden die drei Detektive von Lars Holmquist,einem jungen Freund der Drei und dem Inhaber eines Vergnügungsparks,eingeladen nach Magnusstadt,seine Stadt,von seinem Vater kreiert und eine Touristenattraktion,um dort ihre Ferien zu verbringen und gleichzeitig den jungen Dänen vor den Machenschaften seines Konkurenten,der ebenfalls Boss werden möchte,zu schützen.
Nach einigem Trubel und viel unterhaltsamer Spannung und Action gelingt ihnen das natürlich.
Meine Lieblingsgeschichte der drei ??? überhaupt.
Im Zweiten Teil,"...und die rätselhaften Bilder" sind die Fragezeichen einem Bilderdieb und dem Geheimnis eines alten gestorbenen Bilderfälschers auf der Spur.Dort treffen sie auf einen altverhassten Bekannten: Skinny Norris.
Was er ihnen für Steine in den Weg legt und wie sie mit diesen fertig werden,lest selber.
Ich sag nur,es wird spannend und am Schluss kommt eine unverhoffte Wendung.
Die letzte Geschichte ist ein bisschen abenteuriger und fantastischer als die Anderen,denn bei ihren Ferien auf einem Hof mit den Angestellten der Schrottfabrik von Justus Vater kommen die drei Fragezeichen auf die ungeheuerliche Spur des Bergmonsters und einer miesen Täuschungsgeschichte.
"Die Drei ??? und Das Bergmonster" überzeugt durch fantastischere und härtere Handlung und fängt den unbeschreiblichen Zauber der Nachwuchsdetektive gut ein.
Eine super Investition für wenig Geld,"Gefangen im Netz" ist ein echter Kassenschlager.


Der Staatsfeind Nr.1 [Special Edition]
Der Staatsfeind Nr.1 [Special Edition]
DVD ~ Will Smith
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,49

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Film, 5. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Staatsfeind Nr.1 [Special Edition] (DVD)
Für mich ist "Der Staatsfeind Nr. 1" ein echter packender Klassiker,ein packendes Portrait des Kameraüberwachungsstaat wie wir ihn schon haben.
Clayton Dean -sehr gut,Will Smith-ist ein junger Anwalt der einen ganz normalen Job,einegesellschaftskritische Frau und einen kleinen Sohn hat.
Als ihm ein alter Collegefreund ein brisantes Tape mit dem Video vom Mord an einem Politikers zusteckt in einer Damenunterwäscheboutique,und danach abhaut,wird das Leben von Dean zur Hölle.Dank jeder Art von Überwachungstechnik schafft es der Mörder,ein hohes Tier in der Politik,ihn an seinen empfindlichsten Stellen zu treffen.
Von Zu Hause rausgeschmissen,ohne Job,ohne Geld ohne Perspektive zielen die Überwacher nun auf sein Leben und deswegen nimmt er mit Brill,einem aus dem Dienst ausgeschieden Geheimdienstagent,Kontakt auf und bittet ihn um Hilfe.
Die Handlung wird in halsbrecherischen Tempo vorangetrieben,Will Smith spielt sehr gut.
Doch am besten vom ganzen Film spielt Gene Hackman als Brill.
Das halsbrecherische Tempo,die überzeugende Schauspielerleistung und die Action überdecken gut die Schwächen in der Handlung und in der Story.
Der Schnitt ist hervorragend,das Umherspringen,das Hektische und das Wechseln von Filmkamera und Überwachungskamera ist brillant.
Der Schluss ist der große Schwachpunkt,ein hirnrissige Schießerei bei denen alle Feinde außer Claiton Dean umkommen,aber der Rest ist toll.
Ganz am Schluss hat der Film sogar Humor:Dean schaut fern,zappt und plötzlich sieht er sich im Bildschirm.Kurz darauf Brill,mit behaarten Beinen am Strand und im Sand geschrieben:"Wish You Were Here".
Ein eindrückliches Meisterwerk,was weit hinausgeht über das Pensum eines normalen Actionfilms


Antipasti
Antipasti
von Lorenza De Medici
  Gebundene Ausgabe

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Kochbuch, 5. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Antipasti (Gebundene Ausgabe)
"Antipasti" ist ein sehr persönliches Kochbuch,mit den schönsten Italienischen Vorspeisen.
Erst wird auf die Geschichte der Antipasti eingegangen,dann werden ein paar nette Anekdötchen erzählt und dann kommen die Rezepte.
Leider gibt es nur sehr wenig Bilder,aber dafür über jedem Rezept persönlich Anmerkungen der Autorin,beispielsweise dass sie zu Ricotta-brusschetta gerne gedünsteten Spinat reicht oder dass Gurken in Ägyten ein Hauptnahrungsmittel waren oder dass sie sehr gerne Weißwein zu allen Brusschetti reicht.
Ich mag das Kochbuch sehr gerne,doch ist die schwache Bebilderung eine Schwäche.
Wer Antipasti mag,sollte dieses Buch kaufen,jemand anderes nicht.


Das große Wok Kochbuch
Das große Wok Kochbuch

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Kochbuch, 5. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Das große Wok Kochbuch (Gebundene Ausgabe)
Mein Lieblingskochbuch überhaupt,denn
-Es ist super gegliedert
-Jede etwas fremdartige Zutat(Gemüse,Gewürze,etc.)wird vorne fotografiert gezeigt und beschrieben.
Auch wo man sie herkriegt und Ersatz möglichkeiten
-Zubereitungsmethodenwerden klar verständlich und ausführlich erläutert
-Es gibt Suppen,Fleischgerichte,vegetarische Gemüsepfannen und Desserts,um nur einiges zu nenne,und alles mit dem Wok
-Die Schwierigkeitsgrade der Rezepte fangen mit leicht fortgeschritten an,und hören mit unendlich schwer auf
-Alles was ich bisher aus diesem Kochbuch kochte,schmeckte ausgezeichnet
-Es sieht schon sehr appetitlich aus,schönes Design und visuell gute Qualtät
Also kaufen Sie sich doch bitte dieses Superkochbuch,wenn Sie asiatische Küche und Kochen mögen.


Und täglich grüßt das Murmeltier [Special Edition]
Und täglich grüßt das Murmeltier [Special Edition]
DVD ~ Bill Murray
Preis: EUR 8,57

4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Film,Tolle Schauspieler, 5. Januar 2006
Und Täglich Grüßt das Murmeltier ist ein alljährliches Freudenfest der Sinne.
Zur Handlung: Bill Murray spielt den zynischen Wetterfrosch Phil Connors,der wie jedes Jahr auch wieder dieses Jahr in ein verschlagenes Provinznest muss,um über den dort stattfindenden Murmeltiertag zu berichten.Mit seiner Kollegon Rita Hanson und einem Partner macht er sich auf den Weg und fängt schon während der Fahrt an,sie mit zynischen und verletzenden Sprüchen zu traktieren.
Nachdem er einen sehr guten,sehr formellen und sehr leidenschaftslosen Bericht gemacht hat,drängt Phil seine Kollegen zum Aufbruch,doch sie bleiben im Schneesturm stecken,was Phil dazu veranlasst,im Hotel und somit in diesem Dorf zu bleiben.
Als er am nächsten aufwacht,vom gleichen Radiosender mit genau dem gleichen Programm,denkt er sich:"Jungs,ihr habt das Band von gestern laufen"
Doch der Tagesablauf zeigt: Es ist gestern.
Nachdem er drei Tage so erlebte und sich der Ausmaße dessen bewusst wird,fängt er an,Autos zu klauen,Sex mit allen möglichen Leuten zu haben,denn nichts hat Konsequenzen.
Nachdem er nun Tag für Tag mit Rita zusammen ist,beginnt er Gefühle für sie zu entwickeln und entwickelt ein perfektes Date mit dem Wissen vom Vortag um auf Gegenliebe zu stoßen.
Ironischerweiße sagt dann Rita:"Was für ein unglaublicher Tag.Als ich heut morgen aufwachte dachte ich nie,heut abend mit Ihnen spazierenzugehen.So einen Tag kann man nicht planen,er kommt einfach."Worauf Phil antwortet:"Doch,aber es ist eine unglaubliche Arbeit!"
Doch zum Küssen soll es nicht kommen,denn kurz davor kriegt er Tag für Tag Ohrfeigen von Rita.
Er denkt sich nun,das diese verdammte Ewigkeit keinen Sinn mache und fällt in eine letarghische und selbstzerstörerische Phase und versucht sich umzubringen.Doch jeden Tag grüßt das Murmeltier.
So geht er zu Rita und schafft es sie zu überzeugen er durchlebt jeden Tag das Gleiche und sie überzeugt ihn,das beste zu machen.
So lernt er Klavier,rettet alte Leute,Kinder,repariert Pannen und macht den Tag perfekt.
"Und Täglich grüßt das Murmeltier" ist in jeder Hinsicht ein Meisterwerk,sowohl was den mitunter zynischen,mitunter warmherzigen Humor angeht,die Schauspielerische Meisterleistung,der Grundidee und dem Charme von Andie MacDowell.
Ein wunderschöner Film,der eine charakterliche Umstrukturierung eines Menschen beschreibt.
Kaufen und sehen,ist mein Tipp.


Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende (2 DVDs)
Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende (2 DVDs)
DVD ~ Chow Yun-Fat
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,99

11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Asiatisches Meisterwerk!!, 5. Januar 2006
Tiger & Dragon,ein Film,der weit über das hinausgeht,was man sonst von Eastern gewohnt ist (Meister getötet,hochbegabter Schüler rächt seinen Meister),ist einen unbedingten Kauf wert.
Zuerst zur Handlung:Li Mu Bai,einstiger Wudang Schüler,der als Schwertkämpfer durch die Welt zieht,möchte sich zur Ruhe legen und schenkt sein sagenumwobenes legendäres grünes Jadeschwert Prinz Tie,einem alten Bekannten.Dort wird es gestohlen von einer unbekannten,maskierten Frau,die Schülerin von Jade Fox,Mörderin von Li Mu Bai's Meister.
Xuan-Lian,die immer schon Gefühle Für Li Mu Bai hegte,diese aber nie zugab,versucht die Diebin zu erwischen,diese kann aber dank ihrer überragenden Kampftechnik fliehen.Nachdem ein Polizist Jade Fox jagte und von ihr getötet wurde,verstärken sich Li Mu Bais Rachegelüste und er leiht sich ein letztes Mal das grüne Jadeschwert von Tie,nachdem er es der jungen Diebin abjagte.
Die unbekannte Diebin ist Jiao Long,eine Aristokratentochter,und Xuan Lian deckt sie,um sie und ihre Familie nicht in Schwierigkeiten zu bringen.
Jiao Long ist das langweilige Leben als Adlige satt und als sie auch noch verheiratet werden soll,beschließt sie abzuhauen und mit dem wilden Wüstensohn Dunkle Wolke Luo ein neues Lebven anzufangen.
Dies scheitert und Luo wartet auf dem Wudang berg auf seine Geliebte,die Xuan Lian und Li Mu Bai zu töten versucht.
Li Mu Bai offeriert ihr seine Schülerin zu werden,aber sie lehnt ab.
Als in einem finalen Kampf Li Mu Bai und Jade Fox getötet werden,wird Jian Long von Xuan Lian zum Wudang kloster geschickt.
Dort geht alles zu Ende(Genaueres wird nicht verraten).
Tiger And Dragon überzeugt durch tiefgründige Handlung,Handlungsstränge die ineineinander verschmilzen.
Das ganze ist gekonnt in Szene gesetzt von Starregisseur Ang Lee.
Die Musik unterstreicht poetisch das melancholische Ambiente und wirkt dezent,aber sehr berührend.
Sehr beeindruckend ist das poetische Cellosolo von einer chinesischen Starcellistin,das vielleicht nicht besonders virtuos ist,aber dafür wunderschön unter die Haut geht.
Die Musik ist chinesisch und zwar typisch chinesisch,mit chinesischen Instrumenten.
Die Martial Arts Szenen sind sehr ästhetisch undvon beeindruckender Körüerakrobatik.Manche Kung Fu Fans dürfte es stören,dass die Charaktere fliegen können,bzw. springen und schweben.
Mich persönlich stört es nicht,ich sehe es als Ausdrucksmittel.
Die Schauspieler sindsehr gut,vermögenes die Unterschiede im Handeln und Denken der Personen gekonnt zu differenzieren und darzustellen.
Die Namen lesen sich auch wie eine Liste aller chinesischen Stars: Yang ZiYi,Chow Yun Fat,Michelle Jeoh,usw.
Würde nur noch Jacky Chan fehlen,doch der passt meiner Meinung nicht in so ein tiefgründiges Kunstwerk.
Zum Schluss möcht ich Ihnen raten,sich diesen Film zu kaufen und ihn sich auf Mandarin Chinesisch mit deutschen Untertiteln anzuschauen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10