Profil für Thomas Bahls > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Bahls
Top-Rezensenten Rang: 393.141
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Bahls (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Panasonic TX-L47ETW60 119 cm (47 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher (Full HD, 600Hz bls, DVB-S/T/C, Smart TV, WLAN, USB) silber
Panasonic TX-L47ETW60 119 cm (47 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher (Full HD, 600Hz bls, DVB-S/T/C, Smart TV, WLAN, USB) silber
Wird angeboten von Mediadeal
Preis: EUR 957,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unproblematisches TV Gerät mit gutem Bild, aber Schwächen bei Multimedia, 13. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Fernseher ist jetzt fast ein 3/4 Jahr im Betrieb, da möchte ich die gemachten Erfahrungen hier kurz zusammenfassen.

=== Positiv: ===
+ Gutes, angenehm "ruhiges" Bild
+ Sehr natürliche, nicht übertriebene Farben (im Ggs. zu Samsung)- das Bild 'stimmte' von Anfang an, ohne dass aufwendig Einstellungen vorgenommen werden mussten.
+ Das Gerät ist geradezu gutmütig bei schwachen TV-Signalen (es muss lediglich eine Einstellung im Menü geändert werden).

=== Negativ: ===
- Multimedia/Video: Der Fernseher unterstützt angenehm viele Codecs (z.B. H264 wie es vom Online Videorecorder OTR geliefert wird), aber der eingebaute Prozessor ist mit der Wiedergabe völlig überfordert, d.h. es ruckelt. (So muss ich solche Videos erst aufwendig nach Xvid umkodieren, was ich als sehr lästig empfinde.)

- Multimedia/WLAN: Beim Zugriff auf einen heimischen DLNA Server kommt es hier (vor allem bei Video) immer wieder zu Abbrüchen. Auch wenn der Fernseher sicherlich nicht die alleinige Fehlerquelle ist (das Abspielen der selben Videodateien von einer direkt angeschlossenen USB-Platte aus funktioniert problemlos), geht er damit nicht souverän um, denn er springt einfach zum nächsten, im selben Verzeichnis liegenden Video! Es gibt also keinerlei Unterstützung vom TV die Stelle, an der der eigentlich gesehene Film abgebrochen wurde, wiederzufinden. Das ginge sicherlich deutlich besser!
(Unterbricht man einen Film durch Drücken der Stopp Taste, wird beim nächsten Mal ein "Fortsetzen ab letztem Stopp" angeboten. Warum das nicht auch im Fehlerfall passiert, weiß man wohl nur in Ōsaka.)

- TV: Altes Material im 4:3 Format, das im Originalformat ausgestrahlt wird (z.B. "Star Trek Next Generation" bei Tele5, die ÖR versenden glücklicherweise 16:9) wird verzerrt wiedergegeben, d.h. das Bild wird ohne Rand dargestellt und in die Breite gezogen. Das lässt sich zwar durch wenige Klicks auf der Fernbedienung ("Aspect") korrigieren, aber es ist absolut unverständlich warum manuelles Eingreifen notwendig ist, da der Fernseher das Signal korrekt identifiziert. - Warum Panasonic das so handhabt, bleibt rätselhaft, eine Korrektur über Firmware Update scheint es nicht zu geben.

- Multimedia/Web: Der eingebaute Webbrowser ist ein Witz, aber ein schlechter: Das Handling ist mieserabel, obendrein stürzt er oft ab, die Meldung "Die Seite kann nicht dargestellt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal" erschien bei jedem Versuch innerhalb von wenigen Seiten. -- So ist der Fernseher nur absoluter Notnagel (Not-Browser), wenn wirklich alle anderen Geräte den Geist aufgegeben haben.

- Wenn eine APP gestartet wird, passt der Fernseher die Lautstärke an. Leider zu früh: die letzte, vielleicht halbe Sekunde vor dem Programmstart erschallt der Ton des Fernsehprogramms deutlich zu laut.

=== ZUSAMMENFASSUNG ===
(Auch wenn es sich hier vielleicht anders liest :) Der ETW60 begeistert nach wie vor und macht viel Spaß. Einige Mängel bei den Zusatzfunktionen führen zu einem Abzug von einem Stern. Ich würde das Gerät wieder kaufen!


Revoltec C203 schnurlos mini Maus blau
Revoltec C203 schnurlos mini Maus blau

4.0 von 5 Sternen Feiner Nager, 8. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Revoltec C203 bestellt nachdem sich eine vorher eingetroffene "Cherry Life Nano" als wahrer Batterievernichter entpuppt hat (eine pro Tag- bei anderen Rezensenten hielt sie angeblich ein Jahr?!)- ich beziehe mich bei der Rezension also direkt auch auf den Konkurrenten.

Revoltec C203, Positives:
+ Funktioniert zuverlässig und auf den meisten Flächen problemlos
+ benötigt keinen Treiber
+ ist ergonomisch besser: nicht so hoch, die Daumenablage ist gummiert (bei der Nano gibt's nur pures Plastik)
+ Die Knöpfe sind besser, vor allem der mittlere (Mausrad) und vorwärts/rückwärts in der Daumenmulde

Revoltec C203, Negatives:
- Einige, wenige Untergründe (z.B. schwarze Ledercouch) bringen den Nager an seine Grenzen

Revoltec C203, weiteres:
* Das erste Modell funktionierte nur eine halbe Stunde lang.
* Im Gegensatz zur Nano wird hier sichtbares (rotes) Licht verwandt

P.S. Da ein anderer Rezensent die Höhe als unangenehm beschrieb, habe ich gerade noch einmal verglichen: die Nano ist noch ein klein wenig höher- in meine Hand passt die C203 gut :-)


Cherry Life Nano Laser-Notebookmaus schnurlos schwarz
Cherry Life Nano Laser-Notebookmaus schnurlos schwarz

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Stromfresser, 22. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
++ Die Laser-Maus funktioniert auf nahezu jeder Unterlage: egal ob Ledersessel, Glastisch oder Jeansstoff: sie tut überall ihren Dienst.

++ Es wird sogar unter Windows7 kein Treiber benötigt- Einstecken des USB Dongles genügt!

+ Die 2 Extratasten (beim Browsen: vorwärts/rückwärts) liegen günstig und ich benutze sie häufig.

-- Der Stromverbrauch sprengt alle Dimensionen: innerhalb eines Tages wird eine AA Batterie soweit geleert, dass die "niedrige Spannung" Warnleuchte blinkt. Akkus werden gar nicht erst akzeptiert.

- Mit der Gestaltung bin ich nicht 100%ig glücklich, die Maus ist zu hoch, meine Hand verkrampft nach längerer Benutzung.

KRITIK AN AMAZON:
* Der angegebene Liefertermin wurde nicht eingehalten. Viele Vorteile bietet die Prime Mitgliedschaft nicht.
* Die Blister Verpackung ist schon einmal geöffnet gewesen und wurde durch 2 Streifen Tesafilm zusammengehalten. Da mein Exemplar im Gegensatz zu vielen anderen Rezensionen einen ausgesprochen hohen Energiebedarf hat, gehe ich davon aus, dass man mir einen Rückläufer zugesandt hat. Ich werde sie ebenfalls zurückgeben.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2013 8:15 PM CET


Thomson 26HS5246C 66 cm (26 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (HD-Ready, DVB-C/-T Tuner) schwarz
Thomson 26HS5246C 66 cm (26 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (HD-Ready, DVB-C/-T Tuner) schwarz
Wird angeboten von Schiele, Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 299,95

9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Underperformer, 23. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann mich den vielen guten, teils enthusiastischen, Urteilen hier leider nicht anschließen.
Mein Modell weist die folgenden Mängel auf:

1. Der Fuß ist unterdimensioniert, der Fernseher gerät deshalb leicht in Schwingung. Als Tischgerät benötigt es einen sehr festen Stand.

2. Störgeräusche: Der Thomson pfeift wie ein alter Röhrenfernseher mit defektem Zeilentrafo. Das Geräusch ist sehr hochfrequent und intensiv. So kommt keine Freude beim Fernsehen auf, genauso wie beim entscheidenden Punkt.

3. Das Bild: Ich habe den Thomson mit dem aktuellen 'Aldi'-Fernseher (von Medion, dieselbe Größe, dieselbe Preiskategorie) verglichen und musste feststellen, dass der Franzose** in allen Belangen unterlegen ist. Die Farben wirken falsch, dunkle Partien saufen gnadenlos ab. Schnelle Bewegungen wirken nicht nur verwischt, sondern "stottern". Der Kontrastumfang wirkt mindestens 2 Klassen schlechter, es wird nur ein Bruchteil der Farben des Konkurrenzmodells dargestellt. Das lässt sich auch durch keine Einstellung im Bild-Menü korrigieren.

==============
Zusammenfassung:
==============
Trotz vieler positiver Eigenschaften (Guter EPG, leicht verständliche und schnell reagierende Menüs, Medien-Wiedergabe von AVI/H.264 möglich##) schneidet dieses Modell in der Summe SCHLECHT ab, vor allem die Bilddarstellung ist klar unter dem Durchschnitt. Ich bin nicht zufrieden und werde das Gerät zurückgeben.

** (assembled in Poland :-)

## AVI/DX50 funktionierte leider nicht.

==============
Anmerkungen:
==============
* Ich habe das 26" Modell getestet. Wenn Sie ein Modell mit einer anderen Bildschirmgröße haben oder sich anschaffen wollen, ist meine Kritik hier trotzdem am richtigen Platz: Amazon fasst die Kunden-Bewertungen ganzer Serien (mit unterschiedlichen Größen) zusammen.

* Das Gerät war an einer DVB-T Zimmerantenne angeschlossen, Signalstärke und -Qualität wurden mit jeweils 100% im Diagnostik-Menü angezeigt.

* Ich gebe hier meine persönlichen Erfahrungen wieder. Sollten Sie davon abweichende, vielleicht sogar sehr viel positivere Erfahrungen gemacht haben, freut mich das für Sie. Bitte sehen Sie davon ab, "ihren Fernseher" verteidigen zu wollen, Danke sehr.


PostgreSQL. Datenbankpraxis für Anwender, Administratoren und Entwickler
PostgreSQL. Datenbankpraxis für Anwender, Administratoren und Entwickler
von Andreas Scherbaum
  Broschiert

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das PostgreSQL-Buch der Wahl, 28. Januar 2010
Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über das PostgreSQL-Biotop:
es beschreibt nicht nur die Serverstrukturen und die typischen DBA-Tasks, sondern gibt auch Hinweise zum Einbinden in das Nagios-Monitoring oder OpenOffice, die Programmierung (client- und server-seitig) wird gleich mit mehreren Sprachen vorgestellt und es bietet auch Tipps zum Tuning und für MySQL-Umsteiger.

Die Texte sind sehr verständlich, das Buch gut strukturiert und auch die Machart weiß zu gefallen: der Rand ist breit genug für Notizen, Querverweise enthalten Seitenangaben, Index und Inhaltsverzeichnis bieten echte Unterstützung.

Um es auf den Punkt zu bringen: ich bin wirklich begeistert.
"Der Scherbaum" wird sicher das Standardwerk für das Enterprise Open Source Datenbanksystem und ist zur Zeit konkurrenzlos. Volle 5-Sterne Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 28, 2010 10:24 AM CET


Seite: 1