Profil für Technicus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Technicus
Top-Rezensenten Rang: 3.699
Hilfreiche Bewertungen: 119

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Technicus

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Japan Style Herren Jeans Hose Verwaschen zerrissen Clubwear Used Denim Blau
Japan Style Herren Jeans Hose Verwaschen zerrissen Clubwear Used Denim Blau
Wird angeboten von kissAstyle
Preis: EUR 34,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann mich meinem Vorredner nicht anschließen, meine Größe: w29/l32 passte super, gibt also nichts zu meckern. Was an der Größenwahl so kompliziert sein soll kann ich auch nicht nachvollziehen, Länge ist einheitlich, also nur Weite auswählen und gut.
Einziger "Kritikpunkt", den man anbringen könnte ist, dass direkt über dem Knie ein "Riss" ist (also ein gewollter), hier muss man etwas aufpassen, den beim Anziehen nicht weiter kaputt zu machen, die anderen Styleelemente sind gut mit Stoff hinternäht, die Hose macht für den Pries einen sehr wertigen Eindruck, besser als manch anderes Produkt aus dem Laden.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Original, oder wie das Original!, 23. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Optisch sieht das Kabel aus, wie das mitgelieferte beim 5s, es ist jedoch ca. 6 cm kürzer, was dann eher für ein Plagiat sprechen würde.
Funktion ist 100%, also keine Meldung wie bei manchen Nachbauten, dass das Laden mit diesem Zubehör nicht unterstützt wird.
Gekauft bei Micro-INN, Versand durch Amazon. Nur zu empfehlen, da falls es ein Plagiat sein sollte, die Funktion gewährleistet ist, bis auf die Länge die gleiche Qualität zu haben scheint und deutlich günstiger ist, als bei Apple direkt.


Laptopständer "simply" Edelstahl
Laptopständer "simply" Edelstahl
Wird angeboten von Fuchs Metalltechnik
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Extravagant!!!, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Laptopständer "simply" Edelstahl
Man mag sich jetzt darüber streiten, ob ein wenig gebogenes Metall 15€ rechtfertigt, aber die Optik ist einfach sehr ansprechend. Bis jetzt sind meine MacBooks noch nicht verkratzt, aber da es sich bei dem Laptopständer um blankes Metall handelt, halte ich das für durchaus möglich, ebenso ist es Fragwürdig blankes Metall auf empfindliche Schreibtische zu stellen. Da hier keine Gummierungen bei sind, ziehe ich einen Stern ab.
Die Notebooks stehen stabil und es wackelt nichts, das war auch der Grund, warum ich einen zweiten dieses Produktes gekauft habe.


Mini DisplayPort to VGA Adapter Converter für Mac-Geräte DP zu/auf VGA
Mini DisplayPort to VGA Adapter Converter für Mac-Geräte DP zu/auf VGA
Wird angeboten von euro-harry
Preis: EUR 4,50

5.0 von 5 Sternen Wie das Original!, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was soll man groß sagen außer: Funktioniert wie der Apple-Adapter und sieht auch noch so aus! der Adapter wird wechselweise an einem: MacBook Air mid 2013, MacBook Pro 2011 und 2009 genutzt, funktioniert bei allen ohne Probleme, keine Bildverzerrung oder ähnliches erkennbar.


Aten CS64US-AT USB KVM Switch 4-Port
Aten CS64US-AT USB KVM Switch 4-Port
Preis: EUR 45,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tut, was er soll, leider etwas umständlich..., 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis fragt man sich natürlich, ob man hier gefahrlos zugreifen kann. Nun ja, bei den anderen Rezensenten scheint es größere Probleme zu geben, bei mir läuft der KVM Switch wie er soll ohne abzustürzen (Audio verwende ich nicht, also keine Aussage dazu!)
Die Bedienung ist eher schlecht als recht, umschalten mit 2x drücken der "Rollen" (darauf achten, dass die Tastatur das noch hat, die ursprünglich gedachte mini-Tastatur in meinem Serverschrank hat die Taste nicht!)Taste und "Enter", die weiteren Funktionen, die in der Anleitung stehen wie automatischer Umschaltung in angegebenen Zeitintervall konnte ich dem System nicht entlocken, es funktioniert lediglich umschalten.
Die Tücke steckt im Detail, so unterscheidet der KVM Switch die beiden USB Ports, die Tastatur muss zwingend an einem speziellen Anschluss angeschlossen sein, sonst funktioniert das Umschalten nicht.
Einen manuellen Umschalter o.ä. sucht man vergebens auf dem Gerät.
Leider ist dem Gerät (zumindest bei mir) keine 16:10 Auflösung einstellbar, entweder 16:9 oder 4:3, der angeschlossene Monitor zeigt bei richtiger Auflösung ein scharfes Bild.
Fazit: Für die tägliche Arbeit kann ich das Gerät nicht empfehlen, für Test- / Serversysteme aber brauchbar, entsprechende 4-Port Switches kosten deutlich mehr.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 31, 2014 12:33 PM MEST


HP ProLiant G7 MicroServer N54L 1P 2 GB-U Nicht Hot-Plug-fähig SATA 250 GB, Netzteil mit 150 W, Server
HP ProLiant G7 MicroServer N54L 1P 2 GB-U Nicht Hot-Plug-fähig SATA 250 GB, Netzteil mit 150 W, Server
Wird angeboten von MiniPrice Express
Preis: EUR 189,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse SoHo Server, 12. Februar 2014
Entweder für kleine Unternehmen oder für den Heimbereich, hier wird jeder fündig. Ein ausgereiftes System mit vielen Möglichkeiten.

Zunächst zum Aufbau:
Ein wirklich gut durchdachtes System mit kleinen Schwächen. Das Board selber lässt sich aus dem Gehäuse ziehen um etwaige Aufrüstungen wie PCIe Karten, RAM,... einzubauen. Leider sind die Kabel hier etwas nervig angebracht, hätte etwas "schöner" gelöst werden können.
Auf dem Board finden sich zwei PCIe Steckplätze sowie 2 RAM Bänke, welche mit DDR3 ECC und non-ECC Speicher bestückt werden können. Zweiteres ist aus Kostengründen für den Heimbereich ausreichend.
Ebenfalls findet sich HP servertypisch ein USB Port, welcher sich hervorragend für ein Betriebssystem auf Linux-Basis eignet, hier primär den ESXi zu nennen, der in (derzeit) aktuellen Version 5.1 läuft, des auch mit voller Hardwarevirtualisierung, also x64 VMs sind möglich.
Die Festplattenschächte sind einfach durch die Klappe vorne zu erreichen. Auch wenn ein Aufkleber diese als mit hotswap fähig deklariert, bezieht sich dies lediglich auf die Nutzung des onboard SATA-Controller. Bei einem gesteckten Raid-Controller sind diese aber durchaus hotswap fähig.
Front und Back-USB in der Version 2.0 bieten genug Anschlussmöglichkeiten, USB 3 müsste mit entsprechender Karte nachgerüstet werden. Ein VGA Anschluss erlaubt die Nutzung eines Monitors (An dieser Stelle kann ich die Beschwerden über fehlenden hdmi/DVI Poset kann ich nicht nachvollziehen, da es ein Server ist, kein htpc, hierzu fehlt ebenfalls die Soundkarte.).

Ausstattung:
Warum HP hier wenig gut ausgerüstete Varianten anbietet kann ich nicht nachvollziehen, 2 GB RAM und eine 250 GB HDD ist ziemlich knapp bemessen, zumal eine HDD für einen Server irgendwie am Sinn von Redundanz eines Servers vorbeigeht. 2 GB RAM sind für für den Bau eines NAS ausreichend, bei Einsatz eines Windowssystems sollte hier nachgerüstet werden.
Die Turion CPU ist für viele Aufgaben ausreichend, sei es für einen Homeserver/NAS als auch einen Domaincontroller für kleine Unternehmen. Ein Datenbankserver oder Rendermaschine ist sicherlich nicht der optimale Einsatzzweck.
Der eingebaute Raid-Controller ist natürlich bei dem Preis ein Software-Raid (auch fake-Raid genannt), welcher die Modi 0/1/10 unterstützt.

Einsatz:
Windows Homeserver, SBS, FreeNAS,... der Fantasie sind hier keinen Grenzen gesetzt, der Server schafft eine Menge. Sowohl die Optik, als auch die geringe Geräuschentwicklung (natürlich auch abhängig von den gewählten Festplatten) erlaubt die Unterbringung im Wohnbereich, wobei der Keller natürlich zwecks Kühlung keine schlechte Wahl ist.

Ich habe mehrere dieser Geräte eingesetzt, sowohl im Heimbereich, als auch für kleine Unternehmen, bis jetzt keine Probleme. Als Domainconroller kann dieser locker 10-15 Clients verwalten ohne ins Schwitzen zu kommen. Wirklich eine günstige Alternative, gerade ach im Hinblick auf den Stromverbrauch, da dieser Server locker unter 50 Watt bleibt, wo "echte" Businessserver locker 250 Watt brauchen.


Asus MB C8HM70-I/HDMI Intel BGA1023 HM70 2xDDR3 max.16GB D-Sub HDMI PCI-E USB3 miniITX
Asus MB C8HM70-I/HDMI Intel BGA1023 HM70 2xDDR3 max.16GB D-Sub HDMI PCI-E USB3 miniITX
Wird angeboten von NEXOC. STORE
Preis: EUR 57,89

4.0 von 5 Sternen Gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer eine günstige Plattform für einen HTPC oder Office-PC sucht, wird bei diesem Board fündig, nicht nur die Anschaffungskosten von gut 50€ sind erwähnenswert, sondern auch der geringe Stromverbrauch. Leistungsmäßig völlig ausreichend für Internet/Office, aber auch eben Filme. Im HD Bereich können leichte Probleme auftreten, wenn man zu Programmen greift, die nicht mit der Intel HD Grafik zusammenarbeiten, bzw. für diese nicht optimiert sind, hier fährt man mit einem AMD/nvidia basierten Chipsatz besser. Aber für den Preis kann man schließlich kein high-end System erwarten.

Schwachpunkte des Systems sind zum einen ganz klar der verbaute Lüfter, was mir völlig unverständlich ist, hier so eine "Turbine" einzubauen, zumal diese CPU mit entsprechendem Kühlkörper sogar passiv gekühlt werden kann... Zum anderen finde ich zwei SATA Ports schon etwas dürftig, gerade wenn kein eSATA Anschluss vorgesehen ist.

-> Austauschlüfter mitbestellen, wenn es nicht gerade als Serverboard genutzt werden soll...


Nifty MiniDrive MD3-RP-AIRSR4G Case für Apple Macbook Air 33 cm (13 Zoll) silber
Nifty MiniDrive MD3-RP-AIRSR4G Case für Apple Macbook Air 33 cm (13 Zoll) silber
Wird angeboten von Arktis - Autorisierter Apple Händler SOFORTVERSAND
Preis: EUR 34,95

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Man mag sich jetzt darüber streiten, ob der Preis gerechtfertigt ist oder nicht, jedoch fehlt mir eine wirkliche Alternative denn:

1. Scheint das Nifty zu den wenigen Adaptern zu gehören, welche gnadenlos alle Kartentypen akzeptieren, gerade bei Class 10 UHS-1 Karten scheint es bei billigen Adaptern oft zu Problemen zu kommen
2. Ich habe noch keinen Adapter oder eine Speicherkarte gefunden, die optisch "perfekt" passt, also dem MacBook-Look entspricht und nicht heraussteht.

Eine 2GB Karte als Bundle finde ich sehr humorvoll, entweder man verzichtet komplett darauf, oder gleich eine "wirkliche" Erweiterung... Auch der "Haken" um das Nifty zu entfernen ist unnötig kunstvoll und die Verpackung ist auch hochwertig... Verzichtet man auf den ganzen Schnickschnack könnte man sicherlich einen attraktiveren Preis anbieten... Aber gut, das ist Geschmacksache.
Man sollte sich in jedem Fall im Klaren sein, dass man das Nifty nur mit Hilfsmittel aus dem MacBook entfernen kann, also wer etwas zum ständigen Wechsel (gerade mobil) sucht, sollte vielleicht anderweitig suchen...

Ich nutze das Nifty in einem 13" MBA mid '13, passt perfekt und erweitert dieses derzeit um 64 GB, es wird logischerweise als externes Medium, also als normale SD-Karte gemountet.


August LP205R - Schnurloser Presenter mit rotem Laserpointer - Kabellose Powerpoint Fernbedienung mit "nächste/vorherige Folie Tasten" - Reichweite: 10m - batteriebetrieben (1xAAA Ink.), wireless
August LP205R - Schnurloser Presenter mit rotem Laserpointer - Kabellose Powerpoint Fernbedienung mit "nächste/vorherige Folie Tasten" - Reichweite: 10m - batteriebetrieben (1xAAA Ink.), wireless
Wird angeboten von Daffodil DE
Preis: EUR 13,95

5.0 von 5 Sternen TOP Preis/Leistung, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Presenter wurde für 17€ bestellt und prompt durch Amazon geliefert. Verwendung unter Mac OS X Mavericks funktioniert einwandfrei, alle Tasten funktionieren auf Anhieb. Der USB-Dongle verschwindet im Batteriefach, somit geht er auch nicht verloren. Eine Schutztasche und eine AAA Batterie werden mitgeliefert, als Batterie rein, Dongle in den PC/Mac stecken und los geht es. Als Tasten finden sich die Funktionen: Bild vor/zurück, Präsentation starten/beenden, Bildschirm schwarz und natürlich der Laserpointer. Letzterer könnte etwas kräftiger ein, habe von der gleichen Firma einen anderen Presenter, welcher einen stärkeren Laserpointer hat, aber es ist auf jeden Fall ausreichend. Der Ein-/Ausschalter sorgt dafür, dass die Batterie lange hält und ist auch ein wenig Kindersicherung, dass der Laserpointer nicht zufällig aktiviert wird.
Die Verarbeitung ist wirklich gut, kann mit 40-60€ Produkten mithalten. Einziger negativer Punkt wäre vielleicht, dass die Tasten gut zu hören sind, also ein deutliches "Klicken" ist wahrnehmbar. Aber für den Vortragenden sollte das nicht ausreichen, sich aus dem Konzept bringen zu lassen.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Läuft ohne Probleme, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Netzteil wird an einem 2009er MacBook Pro verwendet und mit Adapter an einem MacBook Air 2013. Beide Geräte laufen fehlerfrei und werden geladen.
Es ist keine besondere Hitze- oder Geräuschentwicklung festzustellen.
Der MagSafe Kontakt hält stabil, wie beim originalen Netzteil. Einzig der fehlende Apfel auf dem Gerät verrät, dass es sich nicht um ein Apple Netzteil handelt.
Würde es wieder kaufen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7