MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge muttertagvatertag Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Daniel Greco > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daniel Greco
Top-Rezensenten Rang: 4.585.552
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daniel Greco

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Performing This Week... Live at Ronnie Scott's
Performing This Week... Live at Ronnie Scott's
Wird angeboten von ZUMM
Preis: EUR 18,98

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja, diese Gitarristen, 10. Januar 2011
Ich spiele selber Gitarre, ohne mich auch nur in der Nähe meiner Idole ansiedeln zu wollen. Aber ich weiss was es heisst ein eigenes Spiel, einen eigenen Sound zu entwickeln. Gar nicht so einfach. Ich habe schon hunderte von Konzerten gesehen. Die meisten Bands müssen einen guten Gitarristen haben um mich hinter dem Ofen hervor zu locken. Ich habe viele dieser Cracks gesehen.
Miene Helden sind John Scofield, Robben Ford, Hiram Bullock, Jimi Hendrix, Scott Henderson, Stevie Ray Vaughn und viele andere - in der letzten Zeit immer mehr Jeff Beck. Ich würde sagen, jeder der hier genannten ist an Virtuosität und Technik dem Jeff Beck überlegen. Das weiss dieser auch. Sein Spiel hat nichts mit Schnelligkeit, vertrackten Harmonien oder so zu tun. Keiner kann aus einem einzigen Ton so viel herausholen wie er. Nicht mal Jimi konnte das. Nach alldem was ich schon gesehen habe, hatte ich das Vergnügen, Jeff in genau dieser Formation in Montreux zu sehen. Mir kamen stellenweise die Tränen. Noch nie hat mich ein Konzert so tief berührt. Keine Show, kein Gesang, praktisch keine Ansagen ausser am Schluss. Einfach nur Musik und Klänge die einen verzaubert haben. Er ist ein Meister im Weglassen (Brush with the Blues). Und Songs die auf den Studioalben etwas technoid und kalt rüberkommen, bringt er live mit solchen Musikern einfach grandios hin. Jeff you're fantastic! Dass man sich bei ihm über seine Frisur und seine Klamotten ereifern kann, ist ein bisschen lächerlich...


Seite: 1