Profil für David Balfour > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von David Balfour
Top-Rezensenten Rang: 3.658
Hilfreiche Bewertungen: 636

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
David Balfour "MW" (Hildesheim)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Hundetraining mit Martin Rütter
Hundetraining mit Martin Rütter
von Martin Rütter
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Gerade für Neulinge ein sehr gutes Buch!, 27. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
"Hundetraining mit Martin Rütter" - individuell, partnerschaftlich, leise. Das Buch ist etwas kleiner als Din-A-4 - Format, gut gebunden mit Hardcover und stammt aus dem Verlagshaus Kosmos, der mir seit meiner Kindheit für solide Wissensvermittlung auf allen Ebenen der Naturwissenschaften bekannt und vertraut geworden ist.

Da meine zwei Söhne Welpen geschenkt bekamen, wollte ich ihnen - als Begleitung zur Hundeschule - ein Buch mit an die Hand geben, welches gut nachvollziehbare Fallbeispiele aufzeigt und anschaulich bebildert ist. Man muss das Buch nicht von vorne nach hinten durchlesen, sondern kann es auch als Nachschlagewerk benutzen.

Auf den ersten 25 Seiten wird Martin Rütters "Methode" erläutert. Dann folgt das Kapitel Nummer 2: "Mensch-Hund-Beziehung", wo es um allgmeine Dinge geht, wie "Das Territorium", "Sozialpartner Mensch" oder "Spaziergänge gestalten". Dann folgt in Kapitel 3 "Erfolgreiches Training". Wie man Hunde richtig belohnt wird hier beschrieben, aber auch Singale werden ausführlich erläutert und zur Nachahmung empfohlen. Im letzten und vierten Kapitel geht es um "Spiel und Beschäftigung".

Die klare Struktur der Kapitel und Unterkapitel, die anschaulichen Beispiele mit Fotos, die mit eingeflochtenen Tipps und Informationen abgerundet wurden, machen dieses Buch zu einer klaren Kaufempfehlung - gerade für Neulinge.


WMF 0652314500 Salz- und Pfeffermühlen-Set 2-teilig aus Holz
WMF 0652314500 Salz- und Pfeffermühlen-Set 2-teilig aus Holz
Wird angeboten von Neuerts - der Shop für äußerst faire Konditionen für Sammler und Liebhaber von Küchen-/Wohnambiente
Preis: EUR 42,49

5.0 von 5 Sternen Qualitätsmühlen, 20. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
WMF steht für Qualität. Das Besondere an diesem Mühlen-Set ist das Keramik-Mahlwerk. Originell ist die Idee: Wenn man das Glas nach oben hält und den Deckel abnimmt, hat man eine normale Mühle. Pfeffer oder Salz. Wenn man jedoch eine bestimmte Menge Salz z.B. in einen (kochenden) Kochtopf geben will, gibt es hier einen Trick, um zu vermeiden, dass der aufsteigende Dampf das Salz am Rand "verkleben" lässt: Man "mahlt" sozusagen in den geschlossenen Deckel hinein, den man dann auch noch als abnehmbares Behältnis verwenden kann, um die Menge an gemahlenem Salz i.Ä. in den Top zu geben.

Eine gute Idee!

Alles top an diesem Mahl-Set. Und schön sehen sie obendrein aus.


Ultrasport Karateanzug mit Weißem Gürtel, Weiß, 190, 10600
Ultrasport Karateanzug mit Weißem Gürtel, Weiß, 190, 10600
Preis: EUR 17,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Edel, mit Gummizug - empfehlenswert!, 18. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Vermutlich finden es viele Männer - wie auch ich - etwas schwierig zu verstehen, was Größe 190 bezogen auf einen Karateanzug bedeutet. "Übersetzt" könnte man sagen, dass es sich dabei um "XL" handelt, also ca. Größe 56 - 58.

Ich trage, da etwas untersetzt, häufig auch XXL. Leider war diese Größe nicht verfügbar, also bestellte ich mir den Karateanzug in 190 und hoffte, er würde passen. Er passte auch tatsächlich. Der gesamte Anzug wirkt sehr solide gearbeitet und wirkt stabil. Alles erstrahlt in einem hellen weiß. Die Nähte sind sauber gearbeitet.

Die Hose hat einen Gummizug. Meine bisherigen Kampfsporthosen hatten leider keinen Gummizug, weswegen ich meine Kleidung im Kampf oder während der Aufwärmübungen und Kata manchmal richten musste, damit mir die Hose nicht runterfällt! Mit diesem Gummizug werde ich damit keine Probleme mehr haben.

Ich kann den Kampfsportanzug nur empfehlen.

Hier nochmal Circa-Angaben, falls Sie sich für einen Kauf entscheiden sollten:

150 - 160 = 44 - 46 = S

160 - 170 = 48 - 50 = M

170 - 180 = 52 - 54 = L

180 - 190 = 56 - 58 = XL

+190 = +58 = XXL

Wichtig ist bei der Wahl der Größe auch, dass man berücksichtigt, ob man weniger muskulös ist oder eher mehr. Je nachdem sollte man eher eine kleinere oder größere Größe wählen.


Weites Land
Weites Land
DVD ~ Jean Simmons
Preis: EUR 5,97

4.0 von 5 Sternen Kein Western - oder doch?, 17. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weites Land (DVD)
Wer diesen Film nicht kennt und meint, es wäre ein typischer Western, den muss ich enttäuschen. Es ist kein typischer Western. Ähnlich wie bei Eastwoods "Erbarmungslos" - obwohl dieser viel, viel härter ist - möchte ich fast von einem "Anti-Western" sprechen. Warum? Nun, das liegt alles an James McKay, dem Gentleman von der Ostküste. Wenn seine angehende Frau und sein zukünftiger Schwiegervater (und alle die hinter ihm stehen) noch wissen, wie sich ein ehrenhafter Cowboy zu verhalten hat, widersetzt dieser sich einfach. McKay hat einen eigenen Ehrencodex, der durchaus männlich ist, aber überhaupt nicht zu den Cowboys passt, denen er begegnet. Im selben Augenblick in dem ein Yul Brynner, ein John Wayne oder ein Clint Eastwood für seine Fähigkeiten bestaunt werden würde, zurück zu schießen oder zu schlagen, kann es durchaus passieren, dass sich James McKay einnfach umdreht und weggeht. So ist er. Und auf seine Weise macht er deutlich wie kindisch das machohafte Verhalten an sich ist, welches wir als Zuschauer selber bestaunen, wenn wir uns andere Western ansehen.

"Weites Land" ist in gewisser Weise aber mehr als eine Charakterstudie. Es ist auch ein Drama. Und so schön die Music von Jerome Moross auch ist, passt sie an manchen Stellen überhaupt nicht. Sie stellt sich manchmal sogar den emotional dramatischen Szenen mit einer Art vorwitzigen Melodie entgegen.

Diese ganze, große Geschichte, die in ihrem Kern zeitlos ist, wirkt - bei allem Drama - viel harmloser und freundlicher als sie ist. Das eigentliche Thema ist Hass und was daraus wird, wenn man sich daran gewöhnt. McKay ist niemand anderes als ein Eindringling, der die bestehenden Werte - und auch den bestehenden Hass - hinterfragt.

Getarnt als Wildwest-Romanze wird hier ein altes Thema so aufbereitet, dass es Spass macht, zuzusehen. In Wirklichkeit, wie gesagt, ist es eine zeitlose Geschichte.

Ich habe die DVD vorliegen. Die Qualität war für mich völlig okay. Aber vielleicht erwarte ich auch weniger als andere.


Mega Bloks 06817U - Call Of Duty Light Armor Firebase
Mega Bloks 06817U - Call Of Duty Light Armor Firebase
Preis: EUR 40,36

4.0 von 5 Sternen Tolles Set - aber für ältere Kinder, Jugendliche u. "Große", 14. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Dies ist das "Call of duty" Set Nr. 06817 von Megablocks. Es beinhaltet neben 517 Steinen auch noch drei komplette Figuren mit reichhaltigen Zubehör, darunter ein Schild. Für den Preis von nur ca. 40 EUR kann man Vergleichbares bei Lego lange suchen - und es ist klar, dass Megablocks ein Konkurrenzunternehmen zu Megablocks darstellt!

Das Bauen ist nicht mal für geübte "Bauer" ganz einfach, was vor Allem an der einheitliche (Tarn)farbe der Teilchen leigt. So sieht man manchmal vor lauter Sandmuster keine Steinchen mehr. Auch scheint mir die Bauanleitung zwar übersichtlich, aber aspruchsvoller zu sei als die von LEGO, wo man es so ziemlich immer geschafft hat, selbst komplizierte Bauschritte einfach darzustellen. Das Ergebnis jedoch ist ungewöhnlich stabil und wirkt sogar noch solider als manches LEGO-Modell dieser Größe. Der Vergleich mit LEGO drängt sich geradezu auf.

Die Figuren sehen natürlich ganz anders aus als die niedlichen Figuren, die man von Lego kennt. Das ist auch gut so, schließlich soll das Spielzeug für ab 12jährige sein. Hier sind wir auch schon beim einzigen Pferdefuß, den ich bei diesem an sich großartigen Set feststellen konnte: Die "Call of duty"-Spielreihe ist ab 18! In dem "Spiel" wird hammerhart Krieg simuliert - spritzendes Blut inklusive. Insofern scheiden sich die Geister eh an diesem Spiel. Verführt man 12jährige mit diesem Spieleset dazu, dieses Game spielen zu wollen? Ich denke: Eher JA! Das ist nicht gut und sorgt für den "pädagogischen Punktabzug".

Nun aber weiter zu den Figuren, die viel besser als auf der Verpackung aussehen, da sie DORT durch die Vergrößerung weniger filigran aussehen als sie es sind. Die erste Spielfigur ist Alex Mason, bekannt (oder auch nicht) aus den Spielen "Call of duty: Black ops" und "Call of duty: Black ops 2". An den Figuren, die relativ nach echten Menschen aussehen, kann man zahlreiches Zubehör befestigen, wie Messer oder eine Taschenlampe. Das Maschinengewhr kann man in zwei Teile teilen. Auch Patronengürtel kann die Figur tragen. Das Besondere an den Megablocksfiguren ist außerdem die hlhe Beweglichkeit der Gelenke. Man kann die Knie, Hände, Köpfe usw. bewegen. Dann sind noch zwei "Special Forces" - Figuren dabei, die natürlich ähnlich üpig ausgestattet sind und sehr detailreich daher kommen.

Zur besseren Aufbewahrung ist ein "Carepackage" dabei, in dem etwa 30 diverse Gegenstände, wie Waffen, Ferngläser, Erste-Hilfe-Pakete, Walkie Talkie u.a. beinhaltet sind bzw hineingelegt werden können, da sie dabei sind. Dieses "Carepackage" ist eine gute Möglichkeit, die Kleinteile aufzubewahren, die ja so gern verlorgen gehen.

Ein Tarnnetz und Sandsäcke sind ebenfalls dabei, so dass man eine "Geschützstation" errichten kann. Auf die Sandsäcke, die man wie Legosteine aufeinanderbauen kann, kann man auch Waffen stecken, die dann rundum beweglich sind. Das Tarnnetz kann man sehr leicht bewegen, so dass man vor oder "hinter" dem Tarnnetz spielen kann, ohne irgendwas umzustecken. Diese kleine "Geschützstation" sieht sehr echt aus.

Die Steine des Transporters sehen auf eine Weise "gebraucht" aus, die ihn - zusammengesetzt - wirklich wie ein Kriegsfahrzeug erscheinen lässt, welches schon einiges - wie Matsch und kleinere Einschläge -hinter sich hat. Die "Tür" (eine Art Netz) kann man öffnen und schließen. Das Dach ist abnehmbar. An die Sitze kann man die Figuren sogar fest-drücken, so dass sie stabil sitzen, auch wenn man spielt, man würde gerade ein schweres Gelände befahren, ohne das sie aus dem Transporter fallen. Hinten drauf steht ein Soldat an einer "Kanone". Die Reifen sind - wäre es Lego - ungewöhnlich groß und zeigen ein deutliches Profil. Auch auf dem Dach sitzt ein Soldat mit einem Maschinengewehr.Die Munitionskette verläuft seitlich aus dem Gewehr. Wiede ein solches Detail, das mir gefällt.

Insgesamt sind das Auto, die kleine "Geschützstation" und das Care-package samt Inhalt sowie der Figuren sehr gut gelungen. Daher fast volle Punktzahl. Der pädagogische Punkt wird aber abgezogen. Insgesamt finde ich es eher schlecht, dass man Spielzeug für Kinder produziert, deren Vorbilder einem Erwachsenenspiel entstammen, auch, wenn es gutes Spielzeug ist. Und das ist es! Dafür der Rest der Stern _ Anzahl!

P.S.: Vielleicht hat Megablocks aber auch nur erkannt, dass immer mehr Erwachsene Lego sammeln und kaufen. Aber dann sollten sie so konsequent sein und die Altersangabe höher setzen, finde ich.


Der gebrochene Pfeil
Der gebrochene Pfeil
DVD ~ James Stewart
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Wundervoller idealistischer Alt-Western mit einem hervorragenden James Stewart, 13. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Der gebrochene Pfeil (DVD)
Das die Indianer nicht immer die "Bösen" sind, war einem damals gar nicht so klar wie heute. Dennoch entstand dieser aufgeklärte Film um einen "weißen Mann", der des Tötens überdrüssig geworden ist und der Frieden zwischen den Weißen und den Indianern möglich machen möchte. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, denn auf beiden Seiten herrscht größtes Mißstrauen.

Der Film ist - bis auf wenige Längen - von Anfang bis Ende spannend. Die Schauspieler, allen voran Stewart, aber auch der Darsteller des Indianerhäuptlings, spielen hervorragend.

Dem deutschen Zuschauer mag Old Shatterhand und Winnetou kurz in den Sinn kommen.

Das Besondere an "der gebrochene Pfeil" ist jedoch die Analogie zu allen Friedensbemühungen seit jeher!

So ist es ein inteliigenter, spannender Western, den man sich auch gut und gerne öfter ansehen kann.


Batman - Legenden des Dunklen Ritters: Der Schamane
Batman - Legenden des Dunklen Ritters: Der Schamane
von Dennis O`Neil
  Broschiert
Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen Anti- Riesen-Fledermäuse - Spray?, 6. Juli 2014
"Der Schamane" ist ein richtig gut erzählte Comicgeschichte um den dunklen Ritter. Tatsächlich findet sie in einer sehr frühen Phase seines Heldentums statt. Er ist noch nicht komplett sicher, ob er tatsächlich als "Batman" aktiv bleiben wird, er benutzt manchmal andere Verkleidungen a'la Sherlock Holmes und kennt die Bathöhle noch nicht, lernt sie aber kennen.

Die Story ist an manchen Stellen zu brutal für Kinder, aber es handelt sich ja auch eher um einen Erwachsenen-Comic. Dennoch würde ich ihn nicht als "brutal" per se beschreiben. Dies geschieht nur an bestimmten Stellen, wo es dramaturgisch Sinn macht, was mir insofern gefällt als das hier keine Verherrlichung von Gewalt stattfindet.

An manchen Stellen findet sich der erfrischend leichte Humor, besonders in den Dialogen zwischen Alfred und Bruce Wayne. Das erinnert mich besonders an die Zeit, in der ich den "dunklen Ritter" kennen lernte. Damals, als er sich dem "Adam West"_Klischee entwand und durch Zeichner wie Neal Adams begann, seriös zu werden, ohne so dunkel und finster daher zu kommen, wie in manchen aktuellen Comics, fand ich ihn am Besten.

Die Zeichnungen sind gut gelungen, ziemlich realistisch und ansprechend (sieht man mal von den zu Weihnachten singenden Kindern ab, die aussehen, wie Zwerge mit Erwachsenen_Gesichtern - in nur einem einzigen Bild zu sehen!).

Insgesamt liegt hier ein Comic vor, der eine komplexe Detektivgeschichte und einen der ersten Fälle für den dunklen Ritter darstellt. Es macht Spaß, an dem Abenteuer teilzunehmen.

Der Comic bekommt nur einen Punkt Abzug, da er nicht über die Messlatte des "wirklich Guten" springt. Weder ist die Story jetzt so spannend, dass man beginnt an seinen Nägeln zu kauen, noch sind die absolut soliden Zeichnungen künstlerisch so geschliffen und großartig, dass man sie speziell erwähnen müsste. Es handelt sich "nur" um einen richtig guten Comic, den ich jedem Bat-Fan empfehlen kann!

P.S.: Wer die Adam West - Serie und / oder den Kinofilm "Batman hält die Welt in Atem" kennt, wird sich freuen, dass an einer Stelle ein "Anti- Riesen- Fledermaus - Spray" empfohlen wird. Nette Anspielung ;)


Batman - Comic Tasse, Motiv: Catwoman, zum Batman Game Arkham City, Keramik
Batman - Comic Tasse, Motiv: Catwoman, zum Batman Game Arkham City, Keramik
Wird angeboten von Elbenwald
Preis: EUR 13,90

4.0 von 5 Sternen Spühlmaschinenfest, aber links!, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Linkshänder haben mehr von dem Motiv dieser Tasse, auf dessen gegenüberliegenden Seite das Batman-Symbol ala Arkham City prangt. Das Motiv ist glasklar zu sehen. Cooler Batman und sexy Catwoman. Beim Arkham City zocken trinke ich meinen Kaffee besonders gern aus dieser Tasse. Das Auge isst nicht nur mit, sondern trinkt auch mit ;) Ach ja .... die Tasse ist spühlmaschinenfest. Selbst getestet.


Pale Rider - Der namenlose Reiter
Pale Rider - Der namenlose Reiter
DVD ~ Clint Eastwood
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 6,48

3.0 von 5 Sternen 80iger Jahre Western, 2. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Pale Rider - Der namenlose Reiter (DVD)
Die 80iger Jahre schwingen in diesem Western irgendwie mit. Clint Eastwood spielt den bis zum Schluß geheimnisvollen Kerl mit einer - ebenfalls bis zum Schluß - schlimmen Vergangenheit. Was mag ihm passiert sein? In unserem Jahrhundert hätte es zu dem Film sicher ein Prequel gegeben...

Der Anfang des Film ist mehr als unterhaltsam. Es macht Spaß zu sehen, wie Eastwood den harmlosen Goldschürfern zur Seite steht. Aber dann verliert der Film sich ein wenig in der vorpubertären Liebe der Tochter und dergleichen. Ich persönlich hätte es schön gefunden, wenn diese "LIebesgeplänkel" weggelassen worden wären. Stattdessen hätten mir ein paar Brocken seiner Vergangenheit schon gefallen. Man muss ja nicht komplett aufklären, woher er kommt.

Eastwood spielt jedenfalls hervorragend. Die Filmmusik hätte wirkungsvoller und besser sein können. Die Bildqualität der DVD ist stellenweise bemerkenswert "retro", um es nett auszudrücken.

Stärke und Schwäche des Film gleichermaßen ist die gleichbleibende Ruhe des Films.

Insgesamt macht der Film Spaß, aber im Kino würde er heute kaum noch wen anlocken. Dafür ist er nicht bemerkenswert, spannend oder spektakulär genug. Als TV-Film ist er heute (2014) völlig okay. Eastwood ist cool. ;)


Batman Forever [Blu-ray]
Batman Forever [Blu-ray]
DVD ~ Val Kilmer
Preis: EUR 11,54

4.0 von 5 Sternen Besser als Burton's Regie, 1. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Batman Forever [Blu-ray] (Blu-ray)
Tim Burton zelebrierte nicht Batman, sondern sich selbst. Was wir in "Batman - der Film" und "Batmans Rückkehr" sahen, war weniger Gotham als Burtham. Und was den Joker angeht, war dies Jack Nicholson als Clown, der einem völlig vergessen macht, dass er den Joker spielt. Danny DeVitos Pinguin war wieder so ein Geschöpf von Burton. Es passt zu all den anderen Filmen, die er erschaffen hat. Sogar dessen "Legende" wurde geändert, damit der Pinguin auf seiner Reisen-Badeente in das Burton-versum passte. Lediglich Michel Pfeifer als Katze konnte begeistern. Im Gegensatz zu Nolan nahm Burton /MEINE MEINUNG/ de Fledermaus-Mann nie ernst! Und das war von Anfang an der Fehler dieser Reihe. Ein Fehler, den Christopher Nolan nicht wiederholen sollte, was auch seinen Erfolg begründete.

Doch nach "Batmans Rückkehr" gab Burton den Regiestuhl weiter an Joel Schumacher.

Was mir an Batman Forever mißfiel war, dass die "Bösen" - ganz in der Tradition von Burton - schrill sind. Sie sind alle schrill. Es fehlt ihnen an Tiefe, Komplexität und Charakter. Sie sin einfach nur schrill und böse.

Was mir aber gut gefiel war, dass es einige Szenen gab, die so auch in den Comics hätten zu sehen sein können. Beispiel: Der Polizist und Batman gefangen in einem Zylinder, der sich mit Säure füllt! Die "flying Graysons" und damit - relativ nahe am Original - die Legende von Robin! Die Rückblenden und Erinnerungen an die Ermordung von Bruce Waynes Eltern! Einige Szenen in diesem Film kamen mir vor als hätten sie auch Pate für die bekannte Spiele-Reihe "Arkham Asylum", "Arkham City" usw. gestanden.

Natürlich war Jim Carrey beinahe genau so ZU sehr Jim Carrey wie Jack Nicholson als Joker vor Allem sich selbst "feierte", hin und wieder wurde die Story zu albern, aber nur, um sich dann schnell wieder zu erholen und ernsthaft weiterzugehen.

Der Nachfolger "Batman und Robin" war fatal! So bleibt mir aus dieser Reihe von "großen" Batman - Fimen nur dieser eine - "Batman forever" - den ich noch genießen kann, obwohl natürlich - und das ist klar - die Reihe von Christopher Nolan das non plus ultra darstellt.

Sehenswert!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20