Profil für Marc L. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marc L.
Top-Rezensenten Rang: 629.099
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marc L.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Apple Magic Mouse Laser Maus schnurlos bluetooth (nur für Mac OS X 10.5.8 oder neuer)
Apple Magic Mouse Laser Maus schnurlos bluetooth (nur für Mac OS X 10.5.8 oder neuer)
Wird angeboten von jes-shop
Preis: EUR 66,48

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Multi-Touch Mouse- Geile Sache, aber irgendwie zu teuer... Hand liegt nicht wirklich gut auf..., 23. April 2014
Länge:: 5:59 Minuten

Die Magic Mouse kommt in einer edlen Verpackung zu uns. Ein Plastikgehäuse (weiß) mit transparentem Deckel
schützt die Mouse. Wir lösen mal diese Klebstreifen die den Deckel und Gehäuse verbinden und schwups: “…da ist das Ding”! Die Maus fühlt sich ohne Batterien sehr leicht an. Ich lege diese mal ein und merke schon dass die Maus für Gamer ganz klar nicht geeignet ist. Der Grund ist schlicht zum ersten das Design, welches einfach zu flach ist und zweitens das Gewicht. Für Gamer eignen sich etwas schwerere Geräte. Da gibt es ja bekanntlich sogar Mäuse mit extra Gewichte. Zudem kommt noch, dass die Maus über keinerlei Tasten verfügt. HÖ? Wie jetzt, keine Tasten?

Die Maus wird mit dem von Apple patentierten “Multi-Touch” gesteuert. Schlicht und einfach ausgedrückt: Gesten wie z.b: von rechts nach links wischen, von oben nach unten, usw. Der Deckel für das Batteriefach ist durch einen kleinen schwarzen horizontalen Hebel relativ einfach zu öffnen und noch einfacher wieder zu verschließen. Hierzu rastet man den Deckel einfach ein, ohne irgendwas zu drücken oder anzuheben. Ein kleiner Alu-Schalter schiebt man nun nach oben und schon erleuchtet eine kleine grüne LED. Ooooops. Sie blinkt! Was ist denn nun? Treiber installieren oder was? NEIN! Sobald man Bluetooth an seinem Macbook oder iMac aktiviert hat und die Maus aktiviert, verbindet sich diese ohne große Umwege mit dem Computer. ACH GOTTchen wie krass! Funktioniert auf anhieb ohne großes Gefummel oder gar Treibersuche. Ja man merkt es sofort: Ich bin Windows geschädigt.

Wo man schon beim Thema wäre: Windows. Die Maus funktioniert offiziell NICHT mit Windows-Systemen! Einzig und alleine MacBooks und iMacs nehmen die Maus mit ihrem vollen Funktionsumfang, ohne zu meckern, an. Beim testen fällt mir direkt auf: Der Handballen liegt auf der Schreibtischoberfläche und die Hand liegt nicht komplett auf der Maus. Eher könnte man sagen, dass die Hand über die Maus gebeugt ist. Kein Vorteil, kein Nachteil. Einfach eine Gewohnheitssache! Denn mittlerweile macht mir dieser Punkt absolut nichts mehr aus. Diese “Multi-Touch” Kiste ist einfach ein Erlebnis. Anders kann ich es nicht wirklich beschreiben. Was die Maus genau kann und welche Gesten welche Funktion steuern, kann man in den Mauseinstellungen am Mac einsehen und einstellen.

Kommen wir zum FAZIT:
Am Besten ist es, wenn sich Interessenten in einem MacStore oder bei einem der zahlreichen ReSeller diese Maus einfach mal testen. Ich möchte sie nicht mehr missen. Durch dieses Eingabegerät konnte ich meinen Workflow optimieren. Das kommt aber auch ehrlicherweise immer auf den Nutzer selbst an! WAS macht der Nutzer am Computer? Grafik, Video oder Büro? Das kann man einfach nicht alles über einen Haufen werden. Welcher Nutzertyp ist man? Diese Fragen beantwortet man sich am besten selbst, in dem man die Maus einfach mal ausprobiert. Es hört sich alles nach einem Happyend an, nicht wahr? Jedoch kommt noch ein dickes ABER: satte 69 € kostet die Apple’s Magic Mouse mit Multi-Touch. Ein krasser Preis für eine Maus. Keine Frage. Man bekommt allerdings auch was für sein Geld. Multi-Touch, kabellose Maus und das legendäre Apple-Feeling. Mir schmeckt der Preis dennoch nicht wirklich. Gerecht fände ich maximal 49 Euro. Aber gut. Apple ist ja nicht gerade für seine günstigen Preise bekannt. SCHLUSSWORT: Schaut euch die Maus selbst an und so weh die 69 Euro tun, es lohnt sich doch irgendwie!

PROS
- Multi-Touch
- Gebogene Glasoberfläche
- Leicht
CONS
- Preis (ca. 69 €)
- Handballen liegt auf Schreibtisch


Wentronic Audio/Video Kabel (3,5mm stereo Klinken Stecker auf 2x Cinchkupplung) 0,2 m
Wentronic Audio/Video Kabel (3,5mm stereo Klinken Stecker auf 2x Cinchkupplung) 0,2 m
Wird angeboten von lets-sell!
Preis: EUR 1,75

4.0 von 5 Sternen Für wenig Geld..., 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... bekommt man in der Tat ein Artikel der auch genau das tut, was man von diesem auch erwartet!

Ich habe das Kabel als optionale analoge Anschlussmöglichkeit in meinem Heimkino verbaut und auch bereits mehrmals ausgiebig getestet. Die Tonqualität entspricht nun mal eben dem analogen Standart. Soll bedeuten: Es gibt absolut nichts zu meckern.

Die Verarbeitung, gut, da könnte man etwas meckern. Aber mal ehrlich: im Vergleich mit den Adapterkabel von HAMA, kann dieses auch in Sachen Qualität und Verarbeitung locker mithalten. Wenn man das Kabel natürlich dementsprechend behandelt, ist es kein Wunder dass es auch irgendwann nun mal bricht oder eben nicht mehr funktioniert.

Versand war relativ schnell. 2-3 Werktage und schwups war das Teil im Briefkasten.

Alles im Allem bin ich sehr zufrieden und kann das Kabel nur weiterempfehlen! Ich bin jedenfalls zufrieden.


Kühlkörper für Raspberry Pi (3er Set passive Kühler)
Kühlkörper für Raspberry Pi (3er Set passive Kühler)
Wird angeboten von Ganbol_EU-DE
Preis: EUR 1,94

5.0 von 5 Sternen Das Haar in der Suppe..., 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...kann ich hier einfach nicht finden. Es gibt nicht's, aber auch wirklich gar nichts zu beanstanden! KLASSE schneller Versand und vor allen Dingen: TOP WARE!
Kein "Billig-Nachbau" oder sonst irgendein FAKE Teil! Selbstklebende Schicht lässt sich noch nach 3 Sekunden leicht verschieben- zieht dann, wie es auch gewünscht ist, fest und sitzt perfekt.
Montage ist ja irgendwie selbsterklärend und ging, wie schon erwartet, extrem schnell. Und jetzt noch der Hammer: JA, it works!!! ;-) Temperatur konnte auch in meinem Falle minimiert werden! Für Leute die gerne satte 19 Grad herunter möchten, sollten anstatt rum zu nörgeln sich eher mal einer aktiven Kühlung zuwenden.

FAZIT:
Artikel wie beschrieben, Versand sogar noch schneller als beschrieben! HERZLICHEN DANK!
Ist für jeden Raspberry Pi Besitzer auf jeden Fall zu empfehlen!


Seite: 1