weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Spirituosen Blog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Homer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Homer
Top-Rezensenten Rang: 2.761
Hilfreiche Bewertungen: 1155

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Homer

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Zoomhebel Fokussierhebel f. Zoom und Schärfezieheinrichtung Follow Focus Hebel
Zoomhebel Fokussierhebel f. Zoom und Schärfezieheinrichtung Follow Focus Hebel
Wird angeboten von glück-express
Preis: EUR 9,39

2.0 von 5 Sternen Nicht so toll..., 3. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der gesamte Mechanismus ist irgendwie wackelig und wenig brauchbar. Die Verschlussschraube muss man ziemlich fest anziehen, damit die hält. Der Ring selbst ist nicht rutschsicher und kann leicht vom Objektiv abrutschen. Nicht so wirklich brauchbar in der Praxis.


Sony LCS-AMB Kameratasche für Sony Alpha-Kamera
Sony LCS-AMB Kameratasche für Sony Alpha-Kamera
Preis: EUR 29,75

4.0 von 5 Sternen Prima Tasche!, 3. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Alpha 6000 passt mit aufgesetztem 18-105 genau hinein, allerdings nicht mit aufgesetzter Gegenlichtblende, dann geht die Tasche nicht mehr zu.
Es ist eine Art Halterung eingenäht, wie ein Ring durch den man das Objektiv steckt damit es besser hält in der Tasche. Leider passt das 18-105 mit umgekehrt aufgesetzter Gegenlichtblende nicht durch den Ring. Nutze ihn daher nicht, und habe ihn auf den Taschenboden heruntergedrückt. Da der Ring einseitig fest mit der Tasche vernäht ist, kann man ihn nicht komplett entfernen.


Sony LCS-SC8 gepolsterte Tasche für DSLR Kamera mit Zusatzobjektiv
Sony LCS-SC8 gepolsterte Tasche für DSLR Kamera mit Zusatzobjektiv
Preis: EUR 41,99

4.0 von 5 Sternen Super Tasche!, 3. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tolle Verarbeitung, genug Platz für Alpha 6000, 2 Objektive, Filter und Akkus. Sogar ein Ministativ kann man außen in die Tasche stecken.

Nachteile: Der Boden könnte etwas gegen Wasser und schmutzig geschützt sein, und der Schultergurt knarkst beim Tragen. Das kommt von den Plastikkarabinern am Gurtende, die an den Plastikösen an der Tasche rubbeln.


Samsonite SLR-Kameratasche Torbole 120, grau/orange
Samsonite SLR-Kameratasche Torbole 120, grau/orange
Wird angeboten von FM-Elect
Preis: EUR 16,85

5.0 von 5 Sternen Prima für Camcorder, 3. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nutze für einen Panasonic HC-X 929, passt prima hinein und ein kleines Mikrofon noch mit dazu. Außentaschen für Filter und Akkus. Sehr gut!


Hama Universeller Drehteller L (25,5 cm, Traglast 60 kg, geeignet für TV/Lautsprecher/Monitore/Küchengeräte) schwarz
Hama Universeller Drehteller L (25,5 cm, Traglast 60 kg, geeignet für TV/Lautsprecher/Monitore/Küchengeräte) schwarz
Preis: EUR 13,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dreht schwer, rutscht herum, 3. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich mache es kurz:

Der Drehmechanismus geht zu schwer, die obere Platte ist rutschig, der Drehteller selbst rutscht ebenso auf der Tischplatte herum beim Drehen. Funktioniert wohl nur mit schwerem Equipment gut. Für leichtere Dinge lieber was anderes kaufen.


Sony BC-QM1 Akku-Ladegerät für W,M,V,H, P Serie (1500mA, USB)
Sony BC-QM1 Akku-Ladegerät für W,M,V,H, P Serie (1500mA, USB)
Preis: EUR 64,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DAS ist mal ein Ladegerät!, 3. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich mache es kurz:

Super verarbeitet, relativ schwer, passt alles, nichts wackelt. Ladeanzeige, Schnellladetaste. Gegenüber den Billigteilen von Patona und Co. ist das mal eine echte Ansage. Ist zwar schweineteuer, aber mir ist es das Geld wert.


Sony SELP18105G, Standard-Zoom-Objektiv (18-105 mm, F4 G OSS, E-Mount APS-C, geeignet für A5000/ A5100/ A6000 Serien& Nex) schwarz
Sony SELP18105G, Standard-Zoom-Objektiv (18-105 mm, F4 G OSS, E-Mount APS-C, geeignet für A5000/ A5100/ A6000 Serien& Nex) schwarz
Preis: EUR 499,00

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Objektiv an Alpha 6000, 9. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze das Objektiv seit einigen Tagen an einer Alpha 6000.

Gegenüber den beiden Kitobjektiven hat es eine bessere optische Qualität und ist bei Blende 4 über den gesamten Brennweitenbereich problemlos nutzbar.

In Telestellung ist die Abbildung am weichsten, etwas weniger Schärfe und Knackigkeit, aber trotzdem sehr gut nutzbar. Die Randschärfe ist bei Offenblende nicht berauschend, auf 5.6 oder 8 ist dies kein Problem mehr. Mich stört die schlechte Randschärfe aber nicht sonderlich, ich nutze das Objektiv trotzdem bei Blende 4 mit sehr schönen Ergebnissen.

Das Objektiv ist recht leicht und passt gut zur Alpha 6000.

Mich stört:

Der Frontdeckel hat auch Innengriffe, mit denen der Deckel abgenommen werden kann, wenn die Gegenlichtblende aufgesetzt ist. Diese Griffe sind aber sehr glatt und daher rutschen sie öfters von den Fingern.

Der Fokus- und Brennweitenring haben keine Skalen, es gibt keinerlei Angaben auf dem Objektiv. Außerdem liegen beide Ringe sehr nach beieinander und können schnell mal verwechselt werden.

Es gibt keinen AF/MF-Schalter am Objektiv, und auch für den (guten) Bildstabilisierer gibt es keinen Schalter. Alles muss an der Kamera eingestellt werden.

Die Zoomwippe an der Seite ist nett, zum Filmen kann man damit schön weich zoomen, allerdings verzichte ich beim Filmen persönlich auf Zoomen, daher wäre es auch nicht schlimm, wenn die Zoomwippe nicht vorhanden wäre. Sie kann einem nämlich auch im Weg sein, wenn man mit der linken Hand das Objektiv anfässt. Schlimmstenfalls verstellt man damit die Brennweite aus Versehen.

Fazit: Die Abbildungsqualitäten sind sehr gut, JPEGs aus der Kamera werden (zumindest bei der Alpha 6000) automatisch korrigiert, RAWs sehen etwas verzerrt aus, was sich in Lightroom beispielsweise leicht korrigieren lässt. Das Gehäuse macht einen wertigen Eindruck, sieht modern und edel aus.GeLi ist mit dabei. Würde ich mir nochmal kaufen.


Sony Alpha 6000 Systemkamera (24 Megapixel, 7,6 cm (3") LCD-Display, Exmor APS-C Sensor, Full-HD, High Speed Hybrid AF) inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv schwarz
Sony Alpha 6000 Systemkamera (24 Megapixel, 7,6 cm (3") LCD-Display, Exmor APS-C Sensor, Full-HD, High Speed Hybrid AF) inkl. SEL-P1650 und SEL-55210 Objektiv schwarz
Preis: EUR 819,00

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Systemkamera, die Kitobjektive sind auch ok, 6. Februar 2015
Ich nutze die A6000 jetzt seit mehreren Wochen und habe bereits viel damit fotografiert.

Zunächst mit den beiden Kitobjektiven. Das SEL-P1650 ist ok, bei Offenblende finde ich es nicht so gut, abblenden hilft etwas. Die Bildmitte ist meist ganz gut, zu den Rändern lässt die Leistung stark nach. Das SEL-55210 ist gut brauchbar, bei Offenblende noch ein wenig zu weich, aber insgesamt recht ordentlich. Bei längster Brennweite ist es am schlechtesten, da lässt die Auflösung deutlich nach. Beide Objektive sind aber für den Einstieg nicht verkehrt, zumal sie im Kit recht günstig sind, und sogar einen eingebauten Bildstabilisator haben, was die nicht berauschende Offenblende etwas ausgleicht.

Die Kamera selbst ist richtig toll, wenn ich mich auch erst mal eine zeitlang durch die Menüs und Einstellungen kämpfen musste. Sie lässt sich wirklich sehr großzügig konfigurieren und einstellen, wenn man das möchte. Natürlich kann man auch alles auf "Auto" stellen und fotografieren, was ziemlich gute Bilder produziert. Möchte man die Kamera aber voll nutzen und ausreizen, bedarf es einiger Einstellarbeit. Letztlich ist das zwar viel Arbeit und Mühe, aber es lohnt sich, die Kamera nach eigenen Wünschen zu konfigurieren.

Erfreulicherweise gibt es 3 Speicherbänke, die man mit beliebigen Einstellungen konfigurieren kann. Ich habe z.B. M1 und M2 mit Single-AF, ISO-Auto 100-800 und DRO-Auto belegt, bei M1 mit Bildmodus "Klar" und bei M2 mit "Schwarzweiss". M3 ist so eingestellt, dass ich damit gut Sport- oder Tierfotos machen kann, also kontinuierlicher AF etc.

Die Bedienung ist für einen Umsteiger wie mich, der von Nikon-DLSRs kommt gewöhnungsbedürftig, aber durchdacht. Es lassen sich vier Tasten mit beliebigen Funktionen belegen, gerade so wie man es mag und braucht beim Fotografieren.

Die Bildqualität ist sehr gut, manchmal fotografiere ich RAW+JPEG um in Lightroom gut nachbearbeiten zu können, aber meist nehme ich nur in JPEG auf und stelle die Kamera so ein, dass das Ergebnis meinen Wünschen sehr nahe kommt. Damit erspare ich mir die Nachbearbeitung in LR. Und die JPEGs sind wirklich richtig gut!

Bis ISO800 ist problemlos, ab ISO1600 wird es merklich detailärmer, das Rauschen wird aber nicht übermäßig stark. Die ISO-Automatik lässt sich mit einem unteren und oberen Maximalwert setzen, allerdings nur in ganzen ISO-Stufen, das finde ich etwas schade. Ansonsten lässt sich der ISO-Wert in 1/3 Stufen einstellen.

Der große Monitor ist klappbar und gut abzulesen. Der elektronische Sucher ist mein Lieblingsteil an der A6000. Bei Aufnahme und Wiedergabe ist er meist im Einsatz, nicht nur bei hellem Sonnenlicht. Er lässt sich genauso wie der Monitor mit jeder Menge Anzeigen konfigurieren. Bei hoher ISO und Dunkelheit rauscht es im Sucher, und er wird ein wenig träge wenn man die Kamera schwenkt. Damit kann ich aber gut leben, bei Normalbetrieb ist er sehr brauchbar und hat eine prima Abbildungsqualität.

Das Gehäuse liegt sehr gut in der Hand, ist recht leicht und handlich. Mit Kameragurt zieht sie kaum am Nacken, sie lässt sich aber auch gut einfach so in der Hand tragen. Dafür bietet sich aber eine Handschlaufe an, damit sie nicht mal versehentlich runterfällt oder geklaut wird.

Beim Arbeit mit einem Stativ sollte man darauf achten, dass beim Auf- und Zuklappen des Monitors dieser nicht an der Montageplatte des Stativs schleift. Bei meinen Manfrottos ist das leider so, da muss ich immer etwas aufpassen. Passiert ist dem Monitor noch nichts, aber es ist ein nicht ganz so gutes Gefühl dabei.

Ein Blitzschuh ist vorhanden, aber leider lässt sich hier eigentlich nur Sonyzubehör verwenden mit einem passenden Kontakt an der Vorderseite. Da es keinen Mikrofoneingang gibt, muss man als externes Mikrofon das passende Mic von Sony verwenden. Das funktioniert aber recht gut. Ich habe mal versucht einen Blitzauslöser mit Mittenkontakt zu verwenden, das brachte nur unbefriedigende Ergebnisse, da er nicht zuverlässig funktionierte. Mal ging es, und mal nicht.

Der Akku hält nicht sonderlich lange. So um die 200 Aufnahmen sollten drin sein, ich empfehle dringend einen oder zwei Eratzakkus einzupacken, wobei es günstige Fremdakkus gibt, bei denen auch ein externes Ladegerät dabei ist. Ansonsten muss man den Akku in der Kamera mittels USB-Kabel laden, was ich unpraktisch finde.

Ich habe mir als Objektiv vor Kurzem das SEL18105 gekauft, welches an der A6000 eine sehr gute Figur macht. Mit offenblendtauglicher maximaler Blende f/4 und eingebautem Stabi lässt es sich sehr gut fotografieren. Zum langen Teleende hin lässt die Auflösung etwas nach, aber ist immer noch sehr brauchbar, insbesondere wenn man auf Blende 5.6 oder 8 abblendet.

Für mich ist Alpha 6000 mit SEL18105 eine super Kombination!

Der Aotofokus bei Single-AF ist sehr schnell und treffsicher, bei Continuous-AF kommt es auf das Motiv an. Bei maximal 11 Bildern pro Sekunde hat der AF dann schon einiges zu tun um hinterher zu kommen, aber meist macht er seine Arbeit recht gut. Ich bin kein spezieller Sportfotograf, für Tiere und mal so zum Spaß beim Fussball passt es allemal.

Ja was gibt es noch zu sagen... alles in allem ist die A6000 eine tolle Kamera, mit dem passenden Objektiv bekommt man sehr gute Ergebnisse bereits als JPEG ohne Nachbearbeitung aus der Kamera heraus. Das klappbare Display und der elektronische Sucher sind sehr praktisch und gut zu verwenden. Die Akkulaufzeit könnte etwas besser sein, ansonsten gibt es nichts zu meckern.

Mein Fazit: Absolute Kaufempfehlung für alle, die nicht zwingend eine topaktuelle DSLR mit 36MP oder speziellen Objektivanforderungen oder Vollformatsensor brauchen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 24, 2015 5:43 PM CET


Bundlestar Akku Ladegerät 4 in 1 inkl. Ladeschale für Sony NP-FW50 + 2x PATONA Ersatzakku für Sony NP-FW50 passend zu Sony ILCE QX1 Alpha 5000 5100 6000 Alpha 7 CyberShot DSC RX10 -- Sony NEX-6 NEX-F3 NEX-7 NEX-7B NEX-7C NEX-7K NEX-3 NEX-3N NEX-C3 Nex-5 NEX-5N NEX-5K NEX-5R SLT A55 A33 A35 A37 A3000 usw -- mit Kfz-Adapter, Netzstecker deutsch, USB und -- NEUHEIT mit Micro USB Anschluss !
Bundlestar Akku Ladegerät 4 in 1 inkl. Ladeschale für Sony NP-FW50 + 2x PATONA Ersatzakku für Sony NP-FW50 passend zu Sony ILCE QX1 Alpha 5000 5100 6000 Alpha 7 CyberShot DSC RX10 -- Sony NEX-6 NEX-F3 NEX-7 NEX-7B NEX-7C NEX-7K NEX-3 NEX-3N NEX-C3 Nex-5 NEX-5N NEX-5K NEX-5R SLT A55 A33 A35 A37 A3000 usw -- mit Kfz-Adapter, Netzstecker deutsch, USB und -- NEUHEIT mit Micro USB Anschluss !
Wird angeboten von Bundlestar*
Preis: EUR 44,90

2.0 von 5 Sternen Billig gegenüber Original, aber auch nicht so gut., 12. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den aufgerufenen Preis kann man nicht meckern denke ich.

Das Laden der Akkus in der Ladeschale dauert mehrere Stunden, mit einem Akku kann ich schon wirklich viele Fotos aufnehmen. Ob mehr oder weniger als mit dem Originalakku kann ich nicht sagen, aber 200 Aufnahmen gehen locker weg.

Mit zwei voll geladenen dieser Akkus in der Tasche als Reserve kann aber nicht viel schief gehen, ich empfehle das Set.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 9, 2015 7:44 AM CET


Manfrotto Kamerazapfen für Super Clamp 037
Manfrotto Kamerazapfen für Super Clamp 037
Preis: EUR 6,61

4.0 von 5 Sternen Stabil und praktisch, 12. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Ding macht einen unverwüstlichen Eindruck. Passt z.B. an manche Manfrotto Stativköpfe, um weiteres Zubehör daran zu befestigen. Das Anschrauben macht man am besten mit einem passenden Schraubenschlüssel, gut festziehen damit es sich nicht so schnell wieder lockert.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20